finanzen.net

Wizcom, heute geht was..!! o. T.

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 04.02.20 14:54
eröffnet am: 04.02.04 09:41 von: Opticfan Anzahl Beiträge: 535
neuester Beitrag: 04.02.20 14:54 von: freu_mich Leser gesamt: 66766
davon Heute: 35
bewertet mit 5 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 22   

04.02.04 09:41
5

361 Postings, 7023 Tage OpticfanWizcom, heute geht was..!! o. T.

08.09.04 12:27

4545 Postings, 6361 Tage The GoldmanWizcom !

Könnte heute noch interessant werden. Beim letzten Male ging es sehr schnell.  

08.09.04 12:30

10635 Postings, 7408 Tage Ramses IIum was geht es hier?

ZDF = zahlen, daten, fakten bitte  

25.05.05 13:38

34014 Postings, 7379 Tage Robintelly

Aktie überverkauft. Da kommt eine techn. Reaktion nach oben.  

27.05.05 17:08

1043 Postings, 7044 Tage tellyrobin schau mal gab es gerade news

  DGAP-Ad hoc: Wizcom Technologies Ltd.  deutsch

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Mergers&Acquisitions

Wizcom Technologies Ltd.: WizCom veröffentlicht Beschlüsse der Hauptversammlun

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Aktionäre stimmen für die Übernahme der Galil Microwaves


Jerusalem, 27. Mai 2005 - WizCom Technologies Ltd. (WizCom) (Prime
Standard: WZM, IL 0010830706) gibt die Ergebniss der heutigen
ordentlichen Hauptversammlung bekannt.

Alle vorgelegten Punkte der Tagesordnung erhielten die Zustimmung der
Hauptversammlung, auf der 42,3 Prozent des stimmberechtigen
Grundkapitals vertreten waren.

Wichtigster Punkt war die Vollendung der Übernahme von 100 Prozent
des ausgegebenen Kapitals der Galil Microwaves Israel (2003) Ltd.,
einer privaten Gesellschaft mit Sitz in Israel, von ihrem Alleininhaber, der
Ronen Elad Holdings Ltd. Die Übernahme wird zum 27.Mai 2005
vollzogen.

Ronen Elad Holdings Ltd übernimmt zum gleichen Zeitpunkt 32,5
Prozent der Aktien von WizCom Technologies Ltd. von Mivtach Shamir
Investments (93) Ltd. und Lipman Electronics Engineering Ltd..

Herr Ronen Elad wurde zum Director des Boards gewählt. Herr Meir
Shamir und Herr Aharon Lipman hatten zuvor den Rücktritt von ihren
Posten im Board eingereicht.



WizCom Technologies Ltd.
8B Hamarpe St., Har Hotzvim
97774 Jerusalem
Israel

ISIN: IL0010830706
WKN: 915856
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart; Swiss
Exchange

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 27.05.2005

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-Hoc-Mitteilung:

Ansprechpartner für Presse und Investoren:


WizCom Technologies Ltd.
Raz Itzhaki Executive VP and CFO
8B Hamarpe St.
Jerusalem 97774
Israel
Phone +1-978-808-6989 (USA)
Fax +1-978-929-9228 (USA)
razi@wizcomtech.com
http://www.wizcomtech.com


SCHWARZ Financial Communication
Frank Schwarz
Investor Relations
Germany
Phone +49-611-2058-095
Fax +49-611-2058-980
schwarz@schwarzfinancial.com


Ende der Meldung (c)DGAP
 

31.05.06 10:09

1950 Postings, 6876 Tage MerkurSehr gute Zahlen...heute geht wirklich was...

Ad hoc: WizCom veröffentlicht Ergebnisse für das 1. Quartal 2006

Drittes profitables Quartal in Folge

Jerusalem, 31. Mai 2006 - WizCom Technologies Ltd. (WizCom)
(Prime Standard: WZM, IL 0010830706), ein weltweiter Anbieter von
Handheld-Scannern und Produkten zur Unterstützung des Lesens
und Verstehens von Texten sowie zur Verbesserung der
Produktivität von Geschäftsprozessen, veröffentlicht die Ergebnisse
des ersten Quartals 2006. Im dritten aufeinander folgenden Quartal
wurde ein Nettogewinn erwirtschaftet, das Unternehmen befindet
sich damit auf dem Weg kontinuierlicher Profitabilität.


Die wichtigsten Kennzahlen:

Der Umsatz stieg im ersten Quartal 2006 um 10 Prozent auf US$ 1,9
Mio. verglichen mit US$ 1,7 Mio. im ersten Quartal 2005.

Die Rohertragsmarge erreichte im ersten Quartal 49 Prozent (Vj.: 46
Prozent).

Das operative Ergebnis im ersten Quartal erreichte US$ 121.000
gegenüber dem operativen Verlust von US$ 180.000 im Zeitraum
des Vorjahres.

Der Nettogewinn im ersten Quartal 2006 erreichte US$ 125.000
gegenüber dem Nettoverlust von US$ 196.000 im Zeitraum des
Vorjahres (ohne Berücksichtigung des Verlustes aus nicht
fortgeführten Aktivitäten).

Der Nettogewinn je Aktie erreichte im ersten Quartal US$ 0,01 im
Vergleich zum Nettoverlust je Aktie von US$ 0,03 im Zeitraum des
Vorjahres.

Text zur Anzeige gekürzt. Gesamtes Posting anzeigen...

Die Barmittel beliefen sich zum Ende des ersten Quartals 2006 auf
US$ 1,3 Mio. (US$ 1.6 Mio. zum Ende des Geschäftsjahres 2005).

Weiterführende Informationen:

"Die Ergebnisse des ersten Quartals 2006 weisen zum dritten Mal in
Folge einen Quartalsgewinn für WizCom aus. Unsere fortgesetzte
Fokussierung auf Wachstum in den unterschiedlichsten
Absatzregionen der Welt schlägt sich in einer spürbaren Zunahme
unseres Umsatzes wieder. Gleichzeitig haben unsere ständigen
Anstrengungen zur Effizienzsteigerung und die verbesserte
Ressourcenverteilung zur Erreichung der positiven Ergebnisse
beigetragen," kommentierte Rami Ish-Hurvitz, CEO von WizCom
Technologies.

"Wir sind sehr zuversichtlich, dass der Erhalt der finanziellen
Stabilität und die Einführung neuer, innovativer Produkte es dem
Unternehmen ermöglichen werden, die gesetzten Ziele zum Wohle
unserer Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre zu erreichen," so Raz
Itzhaki, Executive Vice President und CFO von WizCom
Technologies. "Unseren Fokus und unsere Investitionen werden wir
in den kommenden Monaten auf die Einführung der neuen
Produktgeneration lenken. Darüber hinaus werden wir weitere
Partnerschaften und Allianzen schließen, um unsere Vertriebs-
Matrix zu stärken sowie die Nähe zu Kunden und Endnutzern zu
erhöhen," so Itzhaki abschließend.

Ausblick

WizCom wird alles daran setzen, den eingeschlagenen
Profitabilitätspfad fortzusetzen und die Umsätze durch die
Einführung der neuen Produktgeneration und -technologien zu
erhöhen. Der Markteintritt wird für den Verlauf des 4. Quartals 2006
erwartet. Die angestrebten Ziele sollen auch mit Hilfe wirkungsvoller
Allianzen sowie Kooperationsvereinbarungen und nicht zuletzt
durch die konsequente Umsetzung der strategischen Planung
erreicht werden.

Der Quartalsbericht von WizCom kann auf der Unternehmens-
Website eingesehen werden: www.wizcomtech.com.    

31.08.06 09:04

1950 Postings, 6876 Tage MerkurWieder starke Zahlen von WizCom....

WizCom veröffentlicht Ergebnisse für das 1. Halbjahr 2006

Jerusalem, 31. August, 2006 - WizCom Technologies Ltd. (WizCom) (Prime Standard: WZM, IL 0010830706), ein weltweiter Anbieter von Handheld-Scannern und Produkten zur Unterstützung des Lesens und Verstehens von Texten sowie zur Verbesserung der Produktivität von Geschäftsprozessen, veröffentlicht hiermit die Ergebnisse des ersten Halbjahrs 2006. Es wurde erneut ein Anstieg des Umsatzes und ein positives Ergebnis erzielt.

Die wichtigsten Kennzahlen

Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr 2006 um 15% auf USD 3,9 Mio. im Vergleich zu USD 3,4 Mio. im Vorjahreszeitraum.

Die Rohertragsmarge erreichte in den ersten sechs Monaten 2006 47% verglichen mit 45% in den ersten sechs Monaten 2005.

Das operative Ergebnis lag im ersten Halbjahr 2006 bei USD 174.000 im Vergleich zu einem operativen Verlust von USD 519.000 im Vorjahreszeitraum.

Der Nettogewinn erreichte im ersten Halbjahr USD 157.000 gegenüber dem Nettoverlust von USD 612.000 im Vorjahreszeitraum (ohne Berücksichtigung des Verlustes aus nicht fortgeführten Aktivitäten).

Der Nettogewinn je Aktie erreichte im ersten Halbjahr 2006 USD 0,01 verglichen mit einem Nettoverlust von USD 0,09 im ersten Halbjahr 2005.

Die Barmittel beliefen sich zum Ende des ersten Halbjahres auf USD 1,4 Mio. (USD 1,6 Mio. am Ende des Geschäftsjahres 2005).

Weiterführende Erläuterungen:

Operative Höhepunkte

Die Einführung der neuen Produktgeneration ist für das 4. Quartal 2006 angesetzt.

Auf dem chinesischen Markt wurde eine Trendwende eingeleitet, für das Gesamtjahr 2006 wird der Absatz von 15.000 Stiften erwartet.

Die Reorganisation der Distributionskanäle in Großbritannien ist in vollem Gange.

"Der Umsatzanstieg ist das Ergebnis unserer bewährten Strategie der Konzentration auf ausgewählte strategische Absatzgebiete. Damit haben wir einen signifikanten Fortschritt in Fernost erzielt, vor allem in China. Die Ergebnisse dieser Aktivitäten werden besonders in der Zukunft noch stärker zum Tragen kommen. Hinzu kommt, dass wir uns derzeit in den letzten Vorbereitungen der Einführung unserer neuen Produktgeneration befinden. Diese bringen wir im 4. Quartal 2006 auf den Markt", kommentierte Rami Ish-Hurvitz, CEO von WizCom.

"Die kontinuierliche Stabilisierung unserer Finanzsituation im ersten Halbjahr 2006 untermauert die Schritte, die das Unternehmen unternimmt, um die Geschäftsstrategie zu implementieren", sagte Raz Itzhaki, Executive Vice President und CFO von WizCom Technologies. "Wir sind zuversichtlich, dass WizCom durch die Unterstützung der Märkte durch neue Produkte und Applikationen wie auch durch die effektive Kontrolle der operativen Ausgaben auf dem besten Weg dazu ist, den erwarteten ROI zu erzielen."

Ausblick

WizCom wird alles daran setzen, den eingeschlagenen Profitabilitätspfad fortzusetzen und die Umsätze durch die Einführung der neuen Produktgeneration und -technologien zu erhöhen. Außerdem wird das Unternehmen wirkungsvolle Geschäftsallianzen und Kooperationsvereinbarungen mit wichtigen Marktteilnehmern schließen. Die konsequente Umsetzung der strategischen Planung stellt das Erreichen dieser Ziele sicher.  

01.09.06 15:58

1950 Postings, 6876 Tage MerkurWizCom rockt und geht nach oben...

29.09.06 16:52

1950 Postings, 6876 Tage MerkurWizCom hebt ab und keiner ist dabei...

29.09.06 18:15

1950 Postings, 6876 Tage Merkurda geht was...

Times & Sales
Zeit Kurs   Stück
17:04:52 0,55   255
16:57:24 0,52   1.040
16:55:38 0,52   4.000
16:45:18 0,53   155
16:14:12 0,52   3.960
14:24:18 0,53   1.000
13:44:12 0,51   0
13:42:02 0,51   4.270
12:14:31 0,47   2.000
12:04:54 0,50   1.500
11:34:13 0,50   3.000
11:31:57 0,50   300
11:30:04 0,48   500
10:49:03 0,48   5.000
10:14:02 0,49   2.250  

04.10.06 09:10

17100 Postings, 5543 Tage Peddy78Öffentliche Schulen in Cincinnati nutzen WizComs

Aktie in den letzten Wochen schon deutlich ausgebrochen.
Weshalb es zum Einstieg wohl erstmal zu spät ist,
aber vielleicht kommt Aktie ja zurück.

       ariva.de
     

News - 04.10.06 09:01
Hugin-News: WizCom Technologies Ltd.

Öffentliche Schulen in Cincinnati nutzen WizComs Lern- und Lesehilfen

Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

--------------

Jerusalem, 4. Oktober 2006 - WizCom Technologies Ltd. (WizCom) (Prime Standard: WZM, IL 0010830706), ein weltweiter Anbieter von Handheld-Scannern und Produkten zur Unterstützung des Lesens und Verstehens von Texten sowie zur Verbesserung der Produktivität von Geschäftsprozessen, gibt hiermit bekannt, dass der Cincinnati Public School District, welcher rund 35.600 Grundschüler in 71 Schulen betreut, den persönlichen Lese-Assistenten von WizCom Technologies - den Readingpen Basic Edition - als eine wichtige Komponente in sein Programm zur Unterstützung von Schülern mit Leseschwächen aufgenommen hat.

'Wir freuen uns darüber, dass der Cincinnati Public School District den Readingpen Basic Edition in das Programm zum Einsatz unterstützender Technologien zur Verbesserung der Lesefähigkeiten ausgewählt hat,' kommentierte Raz Itzhaki, CFO von WizCom Technologies und President der US-Aktivitäten des Unternehmens. 'Diese Maßnahme ist eine weitere Bestätigung für die Effektivität des Readingpen zur Förderung der schulischen Leistungen von Kindern und Jugendlichen,' fügte Itzhaki hinzu.

WizCom Technologies Ltd. ist ein weltweit führender Anbieter von persönlichen, mobilen Scanner-Stiften, die Menschen beim Lesen und Bearbeiten von Texten unterstützen. Die bedienerfreundlichen Pens im Westentaschenformat helfen beim Verstehen und Verwenden gedruckter Texte, ohne dabei den Leseprozess zu unterbrechen - jederzeit und an jedem Ort. Die Pens helfen Schülern mit Englisch als Mutter- oder Fremdsprache sowie Menschen, die in multilingualen Umgebungen arbeiten, den Fluss und die Geschwindigkeit von Lesen und Verstehen zu verbessern. Für mehr Informationen über die Produkte von WizCom Technologies siehe www.wizcomtech.com.

Der Cincinnati Public School District ist ein gemischter städtischer Schuldistrikt, der sich über 90 Quadratmeilen und 35.600 Grundschüler in 71 Schulen erstreckt. Das jährliche operative Budget übersteigt 400 Millionen USD. Das vorrangige Ziel in diesem District ist die Entwicklung und Implementierung von Strategien, um Schulen auf dem höchsten Leistungsniveau aufzubauen und dadurch für alle Schüler die beste und qualifizierteste Ausbildung zu erreichen.

Ansprechpartner für Presse und Investoren:

WizCom Technologies Ltd. Raz Itzhaki Executive VP and CFO 8B HaMarpe St. 97774 Jerusalem Israel Phone +1-978-808-6989 (US) Fax +1-978-929-9228 (US) razi@wizcomtech.com http://www.wizcomtech.com

SCHWARZ Financial Communication Frank Schwarz Investor Relations Germany Phone +49-611-174539811 Fax +49-611-174539829 schwarz@schwarzfinancial.com



--- Ende der Mitteilung --- WKN: 915856; ISIN: IL0010830706; Index: Prime All Share, TECH All Share; Notiert: Freiverkehr in Börse Berlin Bremen, Freiverkehr in Börse Düsseldorf, Freiverkehr in Hanseatische Wertpapierbörse zu Hamburg, Freiverkehr in Niedersächsische Börse zu Hannover, Freiverkehr in Bayerische Börse München, Freiverkehr in Börse Stuttgart, Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse, Geregelter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse;

http://hugin.info/130210/R/1078379/185993.pdf

http://www.wizcom.co.il

Copyright © Hugin ASA 2006. All rights reserved.

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
WIZCOM TECHNOLOGIES LTD. Registered Shares IS -,01 0,53 +0,00% XETRA
 

24.10.06 12:29
1

1950 Postings, 6876 Tage MerkurWeiter aufwäääääärts!

20.02.07 11:53

1950 Postings, 6876 Tage MerkurEs geht wieder los...Handelsumsätze &...

Kurs legen wieder zu...da wissen vermutlich einige schon wieder mehr...

Zeit Kurs  Stück  
10:52:18 0,73  150  
10:52:10 0,71  2.500  
09:56:46 0,70  2.000  
09:25:28 0,67  4.500  
09:05:24 0,67  4.209  
09:05:02 0,67  2.000  
09:04:58 0,67  10.000  
09:04:45 0,67  6.000  
09:04:39 0,67  20.000  
09:04:30 0,67  0
 

22.02.07 09:37

1950 Postings, 6876 Tage Merkur "Der Aktionär" verfügt die WizCom-Aktie...

07:48 22.02.07

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" halten die Aktie von WizCom (ISIN IL0010830706/ WKN 915856) für ein attraktives Investment.

Scheinbar sei bei WizCom das vierte Quartal 2006 gut verlaufen. Vor allem in Asien und dort primär in China würden die Geschäfte sehr gut laufen, weshalb die Absatzerwartungen erhöht worden seien. Die Experten würden daher einen Umsatz von 6,5 Mio. Euro und einen Gewinn von 0,3 Mio. Euro für realistisch halten.

Für Fantasie könnte die Olympiade 2008 in Peking sorgen. So gehe die Gesellschaft davon aus, dass dann die Nachfrage nach ihrem neuen Übersetzungsstift Quicktionary 11 deutlich anziehen dürfte. Vor diesem Hintergrund könnte der Umsatz - konservativ geschätzt - auf 9,8 Mio. Euro und der Gewinn auf 0,8 Mio. Euro zulegen. Dies entspräche einem KGV 2008e von 10.

Nach Meinung der Experten von "Der Aktionär" verfügt die WizCom-Aktie über reichlich Kursfantasie. (Ausgabe 09) (22.02.2007/ac/a/a)  

15.03.07 13:04

1950 Postings, 6876 Tage MerkurWizCom erreicht erstmals Gewinn auf Jahresbasis...

WizCom erreicht erstmals Gewinn auf Jahresbasis

09:44 15.03.07

Umsatz steigt um 23% auf US$ 8,7 Mio.
Durchbruch im chinesischen Markt erzielt

Jerusalem, 15. März 2007 - WizCom Technologies Ltd. (WizCom) (Prime
Standard: WZM, IL 0010830706), ein weltweiter Anbieter von
Handheld-Scannern und Produkten zur Unterstützung des Lesens und
Verstehens von Texten sowie zur Verbesserung der Produktivität von
Geschäftsprozessen, veröffentlicht heute die Ergebnisse des 4.
Quartals und des abgelaufenen Geschäftsjahres. In 2006 wurden der
Turnaround abgeschlossen und die Produkte der Gesellschaft mit
erfolgreich in den chinesischen Markt eingeführt. Es wurde ein
Umsatzzuwachs in Höhe von 23% sowie erstmals ein Nettogewinn auf
Jahresbasis erzielt.

Die wichtigsten Kennzahlen

Der Konzernumsatz stieg im Geschäftsjahr 2006 um 23% auf US$ 8,7
Mio., verglichen mit US$ 7,1 Mio. in 2005 ohne Berücksichtigung nicht
fortgeführter Aktivitäten.
Der Konzernumsatz stieg im 4. Quartal 2006 um 38% auf US$ 2,9 Mio.,
verglichen mit US$ 2,1 Mio. im 4. Quartal 2005.
Die Bruttomarge lag im Gesamtjahr bei 42%, verglichen mit 47% im
Vorjahr.
Die Bruttomarge lag im 4. Quartal bei 39% (48% im Vorjahr).
Der Betriebsgewinn erreichte im Gesamtjahr US$ 236.000, nach einem
Betriebsverlust in Höhe von US$ 238.000 Mio. im Vorjahr.
Der Betriebsgewinn im 4. Quartal lag bei US$ 142.000, gegenüber einem
Betriebsgewinn von US$ 185.000 im Vorjahr.
Der Nettogewinn erreichte im Gesamtjahr US$ 157.000, gegenüber einem
Gesamt-Nettoverlust von US$ 0,9 Mio. bzw. einem Nettoverlust aus
fortgeführten Aktivitäten in Höhe von US$ 418.000 im Vorjahr.
Der Nettogewinn für das 4. Quartal lag bei US$ 100.000, verglichen
mit einem Nettogewinn von US$ 149.000 im Vorjahr.
Der Nettogewinn pro Aktie erreichte im Gesamtjahr US$ 0,013,
gegenüber einem Nettoverlust pro Aktie in Höhe von US$ 0,08 (gesamt)
bzw. US$ 0,04 aus fortgeführten Aktivitäten im Gesamtjahr.
Der Nettogewinn pro Aktie im 4. Quartal lag bei US$ 0,01, gegenüber
US$ 0,01 Nettogewinn pro Aktie im Vorjahr.
Die liquiden Mittel beliefen sich am Ende des Geschäftsjahres 2006
auf US$ 1,3 Mio., gegenüber US$ 1,6 Mio. am Ende des Jahres 2005. Der
Netto-Mittelzufluss aus betrieblicher Tätigkeit erreichte im
Gesamtjahr US$ 430.000, während er sich im Vorjahr auf US$ 324.000
summierte.

Erläuterungen und Ausblick

Michael Kenan, CEO von WizCom Technologies, kommentierte die
Ergebnisse wie folgt: "Im Jahr 2006 hat WizCom erfolgreich den
Turnaround abgeschlossen. Mit dem Durchbruch in Fernost ist das
Unternehmen in eine neue Ära des Wachstums eingetreten. Während im
Jahr 2005 der Schwerpunkt bei den Restrukturierungsanstrengungen
gesetzt war, hat sich die Gesellschaft 2006 auf die geographische
Expansion und die Ausweitung der Produktpalette konzentriert. Mit der
Einführung der dritten Produktgeneration hat WizCom zudem die
Voraussetzungen für ein beschleunigtes Umsatzwachstum in den
kommenden Jahren gesetzt."

"China ist im Geschäftsjahr 2006 zu unserem wichtigsten
Wachstumsmotor geworden und dürfte im laufenden Jahr weiter zulegen.
Im vergangen Jahr hat das Unternehmen die wichtige Marke von 1
Million verkaufter Stifte überschritten. Mit der steigenden Kapazität
ist das Unternehmen in eine neue Größenordnung der Massenproduktion
vorgestoßen. Während der große Anteil der Verkaufe nach Fernost die
Bruttomarge gedrückt hat, erwarten wir mittelfristig einen
gegenläufigen Effekt durch die Größenvorteile in Produktion und
Einkauf," sagte Raz Itzhaki, Executive Vice President und CFO von
WizCom Technologies. "Wir sind zuversichtlich, dass wir mit unserer
finanziell stabilen Situation und den geplanten Einführungen neuer
Produkte unseren seit der zweiten Hälfte 2005 eingeschlagenen
Erfolgsweg fortsetzen werden," so Itzhaki abschließend.

Zur Ansicht der vollständigen Pressemitteilung klicken Sie bitte auf
den Link am Ende dieser Mitteilung.

Der vollständige Jahresbericht von WizCom für das Geschäftsjahr 2006
wird bis Ende März 2007 auf der Webseite des Unternehmens
veröffentlicht: www.wizcomtech.com.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

WizCom Technologies Ltd.
Raz Itzhaki Executive VP and CFO
8B HaMarpe St.
97774 Jerusalem
Israel
Phone +1-978-808-6989 (US)
Fax +1-978-929-9228 (US)
razi@wizcomtech.com
http://www.wizcomtech.com

SCHWARZ Financial Communication
Frank Schwarz
Investor Relations
Germany
Phone +49-611-174539811
Fax +49-611-174539829
schwarz@schwarzfinancial.com  

23.03.07 11:14

204 Postings, 5776 Tage Dag99Durchbruch am chinesischen Markt

Der Umsatzanteil stieg in Fernost mit den Geschäftsjahren:
Gj. 2004   16 %
Gj. 2005   13 %
Gj. 2006   30 %


Die Brutomarge ging im lfd.Gj vor allem aufgrund des gestiegenen Anteils
in Fernost zurück,wo die Produkte zu einem niedrigeren Preis verkauft werden.
Man erwartet 2007 trotz steigender Umsätze aber einen entgegen gerichteten Effekt.
Grund sind dafür die Größenvorteile in Produktion und Einkauf.

Quelle:Gj.Bericht 2006 WIZCOM Technologies Ltd.
 

26.03.08 08:42

196 Postings, 5331 Tage conandParty beginn bei Wizcom

oder was soll das jetzt mit diesem sprung nach oben ???  

26.03.08 10:19

114 Postings, 5281 Tage jairusam Montag kommen die Zahlen

Man kann erwarten, daß der Jahresabschluß positiv ist. Oft ist vor Wizcom- Zahlen der Kurs gestiegen, danach aber war alles schnell vorbei; für 2007 aber sollte  wohl ein positiver Ertrag gemeldet werden- vielleicht geht es dann bergauf. Wenn allerdings mal wieder eine schlechte Banken-Nachticht den Markt beherrschen sollte, wird daraus sicher nichts...
Ciao, jairus  

31.03.08 18:19

3817 Postings, 5703 Tage SkydustUmsatz steigt um 14% auf 10 Mio. US-Dollar

sonst durchwachsen, bin enttäuscht..hab zum Glück nur 1000 Stück  

20.08.08 11:17

196 Postings, 5331 Tage conandwiederstand nach oben !

hallo zus

ich gehe davon aus das wenn wir die 0,35 auf day close triggern die reise ganz schnell hoch geht zur 0,45 sollten wir sie auch noch triggern auf day close könnte das ende der fahnenstange die 0,54 sein !!!

schaun wa mal

gruss  

21.08.08 18:54

196 Postings, 5331 Tage conandrichtung 0,45 !

day close allerdings nur in stg über 0,35 mal sehen obs paßt !

gruss  

26.08.08 18:46

196 Postings, 5331 Tage conandclose 0,35

hat gepaßt heute close über 0,35 reisebeginn nach oben ??? wie gehabt erster trigger 0,45

schaun wa mal

gruss conand  

29.08.08 10:43

3817 Postings, 5703 Tage SkydustWizcom geht das Geld aus

Der Bestand an liquiden Mitteln belief sich zum Ende des zweiten
Quartals auf 0,200 Mio. US-Dollar verglichen mit 0,388 Mio. US-Dollar
zum 31. Dezember 2007.
Der Abfluss liquider Mittel aus operativer Tätigkeit belief sich auf
0,200 Mio. US-Dollar und verharrte damit auf dem Niveau des
Vorjahreszeitraums.  

23.04.09 17:55

8 Postings, 4167 Tage RockefellowLangsam gehts bergauf

Die letzten Tage zeigen, dass der Boden bei 0,10 endgültig überwunden ist. Jetzt gehts nur noch gen Norden, die Scan-Übersetzer sind in Zeiten knapper Kassen eine kostengünstige Alternative zu anderen Übersetzungsmöglichkeiten und haben sich mittlerweile auch durchgesetzt - siehe Test bei Computerbild. Bis Ende des Jahres - mein Tipp - mindestens verfünffacht.  

16.06.09 08:50

196 Postings, 5331 Tage conandwiderstand

widerstands bereich 0,40 wird nicht leicht zu knacken sein ! müssen wir uns etwas gedulden !!!  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 22   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Amazon906866
BioNTechA2PSR2
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
GRENKE AGA161N3
NikolaA2P4A9
Infineon AG623100