finanzen.net

Carl Zeiss Meditec 531370 Boden erreicht !?

Seite 4 von 5
neuester Beitrag: 22.06.10 20:47
eröffnet am: 23.03.04 00:41 von: tzadoz Anzahl Beiträge: 110
neuester Beitrag: 22.06.10 20:47 von: wiessels Leser gesamt: 41027
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5  

11.01.08 10:44

408 Postings, 4734 Tage TuncCarlZeiss Sonderdividende

Das wird ja von Tag zu Tag immer knapper. Schon bei 10.07? angekommen, hoffentlich werde ich nicht dumm aus der Wäsche gucken.

Boerse-Online Nr.3
Mit Sonderdividende an die Spitze:
Einer der wenigen Dividendenhits im Tecdax ist CarlZeiss Meditec....schüttet mit 43Cent je Aktie gut 3mal soviel aus wie im Vorjahr...der Vorstand verteilt 10% der enorm gestiegenen liquiden Mittel an die Aktionäre.

Hört sich zwar nicht so schlecht an, aber die eingeschlagene Richtung ist die falsche.
Dsw. Director Dealing fand auch statt .. Geschäftsvolumen 107.200,00 Währung EUR

Weiss einer warum die Aktie so stark nach Süden zieht  

11.01.08 12:26

55654 Postings, 5847 Tage nightflywenn der

Gesamtmarkt nicht noch völlig zusammenbricht,
könnte das der Boden sein.
RT 10,81/85.
mfg nf
-----------
Langweilige Signatur?
Das ist so gewollt.
Damit das Qualitätsposting noch besser heraussticht.

11.01.08 14:07

408 Postings, 4734 Tage TuncJetzt geht es aber ab

zZ L&S bei 11.09 - 11.15  

16.01.08 10:27

676 Postings, 4545 Tage Carsten.86Ist es nur der Markt der hier treibt?

17.01.08 09:32

408 Postings, 4734 Tage TuncCarl Zeiss stellt eine Videobrille fuer IPOD

http://www.heise.de/newsticker/meldung/101915/from/rss09
..
..
Die Carl Zeiss AG aus Oberkochen präsentiert am Rande der Mac-Messe eine Videobrille speziell für den iPod. Der "Cinemizer" enthält zwei LCDs mit jeweils 640 × 480 Bildpunkten, die über eine Prismen-Optik wirken, als wären sie ein 115-cm-Fernseher in zwei Meter Entfernung. Das Design stammt von Frog.  

 

17.01.08 11:49

5 Postings, 4300 Tage Georgetteeinstieg

..bin gerade bei 10,58 eingestiegen und sehr zuversichtlich.  

17.01.08 16:08

408 Postings, 4734 Tage TuncWas soll denn das alles

was wollen die leute machen, den kurs auf 10? drücken und wieder hochloben.
10? war anfang 2004 ein Widerstand; und Unterstützung mitte 2005 und 2006.

Trotz "gute" News : #80 / Carl Zeiss stellt eine Videobrille fuer IPOD  

17.01.08 19:41

89 Postings, 4771 Tage mistersohnim Moment bekommt man doch

fast alle Aktien geschenkt. Einfach zugreifen und abwarten..  

28.01.08 19:50

81 Postings, 4304 Tage cerosolar10Carl Zeiss kommt MDAX aktie unterbewertet. Ziel ist 25 ?.

Westerburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst Henning Wagener von AC Research empfiehlt weiterhin, die Aktien von CARL ZEISS MEDITEC (ISIN DE0005313704/ WKN 531370) zu akkumulieren.

Die Gesellschaft leide unter dem schwachen USD.

So habe Finanzvorstand Bernd Hirsch in einem Interview mit dem Magazin "Focus Money" verlauten lassen, dass der schwache USD dem Unternehmen langsam weh tue. Zudem mache der Gesellschaft auch der schwache Yen zu schaffen

Nach Ansicht der Analysten von AC Research stelle diese Aussage grundsätzlich keine Überraschung dar. So erwirtschafte das Unternehmen etwa 40% des Umsatzes in Amerika und rund 10% der Erlöse in Japan. Allerdings werde von Managementseite zumindest im USD-Raum nicht mit negativen Auswirkungen auf die Margenentwicklung gerechnet. So seien die Renditen in den USA einigermaßen robust. Zudem falle auch ein Teil der Kosten in USD an, da ein Teil der Produktion und Beschaffung vor Ort erfolge.

Nach Ansicht der Analysten von AC Research könnten begrenzte Margenbeeinträchtigungen durch einen anhaltend schwachen USD und einen nachgebenden Yen nicht ausgeschlossen werden. Allerdings habe das Unternehmen zuletzt mit der Veröffentlichung der Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr seine gute Geschäftsentwicklung untermauern können. Ein gewisses Risikopotenzial für die weitere Geschäftsentwicklung sehe man aber auch im Zuge einer konjunkturellen Abkühlung in den USA. Dies könne sich negativ auf die kurzfristigen Wachstumspotenziale der Gesellschaft auswirken. Insgesamt rechne man vor dem Hintergrund der zunehmenden Alterung der Bevölkerung in den kommenden Jahren allerdings mit einer steigenden Nachfrage nach medizintechnischen Erzeugnissen. Daher schätze man die langfristigen Wachstumspotenziale des Unternehmens als positiv ein.

Beim gestrigen Schlusskurs von 11,69 Euro erscheine die Gesellschaft trotz der kurzfristig bestehenden Risikofaktoren mit einem KGV 2007/2008e von knapp 16 weiterhin günstig bewertet. Daher rechne man in den kommenden Monaten mit einer leichten Outperformance der Aktie im Vergleich zum Gesamtmarkt.

Die Analysten von AC Research empfehlen weiterhin, die Aktien von Carl Zeiss Meditec zu akkumulieren. (Analysevom 19.12.2007)  (19.12.2007/ac/a/t)  

01.02.08 21:32

55654 Postings, 5847 Tage nightflywas denn hier los...?

ohne news, einfach nur unterbewertet...
zum Freitag kurz vor Xetra-Schluß...
Werden die am Montag nicht mehr verkauft?
mfg nf
-----------
Langweilige Signatur?
Das ist so gewollt.
Damit das Qualitätsposting noch besser heraussticht.
Angehängte Grafik:
cz0201x1206t5.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
cz0201x1206t5.png

08.02.08 13:13

465 Postings, 4439 Tage sunwayscarl-zeiss

Fall ins bodenlose,auch Kurse um 5? denkbar...RETTE SICH WER KANN!!!  

03.04.08 13:43

1150 Postings, 4236 Tage celmarCarl Zeiss wieder stabil

Nachdem der Kurs nicht ins Bodenlose gestützt ist und schon gar nicht Richtung 5 Euro, können die Anleger nun wieder Hoffnung schöpfen.
Der Umsatz sollte im 2 Quartal weiter vorankommen, auch wenn die Wachstumsraten hier eher moderat ausfallen sollten. Dafür sollte beim  Ergebnis wieder ein Steigerung zu sehen sein und damit auch beim Überschuss. Das Ergebnis je Aktie von 0,14 Euro im Q1 sollte bereits die Untergrenze gewesen sein. Zukünftig wird man mindestens mit diesem Betrag rechnen können. Wobei ich glaube zum Geschäftsjahresende wird das Ergebnis auf Quartalsebene eher in Richtung 0,18-0,19 steigen wird. Für das Gesamtjahr werden wohl etwa 0,65-0,70 Euro anfallen. Dadurch wird man im nächsten Jahr eine erhöhte reguläre Dividende ausschütten können(ca. 0,20 Euro)und gleichzeitig weiter ins Unternhemen investieren können. Interessant wird werden, ob der Vorstand tatsächlich eigenen Aktien zurück kauft. Liquide Mittel stehen ja reichlich zur Verfügung. Und da Übernahmeobjekte nicht gerade wie Sand am Meer vorhanden sind wird man sich gut überlegen worin das Geld investiert werden soll. Denkbar wäre auch die Expansion ein ein weiteres Geschäftsfeld bzw. die Verbreiterung oder Vertiefung bestehender Geschäftsfelder.  

23.04.08 14:31

1025 Postings, 4608 Tage AJ7777777Tolle Hinweisbekanntmachung

31.07.08 13:57

1048 Postings, 4682 Tage alffffund was für einer....

  Xetra-Orderbuch AFX / DE0005313704   Stand: 31.07.2008 13:42
30.07.:  09:00  | 10:00  | 11:00  | 12:00  | 13:00  | 14:00  | 15:00  | 16:00  | 17:00
31.07.:  09:00  | 10:00  | 11:00  | 12:00  | 13:00  | 14:00  | 15:00  | 16:00  | 17:00
Aktueller Aktienkurs + Xetra-Orderbuch von CARL-ZEISS MEDITEC AG
Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        10,64 Aktien im Verkauf     100
        10,59 Aktien im Verkauf     55
        10,54 Aktien im Verkauf     500
        10,50 Aktien im Verkauf     800
        10,10 Aktien im Verkauf     200
        10,01 Aktien im Verkauf     2.000
        10,00 Aktien im Verkauf     16.064
        9,99 Aktien im Verkauf     2.739
        9,97 Aktien im Verkauf     2.000
        9,96 Aktien im Verkauf     2.500

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/AFX.aspx [/URL]

367       Aktien im Kauf 9,95
765       Aktien im Kauf 9,93
150       Aktien im Kauf 9,92
241       Aktien im Kauf 9,91
100       Aktien im Kauf 9,90
214       Aktien im Kauf 9,89
2.000       Aktien im Kauf 9,84
300       Aktien im Kauf 9,83
3.193       Aktien im Kauf 9,82
977       Aktien im Kauf 9,80

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
8.307                   1:3,25         26.958
 

01.08.08 11:28

1048 Postings, 4682 Tage alffffWie...


....kann sich die aktie bei einem solchen oderbuch so gut halten?


Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        11,43 Aktien im Verkauf     392
        11,00 Aktien im Verkauf     5.100
        10,95 Aktien im Verkauf     3.000
        10,90 Aktien im Verkauf     370
        10,50 Aktien im Verkauf     500
        10,25 Aktien im Verkauf     5.000
        10,04 Aktien im Verkauf     4.000
        10,01 Aktien im Verkauf     2.864
        10,00 Aktien im Verkauf     10.264
        9,99 Aktien im Verkauf     892

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/AFX.aspx [/URL]

559       Aktien im Kauf 9,98
683       Aktien im Kauf 9,97
188       Aktien im Kauf 9,96
445       Aktien im Kauf 9,90
1.190       Aktien im Kauf 9,89
1.107       Aktien im Kauf 9,88
2.000       Aktien im Kauf 9,87
2.000       Aktien im Kauf 9,86
2.000       Aktien im Kauf 9,84
200       Aktien im Kauf 9,80

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
10.372                   1:3,12         32.382  

06.08.08 10:15

1150 Postings, 4236 Tage celmarkurzfristiger Abwärtstrend

Kann heute bzw. in den nächsten Tagen gebrochen werden. Wenn dann noch entsprechende Zahlen kommen, kann es mittelfristig wieder nach oben gehen.
CZM hat einen starken Cashflow, eine äußersst erfolgreichen Produktpalette und ist auch neuerdings beim externen Wachstum gut unterwegs. Langfristig einer der interessantesten Medizintechnikwerte Deutschlands. Übrigens zahlt CZM seit 2 Jahren eine solide Dividende die im nächste Jahr bereits etwa 20 cent betragen sollte. also aus heutiger Sicht ca. 2% Rendite.  

13.02.09 10:36

1150 Postings, 4236 Tage celmarfantastische Zahlen

Sorgen für einen Befreiungsschlag nach oben, der lange überfällig war.

Langfrisitg eine der besten Aktien im TecDax. Der Konzern wird in spätestens 2-3 Jahren die 1 Mrd. Euro Umsatz erreichen und dabei hoch profitabel sein.
Die Kasse ist prall gefüllt weitere kleine Zukäufe sind weiter möglich. Aber auch eine weiterhin konstante bis leicht steigende Dividende machen ein Investment in diese Aktie attraktiv.  

14.02.09 11:56

64 Postings, 4347 Tage junimond1983Carl Zeiss Meditec: Gute Sicht bis 12,00 Euro


Das kann sich sehen lassen: Carl Zeiss Meditec hat im ersten Quartal 2008/09 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Auch wenn

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...057F956F2E89BEFBC408B6F02FFB
Moderation
Moderator: lassmichrein
Zeitpunkt: 14.02.09 12:58
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren

 

 

25.03.09 16:59

3817 Postings, 5367 Tage SkydustHaspa - Carl Zeiss Meditec halten

12:06 25.03.09

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst der Hamburger Sparkasse, Marco Günther, stuft die Carl Zeiss Meditec-Aktie (Profil) von "verkaufen" auf "halten" hoch.

Die Carl Zeiss Meditec AG sei eine Tochtergesellschaft des Zeiss-Konzerns (65%). Ziel des Unternehmens sei die Entwicklung medizinischer Geräte zur Diagnose, Therapie und Nachbehandlung der wesentlichen Krankheitsbilder des Auges: Fehlsichtigkeit, Grauer Star, Grüner Star sowie Netzhauterkrankungen. Kunden des Konzerns seien im Wesentlichen Augenärzte und Kliniken mit augenärztlichen Abteilungen. Im Verkauf profitiere Carl Zeiss Meditec vom global aufgebauten Vertriebsnetz des Mutterkonzerns. Das Marktvolumen für Augenheilkunde-Produkte betrage circa 25 Mrd. US-Dollar, davon Geräte und Systeme etwa 7 Mrd. US-Dollar (geschätztes Wachstum 10% p. a.). Im November 2006 sei die CZ Surgical in die Carl Zeiss Meditec eingebracht worden. Die Eigenkapitalquote betrage Ende 2008 69,5%.

Dank der starken Expansion in Asien und auf dem US-amerikanischen Markt habe Carl Zeiss Meditec die Erwartungen der Kapitalmarktteilnehmer übertreffen und die Profitabilität deutlich steigern können. Auch im laufenden Turnus sollten sich die adressierten Absatzmärkte im Vergleich zu der schwächelnden Gesamtkonjunktur relativ stabil halten.

Unter fundamentalen Gesichtspunkten stufen die Analysten der Hamburger Sparkasse die Carl Zeiss Meditec-Aktie nach den jüngsten Kursabschlägen in Höhe von über 24% ausgehend von dem Jahreshoch wieder auf "halten" hoch  

22.04.09 17:10

1092 Postings, 5595 Tage LavatiEBIT legt mehr als 20 % zu

Carl Zeiss Meditec habe das erste Halbjahr gut gemeistert und den Auswirkungen der schwachen Konjunktur erfolgreich gegengesteuert, hieß es in der Mitteilung. Der Spezialist für Geräte zur Augenheilkunde und Chirurgie hatte im vergangenen Jahr den Wirtschaftseinbruch mit sinkenden Umsätzen in den USA früh zu spüren bekommen und mit einem Sparprogramm reagiert.

Details über die Geschäftsentwicklung auf den wichtigsten Märkten wie USA und Asien gab Carl Zeiss Meditec am Mittwoch nicht. Bereits im ersten Quartal hatte die Gesellschaft vom wieder erstarkten Dollar und der Nachfrage aus Asien profitiert. Nach einem rückläufigen Umsatz in der umsatzstärksten Region "Amerikas" im abgelaufenen Geschäftsjahr 2007/2008 hatte Carl Zeiss Meditec dort im ersten Quartal ein Erlösplus von 27 Prozent auf 65,6 Millionen Euro verbucht.

Eine konkrete Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2008/2009 gab Vorstandschef Kaschke wegen der konjunkturellen Turbulenzen nicht. An der Börse drehte die Aktie nach anfänglichen Kursgewinnen ins Minus und verlor zuletzt fast 7 Prozent. Analysten äußerten sich nicht eindeutig über das Zahlenwerk. In den USA sei die Situation weiterhin schwierig, während dank einer guten Entwicklung in Japan das Geschäft in Asien habe wachsen können, hieß es beim Bankhaus equinet. Die Ergebnisse hätten allesamt über den eigenen Schätzungen gelegen, hieß es dagegen bei der UniCredit. Das Unternehmen habe damit seinen Wachstumstrend unterstrichen.

EBIT LEGT MEHR ALS 20 PROZENT ZU

In den Monaten Oktober 2008 bis März 2009 sei der Umsatz um 12,5 Prozent auf 336,7 Millionen Euro gestiegen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) habe sich erfreulich entwickelt und sei um mehr als 20 Prozent auf 38,9 Millionen Euro gestiegen. Zahlen zum Ergebnis nach Steuern nannte Carl Zeiss Meditec nicht.

Das Unternehmen ist einer der wenigen ostdeutschen Vertreter im Technologiewerte-Index TecDAX. Den vollständige Halbjahresbericht will Carl Zeiss Meditec am 14. Mai veröffentlichen./ep/wiz

Quelle: dpa-AFXAktien|DAXTecDAXDow JonesNasdaq 100weitere (Realtime-)Listen
--------------------------------------------------
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist!

30.04.09 08:02

1092 Postings, 5595 Tage LavatiGeht hier was?

-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist!

05.05.09 17:29

1092 Postings, 5595 Tage LavatiKaufsignale häufen sich

-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist!

12.05.09 15:01

1150 Postings, 4236 Tage celmarmächtiger Intradaysprung

Und damit ist der kurzfristige Abwärtstrend fast gebrochen.

CZM hat weniger Einbrüche verzeichnet als von vielen erwartet. Dennoch waren die Q2 Zahlen nur mittelmäßig gut angekommen, nachdem die Q1 Zahlen fast fantastisch waren.
Zukünftig wird wohl eher eine Wachstum von etwa 5% organisch und je nach möglichen Übernahmen extern xx% zu beobachten sein.
CZM hat eine mehr als gefüllte Kasse und schaut sich auf dem Mark um. Im Moment kostet der riesige Berg Cash natürlich viel Geld aber richtig investiert kann es einen ordentlichen Sprung im Geschäftvolumen bedeuten.

Die Dividende steigt Jahr für Jahr und auch der Gewinn ist langfristioge gesehen sehr kontinuierlich gestiegen.
CZM ist deutschlandweit eines der interessantesten Medizintechnikunternehmen  

09.06.09 18:06

192 Postings, 5000 Tage smallblocksieht gut aus,

womöglich wird die 10 euro Hürde nächste Woche genommen und gehalten  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100