finanzen.net

f-h Oni BW sb & Friends-TTT, Freitag 17.10.2009

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 30.10.08 18:52
eröffnet am: 16.10.08 21:38 von: stockdude Anzahl Beiträge: 78
neuester Beitrag: 30.10.08 18:52 von: Antoine Leser gesamt: 6457
davon Heute: 1
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

16.10.08 21:38
10

854 Postings, 4262 Tage stockdudef-h Oni BW sb & Friends-TTT, Freitag 17.10.2009

Test
-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
52 Postings ausgeblendet.

20.10.08 15:41

854 Postings, 4262 Tage stockdudeNun nicht mehr, kurzer Trade

-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

20.10.08 15:42

854 Postings, 4262 Tage stockdudebei 2,35-2,40 vielleicht nochmal

-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

20.10.08 15:46

854 Postings, 4262 Tage stockdudeok...nochmal

-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

20.10.08 15:48

854 Postings, 4262 Tage stockdude4810-4830 hätte ich gern, SL 4740 rum

-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

20.10.08 17:00

854 Postings, 4262 Tage stockdudeMerci, datt funzt, SL nun aber mal

fluxx nach
-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

21.10.08 08:47
1

854 Postings, 4262 Tage stockdudeGood morning, weiterhin leicht bullish

4910 für die 5000 (könnte da schnell gehen), 4840 für neuerlichen Test 4790 (mainsupport)

Good luck auch :-)
-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

21.10.08 09:46

854 Postings, 4262 Tage stockdude4840 Rebound, schön.

-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

21.10.08 10:01

854 Postings, 4262 Tage stockdudenun mal an die 4910 bitte, danke.

-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

21.10.08 10:27
1

854 Postings, 4262 Tage stockdudeTippe nun 1-1.5 Stunden bullish...

-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

21.10.08 10:29
1

854 Postings, 4262 Tage stockdudeWeiterhin mein Favorit :-)

Turbo Long auf DAX    
WKN: BN2A0 VISIN: DE000BN2A0V9

kann man ja nun super absichern ;-)
-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

21.10.08 10:59
1

854 Postings, 4262 Tage stockdudeFavorit aufgestockt, genug geschüttelt, dowfuture

muss ja schon fast 100 Punkte rauf :-)
-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

21.10.08 11:27

854 Postings, 4262 Tage stockdude4840 wäre neues Tief, SL an der 4830

-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

21.10.08 11:35

6257 Postings, 5278 Tage mecanoeinsamer revival Thread ?? :))

-----------
we h rt sich jemand ?

21.10.08 11:43

854 Postings, 4262 Tage stockdudeHi mecano :-) Iss mir vollkommen schnurz :-)

wers eng liebt, kann nun 4856 nehmen als sl...
-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

21.10.08 11:53

854 Postings, 4262 Tage stockdudeÜber 4896 die 4872 als eng ;-)

-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

22.10.08 16:16
1

3427 Postings, 5823 Tage AntoineUpdate zum Smiley aus #30

-----------
"Die größte Erfindung des menschlichen Geistes? Die Zinseszinsen!"
Albert Einstein

Verlust/sofortiger, benötigter Verlustausgleich
-10%/11%; -20%/25%; -30%/43%; -40%/67%; -50%/100%; -60%/150%...
Angehängte Grafik:
update_vom_smiley.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
update_vom_smiley.jpg

22.10.08 16:34
3

25951 Postings, 6711 Tage Picheldu kennst bestimmt auch RossTrading !?

"Der unten abgebildete Chart zeigt die wöchentliche Kursentwicklung des Euro-Bund-Futures (FGBL), gehandelt an der Eurex, von April 2008 bis zum Zeitpunkt der Niederschrift dieser Analyse.

Jeder Notierungsstab stellt genau eine Woche dar. Der letzte Kursstab in dem Chart zeigt die Kursbewegung in der vergangenen Woche.





Ausblick (Bund-Future Chartanalyse):

Der Euro-Bund-Future befindet sich aus Sicht des Wochencharts und nach dem "Gesetz der Charts" von Joe Ross in einem etablierten Aufwärtstrend. Tendenziell ist somit von weiter steigenden Kursen auszugehen.

In den letzten zwei Wochen hat der Bund-Future eine kräftige Korrekur durchlaufen.

Ein neues Kaufsignal in Form des Trick des Traders Einstiegs würde dann generiert werden, wenn das Vorwochenhoch bei 115,33 überschritten wird. In diesem Fall bestünde zunächst Aufwärtspotential bis zum letzten Ross-Haken bei 117,82.



-----------
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel
Angehängte Grafik:
bund-future-wochenchart.gif (verkleinert auf 65%) vergrößern
bund-future-wochenchart.gif

22.10.08 16:35
1

25951 Postings, 6711 Tage PichelLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 22.10.08 19:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

22.10.08 16:38

854 Postings, 4262 Tage stockdude114.52?

-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

22.10.08 16:39
1

854 Postings, 4262 Tage stockdudeletzter stop 114.12

-----------
Don`t Touch -NoRiskNoFun-Think straight

22.10.08 16:44
1

25951 Postings, 6711 Tage Picheloh, falsches 2. Bild, hier nochmal

war nicht aktualisiert ...
-----------
"Worüber die Trader in den Foren im Internet meist diskutieren ist zwecklos. In der Regel sind Methoden, die Schweigen umgibt, häufig Gold." (Emilio Tomasini)

Gruß Pichel
Angehängte Grafik:
bund.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
bund.jpg

23.10.08 11:21

3427 Postings, 5823 Tage AntoineMoin Pichel!

Ja, Joe Ross ist mir durch seine Bücher ein Begriff. Auf seiner Internetseite war ich allerdings seit gut 1 1/2 Jahren nicht mehr.

Interessant, welches Set-Up er für den Einstieg auf Wochenbasis hat.

Den Smiley hatte ich übrigens schon einmal für den Nasdaq gepostet: Link ; Update: Link

Vielleicht erkennt jemand hier Parallelen. Gut zu erkennen war jedenfalls die Schiebezone im Bundfuture (Posting #31 Link).

Problematisch finde ich allerdings, wenn jemand Einstiegssignale postet (Du dürftest somit bei 115,33 dem Vorwochenhoch long gegangen sein). Warum? Zum Beispiel weil: Posting #26015 Link (Zitat daraus: "...Die meisten Leser des Börsenbriefs hatten verloren, weil sie nicht verstanden hatten, dass es Drawdowns und Gewinnphasen gibt (niemand gewinnt immer)...") Auf den (oben nicht angegebenen) Stop-Loss und das C/R-Verhältnis will ich gar nicht erst eingehen bei Ross.

Nach meiner Meinung MUß jeder sein eigenes Set-Up handeln! Deshalb auch der 2. Absatz in Posting #33 (Link).

Wie soll sonst jemand konstant profitabel werden, wenn er nur dumm anderen folgt (wobei IMHO die Strategie nur ca. 10% ausmacht! (Ca. 25% RM/MM und ca. 65% die Psychologie))? FALLS der Signalgeber überhaupt profitabel handelt? Und was ist, wenn der Signalgeber nicht mehr existiert? Dann steht der kleine Mann am Anfang und sucht weiter nach Signalgebern und wird sehr, sehr wahrscheinlich weiter Geld verlieren.

Brot für die Signalsuchenden, oder doch lieber eine Anleitung zum Brotbacken? O.K., die Masse möchte nur das Brot...

 

-----------
"Die größte Erfindung des menschlichen Geistes? Die Zinseszinsen!"
Albert Einstein

Verlust/sofortiger, benötigter Verlustausgleich
-10%/11%; -20%/25%; -30%/43%; -40%/67%; -50%/100%; -60%/150%...

24.10.08 10:31

3427 Postings, 5823 Tage AntoineNasdaq

Steigung?
Trendkanal?
-----------
"Die größte Erfindung des menschlichen Geistes? Die Zinseszinsen!"
Albert Einstein

Verlust/sofortiger, benötigter Verlustausgleich
-10%/11%; -20%/25%; -30%/43%; -40%/67%; -50%/100%; -60%/150%...
Angehängte Grafik:
nasdaq.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
nasdaq.jpg

24.10.08 20:11

3427 Postings, 5823 Tage AntoineTrendkanäle?

-----------
"Die größte Erfindung des menschlichen Geistes? Die Zinseszinsen!"
Albert Einstein

Verlust/sofortiger, benötigter Verlustausgleich
-10%/11%; -20%/25%; -30%/43%; -40%/67%; -50%/100%; -60%/150%...
Angehängte Grafik:
trendkanaele.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
trendkanaele.jpg

30.10.08 18:52
1

3427 Postings, 5823 Tage AntoineDiamant?

-----------
"Die größte Erfindung des menschlichen Geistes? Die Zinseszinsen!"
Albert Einstein

Verlust/sofortiger, benötigter Verlustausgleich
-10%/11%; -20%/25%; -30%/43%; -40%/67%; -50%/100%; -60%/150%...
Angehängte Grafik:
dow.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
dow.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
Nordex AGA0D655
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
LEONI AG540888
BASFBASF11
Amazon906866
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747