finanzen.net

FRICK schafft es HEUER NICHT aus 10000? - 100000

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.02.07 19:59
eröffnet am: 21.02.07 21:42 von: biomuell Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 25.02.07 19:59 von: Platoon Leser gesamt: 2722
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

21.02.07 21:42

5847 Postings, 5004 Tage biomuellFRICK schafft es HEUER NICHT aus 10000? - 100000

zu machen.

Mir ist ehrlich gesagt ziemlich unveständlich warum die letzten Wochen derart hat verstreichen lassen. DAX, DJ und andere Indices haben ein Hoch nach dem anderen erklommen - udn Frick fällt nichts besseres ein als gerade symbolische 1000 ? (von 10000) in Star Energy zu investieren...(Performance? hahaha) - naja immerhin sind es jetzt schon 10.051 ? geworden..(Trading spesen noch nicht mal abgerechnet). Ok - einige seiner Tips in seiner Hotmail sind echt lesenswert (und hat schon einiges gebracht) - aber was seine 10.000 ? Anlage anbelangt.. da habe ich meine Zweifel, dass er es heuer wieder schafft. Ich lass mich aber gerne vom Gegenteil überteil überzeugen.

 

21.02.07 22:05
2

129 Postings, 5362 Tage cubase.

vielleicht werden seine anhänger auch immer lauer und kaufen nicht jeden mist.

alleine schon der gesunde menschenverstand sagt nein du seinem ziel aus 10.000 100.000 euros zu machen.
wenn das wirklich so einfach wäre ... für was gibt es dann noch arbeit?

 

23.02.07 18:36

5847 Postings, 5004 Tage biomuellFRICK hat alles VERPASST bisher

auch bei Bravo   "1 ? erst im März....."


und seinem 10.000 ? depot ist 90 % Cash und 10% in Star Energy  !!!!!!!!!

HAHAHAHAAH  

23.02.07 18:38

30851 Postings, 7170 Tage ZwergnaseFrick? Wer ist Frick?

Muss man den kennen? Hat der Silverado im Depot? Nein? Schwerer Fehler ;-))  

23.02.07 18:39

17202 Postings, 4929 Tage MinespecFrick verdient schon sein Geld

keine Angst.....
jedoch nciht mit Aktien sondern mit Infotainment oder wie immer man es bezeichen will  

23.02.07 18:40

17202 Postings, 4929 Tage Minespecruft doch mal bei Make Money an

ob Silverado für ihn ein Kauf wäre...
 

23.02.07 18:42

1168 Postings, 5239 Tage s5g1jk.....

aus #2
"vielleicht werden seine anhänger auch immer lauer und kaufen nicht jeden mist."

Aber trotzdem hat star energy bei 3,20? eröffnet, obwohl er ausdrücklich
geschrieben hat mit limit 3? zu kaufen!
Es gibt halt immer noch welche die es einfach nicht begreifen!
 

23.02.07 18:43

4358 Postings, 5499 Tage SolarparcMit MWB schafft er das!

Vielleicht schafft Frick es,
wenn er sich MWB ins Depot legt,
bevor sie +250% steigen!

http://www.ariva.de/board/283551

Am Dienstag kommen Zahlen!
MWB wird wohl ein Rekordjahr 2006
geschafft haben und ein Rekordjahr
2007 vor sich sehen!

Aktuell steht MWB unter 7 Euro!
Kursziel kurzfristig 15 Euro!
Kursziel langfristig 25 Euro!
http://www.ariva.de/board/283551
 

23.02.07 18:46

17202 Postings, 4929 Tage MinespecFrick wird bald ganz Neues bringen

er wird auf den Edelmetallsektor umschwenken und er wird den Mine/Gold/Silber/Alternativernergy Hype auslösen, auch Herr Förtsch und andere Epigonen werden diese Jahr zum Beginn des 1.Gold/Silberrausches of the 21st century beitragen.

Ich übrigens auch denn ich werde Euch bei dem Ride eures Lebens begleiten....  

23.02.07 19:02

1911 Postings, 4929 Tage Heune@Solarparc

Du hast auch schon lange nicht mehr im Vedron-Thread für MWB geworben.  

25.02.07 19:59

359 Postings, 5245 Tage PlatoonMit seinen Lemmingen schafft er alles

@ biomuell: Du hast anscheinend überhaupt keine Erfahrung mit dem selbst ernannten Börsenguru Frick. Er macht die Performance jedes Jahr nämlich mit nur 3-5 Aktien jeweils innerhalb weniger Wochen - diese Pommesbuden à la Star Energy und Star Gold (man schaue sich nur mal das lächerliche Volumen in Kanada an!) pusht er in astronomische Höhen und wenn er irgendwo am höchsten Punkt dann aussteigt, ist die Aktie unweigerlich dem Tode geweiht (siehe NFX oder ONA im Vorjahr). Also nicht weinen wenn er euch am falschen Fuß erwischt, ihr wurdet schließlich vorgewarnt ;-)

Im Vorjahr hat er mehrere Monate nichts in seiner 10.000 ?-Anlage investiert gehabt, selbst im September ist sein Depot bei nur ca. 40.000 ? herumgefleucht und im Endspurt hat er es dann doch noch einmal verdreifacht...

Spart euch doch das Geld für diesen Halsabschneider, immerhin gibt es Börsenbriefe wie Rohstoff/Trend/Pennystock-Raketen, die neben tollen Empfehlungen (in letzter Zeit eben Wolfden, Powertech, Sabina und den All Time Star Forsys) auch hochinteressante Hintergrundberichte bringen (wie geht's weiter am Uranmarkt, was macht Silber, drohende Finanzkrise etc.). Mein persönliches Fazit: Absolut empfehlenswert!  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
SteinhoffA14XB9