Aston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Seite 1 von 330
neuester Beitrag: 03.12.20 14:33
eröffnet am: 04.10.18 20:40 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 8237
neuester Beitrag: 03.12.20 14:33 von: Ebi52 Leser gesamt: 897871
davon Heute: 2109
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
328 | 329 | 330 | 330   

04.10.18 20:40
9

234 Postings, 1060 Tage DigitalOneAston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Erstkauf zu 20,61 EUR. Viel Glück allen Investoren. Möge die Zukunft mit uns sein.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
328 | 329 | 330 | 330   
8211 Postings ausgeblendet.

02.12.20 17:21
1

247 Postings, 170 Tage EG68OKKI,

lass die doch schreiben was Sie wollen.
Die sind sich auch uneinig und es ist doch nicht mal beschrieben warum die es so Einstufen.
Ich bleibe investiert!!!!  

02.12.20 17:21

424 Postings, 99 Tage Mickymaus007Aus charttechnischer Sicht ein Kaufsignal

Aus charttechnischer Sicht liegt bei Aston Martin damit ein Kaufsignal vor,  interessant.  

02.12.20 17:48
2

247 Postings, 170 Tage EG68OKKI,

letzte Woche hat die Deutsche Bank Aston auf 0.70 Pence hochgestuft.  

02.12.20 17:58

110 Postings, 1052 Tage okkisg64EG 68

Danke schön für die Info. Deswegen fragte ich, weil ich es auch komisch fand.

Wie geht das mit Ignorieren? Geht nicht......  

02.12.20 18:26

142 Postings, 71 Tage Rex65Ignorieren

Am Handy gings nicht. Am PC geht's. Namen anklicken, dann "ignorieren" direkt darunter.  

02.12.20 18:42

125 Postings, 395 Tage dndnMusst du Ariva Forum sein Bratan :)

02.12.20 19:14
3

3 Postings, 1 Tag EVO2Hallo zusammen

ich habe mich erst heute hier im Forum angemeldet und möchte zuerst einmal Hallo sagen.

Ich verfolge den Tread schon eine geraume Weile und bin selbst investiert, wenn auch nicht mit einer Anzahl Shares, die mich nach dem re-Split reich machen werden.....leider😂😉....Ohne hätte es vielleicht einmal geklappt, wobei ich mir dann selbst irgendwann mal die Frage gestellt hätte, wie lange es gedauert hätte, bis das Papier höhere Berge erklimmt.
Nichts desto trotz, ich liebe Autos, bin ein großer Fan vom Stern und somit umso glücklicher, dass sich dieser positiv auf die Rettung von AML auswirken wird. Vertrauen muss und werde ich dabei auf das Gestirn Moers/Wolf und Stroll, gerade, weil ich weiß was Moers aus AMG gemacht hat ....

Selbst bin ich weder Profi oder noch nehme ich für mich in Anspruch allwissend zu sein. Bisher habe ich mit viel Sinn und Verstand, und mit meinem Bauchgefühl gearbeitet und für meine Verhältnisse bisher sehr viel Glück gehabt. Das erhoffe ich mir auch von AML.....Ein wenig Geld verdienen und sich dabei noch mit schönen Autos befassen, eigentlich ein Traum......

Danken möchte ich an dieser Stelle den vielen Mitgliedern, die ihr Wissen teilen und verständlich für uns Neulinge aufbereiten. Noch mehr für die viele Zeit und Geduld auf unsere Fragen zu Antworten bis es auch der Letzte verstanden hat....wirklich TOP!!!!!

In diesem Sinne uns allen weiterhin viel Spaß mit AML und noch mehr Glück für die Zukunft....Bleibt gesund.....  

02.12.20 19:17
1

645 Postings, 202 Tage Don GiovanniEVO

du weißt wo die Ignore Taste ist ;-)  

02.12.20 19:26
1

142 Postings, 71 Tage Rex65Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.12.20 09:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

02.12.20 19:26

3 Postings, 1 Tag EVO2Don Giovanni

Nein... ich habe noch nicht aktiv danach gesucht.....
Ich hoffe doch sehr das Du mich nicht ignorieren möchtest😳😂
Wenn du auf kleine Tierchen anspielst ......ich fand eben jenes bisher amüsant...erinnert mich an meine Arbeit, 😂
Aber ich werde die „Taste“ suchen,  ging, wie ich das mitbekommen habe wohl nur am PC...  

02.12.20 19:38

146 Postings, 394 Tage MurphysLawLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.12.20 09:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

02.12.20 20:43

424 Postings, 99 Tage Mickymaus007Freu mich schon auf Morgen und auf weiter

Fallende Kurse, die Aston Martin Jungs sind Spitze,  haha  

02.12.20 20:46
1

52 Postings, 31 Tage BUT73Micky Maus

ich glaube ich bin der einzigste der noch deine Bemerkungen lesen kann. Die anderen haben dich wohl alle ausgeblendet, lach  

02.12.20 20:48

313 Postings, 976 Tage sailor0404Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.12.20 09:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

02.12.20 21:15

424 Postings, 99 Tage Mickymaus007Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.12.20 10:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

02.12.20 21:20

424 Postings, 99 Tage Mickymaus007Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.12.20 10:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

03.12.20 09:54

179 Postings, 160 Tage DAS BMoin

Nix los heute?  

03.12.20 10:20
2

400 Postings, 106 Tage skywatcherwie sieht es aus?

SMA 38, 50 100 sind jetzt in der richtigen Reihenfolge. Die 200 SMA geht jeden Tag um  ca.  2pence runter und dürfte Donnerstag, Freitag nächster Woche erreicht sein oder überwunden werden. RSI ist im oberen neutralen Bereich, Stochastik ist noch im überverkauften Bereich mit leichter Tendenz nach oben. Bollinger Bänder ziehen sich zusammen und der Kurs ist im oberen Bereich. Es dürfte auf diesem Niveau bei leicht steigenden Kursen so weiter gehen. Interessant wird es am dem 14.12. Da vor Ende Januar keine großen Informationen zu erwarten sind, außer es kommt was Gutes auf der HV, rechne ich erst Ende Januar, Anfang Februar mit stärkeren Bewegungen. Der Kurs befindet sich ca. 150% über dem Tiefststand im Mai und 6% unter dem Hoch im Juni. Bei dem unsicheren Umfeld und der damit einhergehenden hohen Volatilität der Märkte bin ich durchaus zufrieden.  

03.12.20 10:41

2 Postings, 8 Tage Kaktus112AM

Ich war bisher stiller Mitleser.
Danke Sky, dass du dich hier so aktiv beteiligst.

Du hattest mal erwähnt, dass du im Jahr 2021 mit einer weiteren 100%igen KE rechnest. Gehst du immer noch von dem Szenario aus und wie hast du dich da positioniert?
Ich könnte eine solche KE mitgehen, dann wäre AM aber leicht overweight in meinem Portfolio.
Da ich aber an mein Invest glaube, hätte ich kein Problem mit.  

03.12.20 10:58

400 Postings, 106 Tage skywatcherKaktus

aus meiner Sicht besteht diese Möglichkeit weiterhin. Sie macht wirtschaftlich auch Sinn. Der Kredit über mehr als 1 Mrd. GBP kann bis 2025 nicht annähernd zurückgeführt werden. 10,5% Zinsen sind enorm. Sollte das Betriebsergebnis 2023/2024 ausgeglichen sein, sind bis dahin mind. weitere 500 -600 Mil. GBP Cash weg. Als Unternehmer kann ich nicht darauf hoffen, das ich 2025 cash positiv bin, aber meine Taschen bis dahin leer sind. Ich bin mir ziemlich sicher, das es hier schon strategische Überlegungen gibt. Ich gehe davon aus, das hier NPV Berechnungen durchgeführt werden und meine kommen eben zu diesem Schluß.  Wie eine solche KE ausfallen könnte, kann ich im Moment nicht beantworten. Daimler hat in seinen Verträgen einen Verwässerungsschutz und die anderen Insider und Institutionellen werden auch nicht begeistert sein. Es kann aus meiner Sicht nur abgewendet werden, wenn sich die Ertragslage von AML so verbessert, dass das Rating deutlich besser wird und somit eine Umschuldung auf ein deutlich besseres Niveau möglich ist. Ich würde ein Zeitfenster für eine entsprechende Entscheidung im Zeitraum von 1 bis 2 Jahren sehen.  

03.12.20 13:58

3 Postings, 1 Tag EVO2Blöde Frage an Euch

Ich habe eben mal meine Shares gezählt und dabei festgestellt, dass ich bei einem Split 20:1 eine ungerade Anzahl Aktien hätte....nämlich auf 0,5...
Werden diese überhängenden  Anteile bei einem Split vom Unternehmen her verkauft und  der Betrag gut geschrieben oder kaufmännisch aufgerundet- was eine Vielzahl von Shareholdern teuer für AML werden würde...
Sollte ich lieber auf eine gerade Zahl aufstocken?  Ich bin ja eh von AML überzeugt....

Danke für eure Antwort🙂  

03.12.20 14:15
1

2 Postings, 2 Tage AMLongSpam

So. Auch endlich den Ignore Button gefunden...
Wieviel Ignores muss eigentlich einer sammeln bis er komplett fliegt?  

03.12.20 14:25

2 Postings, 8 Tage Kaktus112.

Danke für die schnelle Antwort.
Wichtig war natürlich Stroll seine Aussage, AM ist für die nächsten Jahre finanziert.


Evo... ich kenne es so, dass ungerade Aktien ausgebucht werden und dir in Bar ausgezahlt werden.
 

03.12.20 14:33

7611 Postings, 2279 Tage Ebi52@Evo2

Im Anschreiben meiner Depotbank ist von einer Behandlung der Überhänge nichts angesprochen worden. Aber das können ja nach Adam Riese max. 19 alte Aktien betreffen, also Peanuts! Nicht der Rede wert!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
328 | 329 | 330 | 330   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln