Barrick Gold

Seite 1061 von 1088
neuester Beitrag: 07.03.21 18:34
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 27181
neuester Beitrag: 07.03.21 18:34 von: Aktiensamm. Leser gesamt: 5785253
davon Heute: 2860
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | ... | 1059 | 1060 |
| 1062 | 1063 | ... | 1088   

20.01.21 19:09

2405 Postings, 1582 Tage boersenclownwas

die krücke seit anfang november abliefert ist so unterirdisch.....eine der oberloserbuden im hui.....qmingo kauf dir aktien die nen aufwärtstrend haben und nicht so ne scheiße.....schlechte aktien werden schlecht bleiben, da kann gold steigen wie will....und barrick gehört unbestritten zu den schlechtesten minenwerten.....  

20.01.21 19:40

308 Postings, 716 Tage Luzifer6qmingo: gute Vertretung heute hier ;-)

Und gleich geht es vorwärts ohne diese Heulerei der Kojoten *fg*  

20.01.21 19:48

349 Postings, 765 Tage qmingoja ab jetzt geht hier die Post ab,

nicht nur im Chat, sonder auch bei der Aktienperformanz!!!  

20.01.21 19:49

349 Postings, 765 Tage qmingoder Clown hat ferddig!

20.01.21 21:05

2405 Postings, 1582 Tage boersenclownblablabla

Gestern first majestic 9,85...heute 11,40.....Aktie fällt schnell und steigt schnell.... Barrick fällt schnell und steigt nicht.... Das ist der unterschied....  

20.01.21 21:48

3697 Postings, 2449 Tage BrennstoffzellenfanGoldsektor kommt in Fahrt

Der gesamte Goldsektor kommt langsam aber sicher in Fahrt. Kein Wunder bei nahenden Earnings, nahenden Dividenden-Terminen und nahenden Aktienrückkaufprogrammen....................  

20.01.21 22:21

2405 Postings, 1582 Tage boersenclownHui

über 3% im plus und der scheißhaufen schafft keine 2%...vorletztzer Platz.... .das ist die Wahrheit.... Die Krücke muss auf 32$ steigen damit se an das Mai hoch kommt.... Wenn der euro weiter steigt brauch se noch höhere Dollar Kurse.... Auch das ist die Wahrheit...... Die Aktie steht vor einer Mission impossible  

20.01.21 22:38

25 Postings, 348 Tage MaginotShitaktie

Immer noch minus

Ist mir egal was für zahlen da sind, es ist rot  

20.01.21 23:51
2

1249 Postings, 915 Tage MinikohleLäuft für Longies

Die neue Finanzministerin Jellen will genau wie Frau Lagart den Bitcoin regulieren. Das Geld, was jetzt gedruckt und auf der ganzen Welt verteilt wird, macht die Inflation erst möglich.

Hab mich heute mal bei YouTube durch die vielen "Goldexperten" gekämpft. Ist ja nicht nur Markus Krall, Degussa Chef, der Bullish ist.

Es ist die Mehrheit. Naja, die Herde wird dem Mentor folgen. Barrick könnte dieses Jahr die 30$ schaffen. Da fehlen noch ein paar Good News wie Übernahme, ARP oder hohe Invlation.

Übrigens hab ich zu meinen Aktien noch für kleines Geld am 16.12. einen Turbo gekauft.

30% plus widerspricht dem Basher hier.

KB1RDH, ist jetzt keine Anlageempfehlung.

Ich verstehe niemals, wie man in einem Aktienforum ständig etwas schlecht schreibt, was nicht schlecht ist. Klar gibt es Aktien, die besser performen. Für mich ist Barrick eine tolle Beimischung im Depot.

Aktie morgen bei 25$ und mein Turbo über 0,40.

Wenn alle sagen " das ist so" dann ist das auch so. Auch wenn sie falsch liegen.  

21.01.21 07:08

2405 Postings, 1582 Tage boersenclownLaber

nicht rum.... Für 25$ brauch die Krücke nen Goldpreis von über 2000 Dollar.... Kein hebel nach oben... Kapitto? Nimm deine minikohle und kauf dir ein Eis dafür  

21.01.21 10:41
1

23 Postings, 511 Tage Garlicbread UnitedGold"Experten" auf Youtube

Also die ganzen ChefANALysten die sich auf Youtube momentan rumtreiben allá Kettner, Deutsch, Hörtnagel, Krall und Co predigen alle seit Jahren in einer Tour das gleiche neo-rechtskonservative Weltuntergangsgeplänkel und dem nahenden Untergang des Euros. Vor allem InvestinDr.best bläst in das identische Horn wie die Horde triebgesteuerter Kapitolbesucher vor zwei Wochen. Das ist die gleiche Denkschule wie Trump & Bannon.

Diese Leute wollen schussendlich nur teure Börsenbriefe oder physische Edelmetalle zu Apothekenpreisen an die Boomer-Generation verkaufen, die Nebenbei ein bisschen mit dem Ersparten zockt. Diese Produkte werden einfach über Angst an den Mann gebracht.

Gold ist ein guter Hedge in schlechten Zeiten, aber nie mehr als 15 % im Depot. Durch Übergewichten von Goldminen ist mir schon unfassbar viel Rendite entgangen. Diese Seitwärtsphasen und endlos Konsolidierungen nerven einfach nur.

Mit Barrick bin ich durch. Ein paar schöne Swingtrades kann man machen mit diesem volatilen Seniorendino, aber nichtmal die alte Hebelwirkung der Minen ist hier noch richtig intakt.

Nur meine persönliche Meinung.  

21.01.21 16:08
1

2405 Postings, 1582 Tage boersenclownwas

für eine drecksbude....gold gestern 30 dollar im plus und die Krücke keine 2 %... Heute gold 10 dollar runter und die oberlusche über 2%....Hier wird sich nie was ändern.... Einfach nur noch peinlich....  

21.01.21 16:22

719 Postings, 1821 Tage andanteBörsenclown

Zwei Fragen an Dich
Wie erklärst Du dir diese Performance ?
Bist Du hier investiert ?  

21.01.21 17:06

349 Postings, 765 Tage qmingoDie Fragen an Clown würden mich auch interssieren.

Den Kursverlauf können wir selber ablesen und interpretieren und in der Tat korreliert der Aktienkurs  bei Barrick nicht mit dem Goldpreis und v.a. auch nicht mit dem operativen Geschäft.

Also Clown lass mal die Hosen runter, außer zu fluchen und warum wenn dich die Performanz so ankotzt, verkaufst du nicht einfach, falls du überhaupt investierst bist und vergeudest deine Lebenszeit!
Zeig mal, das du außer Fluchen auch noch was Anderes kannst und liefere ein paar Erklärungen, warum die Performance so schlecht ist und du hier immer noch dabei bist!?  

21.01.21 17:53

2896 Postings, 346 Tage 0815trader33bezüglich der letzte Post

da geht vermutlich die Düse mit der "angeblich  hohen Aktienanzahl"  .....   qm   bingo ;-)  

21.01.21 19:42

349 Postings, 765 Tage qmingo@Strader.... aber wieeeeeeeee!

In Wahrheit war ich mit einem Aktienkauf noch nie so entspannt!
In 2-3 Monaten hier 24-25? relativ sicher.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-01-21_um_19.png (verkleinert auf 18%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-01-21_um_19.png

21.01.21 19:45

308 Postings, 716 Tage Luzifer60815trader machst hier nur Stimmung

Oder bist hier investiert ?

 

21.01.21 19:51

349 Postings, 765 Tage qmingo18T ? Buchverlust vs.

435.ooo? versteuerte Gewinne als Vortrag aus 2020!
In 2021 bisher 65.ooo? Gewinne, die Hälfte davon aus einem Kauf von Barrick Ende Dezember 2020 siehe meine Posts hier zu 18,70? mit 34.000 Stück, Verkauf vor ca. 8 Tagen mit 19,90,-?!
Und das Beste, bald hier auch wieder Verkaufsgewinne, natürlich nicht wie bei Biontech letztes jähr, aber dafür deutlich entspannter....  

21.01.21 19:54
1

349 Postings, 765 Tage qmingoHi Luzi, den 0815

kenne ich schon lange aus dem Biotech-Forum... auch da macht er schon lange Stimmung, zu 99[% nur negativ, so das dort alle schon so einen Hals haben!  

21.01.21 19:56

349 Postings, 765 Tage qmingoaber hin und wieder, stellt 0815

zu der üblichen Basherei auch mal eine guten bzw. informativen Link rein!  

21.01.21 19:59

349 Postings, 765 Tage qmingound Stimmung braucht das Forum,

die Aktie muss wieder hip werden als alter Industriedino!

Da ist bei der Insobude Wirecard immer noch 10 x mehr los!  

21.01.21 20:02

349 Postings, 765 Tage qmingokaum hab i Strader u. den Troll (Clown) verprügelt

geht die Luzi (meinte natürlich die Aktie) wieder up!  

21.01.21 20:02

308 Postings, 716 Tage Luzifer6Also ne zweite Zelle :-)

Mit neidvoller Hetze "fg"

Bin eh mehr gespannt darauf ob Morgen wieder ein typischer Freitag der letzten Wochen wird oder der Niedergang des Bitcoin mal positiv auf den Goldpreis wirkt "zwinker"  

21.01.21 20:07

349 Postings, 765 Tage qmingoZelle ist Pusher, Strader ist Basher und

der Bit soll durch die neue Notenbankchefin reglementiert werden und taugt somit nicht mehr als Inflationsschutz. Komischerweise liefen der Bit und Gold die letzte Zeit oft Unisono  

21.01.21 20:10

349 Postings, 765 Tage qmingodas Gold dieses Jahr noch die 2200 anläuft, steht

ja wohl kaum außer Frage, was dabei Barrick angeht wird das schon schwerer und schätze vorsichtig 26-32? bei Gold 2200?,  26? nur weil Clown und Starter weiter bashen*grins  

Seite: 1 | ... | 1059 | 1060 |
| 1062 | 1063 | ... | 1088   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln