finanzen.net

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 888 von 953
neuester Beitrag: 20.07.19 22:17
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 23813
neuester Beitrag: 20.07.19 22:17 von: Holzfeld Leser gesamt: 2673689
davon Heute: 2696
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | ... | 886 | 887 |
| 889 | 890 | ... | 953   

19.06.19 12:09

16160 Postings, 2056 Tage Galearisna dann kauf, Bummler

keiner hält dich ab.....abgesehen davon, glaubt dir das eh niemand.
Kein Rat, nur Meinung.  

19.06.19 12:10

5468 Postings, 398 Tage DressageQueenWird ja auch niemand gezwungen zu kaufen...

Finds nur blöd @Dicki ... wenn man wie du ... hier äußerst positive Links postet wenn man investiert ist ... und kaum hat man verkauft ...wird hier alles verteufelt und Links dauergepostet.    

19.06.19 12:12

22687 Postings, 3518 Tage WeltenbummlerJetzt kaufen alle gemeinsam. LosgehtsundFinger weg

vom Verkaufsknopf. Bevor es ander tun.


Wirtschaftskrieg ist vorbei. Währungskrieg auch und Iran ist ein Theaterstück. Auch Brexit spielt keine Rolle und alle Gewinnwarnungen kann man heute IGNORIEREN:



https://www.ariva.de/profil/searchhttps://www.ariva.de/profil/search

 

19.06.19 12:14

5468 Postings, 398 Tage DressageQueenOk..der Kindergarten ist wieder versammelt...

Tschööö...dann  

19.06.19 12:18

7193 Postings, 5200 Tage Pendulumanhand der Umsätze kann man ablesen

............... dass in den letzten 2-3 Tagen noch keine wirklich nennenswerten Eindeckungen von Leerverkaufspositionen stattgefunden haben können.

Wenn diese Eindeckungen im größeren Stil durchgeführt werden, sind wir bei 7-8 Euro.

Wie komme ich darauf ?

Erfahrungswerte aus der Vergangenheit. Alles schon zig mal dagewesen.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

19.06.19 12:18

4848 Postings, 3648 Tage tagschlaeferkann mal jemand diese obszöne kurssteigerung

aufhalten? :D
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

19.06.19 12:19

18446 Postings, 4595 Tage RPM1974Fehler!

ABER am Plan hat sich eigentlich nichts geändert: ich vertraue darauf, dass das Team um Sewing die Deutsche Bank ohne (nennenswerte) Kapitalerhöhung wieder in die deutliche Gewinnzone bringt, so dass die Bank mindestens 2 Mrd. EUR (4% Kapitalrendite), perspektivisch auch 3-4 Mrd. EUR verdienen kann (6-8% Kapitalrendite).

Bei 2 Mrd liegt die EK Rendite bei unter 3%. EK = im Mittel 67 Mrd.
Für perspektifisch 4 Mrd muss eine DeuBa operativ 5,7 bis 6,2 Mrd op verdienen.

Das hat sie zwar in der Vergangehheit erreicht.
Aber nur, wenn sie mit Betrug bei Manipulation Gold, Devisen, Libor usw. 2 Mrd verdiente und  weitere 2 Mrd mit Unterstützung bei Steuerbetrug alla CumEX CumCum verdiente.

Sowas wird  es nicht mehr geben. Oder nur in geringem Maße. Damit ist bei einer DeuBa bei 8.749 analog 2007 - 4 Mrd = 4,7 Mrd op = 3,1 Mrd der Deckel für die nächsten 10 Jahre drauf.
Was bedeutet, das sie in nicht Jahren, wo der DAX um 30% zulegt mit 6.112 analog 2005 -4 Mrd = 2,119 op auskommen muss, was einen JÜ von 1,5 Mrd bedeutet.

Meine Meinung  

19.06.19 12:21

52 Postings, 65 Tage Heute1619Kaufsignal ist schon in Takt, lieber bis 9 ?

konzentriert Fakten sammeln und abwarten.
Die Leervekäfern müssen ab 6,56 ?  ln den fahrenden Zug einsteigen !  

19.06.19 12:25

110 Postings, 75 Tage Search@RPM: Unterschied materielles / bilanzielles EK

Das Ziel von 4% basiert auf das materielle Eigenkapital, das niedriger ist als das bilanzielle Eigenkapital, es ist also bei etwas über 2 Mrd. EUR erreicht.
Das war auch bis jetzt das offizielle Ziel der DBK, auch wenn es wohl möglicherweise für die Kosten des beschleunigten Umbaus geopfert wird.
2 Mrd. EUR Gewinn sind für mich sehr realistisch erreichbar, 3 Mrd. ebenfalls, wenn der deutliche Umbau Früchte trägt.
Für mehr fehlt auch mir ehrlich gesagt die Phantasie, deshalb geht mein Tradingplan auch nicht weiter als bis zur Marktkapitalisierung von 25 Mrd. EUR, die die DBK nach Stabilisierung der Ertragslage gut erreichen kann.  

19.06.19 12:32

52 Postings, 65 Tage Heute1619Frage ?

Was kann die zinsentscheidung heute ab 20:00 Uhr  + / - in Deu.Ba Aktie beeinflussen?  

19.06.19 12:36

7193 Postings, 5200 Tage Pendulumnicht nennenswert

Die DB wird ja auch in NY gehandelt und auch dort lässt sich am Chart in USD ablesen, dass es sich um eine hochinteressante strategische Turnaround-Spekulation handelt.

Mehr nicht.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

19.06.19 12:37

22687 Postings, 3518 Tage WeltenbummlerBitte EZB und FED. Fluttet die Banken mit Geld und

noch mehr billigen Geld.  

19.06.19 12:57

22687 Postings, 3518 Tage WeltenbummlerMario Dragi Geldflut, rettet die Banken.

19.06.19 13:04

822 Postings, 4131 Tage Masterle@DressageQue

Dir ist schon klar, das Trump nicht durch die Mehrheit der Wähler gewählt wurde, gut er hat es wie immer als Fakenews in Kombination mit Asylanten und Kriminellen verbunden, aber Fakt ist dass er um die 3.000.000 weniger Stimmen hatte als Clinton. Er ist nur Präsident geworden weil es keine Direkt Wahl gibt sondern die Wahlmänner. Und es hat auch nichts mit Neid zu tun. Trump ist ein Narzisst und Populist wie es im Buche steht, es geht ihm (mMn) auch nicht um die Amerikaner, sondern durch und durch nur um sein Ego! Es ist vielleicht richtig, dass China einiges macht was man unterbinden sollte, aber das macht man nicht mit dem Vorschlag Hammer so wie er, das wird nur beiden Seiten viel kosten. Und was ich als sehr bedenklich erachte, was mischt sich diese wicht in europäische dinge ein, ob UK den Brexit macht oder nicht hat bis zum Tag des austritts ihn nichts anzugehen, weiterhin geht es ihn nichts an wo wir unser Gas kaufen (er würde da ja gerne mitsprechen damit wir sein überteuertes Gas kaufen). Auch die Tatsache, dass er Firmen und Länder unter druck setzt damit Sie nicht mit Iran oder Huawei zusammen arbeiten und wenn er dann sein willen nicht bekommt Strafe androht, geht überhaupt nicht. USA ist schon lange nicht mehr die Weltpolizei und die Wichtigkeit dieses Landes wird von Tag zu Tag geringer (glücklicherweise).

Die die Trump mögen, werden noch den Preis dafür bezahlen auch die Europäer wenn der Gaspreis z.B. steigt oder man die minderwertigen Produkte made in USA auf dem europäischen Markt kaufen muss.

Naja seine Umfragewerte sind ja auch nicht die besten, das gibt zumindest Hoffnung für 2020

Nun zur deutschen Bank, ein schöner Tag mit guter Kursentwicklung, aber ob das die Amis ab 14:30 nicht wieder kassieren.....  

19.06.19 13:20
1

80 Postings, 6437 Tage Werni2es bleibt zu befürchten das hier

einige bald den Kursen nachtrauern !
habe grade auf Tageshöchtkurs von 6,47 nachgelegt....  

19.06.19 13:21
2

5468 Postings, 398 Tage DressageQueenHaben alle anderen Präsidenten auch so gemacht...

nur etwas diplomatischer verpackt. Obama war doch wesentlich schlimmer als Trump! Wer hat denn in der Ukraine für den Putsch gesorgt? Wer hat denn am meisten Drohnenmorde zu verantworten?
Stattdessen hat man Merkel Honig um den Mund geschmiert und ihr die Freiheitsmedaille verliehen gleichzeitig Merkel aber abgehört und in der Ukraine gezündelt, lach.  Trump sagt wenigstens klipp und klar was er von anderen Staatsführern denkt, frei Schnauze .. ist doch gut. Ich würde mir hier auch ein wenig Trump wünschen! Und was die Flüchtlingspolitik angeht ...die Kritik an Merkel ... da hat er doch vollkommen Recht!!  

19.06.19 13:34

4848 Postings, 3648 Tage tagschlaeferleute, macht kein scheiß, ihr habt doch frau und

familie :D
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

19.06.19 13:41

20650 Postings, 4863 Tage minicooperAch ja... :-)

Prost, auf en redbull...lol
-----------
schaun mer mal

19.06.19 13:46

18446 Postings, 4595 Tage RPM1974Search mir musst das nicht erklären.

Ich hab den Müll doch nicht geschrieben.
Außer man nimmt die Zitierung eines anderen als vom Zitierenden geschrieben.

Aber erzähl mir doch woher es kommen soll?
Oder besser wann?
Klar hab ich auch 3 Mrd als realistisch.
Muss ja nur ein Jahr sein wie 2000 wo ein Nemax um 200% zulegt und ein Dax um 70%.
Dann schafft selbst DeuBa einen Jahresüberschuss von 3 Mrd und sogar mehr. Dann macht das Investmentbanking auch 3 Mrd Plus. Eine JPM wohl allein im Investmentbanking aber im Vergleich dazu 30 Mrd!
Damals schafften sie ja mehr als 10 Mrd! (einschließlich der Hebung Umstellung IAS)
Aber dann schafft sie im nächsten Jahr analog 2001 (9/11Jahr) wo ein Nemax um 60% Einbrach wieder 10 Mrd weniger als Vorjahr also = -7 Mrd??
Früher konnstes von einer DeuBa im Schnitt 4 Mrd Überschuss erwarten.
Heute kannst von einer DeuBa nach Restrukture noch 2 Mrd erwarten. Aber das auch erst ab 2022, wenn die Restructure rum ist. Bis dahin sehe ich keine  4% auf tan EK als erreichbar an.
Bekanntlich blieben ja auch von 4% EK Rentability on tan EK in Q1 satte 178 Mio/ 51 Mrd = 0,34% EK Rentability übrig. Ohne Restructure wäre Sewing wohl bei 2% rausgekommen. Jetzt wird die EK Rentabilität tan oder total wohl < 1% landen.   Schwarze Null schon das höchste der Gefühle für mich.
Dabei ist Q1 noch eines der 3 guten Quartale. Abkackerquartal Q4 kommt erst noch.
Schätze JÜ 2019 analog Vorjahr. also satte 270 Mio!
Ab wann soll es dann denn nach Euren Prognosen mit den 4% = 2 mrd losgehen?

Meine Meinung
Gruß RPM  

19.06.19 13:47
2

5468 Postings, 398 Tage DressageQueenALL weg ... Merz bitte übernehmen!!

das wäre zumindest mal ein Anfang in die richtige Richtung!  

19.06.19 13:47

5468 Postings, 398 Tage DressageQueenAll = AKK

19.06.19 13:48
2

822 Postings, 4131 Tage MasterleMan ist halt anderer Meinung

Was hier in Europa passiert, so lange es nichts mit Krieg zu tun hat, geht ihn nichts an. Aber jeden seine Meinung... Und bevor es ausartet, nein solche wie Trump oder AFD braucht man nicht, das war auch mein letztes Statement dazu. Hier geht es um die DB und nicht um aufgeplusterte Politiker.

Mit der "BadBank", und dem Weggang einiger Mitarbeiter ist schon mal der Anfang getan, nun fehlt noch Richtie und Achleitner, zwei Personen die mehr als überflüssig sind.  

19.06.19 13:48

18446 Postings, 4595 Tage RPM1974Ich finde Krieg nicht schlecht.

So ein richtig fetter Atomkrieg wär doch mal was.
Nuklearer Winter und keiner muss mehr Angst vor der Erderwärmung haben.
Sarkasmus off!
 

19.06.19 13:51
2

5468 Postings, 398 Tage DressageQueenDie Grünen und Linken

alls aus dem Bundestag werfen und des Landes verweisen  (die Wähler gleich mit!!) Persona non Grata auf Lebenszeit.

so ich denke spätestens jetzt habe ich den Verfassungsschutz am Hals *g

Mal schauen wie lange mich die Mods wegsperren. Hihi

Ps. Schlusskurs heute Abend über 6.65 !!!  

19.06.19 13:54
1

822 Postings, 4131 Tage Masterle@RPM

Da halte ich es wie Einstein, den vierten Weltkrieg werden wir mit Stöcken und Steinen bestreiten, wäre aber wohl auf Dauer die grünste Lösung für den Planeten :)  

Seite: 1 | ... | 886 | 887 |
| 889 | 890 | ... | 953   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BayerBAY001
SAP SE716460
E.ON SEENAG99