Mieter braucht Betreuer

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.03.09 12:29
eröffnet am: 04.03.09 08:46 von: Eichi Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 04.03.09 12:29 von: aktienbär Leser gesamt: 2672
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

04.03.09 08:46
5

12570 Postings, 6193 Tage EichiMieter braucht Betreuer

Mein Mieter ist jetzt mit 2 Monaten in Mietzahlungs-Rückstand nebst Nebenkostenrechnung 2008.

Er leert seinen Briefkasten nicht (den ich jetzt ausleere und den Stapel vor seine Wohnungstür lege, vollgestopft mit Mahnungen/MB's) und hat mir mitgeteilt, das die Stasi ihm sein Konto gepfändet hat und er einen Betreuer braucht. Er putzt nicht seine verschmierten Fenster und ist fast kaum da.

Was macht man in dem Fall?
-----------

04.03.09 08:47
1

176875 Postings, 6993 Tage GrinchBeten!

-----------
Ich bin ein grölendes Rudel tätowierter Flokatiteppiche!

04.03.09 08:49
1

23076 Postings, 5461 Tage scholle19Inkasso Moskau!

04.03.09 08:49
3

29411 Postings, 5017 Tage 14051948KibbuzimWas ist dir der Spaß wert ?

Für sowas gibts Jungs,
denn klagen - das kann dauern,und es kostet dich auch Geld.

Andererseits finmd ich dein soziales Engagement lobenswert,
also Respekt und Weiter So !
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

04.03.09 08:49
1

13452 Postings, 4379 Tage BuchsenrunterMoin, wenn Du die Heilsarmee bist, dann

lass Mieter in Ruhe weitermachen. Wenn Deine wirtschaftlichen Interessen gefährdet sind, dann lass
zwangsräumen. Ist gar nicht so schwer.

Viel Erfolg :-)
-----------

04.03.09 08:52
3

33960 Postings, 4584 Tage McMurphyfristlose Kündigung ausstellen.

Kopie an das Amt für Wohnungsnotfälle.
Forderungen gerichtlich geltend machen.

Kosten für Gericht, Anwalt, Räumung folgen - Mietausfall ca. 1/2 Jahr.

So ist der offizielle Weg.










Ein paar böse böse Jungs vorbeischicken und ihn nett bitten, die Wohnung innerhalb von 2 Wochen zu verlassen und die Kohle abzustottern.
-----------

04.03.09 08:53
4

17924 Postings, 4816 Tage BRAD P007Da hilft nur eins:

Wenn du eine Räumungsklage startest, musst du trotzdem mindestens 6 Monate warten, bis er raus ist.

Ich habe das mit meinem Mieter - einem üblen Messi und Mietnomaden -mal anders gelöst:

Ich ließ meine Assistentin anrufen und sagen, dass ein Handwerker heute kommt und seine Haustür überprüft, da wir Modernisierungen vornehmen wollen.

Dann schickte ich einen Handwerker hin,der einzig den Auftrag hatte, seine Haustür auszuhängen und mit zu nehmen.

Als der Mieter mich anschließend entsetzt anrief, sagte ich ihm:

"Wer sind Sie?  Mein Mieter sind sie jedenfalls nicht, da Sie schon 3 Monate nicht zahlen. Sie können von mir alsonichts verlangen"

Nach 2 Tagen war er dann ausgezogen
-----------

04.03.09 08:53

176875 Postings, 6993 Tage Grinch@Mörf: Aber die Sache mit dem

Vormund kann zum Problem werden, oder?
-----------
Ich bin ein grölendes Rudel tätowierter Flokatiteppiche!

04.03.09 08:54

33960 Postings, 4584 Tage McMurphynoch ist er ja nicht betreut

;-)
-----------

04.03.09 08:54
13
was für altmodische vorschläge

seine ausstehenden mieten verpacken in kreditderivate und diese derivate weltweit weiterverkaufen mit kleinem abschlag  

04.03.09 08:55

33960 Postings, 4584 Tage McMurphydaher sollte er einen

Mietaufhebungsvertrag kurzfristig unterschreiben...
-----------

04.03.09 08:55
1

29411 Postings, 5017 Tage 14051948KibbuzimVorsicht !

Halbes Jahr ist optiomistisch geschätzt,das kann sich auch länger hinziehen.
Und falls er einen Jagdschein vorweisen kann,kriegst du den Mieter so leicht nicht raus,
selbst wenn in der Wohnung schon gravierendere Schäden festzustellen sind.


Also hier vor Ort heißen die freundlichen Helfer, "Bandidos" - lustig was,
aber das ist auch schlimmstes Ruhrgebiet.
Bei dir gibts bestimmt nettere Alternativen,
z.B die zart beseiteten Angels.....
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

04.03.09 08:57
2

176875 Postings, 6993 Tage Grinch@Brad: Super Idee...

und dann ruft er die Bullen, zeigt nen Diebstahl an... der neue Plasma etc. und du darfst erklären, warum du dem Dieb eben diesen Diebstahl ermöglicht hast...
-----------
Ich bin ein grölendes Rudel tätowierter Flokatiteppiche!

04.03.09 08:57
3
Ausserdem nicht die rechnungen getrennt vor die tür legen, sonern aufmachen, alles addieren, und dann die summe vor die tür legen

das erpart dem mieter unnötige arbeit

und für die jeweilige rechnungssumme einen rettungsschirm bei merkel beantragen und wenn er es schafft, die neuverschuldung pro monat um ein paar prozent zu senken, ihm ein paar tausend euro boni schenken  

04.03.09 08:59
2
als Erfolgsprämie, und ihm als Nachfolger für Herrn Ackermann, der 2010 die DB verlasesn wird, vorschlagen  

04.03.09 10:42
1

12570 Postings, 6193 Tage EichiInteressant

und vielen Dank für die vielen Ansichten.

Vorhin habe ich ihn getroffen und er sagt, das mit dem Jobcenter wegen Hartz IV sei geklärt. Er erhält dort einen Barscheck. Der Jobcenter zahlt leider nicht alles bei den Mietkosten, die Wohnung sei zu groß.

Ansonsten soll ihn mal der Staat am Arsch lecken. Schuld sei die Regierung, die soll'n was machen, damit es besser wird. So seine Meinung.
-----------

04.03.09 10:54
1

58056 Postings, 4782 Tage jocyxselber zur ARGE gehen

und die Miete von dort direkt überweisen lassen.  

04.03.09 10:55
3

905 Postings, 7585 Tage HeinBlödBei mir fehlt die Küche...

Hatz4 -19 Jahre mit Kind - hat seit Oktober nicht gezahlt ,ist jetzt ausgezogen und hat noch meine Einbauküche mitgenommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hat aber auch noch Möbel da und will den 2ten schlüssel nicht rausrücken. Hab jetzt neues Schloß eingebaut und Anzeige erstattet.
Ach ja 2 mal Heizkostennachzahlung  von ca 800 Euro f. 2 jahre fehlen auch noch!
Hab inzwischen post von ihrem Anwalt wegen privatinsolvenz mit Antrag auf restschuldbefreiung, ARGE interressiert das ganze nen dreck (hab mehrfach angerufen wegen neuer Adresse die ich nicht hab--dürfen keine Auskunft geben !!! trotz Abtretung der Mietorderungen an mich ))

Naja Hauptsache die Schlampe ist erstmal weg.
Nie wieder Hartz 4er das war das 4te mal in 3 jahren dann bleibts eher leer stehen  !!!
leute ihr seid nicht allein.
Gruß hein  

04.03.09 11:08

905 Postings, 7585 Tage HeinBlöd@ jocyx

Das nütz nix , hab ich ja immer gemacht aber die können die Abtretung jederzeit widerrufen und dann guckste nur doof!
Der leistungsempfänger darf nicht bevormundet werden ,heißt das .
Vielen Dank Rot Grün die ham sich den Mist SGB2 ja ausgedacht ,seither wird ständig von den Pfeifen die Kohle verbraten und der Vermieter steht doof da und muss lacken für Müllabfuhr Wasser etc. und einklagen geht ja nicht is ja nix Pfändbar und das die nochmal Arbeiten damit ist aus meiner erfahrung nicht zu rechnen.
Hein  

04.03.09 12:29

6254 Postings, 4846 Tage aktienbärFür Nachschub

an Mietnomaden ist gesorgt:

"900.000 Jugendliche bekommen Hartz IV

Erstellt 12.02.09

Fast jeder vierte Erwerbsfähige im Alter zwischen 15 und 24 Jahren bekommt einer Studie zufolge Hartz-IV-Leistungen.


BERLIN - Mehr als 900 000 Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren bekommen nach einer DGB-Studie Hartz-IV-Leistungen
- das ist fast jeder vierte Erwerbsfähige in diesem Alter.

Zudem erhalten fast 300 000 Jugendliche Arbeitslosengeld I, berichtet die «Süddeutsche Zeitung» (Donnerstag) unter Berufung auf die Untersuchung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Damit seien 1,2 Millionen Jugendliche unter 25 Jahren «förder- oder hilfebedürftig». Etwa 3,4 Millionen junge Menschen aus dieser Altersgruppe gingen dagegen einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nach."

aus:
http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1234334882773.shtml  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln