Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 14101
neuester Beitrag: 22.10.21 19:32
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 352517
neuester Beitrag: 22.10.21 19:32 von: NeXX222 Leser gesamt: 61975347
davon Heute: 66990
bewertet mit 311 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14099 | 14100 | 14101 | 14101   

02.12.15 10:11
311

30729 Postings, 6077 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14099 | 14100 | 14101 | 14101   
352491 Postings ausgeblendet.

22.10.21 17:33
1

1749 Postings, 2477 Tage cocobongo0,18$

Wow was hier los  

22.10.21 17:35

703 Postings, 611 Tage BigMoney2020die Handbremse

ist bei Mercedes seit quasi schon immer eine Fußfeststellbremse. Mercedes kennste nur vom vorbeifahren, ne?

Das ist ein 240D 3L mit 80 PS handgerührt der auch nix vom Teller zieht dafür krach macht für 10.

Werde damit mal am Wochenende auf den Feldberg im Taunus fahren, muss die Blicke der reichen Taunus Oldtimer Lutscher genießen  

22.10.21 17:39

681 Postings, 52 Tage AlSteckBigMoney2020 man merkt dir an

dass du überhaupt keine Probleme mit deinem Ego hast. :-)
Bist mein Held, der die Platte wahrscheinlich dann mit 30 hochfährt. Aber das auf der linken Spur, sonst wird man ja nicht bemerkt.  

22.10.21 17:39

7592 Postings, 1330 Tage STElNHOFFSteini

22.10.21 17:42
3

681 Postings, 52 Tage AlSteckÜbrigens ist das auch eine Art

informative Posts in den tiefen des Forums verschwinden zu lassen.
Bin ich froh, dass in der Steinhoff FB Gruppe die Moderatoren anständig durchgreifen und so sinnlose Geschichten gar nicht erst zulassen.
Vernüftige User sind dort immer gerne gesehen!
 

22.10.21 17:43
1

703 Postings, 611 Tage BigMoney2020Alsteck

der letzte Anstieg von Schmitten rauf, der wird wohl nicht schneller als 40 sein. Landstraße, auf den Feldberg führt keine Autobahn.

Du bist definitiv ein Held  

22.10.21 17:43

1139 Postings, 366 Tage pennystockfinderBigMoney2020

Taunus, bei mir gleich um die Ecke!  

22.10.21 17:43
1

3026 Postings, 952 Tage ShoppinguinWir brauchen eine 18 Uhr DGAP

22.10.21 17:43
1

703 Postings, 611 Tage BigMoney2020AlSteck

aus der FB Gruppe bin ich hochkant rausgeflogen  

22.10.21 17:45
4

561 Postings, 1346 Tage algomarin@BigMoney2020

Verschone uns im Steinhoffforum doch bitte mit Deinem understatement-Getue.
Und auch Deine tippi-toppi-Zeilen zu Deinem angeblichen Mercedes.

https://www.mobile.de/tr/Araba/...:limousine/pg:vipcar/273908676.html  

22.10.21 17:45
1

10 Postings, 0 Tage Deutsclatetett

22.10.21 17:46

10 Postings, 0 Tage Deutsclaetet

22.10.21 17:47
1

10 Postings, 0 Tage Deutsclag

22.10.21 17:51
7

681 Postings, 52 Tage AlSteckLeute, es gibt heute keine DGAP

weil es heute auch keinen Beschluss geben wird.
Ich gehe davon aus, dass Slingers am Montag den Beschluss verkündet und sich über das Wochenende noch einmal die Argumentation des Steinhoff Anwalts Suebel zu Gemüte führt.

Wenn alles positiv ausgeht haben wir dann eventuell eine DGAP. Zwingend notwendig ist es nicht eine raus zu geben, wenn der Beschluss verkündet ist.  

22.10.21 17:54
5

544 Postings, 1186 Tage kd2goAlSteck

Danke für die Berichte! Welche Foristen melden deine Beträge? Das ist idiotisch!
Da gibt?s ganz andere Beiträge, die sofort gelöscht werden sollten. Heute haben es wieder 3 auf meine Ignoreliste geschafft.  

22.10.21 17:56
1

544 Postings, 1186 Tage kd2goBeträge = Beiträge .- sorry

22.10.21 17:56
1

561 Postings, 1346 Tage algomarin@AlSteck

1. Danke für Deinen Liveticker zur Gerichtssitzung von Tekkie vs. Steinhoff
2. Warum nennst Du Arnold Subel immer "Suebel" :o)  

22.10.21 18:20
1

681 Postings, 52 Tage AlSteck@algomarin keine Ahnung warum ich ihn

so nenne. Habe mir das irgendwie verinnerlicht und dann weiter fortgeführt.
Ist mir gar nicht aufgefallen. :-)

Und gerne. Man sollte das Forum hier nicht den Idioten überlassen.
Leider bringt das Internet auch solches hervor.
 

22.10.21 18:22
3

157 Postings, 254 Tage InhibitorDas einzige wo...

...rin sich ALSTECK geoutet hat ist dass er vermutlich nicht nach 1980 geboren ist, wer kennt
sonst noch Robert Lembke ;0)

Merci für die Berichterstattung!  

22.10.21 18:29
5

2206 Postings, 2844 Tage NeXX222Naja gut

Die Chancen stehen gut, dass die Liquidierungsklage von Tekkie nicht mal zur Hauptverhandlung startet, denn:

1. Richterin Slingers hatte ja in ihrer Begründung kritisiert, dass die Gläubiger zu wenig Infos über sich selbst bereitgestellt haben. Dh. Sie müssten einfach nur mehr Infos über sich preisgeben bzw. vermutlich sogar heute schon geschehen und damit könnten sie erfolgreich intervenieren.

Ansonsten 2. die Aktionäre PIC und Hamilton in Vertretung einer Vielzahl von südafrikanischen Asset Managern werden Ende Oktober auch versuchen zu intervenieren. Die Chancen stehen auch hier meiner Meinung nach ziemlich gut, dass es klappt, da die Aktionäre von der Liquiditätsforderung direkt betroffen wären und im Gegensatz zu den zuerst kritisierten Gläubigern wegen zu wenig Infos über sich selbst, bekannt sind!

Darüber hinaus sollte man auch bedenken, dass die Schwelle grundsätzlich sehr gering ist in Südafrika um zu intervenieren. Diese Aussage wurde auch von Steinhoff?s IR bestätigt.

Sollten diese Interventionen trotzdem abgelehnt werden, wird Steinhoff den Supreme Court einschalten. Slingers war in ihrer Begründung ja selbst nicht sicher bezüglich 1973 bzw. 2008. Daher auch hier gut möglich, dass das Supreme Court den Zirkus hier abbricht.

Sollte dann trotzdem die Hauptverhandlung starten, wird es schwer zu beweisen für Tekkie, dass Steinhoff wirtschaftlich insolvent ist, denn Steinhoff ist in keinen Zahlungsschwierigkeiten sondern hat Mrd an Cash auf der Bilanz und dazu noch absolut wertvolle Assets.

Insgesamt würde so eine Verhandlung durch alle Instanzen etc im Worst Case locker mehrere Monate bis zu einem Jahr dauern.

Diesbezüglich kann man relativ entspannt sein.
Tekkie versucht mit dieser absurden Klage nur Druck aufzubauen. Denn selbst mit einer Liquidierung würden sie ihr Geschäft und auch kein Geld zurückbekommen, da alle Gläubiger vor ihnen an der Reihe wären. Insgesamt kann Tekkie verzögern, aber mehr werden sie nicht erreichen.


Was nun aber wirklich den Vogel abgeschossen hat, war der neue Termin für die Sanktionierung des S155, Ende Januar 2022.

Ich meine da startet Steinhoff extra dieses Verfahren, erfüllt alle Voraussetzungen und erzielt eine überwältigende Mehrheit von 100% in allen drei Klassen des S155. Aber anstatt das S155 dann auch direkt zu genehmigen wie in den Niederlanden, da ja ursprünglich ab 75% Zustimmung der Rest dann einfach zur Annahme gezwungen worden wäre, nimmt sich der Richter nun alle Zeit der Welt und verschiebt auf nächstes Jahr. Damit ist er nicht mal auf die Forderung eines beschleunigten Zeitplans eingegangen.

Man stelle sich nun mal vor, Steinhoff hätte anstatt 100% nur 80% Zustimmung bekommen? was ja an sich auch gereicht hätte, aber dann würden wir wohl noch bis 2023 auf die Sanktionierung des S155 warten.

Einfach ein schlechter Witz dieser neue Zeitplan, aber damit die Chance sich nochmal mit neuen Aktien vollzuladen.
 

22.10.21 18:29
1

2848 Postings, 1325 Tage prayforsteiniNa bravo, dann heißt es am Montag wieder früh

aufstehen, dass man zum TG Handelstart parat ist, falls davor eine DGAP kommt.  

22.10.21 18:41

3026 Postings, 952 Tage Shoppinguinprayforsteini18:29

Noch kannst Du kaufen...  

22.10.21 18:48

2848 Postings, 1325 Tage prayforsteiniNein, weil ich fast voll investiert bin

22.10.21 19:23

703 Postings, 611 Tage BigMoney2020Nex

warum sollte man nun die Gelegenheit haben sich "nochmal mit Steinhoff Aktien vollzuladen".

Hatte und hat man die Gelegenheit nicht schon seit 4 Jahren und das in 90 Prozent der Fälle zu einem billigeren Preis als jetzt?

Im übrigen stellst Du das ganze Verfahren mal wieder als eine lästige Formalie dar die vom Gericht eh abgewiesen ist. Wie man in den letzten Wochen gesehen hat, ist dem nicht so und dein Gepushe unverantwortlich.

Hoffe deine Geschwurbel nimmt niemand für voll  

22.10.21 19:32
1

2206 Postings, 2844 Tage NeXX222Tja Big Money2020

Das ist ja auch der Unterschied zwischen uns beiden.

Du lässt dich von der Liquidierungsklage beeindrucken, hast Angst und bleibst daher an der Seitenlinie.

So wirst du weiterhin vom Big Money auch in 2022 träumen und weiterhin mit so einer Schrottkarre wie auf deinem Profilbild unterwegs sein.

Alle Steinhoff Aktionäre kennen diese Spielchen schon und nach jeder Verzögerung scheint wieder die Sonne.

Spätestens Anfang Januar wird auch der Mattress Firm IPO gestartet (Review der SEC dauert gewöhnlich 90-150 Tage, die News dazu kam Mitte September).

Und die erfolgte Verlängerung der Genehmigung durch die südafrikanische Zentralbank für den Kapitalexport haben wir bereits Anfang der Woche erhalten.

Global Peace Incoming  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14099 | 14100 | 14101 | 14101   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln