finanzen.net

█ Der ESCROW - Thread █

Seite 220 von 267
neuester Beitrag: 28.01.20 22:39
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 6662
neuester Beitrag: 28.01.20 22:39 von: kroetendetek. Leser gesamt: 1509803
davon Heute: 208
bewertet mit 36 Sternen

Seite: 1 | ... | 218 | 219 |
| 221 | 222 | ... | 267   

07.12.19 21:00

265 Postings, 2940 Tage versuchmachtklugwann und wieviel?

07.12.19 21:15
4

966 Postings, 3401 Tage AbkassiererWann?

Na jetzt dann bald!  

07.12.19 22:43
6

1257 Postings, 3415 Tage Planetpaprika#cubber

ich bin IMMER tiefenentspannt :-)....Ich muß mir schon länger hier nichts beweisen, nur weil meine Postingzahl recht hoch ist manchmal ......denn MEINE Zweifel sind gering..... und ich habe viel Zeit
zum Recherchieren und Lesen.
Alles was ich als interessant zu unserer Lage betrachte, poste ich hier,
.....wenn ich es eh schon vor mir habe.....für alle anderen,
die in dieser nachrichtenarmen Zeit Hintergründe in- und outside the box
aus Zeitmangel nicht recherchieren können.
Aber ich bedauere selber, daß es hier wenig Postende gibt, die regelmäßig Fakten mit Quelle
und Möglichkeiten mit Links, erarbeiten .... & teilen.

 

08.12.19 10:12
19

1009051 Postings, 3641 Tage unionDie andere Seite der Medaille?

Die Meinungen zu Alice Griffin sind ja nicht alle gleich. Hauptsächlich spalten sich die Lager auf in "Was soll der Blödsinn, denn das verzögert nur alles" und in "Wenn der Fall abgeschlossen ist, ist es zu spät zum Kämpfen".

Beide Lager denken dabei an unterschiedliche Szenarien, wobei aber beide existierende Werte für möglich halten.
Existieren keine Werte, hat sich alles erübrigt.

Haben die Werte mit dem WMILT zu tun, ist die große Frage, wo denn da noch Werte sein können? Die Vernichtung der Unterlagen soll, laut den Usern, die ganzen Beweise vernichten. Aber welche Beweise sollen das sein? In der Vergangenheit haben wir keine Möglichkeiten diskutiert, wie der WMILT Werte im Hintergrund haben könnte. Auch wäre das sowieso sehr unwahrscheinlich, denn die ganzen Insider/Hedgefonds hätten das größte Interesse daran, den WMILT in die Knie zu zwingen, um die Werte öffentlich werden zu lassen.
Aber außer Alice Griffin ist niemand da, der irgend einen Einwand vorbringt.
Sollte A.G. ein zweiter Nate Thoma sein? Das ist sehr zweifelhaft, denn A.G. hat keine großen Vorwürfe, sondern eigentlich nur Verfahrensfehlereinwände, die die Verteilung innerhalb der Klasse 19 betreffen...

Wenn jemand kämpfen möchte, dann sollte er sich mal genau überlegen, aus welchem Grund ein Kampf nötig sein sollte.


Die andere Seite sehnt sich nach dem Ende der beiden Fälle, denn nur dann können sich die vielfältigen Möglichkeiten überhaupt erst offenbaren. Der WMILT kann uns den Buckel runter rutschen. Der hat auf legale Art genug Geld im Wasserfall verbraucht und uns nur mit offiziellem Kram dumm gehalten.

Das Hauptargument gegen A.G. sind Bonderman, Grayken, Savitz, Tepper, Aurelius, Owl Creek, Centerbridge usw. Die haben sich bis heute nicht gemuckst... und wissen, warum!


Allen einen gesegneten 2. Advent
union
 

08.12.19 10:39
18

1009051 Postings, 3641 Tage unionKonkrete Fragen - konkrete Antworten

Der Cowboy wird immer deutlicher... hoffen wir, dass er weiß, wovon er spricht:
( https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=152672359 )

Etwas freier übersetzt aus einem "Ja-Nein Fragebeitrag":


Sind die "939ESC968" Escrow Marker in meinem Konto?
WMI Klasse 22 Commons, Excellent, .... also ein "JA"

Was sind meine Chancen, eine Auszahlung für diese Marker zu sehen auf einer prozentualen Skala von 1 - 10 ?
Eine "10" ..... also ein "JA"

Ich bin nicht so sehr über das "wieviel" besorgt, aber der WMILT sagt, die Escrows werden NUR anteilig für die DEE-Rückgaben verwendet.
Das ist ein "Ja", aber nur nach dem Wortlaut des WMI-LT, und insbesondere nur, weil sich das nur auf interne WMILT-Werte bezieht.

Sind die Escrows mit Coop (Wmih) verbunden?
"JA" aber genauer gesagt, sie sind mit WMI Holdings Corp verbunden, das ist eine wichtige Unterscheidung.



LG
union

 

08.12.19 17:38
5

206 Postings, 3366 Tage andreosiWürde zumindest dem...

08.12.19 19:49

2060 Postings, 3931 Tage KeyKeyunion: Wer steht auf welcher Seite ?

Habe jetzt schon länger nicht mehr auf IHUB mitgelesen oder nur sporadisch.
Wie ist denn die Unterteilung der Lager ?

Für Alice ?
- ..

Gegen Alice ?
- AZC

Was sagt der "Große Grüne" ?
Und dann gibts wahrscheinlich noch welche, die man nicht in diesen Lagern sehen kann, da sie sowieso davon ausgehen, dass es keine größeren Gewinne mehr geben wird und sie dadurch durch die Sache mit Alice nicht weiter tangiert sind, wie z.B. zeus (oder auch Speaker in unserem Forum).

Gibt es auch "Prominente" die FÜR Alice sind ?
Jetzt wäre auch die Meinung von Faster interessant.
 

08.12.19 21:03
2

90 Postings, 1128 Tage megastuhlsÄhm ...

Union ... bin jetzt bissl irretiert.
Sind die "939ESC968" Escrow Marker in meinem Konto?

Also ich habe nur die 0E1606 bei mir drin. embarassd



 

08.12.19 21:31
1

104 Postings, 3578 Tage TF2206@megastuhls

Schau dir mal ?Unions? post Nr.1 in diesem Escrow thread an. Da sind die einzelnen ISIN?s aufgeführt.

Btw. Bei mir stimmen die ISIN?s (Flatex)  

08.12.19 21:46
1

2060 Postings, 3931 Tage KeyKeyEscrow-Nummern

Wenn ich sowas lese, dann zweifle ich doch die Kompetenz auf IHUB wieder an.
Das ist für mich Kasperletheater.
Und selbst wenn da was dran sein sollte, dass man exakt diese ISIN benötigen sollte, dann können die anderen die diese nicht haben mit Sicherheit klagen.
Ich bin ja immer interessiert an den neuesten Theorien und Spekulationen, aber wenn dann wieder jemand behauptet dass nur gewisse ISIN profitieren, dann weiß ich auch nicht was ich von diesen sogenannten Experten halten soll.
 

08.12.19 22:28
1

1895 Postings, 3643 Tage PolytourFolgendes könnte interessant sein!

Auf I-HUB:


 

08.12.19 22:31
1

1895 Postings, 3643 Tage PolytourAuf Ameritrade taucht WMIH mit neuer ...

...Kennzeichnung auf......hmmm

Mal schaun???  

08.12.19 22:35
2

36 Postings, 2940 Tage Anleger19Bei mir steht im Depot folgendes

Washington Mutual Inc Escrow Shares o.N.
ISIN: US939ESC9680 / WKN: 0E1606
 

08.12.19 22:37
4

3323 Postings, 3446 Tage kroetendetektor@KeyKey: "Falsche" Escrow Nummern

Wo wurde den behauptet, dass intern verwendetete  ISINs oder CUSIPs  nicht bezugsberechtigt sind? Wenn du schon sowas weiterverbreitest, dann bitte mit Link, ansonsten ist das nichts als Hörensagen und verunsichert den Leser.

 

08.12.19 22:55
5

3323 Postings, 3446 Tage kroetendetektor@Polytour

Die CUSIP-Kennzeichung ist nicht neu, es geht wohl eher um das Popup-Fenster, wo man denken könnte, die Escrows werden bald handelbar. Aber solche Broker-Kapriolen gab es ja schon öfter mal.

Interessant sind aber die Wörter Cash und FDIC links unten... :=)


 

09.12.19 00:18
1

6 Postings, 2067 Tage memoliEscrows

Also bei mir sind die Escrows mit VVVV64  

09.12.19 07:42
4

1511 Postings, 3669 Tage wamu wollemöglichkeiten

gibt es ohne ende.....

wir bekommen nix.

oder
ecrows werden umgewandelt,quasi tausch und handelbar gestellt. jpm kauft alle escrows ( uns ) mit allen werten , oder bietet für die ecrows anteilig jpm aktien.
diese abschließende übernahme ist erst nach abschluss des bk möglich!

davon profitiert indirekt auch mr.cooper

jpm versucht dies in nächste jahr zu schieben  ( griffin etc ). die wollen dies in diesem jahr nicht mehr in den büchern.

bleibt also spannender ....

hhmmmmhhhhh
warum cusip/ wkn änderen ,wenn es angeblich nicht gibt. dann kann man die escrow so belassen und wert einfach nur ersatzlos  streichen....

 

09.12.19 08:00
6

1511 Postings, 3669 Tage wamu wolleoder

die fdic beauftragt nun die auflösung der treuhandwerte (safe harbor)  und den übertrag auf unsere ecrows  

auch hier abschluss BK und neue wkn erforderlich.  

09.12.19 08:30
5

1895 Postings, 3643 Tage PolytourDiese "unerträgliche Stille" seitens der ZWEIFLER?

Mal sehen was heute von DENEN kommt?
Viel Glück!
poly  

09.12.19 09:08
4
Einfach noch 10 Tage bis zum 19 Dez abwarten - dann heisst es wieder

Alles wird gut! :-)  

09.12.19 11:34
3

992 Postings, 3673 Tage ChangNoiDas wichtigste:

Class 19 bekommt nur etwas innerhalb der CH11.

Und wenn die CH11 am 19.12. abschließen, dann wird man sehen weswegen sich AGriffin sich mit TPS und den UW kloppt - und umgekehrt!

Class 19 muss ja wirklich interessant sein!

Ohne Haus nix raus  

09.12.19 11:48
1

203 Postings, 3132 Tage NavtonEscrows

Um wieviel gehts hier pro escrows das ist fakt......konkret sag keine was.  

09.12.19 14:18
1

1511 Postings, 3669 Tage wamu wolle0E1606 US939ESC9680

Das steht bei mir:


Commerzbank Votum
Aktuell liegt kein Commerzbank Votum für dieses Wertpapier vor.
Alle Commerzbank Voten im Überblick.
Jetzt ansehen
Aktuelle Orders
Aktuell liegt keine Order für dieses Wertpapier vor.
Steuerliche Kaufstaffel Infobroker
Wertpapierumsätze Orderbuch
Kaufen Verkaufen
WASHINGTON MUT.RG ESC SHS
0E1606
US939ESC9680
400.000 STK


 

09.12.19 14:44
2

6275 Postings, 3678 Tage odin10deSchlußverordnung..

Seite: 1 | ... | 218 | 219 |
| 221 | 222 | ... | 267   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
SAP SE716460
Varta AGA0TGJ5
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866