Knockouts verhalten sich asynchron

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.04.09 17:59
eröffnet am: 07.04.09 16:49 von: Bend0r Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 07.04.09 17:59 von: hoetti Leser gesamt: 1324
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

07.04.09 16:49

9 Postings, 5033 Tage Bend0rKnockouts verhalten sich asynchron

Hallo,

Ich habe heute mit Erstaunen feststellen müssen, dass meine Knockouts (DE000BN3AVY1 DAX-Puts) sich extrem asynchron gegenüber dem ihnen zugrundeliegenden DAX verhalten. Teilweise sogar konträr. Am Dax-Tagestief waren sie weniger Wert als noch eine halbe Stunde zuvor.

kann mir das jemand erklären?

MfG, Bend0r  

07.04.09 16:59

7885 Postings, 8014 Tage ReinyboyDie laufen dem Daxfuture entsprechend

und der läuft nicht unbedingt synchron mit dem DAX-Performance-Index.

Möglicherweise waren auch deine Dax-Daten zeitlich verzögert.

Oder du hast versehentlich einen Dax-Call, hehehehehe.......
-----------
Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

07.04.09 17:08

9 Postings, 5033 Tage Bend0rAHA!

Das is natürlich eine Möglichkeit. Dann hat Wikipedia unrecht: "Indexzertifikate bilden die Entwicklung des zugrunde liegenden Index eins zu eins ab."
Daran hat ich auchschon gedacht.

Charts von Ariva.

Auf jeden Fall weird.  

07.04.09 17:12
1

1532 Postings, 6087 Tage hoettiknockouts sind keine indexzertifikate

lass lieber die finger von der materie...  

07.04.09 17:18

9 Postings, 5033 Tage Bend0r...

Knockouts sind Zertifikate oder? Der DAX ist ein Index oder?  

07.04.09 17:23

1532 Postings, 6087 Tage hoettihmmm

knockouts sind verbiefte derivate in der rechtsform einer schuldverschreibung (im alltag auch zertifikate genannt)...underlying ist nicht der dax sondern der fdax und dieser ist kein index sondern ein future...

fragen?  

07.04.09 17:33

5422 Postings, 4829 Tage anjabich glaube nicht dass der fdax das underlying ist

 

07.04.09 17:39

805 Postings, 5178 Tage KostolanyFANhättest dir lieber

nen put knockout auf den dow ins depot legen sollen, ist tendenziell schlechter als der dax
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

07.04.09 17:42
1

1532 Postings, 6087 Tage hoettidas underlying

ist im emissionsprospekt zwar immer "offiziell" der dax...allerdings aktualisieren sich die quotes also die kursstellungen des emittenten bzw. der skontroführer an der euwax immer über einen datenstream der eurex und somit über den fdax...eine außerbörsliche taxe wäre sonst realtime nicht möglich...die großen emittenten wie DB usw. veröffentlichen auf dieser datenbasis dann den DB-dax oder ähnliche konstrukte...  

07.04.09 17:42

9 Postings, 5033 Tage Bend0rJo, hab ich auch schmerzlich erlebt...

hab den DAX für sein Outperformen auch schon verflucht heute ;)  

07.04.09 17:46

5422 Postings, 4829 Tage anjabfdaxi verliert punkte wegen zinsen, daxi nicht

 

07.04.09 17:59

1532 Postings, 6087 Tage hoettieben drum anjab

im ko sind die refizinsen nämlich auch drin...als agio oder disagio...deshalb nie 1 zu 1...  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln