finanzen.net

IPO

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 11.02.20 11:19
eröffnet am: 18.10.17 20:30 von: BMG1 Anzahl Beiträge: 82
neuester Beitrag: 11.02.20 11:19 von: Werner01 Leser gesamt: 26698
davon Heute: 8
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

18.10.17 20:30
1

690 Postings, 1151 Tage BMG1IPO

Ist jemand das Start-up bekannt und hat nähere Informationen?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
56 Postings ausgeblendet.

28.05.19 21:10

1172 Postings, 3278 Tage PurdieMynaric

heute übrigens Gap Close bei Mynaric, hab meine Position jetzt komplett, jetzt kann die Reise gerne starten  

29.05.19 06:50

179 Postings, 2079 Tage Fakten...

..Es würde nicht wundern, wenn die Aktie noch mindestens bis in den Bereich von 38 Euro korrigiert.
Der übergeordnete Abwärtstrend ist derzeit dominierend.
Mit einem realen und weniger einem theoretischen  Silberstreif am Umsatzhimmel sollte es sich umkehren. Bis dahin kann man nur hoffen, dass der Gesamtmarkt hält und nicht durch das Platzen einer Schulden- und Immobilienblase in sich zusammenfällt. Siehe unter anderem Italien - insbesondere bei steigenden Zinsen durch die EZB


meine meinung
keine kauf- oder verkaufsempfehlung  

29.05.19 21:29

179 Postings, 2079 Tage Fakten...

..Die Knock-Out-Schwelle des Calls von Morgan Stanley auf Mynaric liegt bei etwa 20 ,- EUR. Das dürfte genau  auf der Unterkante des Abwärtstrends liegen. Mit Optionsscheinen verdienen die wenigsten Geld.
Meistens sind es aber die Banken.
EDISON kürzt Umsatzziele. Break-Even mit Ach und Krach 2020 erwartet.
Also das scheint im Augenblick die Realität zu sein.
Es sei denn... wir werden überrascht .


keine kauf- oder verkaufsempfehlung  

30.05.19 09:29

179 Postings, 2079 Tage Fakten..jetzt mal Spaß beiseite


....könnte jemand mal den Autopilot vom Aktienkurs ausschalten ....    :))  

21.06.19 15:20
1

18 Postings, 860 Tage PinienpolleIst Tesat-Spacecom

24.06.19 12:06

293 Postings, 2303 Tage Ozz9IR-Abteilung

Frag doch einfach mal bei der IR-Abteilung von Mynaric nach.
Bin gespannt was die darauf antworten  

24.06.19 14:12

293 Postings, 2303 Tage Ozz9Geschäftsbericht 2018

Im Geschäftsbericht 2018 auf Seite 30 ist au sehr schön zu sehen wo sich Mynaric positioniert hat im Markt.
OHB und Airbus dürfte in der Regel die Anbieter von ganzen Satelliten sein und Mynaric beliefert nur einen Teil des Satelliten.

 

02.07.19 18:45

1985 Postings, 4954 Tage K.Plattewau Umsätze wie auf ner Rummelbude und

das am Tag der HV.  Mal eine Meldung am besten Ausstatter für Kuiper und dann geht was.
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."

25.09.19 10:28

293 Postings, 2303 Tage Ozz9Umzug des US-Geschäfts nach LA

Das SpaceX Headquarter ist ebenfalls in LA.
BlueOrgin hockt im Bundesstaat Washington

Ich bin mal gespannt was 2020 für uns so bringt  

01.02.20 19:28

1337 Postings, 1593 Tage Werner01Ist hier noch jemand dabei?

02.02.20 22:29

1570 Postings, 2338 Tage SpasskyJa klar,

Ich zum Beispiel;-)

 

03.02.20 08:11

3427 Postings, 942 Tage KörnigWas ein Glück, dass ich dieser Aktie

treu geblieben bin!  

03.02.20 08:25

1570 Postings, 2338 Tage SpasskyGratuliere

Dir Körnig ....und schön, dich hier dabei zu haben.  Ich denke wir haben hier  noch eine große Zukunft vor uns
 

03.02.20 08:34
1

1570 Postings, 2338 Tage SpasskySehr informativ

Und man bekommt einen super Überblick über das was die Firma macht und wie die Zukunftsaussichten sind:

https://youtu.be/-GQVz-e3QMc


 

03.02.20 08:55
1

1570 Postings, 2338 Tage Spassky...und hier noch

Ein weiteres Video über Mynaric.

Auch sehr, sehr informativ und verständlich:

https://youtu.be/t6BFYno0OxY  

03.02.20 09:53
1

1337 Postings, 1593 Tage Werner01Spassky_Körnig

Ich hatte Mynaric schon lange auf der WL, finde die Technologie spannend, obwohl ich keine Details verstehe... Aber wie immer eine Frage des Cash.
Mitte Januar bin ich dann vorsichtig am 10/14. Jan eingestiegen.
Sehe es prinzipiell  als Langfristinvestment so lange die Story stimmt.
Ich muss aber noch viel lesen.
Also Danke für gelegentliche Einstellungen hier.
Falls ich hier manchmal nicht aktiv bin ist das eine Zeitfrage - aber dann ist auch boardmail willkommen.
Gruß
Werner  

04.02.20 18:14
1

1372 Postings, 1638 Tage blackwoodKapitalerhöhung ohne Bezugsrecht angekündigt:

https://www.ariva.de/news/...hrung-einer-kapitalerhoehung-aus-8150295

"Mit den Mitteln aus der Kapitalerhöhung will Mynaric den weiteren Aufbau der Produktion ihrer Laserkommunikationsprodukte vorantreiben, die Kundenakquise insbesondere durch die Stärkung der Aktivitäten in den USA ausbauen und die Wettbewerbsposition durch weitere Forschung und Entwicklung sichern und stärken. "

 

04.02.20 18:26

1337 Postings, 1593 Tage Werner01Macht für mich grundsätzlich Sinn

Schauen wir mal was die Institutionellen bereit sind zu bezahlen.
Ich schätze mal zwischen 40 und 44? .  Sollte das in etwa passen, der Markt dennoch nach unten überreagieren, würde ich ggf nochmal ein paar Stücke nehmen. Ist aber nur meine Meinung.
 

04.02.20 21:00

1570 Postings, 2338 Tage Spassky@Werner

Sehe ich genauso ;-)  

05.02.20 08:52

1372 Postings, 1638 Tage blackwoodBezugspreis 42,5 ?, platziert

12 Millionen in der Kasse.

Auf Tradegate gabs unter dem Preis heute noch keine. Schaut gut aus...  

05.02.20 08:55
3

1337 Postings, 1593 Tage Werner01Kapitalerhöhung

12,3 Mio für 290.430 neue Aktien:  42,41?/Aktie
Guidants News: Echtzeitnachrichten für Anleger und Trader. Wirtschaftsdaten, Analysten-Meinungen, Quartalszahlen und Börsen-Nachrichten im Realtime-Push.
 

05.02.20 12:21

1570 Postings, 2338 Tage SpasskyEin

05.02.20 12:22

1570 Postings, 2338 Tage Spassky....

... Interview..  

05.02.20 16:28

3427 Postings, 942 Tage KörnigHeute geht das hier ganz schön rund! Geht das so

weiter besteht die Chance auf ein neues 52 Wochen Hoch;) Ein Kaufsignal gibt's dann gratis dazu;)  

11.02.20 11:19

1337 Postings, 1593 Tage Werner01Gewinnmitnahmen nach dem Höhenflug?

Ich schätze das so ein und stocke nochmal auf.

Im Übrigen  nun auch von Kepler gecovered

11.02.2020 DGAP-News: Kepler Cheuvreux startet Coverage der Mynaric-Aktie mit 'buy' Rating und EUR 72 Kursziel (deutsch)
* Die Studie folgt auf die jüngsten Ankündigungen zum zweiten Vertrag aus dem Raumfahrtsektor und zur erfolgreichen Kapitalerhöhung
* Neu aufgenommene Studie prognostiziert starkes Wachstum des Luft- und Raumfahrtmarktes in den kommenden Jahren

* Kepler Cheuvreux berichtet nun wie drei weitere große europäische Finanzdienstleistungsunternehmen - Hauck & Aufhäuser, MainFirst und Edison - über Mynaric

München, 11. Februar 2020 - Die Mynaric-Aktie (ISIN: DE000A0JCY11 / WKN: A0JCY1) hat heute ein 'buy' Rating mit einem Kursziel von EUR 72 von Kepler Cheuvreux, einem der führenden unabhängigen europäischen Finanzdienstleistungsunternehmen, erhalten.

Die heute veröffentlichte ausführliche Aktienstudie folgt auf einen von Mynaric Mitte Januar angekündigten zweiten, multi-Millionen Euro schweren Vertrag mit einem Kunden aus der Raumfahrtbranche. Zudem hat Mynaric in den letzten Tagen eine erfolgreiche und stark überzeichnete Kapitalerhöhung von 12 Millionen Euro bekanntgegeben. Der Erlös daraus ist für eine weitere Steigerung der Produktion von Laser-Terminals vorgesehen, um so der zu erwartenden, im Bericht detailliert beschriebenen Nachfrage angemessen nachkommen zu können.
Die Einführungsstudie der neu aufgenommenen Coverage mit dem Titel "Ready for Launch" des Aktienanalysten Charles Bordes beschreibt die aktuellen Chancen in den verschiedenen Marktsegmenten für Luft- und Raumfahrtnetzwerke, in denen Mynaric tätig ist. Sie kommt zu dem Schluss, dass in den nächsten Jahren mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Marktboom zu erwarten ist.
Laut der Studie sollte Mynaric in starkem Maße von weltraumgestützten Konstellationen profitieren - einem Markt, den der Bericht als "Brot und Butter" von Mynaric beschreibt. Dies steht in Übereinstimmung mit den jüngsten Ankündigungen von Mynaric zu Verträgen aus dem Raumfahrtsektor.
Die heute veröffentlichte Studie ist für professionelle Anleger direkt bei Kepler Cheuvreux erhältlich. Die neu aufgenommene Coverage ist die zweite neue Berichterstattung zur Mynaric-Aktie in diesem Jahr.
Im Januar startete Hauck & Aufhäuser Coverage mit einem 'Buy' Rating und einem EUR 75 Kursziel. Hauck & Aufhäuser und Kepler Cheuvreux gesellen sich mit ihrer Mynaric Berichterstattung zu MainFirst (EUR 80, 'Buy') und Edison (kein Rating).

Mynaric ist ein Hersteller von Laserkommunikationstechnologien zum Betrieb von Kommunikations- und Beobachtungsanwendungen in der Luft und im Weltall. Zu den Produkten für die kabellose Datenübertragung gehören Bodenstationen und Laserterminals, die es ermöglichen, sehr umfangreiche Datenmengen sicher über lange Strecken kabellos zu übermitteln. Weltweit nimmt der Bedarf an schneller und allgegenwärtiger Datenverfügbarkeit dynamisch zu. Gegenwärtig basieren Datennetze weitgehend auf Infrastruktur auf dem Boden, die aus rechtlichen, wirtschaftlichen oder logistischen Gründen nicht beliebig erweitert werden kann. Die Zukunft erfordert eine Erweiterung der bestehenden Netzwerkinfrastruktur in Luft und Raumfahrt. Mit seinen kabellosen Laserkommunikationsprodukten ist Mynaric als Pionier in diesem Wachstumsmarkt positioniert.










 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
TeslaA1CX3T
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001
CommerzbankCBK100