netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1869 von 1991
neuester Beitrag: 20.01.21 00:45
eröffnet am: 29.09.17 07:27 von: christophereb. Anzahl Beiträge: 49763
neuester Beitrag: 20.01.21 00:45 von: Samy5555 Leser gesamt: 4406220
davon Heute: 1732
bewertet mit 56 Sternen

Seite: 1 | ... | 1867 | 1868 |
| 1870 | 1871 | ... | 1991   

02.12.20 20:03

495 Postings, 196 Tage Devon85Micc

Das ist eine hervorragende Idee!

Werde dies sofort umsetzen!  

03.12.20 04:13
1

436 Postings, 126 Tage inocenciocHo Ho Ho

Ich grüße Sie alle zusammen.

Vielleicht läuft das Gewinnspiel auch nur 12 Tage, weil es so viele ausschließt?

The Contest is open to any resident of Canada, excluding Quebec, and any resident of the United States, excluding Florida, New York, and Rhode Island. Residents must have reached the age of majority in their province, territory, or state of residence at the time of entry. Void where prohibited.

Genau das Richtige für ein StartUp:

All prizes have an expiry of 6 months from the date the prize amount is issued to the account holder.

Hm.

In order to be declared a winner, the selected entrant will be contacted by email and notified that they have won. The selected entrant must: (i) respond to notification of selection within two (2) weeks of first attempt by Sponsor; (ii) correctly answer, unassisted, a time-limited mathematical skill-testing question by email.

https://f.hubspotusercontent40.net/hubfs/4605591/...%20Conditions.pdf

https://blog.net-cents.com/2020/12/01/...mas-cryptocurrency-payments/

Colby kann sich ja mal melden.






 

03.12.20 04:44

8737 Postings, 6187 Tage gripsMoin Ino:-)

Ich gruesse Sie!

Wie läuft die Nachtschicht?

Nimmst du irgendwelche Mittel, um durchschreiben zu können?

Wenn ja, bitte Vorsicht bei der Dosierung, wegen der möglichen Nebenwirkungen, ich mach mir echt Sorgen, um deine Gesundheit !  

03.12.20 05:54

1155 Postings, 1379 Tage Hans R.Gewinne verfallen

Ja sag einmal.

Heißt das, dass wenn ein Kleingewerbe die 1 Milionen TAV gewinnt er das nicht lebenslänglich aufbrauchen kann?
Sondern nach 6 Monaten auch wieder Gebühren zahlen muß?

Na sag einmal.

 

03.12.20 07:56

436 Postings, 126 Tage inocenciocGuten Morgen Hans.

Ich grüße Sie.

Die Formulierung war mit Absicht so gewählt.

Sie sollten Netcents als das StartUp einsetzen. Gemessen an den bekannten Umsätzen von Netcents finde ich 6 Monate viel zu lange.. Das könnten theoretisch 44k an Umsatz sein. Vielleicht sollten Sie sich einmal vor Augen halten, wer in Nordamerika Netcents kennt bzw. darüber Zahlungen abwickelt.

Grips:
Ohne Worte. Ich liege aktuell im KH. Die Nachtschwester hat gegen 4 ihre Runde gemacht und meinen Urinbeutel geleert. Bin ich von wach geworden.  

03.12.20 07:59

2357 Postings, 632 Tage DreckscherLöffelEcht ekelhaft

von dir dich somit über Leute zu stellen den es wirklich schlecht geht. Ist das das neue Bashervorgehen.  

03.12.20 08:19

436 Postings, 126 Tage inocenciocDreckscher

Ich grüße Sie.

Was ist Ihr Problem?  

03.12.20 08:23

366 Postings, 161 Tage Karud_jetzt wird es dreist

Genau, im Krankenhaus. Wer kennt nicht die Situation, du wachst morgens um 4 im Krankenhaus auf und schreibst erstmal nen belanglosen Roman zu Netcents.
Gebracht hat es dir sowieso nichts außer ein Kopfschütteln. Das Haar in der Suppe hast du hier leider wieder nicht finden können.  

03.12.20 08:33
1

1155 Postings, 1379 Tage Hans R.6 Monate zu lang

Guten morgen  inocencioc.

Ja kann man auch so sehen. Dagegen halten könnte man folgendes:

- Marketing kostet Geld

Und durch dieses Gewinnspiel wird Aufmerksamkeit erzeugt (ok, ich weiß nicht wieviel).
Man muß von sich reden machen. Und man kann es auch positiv sehen. Zwar bekommt NC von den Gewinnern 6 Monate lang kein Geld. Hat aber auch kaum Kosten für die Marketingstrategie.

- Was verliert NC in den 6 Monaten?

1. Hier kann man auch sagen, dass einige sich ja vielleicht gar nicht angemeldet hätten ohne diese Aktion.
Oder später angemeldet. Also. Was verliert NC?

2. Angenommen NC nimmt 2 - 3 % Gebühren (Hier gehts es nicht um B2B die angenommen um die 1 % Gebühren zahlen).
Bei vereinfacht angenommenen 2 Millionen die man hier "verschenkt", verdient NC hier dann so ca. 40 bis 60 000,- Dollar NICHT.

Aber. Hier werden sich wohl wenige Unternehmen anmelden die 100 000 oder gar  1 Millionen Krypto) Umsatz machen in den 6 Monaten.
Wenn also von den Gewinnern 75% die Summe eh kaum ausnutzen werden (können), hat NC viel weniger NICHT verdient!

Ich finde das so völlig in Ordnung.
Ferner hat man dann 10 (oder 11?) neue Merchants eingebunden, von denen ein Teil vielleicht längerzeitig bei NC bleibt.
Und über diesen Service den Netcents hier bietet berichten kann und somit durch die Vernetzung weitere Unternehmen dafür zu interessieren vermag.  

03.12.20 08:49

1155 Postings, 1379 Tage Hans R.Exchange Update Inno?

inocencioc, warum gab es ausgerechnt von gestern kein Netcents Exchange Update?

Weil da > 750 000,- USD gehandelt wurden?

Oder hat  nunogomes33 im anderen Thread das falsch interpretiert?  

03.12.20 08:57

436 Postings, 126 Tage inocenciocHans

Ich grüße Sie!

Klar, prinzipiell haben Sie natürlich Recht. Die Aktion kostet Netcents keinen Cent. Der entgangen Umsatz wird auch zu verschmerzen sein. 100$ mehr oder weniger, who care?s. Ich schrieb auch nur vom max. entgangenen Umsatz.
Schauen wir mal, inwieweit sich die Downloadzahlen und Bewertungen vom Merchand-Gateway jetzt positiv entwickeln. Sehe dort seit Monaten keine Bewegung.

 

03.12.20 08:58

9625 Postings, 3483 Tage herrscher2MOORE und das TAV

MOORE bietet an:

WeihnachtsTAV, TAV Gewinnspiel, GeschenkeTAV, TAV Bonus, 6 Monate GratisTAV .. 



Da kennt man sich als Realist ja gar nicht mehr aus, bei dem vielen TAV!!


Die dazu gehörenden, TESTIERTEN Umsätze lt. filings werden dann vermutlich auch wieder nicht in den Himmel wachsen - bei den vielen TAV Bonusaktionen :-))))

MOORE, sie sind mir vielleicht einer :---------)


.. aber dafür gibt`s als Ausgleich die Karte by MOORE - soon! https://blog.net-cents.com/2020/12/01/...mas-cryptocurrency-payments/

 

03.12.20 08:59

436 Postings, 126 Tage inocenciocHans

Warum kein Update?

Ganzen Tag geschlafen im Krankenhaus. Ich gucke mir mal die Zahlen für gestern an.  

03.12.20 09:04

436 Postings, 126 Tage inocenciocJip

"market" : "btcusd",
   "open" : "18910.6",
   "high" : "19260.0",
   "vol" : "33.16620846",
   "last" : "18911.93",
   "at" : 1606982416,
   "low" : "18709.11"

Ja, diese Ausreißer hat man immer wieder. Der Gewinn von Netcents gestern ist jetzt wie hoch an diesen Trades beispielhaft gewesen?  

03.12.20 09:08

9625 Postings, 3483 Tage herrscher2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.12.20 12:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

03.12.20 09:36

2357 Postings, 632 Tage DreckscherLöffelSchade

das die Basher hier weiterhin lügen dürfen. Wo sind die Mods?  

03.12.20 09:54

1155 Postings, 1379 Tage Hans R.Delisting, Abzocke

Ich denke man kann sehen, dass Netcents wächst.
Klar sind Umsätze und TAV noch viel zu gering.

Aber unterstellen dass Netcents es nicht versucht ist wohl kaum richtig.

Einige B... sehen nur die Vergangenheit und die aktuellen mageren Umsätze.

Wogegen die postiver eingestellten Anleger die momentane Entwicklung und das Gesamtbild sehen.

Hadern mit der Vergangenheit oder wetten auf die Zukunft?
 

03.12.20 10:00

1058 Postings, 1150 Tage PapaSchlumpf41Time will tell...

03.12.20 10:18

1155 Postings, 1379 Tage Hans R.Massen Adaption

Ja Herr Schlumpf, Netcents selbst verheimlichte ja auch in der Vergangenheit nicht, dass es einer mass adaption bedarf.

Warum Netcents da gefühlt so recht hohe Kosten hat, das finde ich schade in so fern man damit nicht mit Transaktionsvolumen im kleineren Umfang Geld verdienen kann.

Die Frage die man sich hier stellen muß ist eben: Reicht der Markt dafür aus und schafft Netcents es genug Anteile daran zu bekommen?
 

03.12.20 10:27

1155 Postings, 1379 Tage Hans R.Was es NC vereinfacht

ist ..., dass man nicht nur auf TAV von B2C angewiesen ist, sondern auch andere Einnahmequellen hat.

B2B, Developement Partnerschaften (https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...h-netcents-technology), Exchange ...  

03.12.20 10:32

8737 Postings, 6187 Tage gripsWars bei Tesla, Apple, Amazon.... bei Beginn...

nicht genauso?  Und schau mal, wo die jetzt stehen.. :-)

Ich finde, es ist alles möglich bei NC...

Wenns so weitergeht bei NC, wie die letzten 3 - 4 Monate, mit steigenden TAV, Akquise neuer Händler u. neue Partnerschaften + Karteneinführung, dann mach ich mir um den Kurs die naechsten 6 Monate keine Sorgen... :-)

Dann sollten wir deutlich höher stehen...  

03.12.20 10:35

19232 Postings, 6368 Tage harry74nrwBoni lau

Kommt dieses Jahr auch wieder, wetten?

Alleinstellungsmerkmal ist noch immer offen!  

03.12.20 10:40

184 Postings, 149 Tage Aeneas@harry

Hm. Du stellst eine Frage in den Raum. Keiner beantwortet sie dir.
woran kann das liegen?
Ist die Frage so schwer, oder will niemand mit dir reden? Hm.

Also ein alleinstellungsmerkmal fällt mir sofort ein. Es ist wohl die einzige kanadische Firma die in NRW ein treuen Freund Baujahr 74 mit dem Namen Harry hat. Wie viele kanadische Startups können das schon von sich behaupten?

Ein anderer Nutzer hat es bereits geschrieben.
Es gibt nur zwei Sachen von Interesse die nächsten Wochen. Die HV und der 15.01.21.
Bis dahin Leute - entspannt Euch. Fahrt mal den Puls runter. Das Jahr war anstrengend genug, da müssen wir uns hier nicht noch mehr an die Gurgel gehen.  

03.12.20 10:43

2357 Postings, 632 Tage DreckscherLöffelDas beantwortet

ihm keiner weil diese Fragen von bekannten älteren Bashern auch schon gestellt und beantwortet wurden. Wenn er so scharf auf die Antwort wäre, würde er selbst googeln oder hier im Chat zurück scrollen. Und niemand hat Bock auf solche provokanten Fragen noch zu antworten.  

03.12.20 10:49

19232 Postings, 6368 Tage harry74nrwDanke

Wieder einmal der Antwort ausgewichen.


Der CEO ist da auch seit Jahren ein gutes  Beispiel,

immer bei konkreten Fragen Schweigen.

Auch ein System.

Der 15.11 lief wie vorhergesagt ab, dann wurde ein Partnerunternehnen zu einem angeblichen Tochterunternehmen von Visa weil das seriös klingt für diesen Scam.

16.01 steht als Erinnerung

 

Seite: 1 | ... | 1867 | 1868 |
| 1870 | 1871 | ... | 1991   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln