Atoss kaufen,dieser Chart läd dazu ein.

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 28.10.20 09:59
eröffnet am: 11.10.06 18:46 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 225
neuester Beitrag: 28.10.20 09:59 von: Robin Leser gesamt: 73622
davon Heute: 30
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

11.10.06 18:46
9

17100 Postings, 5608 Tage Peddy78Atoss kaufen,dieser Chart läd dazu ein.

Aktuelle Meldungen, bei interesse bitte selber durchlesen,
laden zum Einstieg ein.
Einsteigen solange Aktienkurs noch halbwegs unten ist.  

  ACAd   ATOSS Software kaufen - SES Re.  17:23  
    STW   Atoss Software hebt Ergebnisprogn.  12:30  
   ACA.   ATOSS Software vorläufige Zahlen.  11:53  
   ACNd   ATOSS Software: Umsatz- und Erg.  11:50  
    AdH   DGAP-Ad hoc: ATOSS Software .  11:15  

       ariva.de
       
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
199 Postings ausgeblendet.

13.01.20 19:17

54 Postings, 1437 Tage Ernst a TWas ist los bei Atoss?

Fast täglich neue Höchstkurse! Im letzten Jahr fast um 100% gestiegen. Gibt es besonders gute Zahlen, eine Sonderdividende, einen Aktiensplitt oder Gratisaktien? Oder ist jemand dabei, sich ein größeres Paket zusammenzukaufen.  

15.01.20 00:22

32 Postings, 1002 Tage Naim1000Ernst

Ich bin auch erstaunt. Das Atoss ein fantastisches Unternehmen ist, weiß man... aber da schlummert irgendwas gutes. Mit den Jahreszahlen werden wir mehr wissen.

Ich warte jedoch auf eine Korrektur um endlich mal nachzulegen.
 

16.01.20 19:44

264 Postings, 651 Tage PhotonXTKorrektur

Da habt ihr eure (zumindest kleine) Korrektur. Und einmal mehr finde ich nichts. Vielleicht Insider die abspringen?  

28.01.20 00:14

32 Postings, 1002 Tage Naim1000Dividende

Atoss wird die Dividende künftig auf 75% erhöhen. Das ist mal eine satte Steigerung! Shareholder Value vom Feinsten!

Einfach eine geile Aktie!
Mal sehen wie der Kurs morgen reagieren wird  

05.02.20 21:14

2316 Postings, 3944 Tage TamakoschyWieder starke Zahlen

Die ATOSS Software AG kann nach vorläufigen Zahlen erneut über ein außergewöhnlich starkes Geschäftsjahr mit neuen Rekordwerten bei Umsatz und Ergebnis berichten. In Summe stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 14 Prozent auf Mio. EUR 71,4. Der Münchner Spezialist für Workforce Management hat darüber hinaus das Ergebnis trotz erheblicher Zukunftsinvestitionen erneut gesteigert. Das operative Ergebnis (EBIT) legte zweistellig zu und übertraf mit Mio. EUR 19,3 den bereits hohen Vorjahreswert deutlich um 14 Prozent. Vor dem Hintergrund der ausgezeichneten Auftragslage mit einer ungebrochen starken Nachfrage nach Cloudlösungen geht der Vorstand auch für das laufende Geschäftsjahr von einer Fortsetzung der Wachstums- und Erfolgsstory aus.
Weiter hier:
https://de.marketscreener.com/...-im-14-Rekordjahr-in-Folge-29918725/  

19.02.20 19:08

54 Postings, 1437 Tage Ernst a THöchstkurse

Tag für Tag neue Höcchstkurse. Ich frage mich, wer sind die Verkäufer? Kein vernünftiger Anleger gibt doch hier auch nicht nur ein einziges Stück aus der Hand. Die Marke von 200? ist in Reichweite. Bei einem Einstiegskurs von 9,54? vor vielen Jahren ist das der steuerfreie Wahnsinn.  

19.02.20 20:09

2316 Postings, 3944 Tage Tamakoschy@ Ernst

Dann bin ich wohl ein, Deiner Definition nach,  unvernünftiger Anleger, denn ich habe heute  ca 5 % meiner Anteile verkauft.

Gründe: Der anteilige Depotbestand wurde langsam zu groß und es kommen auch wieder schlechtere Zeiten. Da ist etwas Cash auf der Täsch nicht  zu verachten.        

19.02.20 20:43

54 Postings, 1437 Tage Ernst a TDepotanteil Atoss

der Anteil von Atoss an meinem Depot beträgt aktuell ca. 14%. Ist  das zu viel?  

20.02.20 18:40

2316 Postings, 3944 Tage TamakoschyDepotanteil

Das sollte jeder für sich selbst entscheiden.  Hängt denke ich auch vom Depot Volumen ab.  Wer sich einmal die Finger verbrannt hat wird sicher vorsichtiger.

Aber derzeit hast Du hier wohl alles richtig gemacht. Dafür meinen Glückwunsch.    

24.02.20 19:09

264 Postings, 651 Tage PhotonXTPanik

Wenigstens sind wir heute abend wird sauber raus.
Da haben doch tatsächlich welche für 125 an der Stuttgarter Börse verkauft. Wer das abgefischt hat, Glückwunsch.

Bei Chipherstellern oder eben Elektronikkonzernen verstehe ich, dass die heute nachgeben, aber Software? Das war doch Quatsch.  

24.02.20 20:14

2316 Postings, 3944 Tage TamakoschyRückkauf

Ich habe heute auch wieder meine verkaufte Position zurück gekauft.    

28.02.20 17:19

32 Postings, 1002 Tage Naim1000Korrektur

Habe heute für 154,00? nochmal nachgelegt.
Hätte nicht gedacht, dass ich 20% vom Hoch noch einmal zum Zug komme.

Mal sehen wie Stabil sich Atoss im Corona-Wahn halten kann.

 

02.04.20 19:11

54 Postings, 1437 Tage Ernst a TAktiensplit

weiß jemand etwas näheres über en angekündigten Aktiensplit aus Gesellschafftsmittel?  

05.05.20 21:55

32 Postings, 1002 Tage Naim1000ATH

Genial diese Aktie! Ob das ATH bis zu HV geknackt wird?

 

08.06.20 13:46

34411 Postings, 7444 Tage Robinoh

Stoplosswelle läuft  

08.06.20 13:48

34411 Postings, 7444 Tage Robinda

ist keine Sau drin . Kann man schön drücken  

18.06.20 10:53

32 Postings, 1002 Tage Naim1000Rakete

Da haben die Kleinanleger wohl den Aktiensplit nicht mitbekommen und schießen das Ding zum Mond  

19.06.20 10:58

16 Postings, 4686 Tage tifantiHalving

Nach jedem "halving" von Bitcoin ist der Kurs höher gegangen, hier bei Atoss wird das selbe geschehen.  

20.06.20 20:29

29 Postings, 190 Tage NIK OLAusSplit

Und wann wird der Kurs gesplittet?  

24.06.20 20:57

32 Postings, 1002 Tage Naim1000Nikolaus

Der Split wurde bereits durchgeführt  

25.06.20 19:30

1201 Postings, 1111 Tage Teebeutel_Wollte hier erst einsteigen

Hab mich schon gefragt warum man hier knapp 1 Mrd hinlegen soll für knapp 70 Mio Umsatz (2019) mit 500 Mitarbeitern. Liest man den Geschäftsbericht (hier muss ich loben, lange nicht mehr so einen guten gelesen) relativieren sich die Zahlen zu 2018. Der Umsatz- und Gewinnanstieg kommt eigentlich fast nur durch Anwendung einer neuen Bilanzierung zustande (IFRS).
 

17.08.20 14:33

2316 Postings, 3944 Tage TamakoschyUnd weiter aufwärts

https://de.marketscreener.com/...are-steigen-auf-Rekordhoch-31130540/

Am Wochenende hatte sich Bundefinanzminister Olaf Scholz (SPD) dafür ausgesprochen, die Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld auf 24 Monate zu verlängern. Das könne Atoss Software zugute kommen, sagte ein Börsianer. Denn dessen Produkte setzten Unternehmen in die Lage, das Arbeitsmarktinstrument intern korrekt umzusetzen. In der Corona-Krise änderten sich die Arbeitsverhältnisse teils drastisch und vermutlich auch nachhaltig. Zeitwirtschaft und die Planung des Personaleinsatzes erforderten mehr und komplexere Software-Anwendungen./bek/jha/  

05.09.20 14:20

63 Postings, 1304 Tage kodijackinterssant:

Ausscheiden aus dem SDAX ist kein Thema.... nicht im hier Forum und (noch) nicht bei der Börsenbewertung.  Gutes, unaufgeregtes Handeln bei allen Beteiligten.
 

28.10.20 09:59

34411 Postings, 7444 Tage RobinWahnsinn

alle Stoploss rausgeholt  . Minus 12% Aktie .  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln