finanzen.net

+EIL+ Messerstecher im Zug war Eritea-Flüchtling

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 31.05.18 14:01
eröffnet am: 31.05.18 10:15 von: van der Saa. Anzahl Beiträge: 52
neuester Beitrag: 31.05.18 14:01 von: heavymax._. Leser gesamt: 2857
davon Heute: 2
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

31.05.18 10:15
9

543 Postings, 506 Tage van der Saar+EIL+ Messerstecher im Zug war Eritea-Flüchtling

UPDATE Stand: 10:11 Uhr
Messerstecher im Zug war Flüchtling aus Eritrea

Der von einer Bundespolizistin in einem Zug in Flensburg erschossene Messerstecher war nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ein junger Mann aus Eritrea. Der 24-Jährige sei nach den Ermittlungen im September 2015 als Flüchtling über Österreich nach Deutschland eingereist, hieß es in Sicherheitskreisen. Die Sicherheitsbehörden haben demnach bisher keine Anhaltspunkte für einen terroristischen Hintergrund der Tat


Sicherheitskreise: Messerstecher im Zug war Flüchtling aus Eritrea - WELT - https://www.welt.de/politik/deutschland/...uechtling-aus-Eritrea.html  
Seite: 1 | 2 | 3  
26 Postings ausgeblendet.

31.05.18 11:43
2

8174 Postings, 6536 Tage der boardaufpassergrinch, du held - bei allen kriminellen ausländern

auch wenn das flüchtlinge sind - da bin ich auch gern Fremdenfeind.
das war Bezug zu: #12



und zu #23
(da zitiere ich dich besser)

"Mal ganz nebenbei, dein Geschreibsel offenbart, dass du in Rassebegriffen denkst... und wer macht sowas? Na?"

- sind davon, besonders bei dir, weil allen hier bereits umfassend bekannt, alle Osteuropäer, aber v.a.die Russen ausgenommen?
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

31.05.18 11:46
3

594 Postings, 761 Tage jessyK....

Mir unterstellen ich würde wie die NazisMörder im 3. Reich denken.  
Danke, das langt.


 

31.05.18 11:51
3

8174 Postings, 6536 Tage der boardaufpasserEindeutig strafbare Äußerungen im Netz (Foren etc.

) kann man seit Paar Monaten sehr leicht zur Anzeige bringen. Jeder Forenbetreiben muss alle vorhandenen Daten zur Person anstandslos rausrücken ... und das ganz ohne Anwalt.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

31.05.18 11:51
2

50083 Postings, 4969 Tage RadelfanHe, ihr Flüchtlingshasser, freut euch doch!

Jetzt gibt es einen Ausbeuter des teutschen Haushalts weniger!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

31.05.18 11:54
3

8174 Postings, 6536 Tage der boardaufpassermein Gott, radel - ich würde mich freuen dich dabe

i zu beobachten, wenn du das Gleiche den Opfern in die Augen sagen müsstest.
Hättest du das getan??
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

31.05.18 11:56
2

594 Postings, 761 Tage jessyKRadelfan

denkst du dass sich hier jemand freut weil ein Mensch erschossen wurde ?
Ich denke jedem wärs lieber gewesen wenn wir alle in Frieden zusammen leben könnten, Aber was seit ein paar Jahren hier abgeht ist doch nicht mehr normal. Selbst Türken die hier geboren sind beschweren sich über die Zustände. Und ja, ich kenn ein paar was nicht aubleibt wenn man mit ihnen gemeinsam die Schule und die gleichen Discos früher besucht hat.  

31.05.18 12:03
2

176112 Postings, 6559 Tage Grinch@Jessy #33

https://www.ariva.de/forum/...itea-fluechtling-555960?page=0#jumppos3

Bitteschön... soll ich dir das "endlich" in dem Posting noch farbig markieren? Meine Fresse seid ihr ein Haufen!  

31.05.18 12:04

8174 Postings, 6536 Tage der boardaufpasserLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 31.05.18 13:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

31.05.18 12:05
1

176112 Postings, 6559 Tage Grinch@Manchaverde: Deine Aussage bezüglich

dem Syrer und der Hunde ist schlicht falsch...

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/...n-hundehalter-100.html

Herzlichen Glückwunsch!  

31.05.18 12:14
2

594 Postings, 761 Tage jessyK#34

Hab ich echt übersprungen...wie so vieles was die Leute schreiben.
Also ich bin jedenfalls nicht froh dass ein Mensch getötet wurde und zwar ganz egal welcher Nationalität. Finde es auch nicht gut dass immer wieder Polizisten Leute erschießen deshalb sag ich ja schon seit min. 10 Jahren dass die Polizisten TASER brauchen womit sie Angreifeir einige Sekunden außer Gefecht setzen können um ihnen die 8er anzulegen/ ihnen die Waffe abzunehmen ohne die Angreifer wirklich zu verletzen. Ok, ich glaube gelesen zu haben dass Spezialeinheiten einiger Bundesländer dies besitzen. Aber wieso stattet man nicht alle Polizisten damit aus ? Da wären viele Tote heute noch lebendig. In den USA haben die diese Geräte seit teils 20 Jahren. Also warum wir nicht ?  

31.05.18 12:14
5

4601 Postings, 1659 Tage manchaVerde@Grinch

Du postet auch nur was dir gefällt, oder?

Fakt ist der Fall ist sehr widersprüchlich.....mit laufend wechselnden Stellungnahmen/Meldungen in wenigen Tagen.

Es ist in jedem Falle in keinster Weise erwiesen, dass der Mann die syrische Familie rassistisch beleidigt hat und dann seine Hunde auf die Familie gehetzt hat. Diese Aussage stammt nur von dem syrischen Familienvater - aber nur diese Darstellung wird auf der Seite von AAS gepostet.

Aber wie ich geschrieben habe....der AAS geht langsam die Munition aus. 20 vermeintlich Flüchtlingsfeindliche Attacken in 5 Monaten durch böse Deutsche.....also, ich denke da liegt die Zahl der durch Flüchtlinge begangenen schweren Straftaten doch um einiges höher. Oder?    

31.05.18 12:16
1

176112 Postings, 6559 Tage GrinchNein das tue ich nicht Mancha.

Ich unterstelle jetzt einfach mal zu deinem Vorteil, dass du es nicht weiter verfolgt haben könntest und deshalb nicht über den aktuellen Stand (HAFTBEFEHL GEGEN DEN HUNDEHALTER) bescheid wusstest... ansonsten wärst du nämlich ein Lügner, welcher absichtlich weitere Entwicklungen verschweigt um Flüchtlinge in einem schlechten Licht dastehen zu lassen.  

31.05.18 12:19
1

3941 Postings, 558 Tage Monsieur TortueHey mancha heute siehst du

ziemlich viele Harleys, oder?  

31.05.18 12:28
4

8174 Postings, 6536 Tage der boardaufpasser#34 - der grinch nennt uns hier als Haufen. Als

ich es im Folgepost exakt gleich erwiderte (#35) - so habe ich mich gerade in der Meldeliste gefunden.

Nun, da habe ich #34 ebenso gemeldet.
Als Grund können die Modse ebenso den Meldetext von #34 übernehmen


Mal sehen - es ist ein klarer Falll von:
"wenn 2 das Gleiche sagen ist das lange nicht dasselbe"
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

31.05.18 12:29

3941 Postings, 558 Tage Monsieur TortueDu bist doch auch aus Bayern, oder?

Hast Du einen schönen Garten "Boardaufpasser"?  

31.05.18 12:30
6

4601 Postings, 1659 Tage manchaVerde@Grinch....

Mir geht es nicht darum Flüchtlinge in ein schlechtes Licht zu rücken....sondern um die Tatsachen.

Dabei reicht es eigentlich wenn ich mir anschaue was bei mir vor der Haustür passiert. Hier im Raum Bingen/Bad Kreuznach. Es gab mehrere schwere Straftaten (auch schon mehrfach gepostet), die sogar bundesweit publiziert wurden.....was verständlicherweise das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung nicht gerade erhöht. Darüber muss man sprechen dürfen/müssen. Das dies nur ein geringer Teil der Flüchtlinge sind, die so negativ auffallen und die grosse Breite sich friedlich verhält steht ausser Frage.

Umgekehrt gab es hier in den letzten Jahren nicht einen einzigen Fall von rechter Gewalt, Attacken gegen Flüchtlingen o.ä.....nicht einen einzigen!! Daher muss ich mir nicht diesen steuerfinanzierten Rotz von der AAS anhören, wie böse und rechtsradika wir doch angeblich wären!

 

31.05.18 12:32

3941 Postings, 558 Tage Monsieur Tortue@manchaverde

Bin mal gespannt ob der TurtleRyder One-O-Seven dieses Jahr wieder zur Magic Bike kommt. Gehst Du auch hin?  

31.05.18 12:41

12866 Postings, 4811 Tage gogolund nun kommt der Bericht

den die Polizisten schreiben muss und eine Anhörung u.s.w.

was bei JEDEM Gebrauch der Dienstwaffe, abläuft .
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

31.05.18 12:50
2

8174 Postings, 6536 Tage der boardaufpasserdu "nase", ich sitze da gerade und

schlürfe meinen mittag-kaffee nur so genüsslich vor mich hin.
Das alles von oben mit Blick herunter auf den Starnberger See in ca. 1 km Entfernung - aber mit 180 Grad freies Blickfeld nach vorn!

Wo könnte es wohl sein?
:)
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

31.05.18 13:13
3

4601 Postings, 1659 Tage manchaVerde@Monsieur Tortue

Wäre super gerne gekommen, aber leider hat zeitgleich unser örtlicher Schutzverein der Bachmeise seine Jahreshauptversammlung, wo darüber entschieden werden soll, in welcher Farbe die Toilettentür unseres Vereinsheims gestrichen werden soll. Da muss ich unbedingt dabei sein, du verstehst es sicher.....  

31.05.18 13:37

3941 Postings, 558 Tage Monsieur TortueIhr seid schon schräg uff de Ebsch Seit

Ich erledige mein Geschäft immer in Luckys Garten. Aber okay.  

31.05.18 13:45
1

7246 Postings, 3192 Tage D2ChrisGott sei Dank mal wieder ein Flüchtling

sonst wäre es am Feiertag mal wieder langweilig geworden?

https://www.bild.de/news/inland/messer/...attacken-55380404.bild.html

Waren das alles hier auf Ariva "Eilmeldungen"?

Oder waren es in den meisten Fällen gar keine Flüchtlinge?
 

31.05.18 13:53
2

13891 Postings, 4778 Tage Nurmalso#43 Was sollen die ständigen Entschuldigungen?

... und Relativierungen? "Das dies nur ein geringer Teil der Flüchtlinge sind, die so negativ auffallen und die grosse Breite sich friedlich verhält steht ausser Frage."

Warum muss man scheinbar bei Migranten immer solche Entschuldigungslyrik hinzufügen, in der Art: "Aber nicht alle sind böse"?

Sagt denn der Moderator bei XY ungelöst im ZDF künftig auch: "Liebe Zuschauer, wir berichteten hier über böse Räuber aus Deutschland (wahlweise Rumänien, Bulgarien, Italien, usw.), aber wir müssen Sie darauf hinweisen, dass nicht alle Deutschen Räuber sind"?

Aber wahrscheinlich gehört es zur politischen Korrektheit, dass man immer betonen muss, dass Migranten keinesfalls alle kriminell sind.  

31.05.18 13:55

7686 Postings, 897 Tage SzeneAlternativBA starrt auf Gewässer

Ich habe sowas geahnt.-/  

31.05.18 14:01
2

55555 Postings, 4442 Tage heavymax._cooltrad.drum sind´s nur immer Einzelfälle @Nurmalso

und eben kein unterstelltes Massensyndrom..
LOL
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212