finanzen.net

Die Chancen der 3W Power S.A. NEW

Seite 1 von 117
neuester Beitrag: 20.05.18 10:05
eröffnet am: 01.07.14 12:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 2903
neuester Beitrag: 20.05.18 10:05 von: earlgrey Leser gesamt: 537974
davon Heute: 41
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117   

01.07.14 12:45
11

1531 Postings, 4976 Tage BozkaschiDie Chancen der 3W Power S.A. NEW



Das neue Forum für 3W Power um Chancen und Risiken der neu aufgestellten Aktie zu diskutieren.


AD-HOC: 3W POWER S.A. MELDET BEWILLIGUNG DER RESTRUKTURIERUNGSMASSNAHMEN MIT MEHR ALS 99% ZUSTIMMUNG DER AKTIONÄRE AUF DER ORDENTLICHEN UND AUSSERORDENTLICHEN HAUPTVERSAMMLUNG IN LUXEMBURG



3W Power S.A ist die Holdinggesellschaft der AEG Power Solutions Gruppe. Die AEG Power Solutions Gruppe ist ein weltweit führender Hersteller von leistungselektronischen Systemen und Lösungen für die industrielle Stromversorgung und bietet eines der umfangreichsten Produkt- und Serviceportfolios im Bereich der Leistungsumwandlung und -steuerung. Die beiden einander ergänzenden operativen unternehmenssegmente RES (Renewable Energy Solutions) und EES (Energy Efficiency Solutions) bedienen Unternehmenskunden weltweit. Die RES-Produkt- und Servicepalette umfasst Systeme und Lösungen für Solarkraftwerke wie Solarwechselrichter, Überwachungs- und Kontrollsysteme sowie Leistungssteller (Power Controller). Die EES-Produkt- und Servicepalette besteht aus unterbrechungsfreien Stromversorgungen im Hochleistungsbereich (Hochleistungs-USVs), Industrieladegeräten und Gleichstromsystemen.

-----------
Carpe diem
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117   
2877 Postings ausgeblendet.

17.04.18 19:00

10 Postings, 545 Tage Herrmanapps...die 38..

...bzw 40% beziehen sich natürlich auf die Stimmrechtsanteile. Nicht auf Zustimmung oder Ablehnung der Ziffern 1 bis 6 der Einladung. Sorry.  

19.04.18 20:50

10 Postings, 545 Tage Herrmanappsalso...

...wenn die aeg-ps bereits am 05
04. bei einem Quorum von 40% mitteilt, dass am 10.04. das erforderliche Quorum von 50% nicht erreicht sein wird, dann nimmt das Unternehmen ganz massiv Einfluß auf die Entscheidung der Aktionäre. Nach dem Motto: "...meine Ablehnung bringt ja doch nichts mehr..." werden sich in den noch verbleibenden 5 Tagen Hunderte oder Tausende Kleinaktionäre nicht mehr gemeldet haben. So hat aeg-ps dann das Ziel - zweite Versammlung - erreicht. Diese Einflußnahme auf das Abstimmungsberhalten der (Klein)Aktionäre dürfte rechtswidrig sein und sollte überprüft werden.

 

19.04.18 21:14

31878 Postings, 3477 Tage tbhomyHerrmanapps

Stichtag für die Anmeldung zur persönlichen Teilnahme oder Vertretung war der 3. April 2018 24 Uhr...siehe Einladung HV zum 17.April 2018:

http://www.dgap.de/dgap/News/hauptversammlung/...aktg/?newsID=1059467  

20.04.18 06:33

10 Postings, 545 Tage Herrmanappstbhomy..

...stimmt....sorry?...wer lesen kann ist klar im Vorteil !  

09.05.18 13:14

10 Postings, 545 Tage HerrmanappsAbstimmung...

...gibt's denn schon neues aus der Gerüchteküche ??  

09.05.18 14:15

2828 Postings, 3055 Tage Der BankerKlappe zu

Affe tot  

09.05.18 14:25

31878 Postings, 3477 Tage tbhomyZustimmung Aktionäre und Delisting

- Aktionäre stimmen Restrukturierungskonzept zu
- Delisting der Aktien (LU1072910919)

http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...power-solutions/?newsID=1071759  

09.05.18 14:28
1

595 Postings, 597 Tage FlipsoTja Homy

wir alle können lesen....leider sind das deine typischen Beiträge in sämtlichen Foren auf Ariva....jetzt noch ein Gesetzestext?  

09.05.18 14:35

31878 Postings, 3477 Tage tbhomyFlipso hat keine Ahnung von Ariva

Sonst hätte er sich im Forum mal umgesehen und festgestellt, dass Unternehmensmeldungen auf Ariva sehr oft gepostet werden. ROFL.

@M.Minninger: Was sagst du als Vielposter von Unternehmensmeldungen z.B. dazu ?  

11.05.18 08:48

10 Postings, 545 Tage HerrmanappsHat sich...

...schon mal jemand mit dem 29 UmwG beschäftigt ?  

11.05.18 10:17

250 Postings, 2174 Tage earlgreyHört

sich erst einmal interessant an. Gilt das auch für eine Gesellschaft nach Luxemburger Recht?  

11.05.18 10:43

31878 Postings, 3477 Tage tbhomyHerrmanapps

Wo siehst du denn bei 3W Power eine Verschmelzung ?

Zudem §1 Umwandlungsgesetz:
(1) Rechtsträger mit Sitz im Inland können umgewandelt werden

https://dejure.org/gesetze/UmwG/1.html  

11.05.18 17:25

10 Postings, 545 Tage Herrmanapps@earlgrey & tbhomy..

...ich denke, zumindest 122a ff. UmwG sind - was die Inlandsbindung aus 1 UmwG angeht - nicht uninteressant. Und allein die Tatsache, dass "3w power" den Begriff der Verschmelzung vermeidet, führt ja nicht zwingend zu dem Schluss, dass es sich dann auch nicht faktisch um eine solche handelt.

Mal schauen, was sich dazu noch so findet....  

11.05.18 17:34

10 Postings, 545 Tage Herrmanapps@earlgrey & tbhomy..

....die Verschmelzung sehe ich im 29 Abs. 1; Satz 1 ( 2. Alt. "....oder...." ) UmwG. Das gilt meines Wissens auch für eine übernehmende noch zu gründende, nicht börsennotierte Gesellschaft.  

11.05.18 18:02

31878 Postings, 3477 Tage tbhomyHerrmanapps

Sorry, sehe ich hier nicht. Aber spielt auch keine Rolle mehr. Der Kapitalschnitt führt zur Entwertung der alten Aktien. Die Gläubiger und die Aktionäre haben im Quorum abgestimmt. NmM.

 

11.05.18 18:19

10 Postings, 545 Tage Herrmanapps...das sehe ich etwas anders...

....tbhomy, wenn es denn de facto eine Verschmelzung i.S. des § 29 Abs 1 UmwG war, dann greift auch der § 29 Abs 2 ( 3. Alt. ) UmwG. Und das hätte dann auch weitere Rechtsfolgen.
 

17.05.18 14:58

3 Postings, 515 Tage DaxNewbieWas geschieht mit den Aktionären der 3w?

Hallo zusammen,
ich bin ein kompletter Newbie in Sachen Aktien und habe einmal ein Frage, die mir hoffentlich nicht übel genommen wird:

Wenn eine Aktie ein Delisting erfährt, so wie die 3w power und die Aktien entwertet und nicht mehr handelbar sind, was geschieht mit den Aktionären, die noch investiert sind?

Die AG ist ja schließlich nicht insolvent gegangen. Bleiben die die verbrieften Eigentumsrechte nicht bestehen? Und wie kann es sein, dass eine Anleihe noch dann bedient wird?

Wie sieht es mit den Anteilsscheinen nun aus?

Würde es gerne verstehen..  

18.05.18 09:16

2 Postings, 514 Tage churgast@DaxNewbie

RE: Bleiben die die verbrieften Eigentumsrechte nicht bestehen?
Die Aktionäre haben am 9. Mai mit grosser Mehrheit auf ihre Eigentumsrechte verzichtet.

RE: Die AG ist ja schließlich nicht insolvent gegangen.
Korrekt. Aber sie wäre heute in Insolvenz, wenn die Aktionäre nicht verzichtet hätten. Das war eine Bedingung der Gläubiger.

RE: Und wie kann es sein, dass eine Anleihe noch dann bedient wird?
Die Anleihe wird nicht bedient. Details findest Du auf der Investor Relations Homepage.

RE: Wie sieht es mit den Anteilsscheinen nun aus?
Vermutlich werden die Depotbanken erst einmal abwarten, ob das ganze ein juristisches Nachspiel hat. Danach werden sie wertlos ausbuchen.
 

18.05.18 11:26

25 Postings, 1060 Tage paulfels1980Ist...

... der Patient jetzt endlich gestorben und begraben?

Oder gibt es hie rmmer noch jemanden der die Hoffnung nicht aufgibt?

:))))  

18.05.18 14:15

3 Postings, 515 Tage DaxNewbieHoffnung...

...ist es nicht seltsam, dass die AG einfach so verfahren darf ohne jegliche Konsequenz?
Die Aktionäre werden einfach enteignet,ohne jegliche Hoffnung! Diese stimmen dem auch noch zu!

D.h.: Sie stimmen der aktiven Entwertung der Aktien zu, obwohl sie selbst investiert sind.

Und nur das, verstehe ich nicht! Unfassbar!

Des weiteren lebt die Firma ja weiter und wird wieder Aktien und somit Eigenkapital von 8Mio wieder haben. Nur nicht handelbar.

Und das ist Rechtens?
Wer macht sich denn hier die Taschen voll?

:-|

 

18.05.18 15:05

2 Postings, 514 Tage churgast@DaxNewbie

RE: Die Aktionäre werden einfach enteignet,
3W hat >70 Mio Schulden und kein Geld für laufende Zinsen oder gar Tilgungen. Die Gläubiger nehmen deshalb den Aktionären das Unternehmen ab. Mit den Aktionären muss niemand Mitleid haben.

RE: Diese stimmen dem auch noch zu!
Korrekt. Viele Aktionäre sind ja auch gleichzeitig Gläubiger.

RE: Des weiteren lebt die Firma ja weiter...
Ärgert Dich das?

RE: Und das ist Rechtens?
Ja. Wer seine Schulden nicht zahlen kann, muss Insolvenz anmelden. Letzteres konnte in diesem Fall vermieden werden, weil die Gläubiger am Unternehmen interessiert waren und zwei grosse Distressed Debt Investoren 20 Mio frische Kredite gaben.  

18.05.18 15:53

3 Postings, 515 Tage DaxNewbieÄrger....

Nein, es ärgert mich nicht. Im Gegenteil. Eher die Tatsache, dass dann die Investoren den alten Aktieneignern kein Angebot unterbreitet haben.

So hätten dann doch alles was davon gehabt! Die alten hätten noch was Geld bekommen und die Firma neues Kapital, sowie neue Großaktionäre.

Wäre doch klasse gewesen.
 

18.05.18 18:21

25 Postings, 1060 Tage paulfels1980So ist das Leben...

... die Schlaueren überleben. Wer hier zum Schluß noch Aktien hatte ist doch selbst schuld. Die Sache war doch schon länger durch  

20.05.18 10:05

250 Postings, 2174 Tage earlgrey#2899

Wenn du dir die Mühe machst und dich durch die Forumsbeiträge der letzten Jahre klickst, dann wirst du verstehen, was hier gespielt wurde. Das lässt sich nicht so einfach in einem Posting erklären. Die Kurzfassung ist meiner Meinung nach, dass Casper als ehemaliger Investmentbanker mit den beiden Debt-Fonds ein langfristiges Konzept umgesetzt hat, den Publikumsaktionären und Anleihegläubigern das Geld und schlussendlich das Unternehmen aus der Tasche zu ziehen.

@paulfels1980: Ob das jetzt schlau war oder einfach nur kriminell kann jeder für sich selbst beantworten.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
SAP SE716460
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
Allianz840400
TUITUAG00
TeslaA1CX3T