Die UMT AG - Fintech - mobile payment

Seite 1 von 189
neuester Beitrag: 26.01.21 17:47
eröffnet am: 29.12.15 06:16 von: nope1974 Anzahl Beiträge: 4723
neuester Beitrag: 26.01.21 17:47 von: stksat|22921. Leser gesamt: 887155
davon Heute: 3
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
187 | 188 | 189 | 189   

29.12.15 06:16
13

3477 Postings, 5456 Tage nope1974Die UMT AG - Fintech - mobile payment

Ich denke es ist an der Zeit einen neuen Thread auf zu eröffnen.

2016 wird für die UMT AG der Durchbruch werden, durch den Lizenzvertrag mit Payback wird die UMT AG die notwendige Markt Durchdringlichkeit erreichen und in Deutschland Marktführer sein. Aktuell ist die UMT AG noch unbekannt, dass wird sich aber 2016 ändern, durch den Deal mit Payback wird die UMT AG verstärkt in den Fokus der Anleger rücken.

Jetzt könnte der Ein oder Andere denken schon wieder eine Firma die irgend eine Bezahl-App auf den Markt bringt, falsch! Das Alleinstellungsmerkmal an der UMT AG ist, dass die Software als Withe-Label-Lösung angeboten wird und Kudenspezifisch angepasst werden kann oder in bestehende Apps wie z.B bei Payback (ab Frühjahr 2016) in die App intregiert wird. Hierdurch profitiert die UMT AG zum einen an der Beratung, der erst Implementierung, an den jährlich fälligen Lizenzgebühren für die Nutzung der Software und zu guter letzt an jeder Zahlung die durchgeführt wird. Nach Medienberichten zu Folge 2,5% pro Zahlung. Hier liegt ein enormer Umsatz und Gewinn-Hebel.

Die UMT AG arbeitet jetzt schon profitabel, im ersten Halbjahr 2015 lag der Gewinn bei über 600 000?. http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...hr-deutlich-gestiegen

Für das Jahr 2015 wird mit einem Gewinn von 1,2 -1,5 Millionen ? gerechnet, im Jahr 2016 mit einer Gewinn Verdopplung. http://www.umt.ag/images/Presse/Value_Depesche_Hot_Stock_5-2015.pdf

Siehe auch Interview mit UMT-CBDO Alexander von Franckenstein: http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=98397

Siehe auch Aussagen CEO Dr. Albert Wahl: http://www.umt.ag/images/AdHoc_CorporateNews/...naersbrief_151217.pdf

Zuletzt wurden durch das Management der UMT AG Aktien in hohe Stückzahlen erworben. http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...stueckaktien-erworben

Kurs aktuell 1,20?

Keine Kauf-Verkaufsentscheidung entscheidet selber!


-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
187 | 188 | 189 | 189   
4697 Postings ausgeblendet.

28.12.20 17:25
1

4525 Postings, 1179 Tage KörnigEines meiner dümmsten Investments

Die ich jemals gemacht habe;))) Egal ich bin noch immer dabei und hoffe auf ein neuen Run wegen lock Down!  

28.12.20 17:26
1

104 Postings, 727 Tage GewissenZukauf UMT AG

Habe heute weiter aufgestockt, > siehe fintech consult.  

28.12.20 17:29
2

104 Postings, 727 Tage GewissenFintech consult

Der nächste Umsatzbringer still und heimlich.  

28.12.20 19:25

889 Postings, 6298 Tage derhexerOk Nope1974

also keine peer studie oder eine marktstudienaussage, sondern einfach die aussagen von umt. das hilft ja die informationen zu bewerten. ich glaube die aussagen der umt sind hier hinlänglich bekannt - in der selbstdarstellung sind sie ja so schlecht nicht ... sie schaffen es, ohne wirklich greifbare infos rauszugeben, die leute bei der stange zu halten ... hoffen wir mal, dass da irgendwann noch konkretes bei rauskommt.
 

28.12.20 20:51

3477 Postings, 5456 Tage nope1974DerHexer

Konkreter wie die veröffentlichten Zahlen und die Prognose für 2021 geht wohl nicht.  

28.12.20 23:07

127 Postings, 471 Tage stksat|229215653doch noch die 10?

also noch 2-3 tage handel,da könnte noch was gehn. vielleicht ersetzen noch manche ihre schrottaktien mit unserer wachstumsperle, wegen dem verlustvortrag. heute mal wieder über die 8. und hexer, irgendwann bringt einer ne studie oder analyse, bestimmt wieder montega. aber danach stehn wir nicht mehr unter zehn. mir kommts so vor,als seien momentan keine höheren preise erwünscht✌️  

29.12.20 07:31

43 Postings, 1943 Tage QuashquaiMontega

Du meinst die Montage die ihr Kursziel immer weiter reduziert haben und zum Schluß sogar aussetzten weil sie UMT nicht mehr verstehen obwohl sie von UMT beauftragt wurden? Kein Mensch gibt etwas auf die....  

30.12.20 13:35

889 Postings, 6298 Tage derhexerjo OK

... wenn es für dich konkret genug ist - und die firmeneigene prosa reicht - dann ist es sicher ein invest wert. ich finde die veröffentlichungen wirklich sehr (!!) schwammig. alle aussagen verbleiben im ungefähren. nichts wird konkretisiert. case-studies o.ä. was man bei anderen klitschen findet - die sich als frontrunner bezeichnen - alles fehlanzeige. auch spannend, dass hier sehr regelmäßig verkaufsdruck aufkommt ... so viele stücke dürften theoretisch ja gar nicht auf dem markt sein ... ich zitiere mal einen meiner vorredner: irgendwie riecht es etwas fishy ...  

30.12.20 13:36

889 Postings, 6298 Tage derhexerabseits davon

allen einen guten rutsch - raus aus diesem zwar guten börsenjahr - aber sonst beschissenem jahr. geld wird bei dem ganzen zeugs um einen herum noch mal mehr zur nebensache...  

01.01.21 06:53

2983 Postings, 33 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

02.01.21 06:09

1649 Postings, 33 Tage CiencelyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

03.01.21 04:55

1794 Postings, 33 Tage GgiercaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

05.01.21 04:57

1717 Postings, 34 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

06.01.21 12:10

2842 Postings, 34 Tage BaeddyanaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.01.21 14:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

08.01.21 06:23

1937 Postings, 22 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

10.01.21 06:20

1383 Postings, 20 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

11.01.21 10:08

3356 Postings, 5005 Tage xoxosDa geht nichts

Hatte Ende letzten Jahres meine letzten Stücke verkauft um die Verluste nutzen zu können. Hatte an den ersten Tagen schon befürchtet dass es diesmal steigt und ich hinterherlaufen muss. Aber hier kommen beim kleinsten Anstieg sofort Stücke raus. Wahrscheinlich geht´s zunächst Richtung 5.  

11.01.21 12:14

127 Postings, 471 Tage stksat|229215653@xoxos

ja kann gut sein das wir richtung 5 marschieren,bei den geringen umsätzen. es ist wie immer, ohne nachrichten läuft nix. der ganze markt steigt, nur umt nicht. und wenn der markt fällt,fallen wir mit und irgendwann kommt dann wieder mal ne positive nachricht und es geht direkt 100-200 prozent nach oben. schon nervig oder mal wieder so gewollt. da muss sich noch einiges ändern bei der ir, sonst seh ich hier keine zweistelligen kurse mehr in nächster zeit!  

12.01.21 03:23

740 Postings, 17 Tage CastelicaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.01.21 11:05

3356 Postings, 5005 Tage xoxosCoinsilium und Kingsbridge

Zwei Kooperationen, die in den letzten Jahren publik gemacht worden sind, aber bis heute fehlen die Updates. Arbeitet man mit den noch zusammen oder ist es zu Ende wie bei Peaches.
Coinsilium sollte UMT ja zu einer Art Blockchain-Company machen; man hatte sogar 50.000 Euro in eine Minibeteiligung gesteckt. Zum Glück nicht mehr. Die Aktie war zwischenzeitlich von 35 pence auf einen pence gefallen, jetzt ist es langsam wieder Richtung 10 gegangen. Eigentlich enttäuschend, wennman sich den HYpe im Segment anschaut. Scheinbar aufs falsche Pferd gesetzt.
Zu Kingsbridge hört man ebenfalls nichts. Was bringen die der Gesellschaft?
Mich würde es kaum überraschen wenn man bald mal wieder das Thema Blockchain auspackt. Natürlich wie immer ohne konkret zu werden.  

13.01.21 18:11

127 Postings, 471 Tage stksat|229215653@xoxos

coinsilium oder utrust, ja, man wird bestimmt von ihnen irgendwann oder schon jetzt profitieren, ich denke die blockchainkiste ist eh noch in den kinderschuhen. wichtiger ist erstmal die psd2 richtlinie bei händler umzusetzen,da gibts ja auch noch genügend schwierigkeiten, welche aber nicht bei umt liegen. hier braucht man viel geduld,das geht alles nicht so schnell. und zu kingsbridge,ja, ein venture capital verein mit vielen beteiligungen. nur natürlich alles wieder streng geheim, die passen gut zu umt😆aber ich denke die bringen was auf dauer, den seriös ist der laden und das find ich erstmal wichtig!  

19.01.21 13:53

4525 Postings, 1179 Tage KörnigDenke der Lock Down spielt der UMT in die

Karten;) Mal sehen, wann der nächste Schub gen Norden ansteht???
 

19.01.21 15:00
1

1674 Postings, 1692 Tage Korrektor#4720

Warum?

Wenn man noch an Payback Pay Transaktionen verdienen sollte, dann
o Thalia geschlossen
o bei Aral wird viel weniger getankt
o andere Geschäfte leiden evtl. auch unter der Vermeidung des Nach-Draußen-Gehens.

Potentielle weitere Teilnehmer haben ganz andere Sorgen. Dürfte sich auch auf die Beratungsmandate auswirken. Das kann man bei anderen Unternehmen sehen, wo Projekte zurückgestellt wurden, um erstmal Corona zu überleben.

Krypto-Währungen sind Spielerei einer kleinen Computer- und Zockergruppe. Nichts für die Masse.

Wer ehrlich ist, der weiss, das er im Grund gar nichts weiss. Der GSC-Bericht von der Hauptversammlung spricht in dieser Richtung Bände. Da wird die Loyal-App als der kommende Bringer vorgestellt. Das sagt doch alles.  

25.01.21 15:04

3356 Postings, 5005 Tage xoxosChart sieht gut aus

Auch wenn man Fundamentaldaten nicht bewerten kann, so kann man zumindest die Kurve bewerten. Und die sieht jetzt wieder besser aus. MACD-Kaufsignal. Über 8. Ziel sollte bei mindestens 10 liegen.
Und wenn man sich den Gesamtmarkt anschaut, zählt scheinbar nur noch Momentum. Da werden Aktien ohne Umsatz mit zweistelligen Milliardenbeträgen bewertet, wie z.B. die Tesla - Kopie Lucid Motors ( über SPAC CCIP Churchill Capital). Also wenn es UMT gelingt Momentum aufzubauen...  

26.01.21 17:47

127 Postings, 471 Tage stksat|229215653@xoxos

womit? bei den stückzahlen,die da am tag über die theke gehn, echt lächerlich. aber wie immer typisch umt. momentan läuft fast alles nach oben, aber für umt interessiert sich keine sau. klar,kommt ja auch nix aus der blackbox. auch die letzt gsc studie hat keinen gejuckt.also ich kann schon verstehn, das alle die neu eingestiegen sind, frustriert wieder schmeissen. klar ich muss halten und schau dem ewigen trauerspiel mal wieder zu. das einzige gute ist, hier ist kein zocker mehr drin und der kurs ist fest,na toll😫  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
187 | 188 | 189 | 189   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln