finanzen.net

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1115 von 1277
neuester Beitrag: 23.10.19 14:58
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 31922
neuester Beitrag: 23.10.19 14:58 von: Hansemann2. Leser gesamt: 2927433
davon Heute: 2013
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | ... | 1113 | 1114 |
| 1116 | 1117 | ... | 1277   

16.06.19 10:04

2086 Postings, 686 Tage donnanovaLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 16.06.19 21:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

16.06.19 10:17

759 Postings, 177 Tage DreckscherLöffelH2 der große Hacker

kapiert hier gar nix mehr. Ihr unterstellt netcents irgendwelche Dinge also seid ihr auch in der Bringepflicht. Ich habe noch nie einen größeren Mitläufer getroffen, der sich so anbiedert  

16.06.19 10:18

759 Postings, 177 Tage DreckscherLöffelIhr schreibt und schreibt

und seid angeblich nicht investiert. Wen wollt ihr eigentlich hier verarschsen?  

16.06.19 10:20
1

2471 Postings, 2529 Tage Zviermach dir mal keine sorgen herrscher

ich habe dienstfrei und ab morgen bin ich mal wieder für paar tage ( hoffe nicht das es Wochen werden) bei den weißkitteln.  

16.06.19 10:50

2086 Postings, 686 Tage donnanovaGute Besserung zvier!

das gilt für Alle, es ist nur Geld, wenn es weg ist muss man eben seine Lehren ziehen.

 

16.06.19 10:51

5690 Postings, 861 Tage hardyleinGute Besserung! Zvier!

16.06.19 13:45

6892 Postings, 3028 Tage herrscher2Dann hoffe ich zvier ..


.. dass sie dich wieder so richtig toll auf die Beine stellen. Auch von mir Alles Gute!!  

16.06.19 13:56

6892 Postings, 3028 Tage herrscher2Nichts leichter als das donna!


Man hat ja Freunde und Bekannte und Investoren .. .. Keiner kann den claytons nachweisen, wer, was, wann, wie, wo über diese Spieleplattform laufen lässt .. ..

Das alles Entscheidende sind die Aktien/Optionen/Warrants - der Kurs ist egal, gebe ich eben das 10fache an "options granted" aus. Der Umsatz und die Abnehmer sind entscheidend .. ..

.. und dazu bedarf es "Ankündigungen".. ..  

16.06.19 14:57
1

3311 Postings, 1694 Tage Panell@ herrscher2

"Panell, gib uns (dir) ein einziges! belegbares, überprüfbares, nachvollziehbares Indiz welches beweist, dass netcents tatsächlich stattfindet!"


Umkehrfrage: Gib gib uns (dir) ein einziges! belegbares, überprüfbares, nachvollziehbares Indiz welches beweist, dass netcents tatsächlich NICHT stattfindet !?

Netcents ist nachweisbar existent , hat nachweisbar ein Office und Personal und sogar Kunden, die NC bestätigen und die Netcents als Partner auf deren Page aufführen. Zudem ist Netcents auf vielen Veranstaltungen nachweisbar vertreten. Selbst die Finanzbehörden bestätigen sogar das Netcent stattfindet durch Prüfungen usw.

Es ist ist zweifelsfrei eher belegt dass Netcents "stattfindet", als deine ständige UNBELEGTE Behauptungen, dass Netcents nicht stattfindet.

Belege dir und uns endlich mal , dass NETCENTS nicht stattfindet und weiche nicht immer aus wenn es eng wird  mit deinen Nachweisen.  

16.06.19 15:41

2086 Postings, 686 Tage donnanovajetzt wird es nur noch peinlich Panell

deine Argumentationsweise ist jetzt wirklich nicht mehr von derer der etwas weniger komplexen von drüben zu unterscheiden.

Klar haben sie ein Office, klar haben sie Personal, Klar haben sie Kunden, und was für welche..

Welcher ihrer Kunden ist denn deiner Einschätzung nach der seriöseste und erfolgreichste?  

16.06.19 15:44

2834 Postings, 496 Tage PhönixxWas ist eigentlich eure Zielgruppe?



Kein Mensch wird sich in diesen Wert trauen, schaut er sich den Chart des letzten Jahres an. Von daher droht hier keine Gefahr, zumal auch, wie ihr selber festgestellt habt, netcents öffentlich fast gar nicht stattfindet.

Wer hier tiefer einsteigt, wird zwangsläufig sofort eure einseitige Berichterstattung erkennen und entsprechend verachtend würdigen.

Drum noch mal die Frage, was ist eure Zielgruppe?

Bei euch dreht sich doch ewig alles um ca 3 Argumente. Diese kann man hier in allen Variationen täglich in eurem Thread, wortgewaltig intoniert, lesen. Doch leider gibt es nicht nur drei Argumente, sondern dutzende. Sobald man diese anführt, wird sofort wieder ausgewichen, und es heißt, husch husch in dein Jubelthreat.

Ich sage euch, was eure Zielgruppe ist: Idioten wie ich, die sich auf eure Provokationen einlassen. Denn hier geht es um eins, Anknüpfungspunkte für Konversationsaufrechterhaltung. Damits im Beutel klingelt.
Ein Dank Andy Stammbelegschaft in eurem Thread wäre überfällig..
 

16.06.19 15:46
1

2086 Postings, 686 Tage donnanovasie haben auch "News" Tweets und Bloggings

alles unbestritten vorallem haben sie eins: Ankündigungen.

Wahrscheinlich gehörst Du auch zu denen die jede Jobanzeige als Beleg für die erfolgreiche Geschäftstätigkeit und  nachweis  des Wachstums  sieht.

Echt enttäuschend  sowas von dir zu lesen, da denkt man, jemand schaut über den Tellerrand oder emanzipiert sich von den Zensurhetzern und dann sowas.

Daher auch an dich meine Frage Panell, auf welchen Kurs muss es fallen bis Du deine Restüberzeugung die da an was grosses glaubt revidierst?  

16.06.19 15:49
1

2086 Postings, 686 Tage donnanovadie Mär der bösen Basher Phöni ;)

hier wird ein Exempel statuiert Dass dir das noch nicht aufgefallen ist.

Du klingst leicht resigniert, schau doch mal auf coinmarketcap, wird Zeit drüben Stimmung zu machen, also, weisst schon

husch husch
 

16.06.19 16:21

6892 Postings, 3028 Tage herrscher2Wieso Panell ausweichen?

16.06.19 16:31

6892 Postings, 3028 Tage herrscher2Panell ..

Netcents ist für mich suggestive Werbung/twitterblogs/Bilder/bezahlte BB-Artikel/Ankündigungs-und Hoffnungsmache!

Der Kern ist der Börsenhandel der Initiatoren!

Dem zugrunde liegt eine Spieleplattform mit einfachstem Rechenprogramm welches jeder halbwegs engagierte Informatiker im 2. Lehrjahr erstellen kann.

Also, widerlege es!!

Damit die jehrelange, völlig ergebnislose Historie dieses Canstocks nicht in Vergessenheit gerät:


https://www.irw-press.com/de/newsliste/txt/net-cents.html?page=6

 

16.06.19 17:29

759 Postings, 177 Tage DreckscherLöffelHui hier wird ja

dieses Wochenende richtig Zuschlag geben. Tja ausweichen können sie die Basher. Das ist schon mal Fakt. Alle fragen die vorhin rein geschrieben habe, wurden erneut von H2 nicht beantwortet. Trauriges Spiel.  

16.06.19 18:43
1

6892 Postings, 3028 Tage herrscher2Ein für alle mal ..


.. Mister Superlästig!  ;-)

Deine eingeforderten Antworten sind ALLE in diesem thread (Realistenthread) nachzulesen!! Du musst es nur tun. Sollten sie der Moderation zum Opfer gefallen sein, dann musst du dich bei Dir, deinen mehrfach IDs  und deinen Kollegen beschweren!  

16.06.19 18:59

759 Postings, 177 Tage DreckscherLöffelH2 sorry den Titel will

ich dir nicht abnehmen. Im übrigen ist davon nichts nach zu lesen. Da ich ja das sonst wüsste. Ich Gegensatz zu Dir würde ich solche Sachen zu geben. Ich warte immer noch auf die Analyse meiner IP.  

16.06.19 22:02
4

3311 Postings, 1694 Tage Panell@ Donna

" deine Argumentationsweise ist jetzt wirklich nicht mehr von derer der etwas weniger komplexen von drüben zu unterscheiden. Klar haben sie ein Office, klar haben sie Personal, Klar haben sie Kunden, und was für welche..

Welcher ihrer Kunden ist denn deiner Einschätzung nach der seriöseste und erfolgreichste?   "


... und deine ständige Argumentationsweise ist wirklich nicht mehr von derer der etwas weniger komplexen von denen deiner bekannten Schreibkumpels zu unterscheiden.


Ihr stellt i-welche Fragen zur Ablenkung der Fragen die man euch stellt und ihn nicht beantworten wollt, bzw. nicht könnt.


Du / Ihr bestreitet die Existenz und Arbeit von Netcents. Dann führt man euch Fakten auf, die selbst ihr täglich sehen und erleben könnt bei Netcents  und deren Interaktion untermauert, obgleich derzeit leider noch mit wenig Umsatzerfolg.

Demnach dürfte z.B. Tesla auch nicht " existent " sein, weil ....

....."Klar haben sie ein Office, klar haben sie Personal, Klar haben sie Kunden, und was für welche"... und schreiben Milliarden Verluste .

Hat Tesla die Fabrik nur aufgebaut als Plattform um den Aktionären das Geld aus der Tasche zu ziehen !?  ( Aussage @ Herrscher2 etwas weiter oben zu Netcents  )

Welcher ihrer Kunden ist denn deiner Einschätzung nach der seriöseste und erfolgreichste?  

Wie kommst du dazu den Kunden von Netcents " unseriösität" zu unterstellen, nur weil Einige davon z.B. ihren Umsatz im Porno- oder Gamesegment generieren, wie z.B. Wirecard-Kunden in den Anfangszeiten auch ?



Kurzum,- der stellst Fragen, bekommst Antworten die genau das unterlegen was du anzweifelst oder bestreitest und führst auch genau diese Beispiele auch was eine agierende Firma ausmacht > außer derzeit große Umsätze <, womit Netcents aber kein Alleinstellungsmerkmal darstellt als sonst funktionierendes Unternehmen mit allen Bestandteilen, um dann wieder zu schreiben, dass das keine Belege sind yell


Belegter Fakt ist, dass Netcents eine eingetragende, registrierte Firma mit Personal, Büro, benannten und prüfbare Kunden ist, Aufsichtsbehörden die sich mit Netcents befassen zwecks Prüfung der Erfüllung der Regularien in dem Geschäftsmodell und dann auch wieder voll zum Handel nach 4 Monaten zugelassen wurden , NC börsengelistet ist nicht nur einer Börse  und sogar Umsätze generieren, wenn auch noch deutlich zu wenig,- aber es wird faktisch auch Umsatz gemacht, Es gibt es eine bestätigte Foundation usw.


Und was macht ihr !? Ihr schreibt sinngemäß " NC als Firma mit dem benannten Geschäftsmodell gibt es nicht ", obwohl sie all die ganzen Aktivitäten betreiben, die zu dem Geschäftsmodell gehören ,- derzeit noch mit deutlich mehr Ausgaben als Einnahmen >> aber wie schon geschrieben ist NC da kein Einzelfall als Börsenunternehmen. 

Belegt uns doch endlich mal, dass gegen NC z.B. wegen Betruges ermittelt wird oder das dort sonstige "Unregelmäßigkeiten " geschehen, die gegen das Gesetz verstoßen oder alles nur Scheingeschäfte sind mit den gemeldeten Kooperationen, auch wenn mal einer abspringt, weil man im Nachgang festsellt, dass da was nicht passt ( ALIANT z.B.) ...passieren gerade bei Neukunden immer wieder mal,- nicht nur bei NC .


Das sind alles Fakten die ihr einfach immer ausblendet für euch und dem Irrglauben unterliegt, dass dies Aktionäre und seitensteher dann auch nicht mehr sehen. Mensch Leute, wie naiv seid ihr nur .. mal milde ausgedrückt, wenn man eure Intention nicht kennen würde

Konkrete Aufforderung an euch :  Belegt nachweislich endlich mal, dass Netcents ein Fake ist und es bei denen nur darum geht, Aktionärsgelder in die eigene Tasche zuwirtschaften als Geschäftsmodell, OHNE auf die zugegeben zu hohen Gehälter zu verweisen. Bank- und Autovorständen müsste man gleichsam so ein Geschäftsmodell unterstellen.



Ihr dreht euch ständig im Kreis mit euren komischen Aussagen und Behauptungen seit Monaten, ohne diese mal zu belegen.

Ihr kommt mir vor wie die in den "Kirchen", die ständig die Existenz von Gott predigen, aber ihn bisher noch nie in Persona nachweisen konnten. Ihr macht es umgekehrt. Ihr predigt täglich unablässig das es etwas nicht gibt, was real existiert und hofft, dass ein paar Leute das glauben, nur weil ihr das gerne so hättet. Den Beweis dafür bleibt ihr aber immer schuldig und zerredet das ständige Nachfassen von Usern diesbezüglich durch irrsinnige Gegenfragen. Genau das zeigt eure Hilflosigkeit auf in eurer Argumentationsbestätigung , die nur auf eure Hirngespinnste aufgenbaut sind.



Meine negativ- kritischen Aussagen zu NC sind hingehen nachvollziehbar in nicht nur in meinem Kopf entwickelt. Ich sehe beide Fakten-Seiten und wäge sie ab.

Irgendwann wird der Tag der wirklichen Wahrheit kommen, die keiner von uns jetzt kennt, was aus Netcents wird und dem Geschäftsmodell. Aber Jemanden schon gleich von Stunde 1 an zu verurteilen und  was zu unterstellen ohne Beweise, ist schon mehr als nur komisch, sondern eher methodisch und interessenbezogen.






 

16.06.19 22:40
3

3311 Postings, 1694 Tage PanellWas mich allerdings

z.B. als Kritik zu der Karte verwirrt ist die Aussage von CM, dass man über die Daten Kartentransaktionen / Einsätze,  noch ein weiteres Umsatzfeld abdecken will, im Zeitalter, wo es immer schwerer wird mit Daten " zu handeln " durch die immer strengeren Datenschutzgesetze und Verordnungen, womit man z.B. die Großen ( facebook, google ) usw. "entmachten" möchte, mit Daten Geschäfte zu betreiben oder zu verknüpfen.

Hier würde ich gerne mal andere Sichtweisen dazu hören ,- ausdrücklich NICHT von Donna, Herrscher2, Hardy und Co., weil da eh nix vernünftig-sachliches zu erwarten ist, sondern sie es eher wieder für ihre "Verschwörungs-Intention" ausschlachten.


Diese Jungs wären eigentlich gute Kontraindikatoren, wenn sie nicht so sturr einseitig und vor allem unsachlich hier auftreten würden und sehr offensichtlich nur gewisse Eigeninteressen verfolgen ohne jedwede Sachlichkeit die dienlich wäre für einen Meinungsaustausch. Sie blenden stattdessen aus oder weg oder verdrehen Fakten. Und keinem der hier mal 3 Tage mitliest,  soll das merken oder sofort auffallen. Sie sind schon sehr naiv, die Jungs ;-)...aber mitunter unterhaltsam, wenn man mal alles andere erledigt hat und Lust und Zeit für Forum hat,- so wie ich heute ;-)  

16.06.19 23:49

162 Postings, 618 Tage lookygucky07@Panell

Sehr stark von Dir!  

17.06.19 07:31
1

5690 Postings, 861 Tage hardylein@Panel

"Eigeninteressen verfolgen "  .. Ich vertrete hier keine Eigeninteressen! Sondern die Interessen der Unerfahren kleinen Anleger, die meinen , Altersvorsorge treffen zu können.  

17.06.19 07:33

5690 Postings, 861 Tage hardyleinUnd verdiene auch keinen Cent daran.

Verschwörungstheorien und  Realitätsausblendungen finden man bei den Jublern.  

17.06.19 07:40
1
Köstlich Hardy.
Musste erstmal die Tränen aus den Augen wischen. Das Interesse der Kleinanleger. :-D und warum nur hier und nicht in all den Pennystocks die es noch so gibt? Ist doch schon verdächtig, oder? Da schützt mich ja niemand, wenn ich woanders mich Verschulde. Naja, irgendwas wird es dir schon bringen.

Danke Panell für den perfekten Beitrag. Ich denke den kann man immer wieder Copy/Paste einfügen. Denn genau so ist es, wie du beschrieben hast.  

17.06.19 08:13

5690 Postings, 861 Tage hardylein@Dreckscher

"Musste erstmal die Tränen aus den Augen wischen."

Ja, leider ist bei diesem Invest nichts anderes möglich. MM.  Davor  gilt es  UNERFAHRENE zu bewahren.
Egomane verstehen das nicht. Vernunftbegabte Anleger schon!  

Seite: 1 | ... | 1113 | 1114 |
| 1116 | 1117 | ... | 1277   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TUITUAG00