Flop oder Top?

Seite 54 von 60
neuester Beitrag: 13.05.22 10:14
eröffnet am: 03.06.20 15:45 von: Fosner Anzahl Beiträge: 1485
neuester Beitrag: 13.05.22 10:14 von: floxi1 Leser gesamt: 222902
davon Heute: 115
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 51 | 52 | 53 |
| 55 | 56 | 57 | ... | 60   

09.11.21 09:19

127 Postings, 263 Tage Obersteiger@Ebi52, Die haben ihr Mittel ja an Mäusegehirnen

getestet, dort soll es unwahrscheinlich super wirken. :-)))))  

09.11.21 10:15
2

1367 Postings, 3937 Tage G.MetzelUfff

Die Liebhaber kanadischen Pennyzeugs ,aktienpower und hamido sind hier auch unterwegs. Na kein Wunder.

Na dann viel Spass Leute, aber immer drandenken: Es ist selbst im besten Fall (!) eine Hochrisiko-Aktie, vermutlich aber eh nur wieder gepushter Scam. Also handeln, nicht hodeln. Der Tradinghalt bei NetSchrott lässt grüßen.  

09.11.21 11:04

2425 Postings, 1969 Tage Wolle185da

sieht man wie sich manche User überhaupt nicht mit einer Aktie beschäftigen aber dafür
viel Unsinn schreiben.
Wann kapiert es mal jeder , dass InnoCan Pharma kein reines kanadisches Unternehmen ist sondern
in Israel die Hauptarbeit (Forschung etc.) betrieben wird.
Wer von InnoCan nicht überzeugt ist kann ja an andere Aktien investieren von denen er
überzeugt ist , aber nicht Unsinn schreiben wenn man vielleicht nicht investiert ist
geschweige denn sich mit der Aktie null beschäftigt hat.
Allen Sharholder eine gute Woche  

09.11.21 11:41
2

1367 Postings, 3937 Tage G.MetzelDa sieht man

die Naivität einiger. Den Hinweis, dass andere sich nicht auskennen würden- tausendmal gehört.

Glaubs oder glaubs nicht. Dein gutes Recht natürlich. Ich hab nach 15 Jahren Live-Beobachtung (und eigenen Reinfällen) dieser Dauermasche auch keine Lust mehr, das jedem Glücksritter-Heini zu erklären, der sich von Werbung auf Bullvestor-Niveau angesprochen fühlt.

Firmen die lieber über ihre Aktie sprechen (lassen) als über das Produkt kannst du in 99,9% der Fälle in der Pfeiffe rauchen. Vielleicht ist das hier ja die eine von tausend Firmen, die trotzdem - über die Gewinne der kurzfristigen Trader hinaus - längerfristigen Shareholder-Value generieren. Ich glaubs nicht. Aber wie gesagt, viel Glück. :P

Übrigens, an der Show ändert natürlich auch Israel nix. Die Connection CAN-ISR kenn ich noch über die Scams von Shidan Gouran (Global Blockchain Technologies und Spinoffs- jetzt allesamt tot). Das waren auch so Forenhighlights bzw. -Lieblinge.
 

09.11.21 12:09

984 Postings, 1915 Tage floxi1Dass es viel

Can Schrott gibt und die Pollinger-Pusherei nervt, ist schon klar, aber

Bei innocan steckt einiges dahinter.

Und sie setzen es um. Wir werden es erleben.  

09.11.21 14:33

984 Postings, 1915 Tage floxi1Ich hab einiges recherchiert

Und mich würde mal interessieren, was die Warnleuchten hier, die sich selber nur mit pollinger, aber nicht mit den Produkten befassen, konkret nicht glauben.

Meint ihr CBD ist unwirksam?
Meint ihr, Exosomen oder Liposomen sind schädlich?
Meint ihr, sie können es gar nicht herstellen?

Hausfassaden-girl, die bei unter 0,20 schon gewarnt hat und zu hensoldt gewechselt ist, hat vielleicht auch aktuelle Gedanken.


 

09.11.21 15:11

5577 Postings, 4470 Tage noenoughirgendwann und irgendwo,

muss es ja mal hoch gehen!!

isch doch richtig oder!?  

09.11.21 16:12
3

1367 Postings, 3937 Tage G.Metzel@1331

Nichts von alledem. Aber am ehesten noch Nr. 3.

Das Geschäftsmodell ist typischerweise die Aktie, nicht das Produkt. Das Produkt wird entweder nicht fertig entwickelt, nicht zugelassen oder falls doch, in unbedeutender Menge oder Qualität produziert (Steigerungen auf geringem Level ggf. mit "WAHNSINN, +300% Umsatzwachstum!" angepriesen ). In kurzen Abständen nach "Guten News" folgen in der Regel Kapitalerhöhungen.

Ich lese mich grad bisschen ein (man muss ja fair bleiben), aber es sieht nach erstem Überfliegen der letzten Meldungen und Kapitalmaßnahmen voll nach dem üblichem Kanada-Schema aus.  

09.11.21 21:30
1

984 Postings, 1915 Tage floxi1Glaube nicht

Dass so einer wie Professor Barenholz mit der Vorgeschichte ein Betrüger ist, der eine Story erfindet, um Aktionäre abzuzocken

Aber in 2 Jahren wissen wir es. :)  

10.11.21 13:50
1

9451 Postings, 2813 Tage Ebi52@ G Metzel

Es macht doch Hoffnung für mich, dass es doch noch kritische  und intelligente Anleger gibt, und sich nicht von diesen B. Blättchen verführen lassen!
Danke!  

10.11.21 18:51

984 Postings, 1915 Tage floxi1Wieso eigentlich?

Was stört dich dran, dass es Start ups und Investoren gibt?
Innocan forscht nach Mitteln gegen z.b. MS oder Parkinson!

Wenn es zum erfolgreichen Produkt kommt, kann sich der Kurs auch verfünfzigfachen.

Abwarten und Tee trinken. Vielleicht Täusch ich mich ja, wir werden es sehen.

 

10.11.21 22:19

505 Postings, 1293 Tage Hobbytrader0815news

10.11.21 22:37
1

1296 Postings, 3410 Tage RoStockweitere Erfolge bei der Profilcharakterisierung


IRW-News: InnoCan Pharma Corporation: Innocan Pharma berichtet über weitere Erfolge bei der Profilcharakterisierung von Mikro-RNA in seinem Projekt für eine Verabreichungsplattform für mit Cannabinoiden beladenen Exosomen (CLX)
10.11.21, 22:03 dpa-AFX
IRW-PRESS: InnoCan Pharma Corporation: Innocan Pharma berichtet über weitere Erfolge bei der Profilcharakterisierung von Mikro-RNA in seinem Projekt für eine Verabreichungsplattform für mit Cannabinoiden beladenen Exosomen (CLX)

Herzliya, Israel und Calgary, Alberta - (10. November 2021) - InnoCan Pharma Corporation (CSE: INNO) (FWB: IP4) (OTC: INNPF) (das Unternehmen oder Innocan) freut sich, weitere Fortschritte in der Forschung zur Verabreichungsplattform für mit Cannabinoiden beladenen Exosomen (CLX) bekanntzugeben. Den Forschern des Labors von Prof. Offen an der Universität Tel Aviv ist es gelungen, das Profil des Mikro-RNA-Gehalts in Exosomen zu charakterisieren. Die neue Analyse wird eine genauere Charakterisierung der Exosomen ermöglichen, die für die Behandlung in Kombination mit CBD vorgesehen sind. Die Charakterisierung der Exosomen ist ein weiterer Schritt im FDA-Regulierungsprozess.

Die Forschung unter der Leitung von Prof. Offen wurde im Rahmen einer geförderten Forschungsvereinbarung durchgeführt, die vom Unternehmen und Ramot, dem Technologietransfer-Arm der Universität Tel Aviv, unterzeichnet wurde.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/...21_DEPRcom.001.jpeg
Abbildung 1. Iris Bincovich (CEO, Innocan Pharma), Prof. Daniel Offen, Ron Mayron (Ecxecutive Chairman, Innocan Pharma)

Mikro-RNAs sind kleine, einzelsträngige, nicht kodierende RNA-Moleküle, die die effiziente Übersetzung spezifischer Boten-RNA in Proteine reduzieren und therapeutisches Potenzial haben. Der Mikro-RNA-Gehalt ist im Vergleich zur Proteinkonzentration relativ klein, aber er ist für die therapeutischen Eigenschaften der Exosom-Partikel von entscheidender Bedeutung. Ein anderes Profil der Mikro-RNA kann unterschiedliche Eigenschaften des gesamten Exosoms erzeugen und kann es für verschiedene Indikationen geeigneter machen.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/...021_DEPRcom.002.png

Abbildung 2. Exosomen unter dem Mikroskop im Labor von Prof. Offen an der Universität Tel Aviv
Exosomen haben sich als vielversprechende Nanocarrier für die Medikamentenabgabe und gezielte Therapien erwiesen. Exosomen können als geführte Lenkwaffe agieren, die auf bestimmte geschädigte Organe wirkt und eine wichtige Rolle in der Kommunikation zwischen den Zellen spielt und können mit therapeutischen Wirkstoffen beladen werden, um ihr Potenzial zu steigern.

Die CLX-Technologie (mit Cannabinoiden beladene Exosomen) könnte das Potenzial besitzen, eine hochgradig synergistische Wirkung auf das Gewebe, wie Regeneration und Entzündungshemmung, zu entfalten. Sie können auf geschädigtes Gewebe in infizierten Lungen, einschließlich COVID-19, oder bei Gehirnerkrankungen abzielen.

Wir produzieren und charakterisieren die Exosomen, um die von der FDA geforderten Kriterien zu erfüllen. Damit stellen wir sicher, dass unser Produkt in Zukunft für den klinischen Einsatz bereit ist, sagt CEO Iris Bincovich. Deshalb betrachten wir diesen Schritt als einen weiteren notwendigen Schritt auf unserem Weg zur Kommerzialisierung.

Prof. Offen von der Universität Tel Aviv erklärte, dass wir weiterhin Fortschritte bei der Entwicklung der mit Cannabinoiden beladenen Exosomen (CLX)-Technologie machen, um hochgradig synergistische Wirkungen wie Regeneration oder Entzündungshemmung zu erzielen.

Ramot freut sich über die fruchtbare Zusammenarbeit mit Innocan und ist überzeugt, dass die neuen Plattformen zur Verabreichung von Arzneimitteln, die CBD enthalten, zu neuen Durchbrüchen im Bereich der Plattformen zur Verabreichung von Arzneimitteln führen werden, sagte Keren Primor Cohen, CEO von Ramot.  

11.11.21 08:05

10252 Postings, 2311 Tage aktienpower1338 Hobbytrader0815


Wow...na dann werde ich weiter aufstocken...

Sieht super aus für die Zulunft  

11.11.21 08:37

102 Postings, 653 Tage SandkaiserSehe ich auch so

Eben noch einmal 25 K nachgekauft. Irgendwann knallt der Korken..  

11.11.21 08:48

10252 Postings, 2311 Tage aktienpower1341 Sandkaiser


Genau so ist es  

11.11.21 13:11

984 Postings, 1915 Tage floxi1Umsätze ziehen an

Überrascht mich, ich hatte erwartet, dass die nächste Stufe noch bis Mitte Dezember auf sich warten lässt.
Tolle Aktie, tolles Invest.  

12.11.21 11:59

588 Postings, 842 Tage hamidosieht doch gut aus :-)

12.11.21 12:03

588 Postings, 842 Tage hamidoRakete hebt ab :-)

12.11.21 20:50

10252 Postings, 2311 Tage aktienpower1345 hamido


Ja stimmt.....der Kurs steigt weiter....

Mmhh  

12.11.21 21:00
1

10252 Postings, 2311 Tage aktienpower.....



Wird man als Aktionär von InnoCan Pharma* (WKN: A2PSPW) demnächst mit einer Meldung beglückt, die das Prädikat "noch nie da gewesen" verdient?

Schenkt man den "kryptogrammatikalisch" verschlüsselten Botschaften der Geschäftsführerin glauben, dann könnte es tatsächlich schon bald so weit sein!



Quelle:

https://www.finanznachrichten.de/...tar-der-exosomenforschung-314.htm  

15.11.21 08:15

10252 Postings, 2311 Tage aktienpower....


Aha....Kurs steigt....

Tradegate.....  

17.11.21 12:48

505 Postings, 1293 Tage Hobbytrader0815kommt hier bald ne Überraschung

17.11.21 20:32

10252 Postings, 2311 Tage aktienpower1349 Hobbytrader0815


Das glaube ich auch...

Da ist doch was im Busch....

Bin gespannt  

Seite: 1 | ... | 51 | 52 | 53 |
| 55 | 56 | 57 | ... | 60   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln