Centrosolar Group AG WKN: 514850

Seite 5 von 278
neuester Beitrag: 04.07.17 20:26
eröffnet am: 01.03.10 15:37 von: soyus1 Anzahl Beiträge: 6938
neuester Beitrag: 04.07.17 20:26 von: orpheus27 Leser gesamt: 781720
davon Heute: 63
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 278   

21.03.11 18:01

9100 Postings, 5939 Tage jucheHoher Umsatz und schönes Plus heute,

weiter so!  

23.03.11 17:07
2

9100 Postings, 5939 Tage jucheCENTROSOLAR Kaufsignal

Hot Stocks Europe - CENTROSOLAR Kaufsignal könnte Startschuss für Trendbeschleunigung liefern

11:01 23.03.11

Endingen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Hot Stocks Europe" empfehlen die Aktie der CENTROSOLAR Group AG (Profil) zum Kauf.

CENTROSOLAR habe für das zurückliegende Jahr einen Umsatzanstieg um 31% auf 403 Mio. Euro gemeldet, wobei der Anteil des Auslandsumsatzes auf 59% nach oben gesprungen sei. Den operativen Gewinn habe der Hersteller von Solarmodulen auf 27 Mio. Euro vervierfacht.

Auch wenn sich das Wachstumstempo im laufenden Jahr leicht abschwächen dürfte, CENTROSOLAR sehe sowohl in Europa als auch in Nordamerika starke Wachstumschancen. Für 2011 werde mit einem weiteren Umsatzplus von 12% auf 420 bis 450 Mio. Euro und einer operativen Marge von 4 bis 6% gerechnet.

Mit einem geschätzten KGV von lediglich 6 in diesem und gerade einmal 5 im nächsten Jahr würden die Experten den Titel für viel zu günstig bewertet halten. Ihres Erachtens könnte das durch den Sprung auf neue Jahreshochs ausgelöste Kaufsignal nun den Startschuss für eine Trendbeschleunigung in der Aktie liefern.

Für die Experten von "Hot Stocks Europe" ist die CENTROSOLAR-Aktie ein Kauf. Ein erstes Kursziel werde bei 10 Euro gesehen. (Ausgabe 06 vom 21.03.2011)
(23.03.2011/ac/a/nw)

http://www.ariva.de/news/...unigung-liefern-Hot-Stocks-Europe-3682757  

28.03.11 17:24
1

9100 Postings, 5939 Tage jucheDer Aktionär

Der Aktionär - CENTROSOLAR Solarspezialist mit stimmigem Gesamtpaket

09:19 28.03.11

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Für die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" ist die Aktie der CENTROSOLAR Group AG (Profil) der Hot-Stock der Woche.

Beim Anbieter von Solaranlagen CENTROSOLAR laufe es rund: Nachdem der Umsatz bereits im vergangenen Jahr um überraschend starke 31% gesteigert und der operative Gewinn auf 27 Mio. Euro vervierfacht worden sei, habe der Solarkonzern für 2011 ein Wachstum von bis zu 12% ins Visier genommen.

Aktionäre würden bei CENTROSOLAR ein stimmiges Gesamtpaket vorfinden. So sei die Finanzierung durch eine neue Anleihe gesichert worden und das 2012er KGV belaufe sich auf niedrige 7. Auch stehe die Aktie kurz vor dem Sprung über die 6-Euro-Marke und eine globale Anti-Atom-Debatte gebe es noch dazu.

Die Experten von "Der Aktionär" empfehlen bei der CENTROSOLAR-Aktie ein Kauflimit bei 5,80 Euro zu platzieren. Das Kursziel werde bei 10,00 Euro gesehen. Eingegangene Positionen sollten mit einem Stopp bei 4,70 Euro abgesichert werden. (Ausgabe 13)
(28.03.2011/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

http://www.ariva.de/news/...immigem-Gesamtpaket-Der-Aktionaer-3686005  

29.03.11 14:53
1

9100 Postings, 5939 Tage jucheMACD mit Kaufsignal:

29.03.11 14:54
1

9100 Postings, 5939 Tage jucheChart:

 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_centrosolargroup.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_quarter_centrosolargroup.png

30.03.11 11:49

9100 Postings, 5939 Tage juche6,17

das große Eröffnungsgap ist somit wieder geschlossen.  

31.03.11 15:34

113 Postings, 3626 Tage AnyxonWieso...

wurde das große Eröffnungsgap geschlossen. Was hab ich denn verpasst?  

31.03.11 16:14

9100 Postings, 5939 Tage juchewarum was verpasst ?

offene Gaps ziehen nach unten und wollen geschlossen werden, ist meistens so, muss aber nicht sein.  

31.03.11 16:31

113 Postings, 3626 Tage AnyxonVielen Dank

31.03.11 16:33

113 Postings, 3626 Tage AnyxonDa bin ich aber beruhigt...

und sehr gespannt wie sich der Kurs ordentlich nach oben korregiert. Bin guter Dinge, was Centrosolar betrifft.  

31.03.11 17:03

9100 Postings, 5939 Tage jucheAufwärtstrend ist intakt

und fundamental sind sowieso höhere Kurse gerechtfertigt bei KGV 5.

Aber lieber langsam und nachhaltig; gut Ding braucht eben Weile ;-)  

31.03.11 22:11

113 Postings, 3626 Tage AnyxonJa,

01.04.11 19:15

113 Postings, 3626 Tage Anyxonfreud mich...

bin mit der Entwicklung der Aktie soweit zufrieden. Sehr stabil. So was findet man nicht so oft. Gibt mir das Gefühl, nicht in einer ?Zockeraktie? investiert zu sein. Auch freut es mich, dass die heutigen Aussagen über chinesische Konkurrenz zu dt. Anbietern nicht all zu sehr ins Gewicht fallen. Denke darüber nämlich etwas anders als diverse Analysten. Billig ist nicht gleich günstig. Wer Module ohne Service kauft zahlt am Ende für die Projektierung drauf. Unterm Strich zählt die Rendite und nicht wo´s am billigsten war.

Schönes WE  

04.04.11 16:16
3

113 Postings, 3626 Tage AnyxonWas kostet Atomstrom wirklich

Ich habe hier mal was Schönes herausgesucht zum Thema "Was kostet Atomstrom wirklich"

Gesamtkosten:


14 Ct Herstellung, Tansport
  inkl. 1,1 Ct Brennelementesteuer
  exkl. 0,0025 Ct Haftpflichtversicherung
12,6 Ct Endlagerkosten
26,6 Ct  Summe

Die Kilowattstunde Atomenergie kostet also 26,6 ct. Sie ist damit fast doppelt so teuer wie die übrigen Energieformen. Wir tun aber weiter so, als wäre sie genau so günstig wie ihre Konkurrenten. Wir geben mindestens 26 Milliarden Euro jährlich für diese versteckte Subventionierung von Atomenergie aus. Egal ob der Röttgen seine Kinder liebt oder nicht, wir haben ihn von Anfang an falsch eingeschätzt! Er liebäugelt gar nicht mit der Atomwirtschaft. Er bevorzugt die Bauunternehmen, die Jahr für Jahr unsere Milliarden Euro in Endlager verbuddeln und sanieren; optimistischerweise ja nur noch einmal.

Komplett zum nachlesen inkl. Nachweise

http://sites.google.com/site/michaelleben/home/...mplettnachgerechnet

Viel Spaß dabei  

07.04.11 14:18
2

9100 Postings, 5939 Tage jucheCentrosolar:

Atomkatastrophe führt zu starkem Zulauf

http://www.brn-ag.de/beitrag.php?bid=19478  

07.04.11 16:10

113 Postings, 3626 Tage Anyxonhi juche

danke und schön mal wieder einen Post von dir zu sehen. Kann leider keine Sterne vergeben, geht über meine Anmeldung nicht. Also Stern auf diesem Weg. Hoffe es geht mal bald vorwärts.  

07.04.11 16:48

113 Postings, 3626 Tage AnyxonKGV ??

sag mal..., wie kommst du auf einen KGV von 5? Ich sehe immer nur einen von 9.
G  

07.04.11 17:13
1

9100 Postings, 5939 Tage juchesh. # 97

KGV 2011: 6 und KGV 2012: 5  

07.04.11 17:45
1

113 Postings, 3626 Tage AnyxonDie Deutsche

07.04.11 17:55

9100 Postings, 5939 Tage juchealso 2010

gabs ein eps von 78 Cent, das war somit ein KGV von derzeit 7,5.

2011 soll der Umsatz gesteigert werden, also gehe ich auch von einen steigenden Gewinn aus und somit von einem niedrigeren KGV.  

08.04.11 14:52
1

170 Postings, 3773 Tage julieebin mal eingestiegen

hoffe nicht zu früh  
Angehängte Grafik:
chart_year_centrosolargroup.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_centrosolargroup.png

08.04.11 14:58

113 Postings, 3626 Tage Anyxonhi..

da hoffe ich mal mit dir mit. Ich bin es definitiv. (6,24)
Schaun wir mal, wo es hingeht.
LG.  

08.04.11 15:03

9100 Postings, 5939 Tage jucheHallo Juliee,

bei diesem Kurs kann man nicht viel falsch machen, ist zwar noch Spielraum runter bis ca. 5,40, aber wenn es über die 6,45 geht, könnte es schnell knapp zweistellig werden.  

08.04.11 15:05

113 Postings, 3626 Tage AnyxonDein Wort in Gottes Ohr !!

08.04.11 15:09

9100 Postings, 5939 Tage jucheChart:

 
Angehängte Grafik:
chart_3years_centrosolargroup.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_3years_centrosolargroup.png

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 278   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: maladez, niovs, podboq

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln