Börsenausblick: Berichtsaison treibt Dax an

Seite 11 von 13
neuester Beitrag: 25.04.21 11:37
eröffnet am: 29.07.06 17:31 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 317
neuester Beitrag: 25.04.21 11:37 von: Claudiaiccda Leser gesamt: 270266
davon Heute: 27
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13  

02.08.08 06:39
1

79 Postings, 4918 Tage EsbinosaDer große Ausverkauf rückt näher !!

Dax bald deutlich unter 6000 Pkt.Die Quartalszahlen und Wirtschaftsdaten lassen nichts gutes ahnen.In den nächsten Tagen kommt es zum Blutbad.  

04.08.08 14:13

3309 Postings, 4723 Tage kirmet24@248

Peddy, wie soll ich auf sowas antworten, wenn du wahllos in irgendwelchen Threads Botschaften für mich hinterläßt. Dein Glück das mich Henkel interessiert...
Eine Prognose habe ich nicht, und du solltest eigentlich auch keine geben, da du keinerlei Anhaltspunkte dafür haben kannst, das der Dax Richtung 7000 geht.
Somit also einfach eine Behauptung, glaub daran und setz darauf, vielleicht wirst du belohnt, vielleicht auch nicht. Ist mir ziemlich egal, der Dax ist nicht relevant für meine Entscheidungen.  

06.08.08 08:35

17100 Postings, 5774 Tage Peddy78Für EUCH hier "NUR" Henkel.Woanders MEHR...

Bedankt euch bei qualle99 und Co.

www.comdirect.de

News - 06.08.08 07:46
Henkel trotz Umsatzsprung mit Gewinneinbruch - leicht unter Erwartungen

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Konsumgüterhersteller Henkel  hat im zweiten Quartal dank starken Geschäften in Wachstumsregionen und der Erstkonsolidierung der National Starch-Klebermarken einen Umsatzanstieg verzeichnet. Wegen Integrationskosten bei den Klebern und dem Effizienzprogramm hat das Unternehmen aber einen Gewinneinbruch verzeichnet. Wie der im DAX notierte Hersteller von Persil und Schwarzkopf am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte, erhöhte sich der Umsatz von 3,293 auf 3,668 Milliarden Euro.

Zehn von dpa-AFX befragte Analysten hatten im Schnitt mit 3,730 Milliarden gerechnet. Der um Sonderposten bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich von 339 auf 372 Millionen Euro (Prognose: 386). Einschließlich dieser Kosten schrumpfte das EBIT von 339 auf 113 Millionen Euro. Der bereinigte Überschuss sank von 238 auf 227 Millionen Euro (Prognose: 237). Unterm Strich brach der Überschuss von 234 auf 38 Millionen Euro ein

Unter Einbeziehung der Anfang April übernommenen National Starch-Geschäfte schraubte Henkel die Jahresprognosespanne für das organische Wachstum von drei bis vier Prozent auf drei bis fünf Prozent herauf.

Für das um Integrationskosten und das Effizienzprogramm bereinigte EBIT stellt Henkel einen Zuwachs am unteren Ende des mittleren Zehnprozentbereichs (2007: 1,370 Mrd) in Aussicht. Für das bereinigte Ergebnis je Vorzugsaktie liegt das Ziel bei einem Anstieg am unteren Ende des mittleren einstelligen Prozentbereichs (2007: 2,19 Euro). In dieser Prognose sind erste Einsparungen aus dem Effizienzprogramm sowie der Integration der National Starch-Geschäfte enthalten. Der von Währungsschwankungen stark betroffene Konsumgüterkonzern geht davon aus, dass sich der derzeit schwache Dollar im zweiten Halbjahr erholen wird./fn/sk

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Henkel AG & Co. KGaA Inhaber-Vorzugsaktien o.St.o.N 26,19 +5,31% XETRA
 

06.08.08 15:22
1

182 Postings, 4965 Tage uebbamein tipp....

mein tipp ist die basf....mal schauen wies läuft...  

06.08.08 17:42

17100 Postings, 5774 Tage Peddy78Noch gibt es wohl ne Menge ausgebombte und

INTERESSANTERE WERTE.

zB. Elexis...  

06.08.08 18:48
1

3309 Postings, 4723 Tage kirmet24I N T E R E S S A N T E W E R T E

oder smarttrack....^^  

08.09.08 08:58

17100 Postings, 5774 Tage Peddy78Sehr fest - Verstaatlichung von Fannie und Freddie


Viel Spaß Heute...

www.comdirect.de

News - 08.09.08 08:19

Aktien Frankfurt

... (automatisch gekürzt) ...

http://isht.comdirect.de/html/news/actual/...801499&iOffset=0&iPage=1
Moderation
Zeitpunkt: 08.09.08 18:47
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren - Peddy, sei so gut und setzte demnächst den richtgen link - Danke
Original-Link: http://isht.comdirect.de/html/news/...499&iOffset=0&iPage=1

 

 

08.09.08 15:22

17100 Postings, 5774 Tage Peddy78Leitindizes im Funny / Freddie-Höhenflug


www.comdirect.de

News - 08.09.08 14:19

Leitindizes im Fannie/Freddie-Höhenflug

Die Verstaatlichung

... (automatisch gekürzt) ...

http://isht.comdirect.de/html/news/actual/...876371&iOffset=0&iPage=6
Moderation
Zeitpunkt: 08.09.08 18:50
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren - Peddy, sei so gut und setzte demnächst den richtgen link - Danke  
Original-Link: http://isht.comdirect.de/html/news/...371&iOffset=0&iPage=6

 

 

08.09.08 15:23

17100 Postings, 5774 Tage Peddy78Sehr fest - (DANK) US-Regierung...


www.comdirect.de

News - 08.09.08 14:42

Aktien Frankfurt: Sehr fest - US-Regierung übernimmt Fannie und

... (automatisch gekürzt) ...

http://isht.comdirect.de/html/news/actual/...3&sSortBy=NWS_NewsSet+up
Moderation
Zeitpunkt: 08.09.08 18:52
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren - Peddy, sei so gut und setzte demnächst den richtgen link - Danke  
Original-Link: http://isht.comdirect.de/html/news/...SortBy=NWS_NewsSet+up

 

 

08.09.08 15:27

17100 Postings, 5774 Tage Peddy78Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.09.08 18:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

22.09.08 09:52

17100 Postings, 5774 Tage Peddy78Machtwort der Bafin: Dax tritt auf der Stelle

Demnächst (spätestens im Oktober) wieder...

www.comdirect.de
www.handelsblatt.com
(Danke JP für deine Hilfe aber es klappt nicht,weitere Hilfe erbeten).

News - 22.09.08 09:11
Machtwort der Bafin: Dax tritt auf der Stelle

Der deutsche Aktienmarkt ist nach der fulminanten Kursrally vom Freitag relativ fest in den Handel gestartet. Besonders im Fokus stehen einmal mehr die Aktien von Banken und Versicherungen; die Finanzdienstleistungsaufsicht Bafin hat ein Machtwort gesprochen.



HB FRANKFURT. Der Dax notierte zum Auftakt bei 6 188 Punkten in etwa auf Vortagsniveau. Am Freitag hatte der Dax 5,6 Prozent höher bei 6 189,53 Zählern geschlossen. An der Wall Street hatten die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland weiter zugelegt. Der Dow Jones schloss 3,4 Prozent höher bei 11 388,44 Stellen. Der Nasdaq gewann 3,4 Prozent auf 2 273,90 Punkte. In Tokio legte der Nikkei-Index am Montag 1,6 Prozent auf 12 106,17 Punkte zu.

Finanzwerte stehen weiter im Fokus. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) untersagte die Leerverkäufe von elf Finanztiteln. Bis zum Jahresende dürfen folgende geliehene Aktien nicht mehr verkauft werden (short selling): Aareal Bank , Allianz , AMB Generali Holding, Commerzbank , Deutsche Bank , Deutsche Börse , Deutsche Postbank , Hannover Rückversicherung, Hypo Real Estate (HRE) , MLP und Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft. Die BaFin begründete diesen Schritt mit den jüngsten Entwicklungen an den weltweiten Kapitalmärkten. Am kräftigsten stiegen die Aktien von Hypo Real Estate mit einem Plus von knapp vier Prozent.
...
Quelle: Handelsblatt.com



News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Aareal Bank AG Inhaber-Aktien o.N. 14,30 +4,61% XETRA
Allianz SE vink.Namens-Aktien o.N. 101,85 +1,33% XETRA
AMB GENERALI HOLDING AG INHABER-AKTIEN O.N. 115,00 +1,12% XETRA
ARCANDOR AG Inhaber-Aktien o.N 3,44 +0,26% XETRA
BAYER AG Inhaber-Aktien o.N. 56,32 -2,10% XETRA
CARREFOUR 33,205 -2,61% Paris
COMMERZBANK AG Inhaber-Aktien o.N. 15,90 +0,19% XETRA
DEUTSCHE BANK AG NAMENS-AKTIEN O.N. 57,44 -0,10% XETRA
DEUTSCHE BOERSE AG NAMENS-AKTIEN O.N. 63,02 -1,15% XETRA
DEUTSCHE POSTBANK AG NAMENS-AKTIEN O.N. 36,75 -0,03% XETRA
Hypo Real Estate Holding AG Inhaber-Aktien o.N. 15,54 +2,24% XETRA
MARKS & SP. ORD 25P 239,00 -2,45% LSE Dom. Midprices Lvl 1 + FTSE Indices
MLP AG Inhaber-Aktien o.N. 14,25 +1,50% XETRA
NASDAQ OMX Group, Inc. (The) 35,25 +6,72% NASDAQ
Wal-Mart Stores, Inc. 59,70 -2,90% NYSE
 

10.10.08 15:05

1217 Postings, 4856 Tage käschwas hat denn basf verbrochen

sieht ja gruselig aus
-----------
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.                  
Voltaire

14.10.08 10:44

235 Postings, 5531 Tage sodaclubKursziel 44 Euro... dann ist ja im Moment noch

genügend Luft nach oben.
UniCredit stufen BASF weiterhin mit "buy" ein.  

15.10.08 13:19

1741 Postings, 6242 Tage Cadillacnoch 20 Cent und der Tiefskurs ist wieder erreicht

15.10.08 19:57
3

235 Postings, 5531 Tage sodaclubcitigroup und ihre Analysen

wiederholen sich - zumindest bezogen auf BASF - schon über mehrere Jahre. Jetzt der neue aktuelle Schocker von denen - Kursziel herabgesenkt von 49 auf 29 Euro, mach mal eben über den Daumen 40% weniger......  Als in 2007 der Wert von gut 30 Euro auf den Höchststand in 2008 auf knapp 52 Euro hochschraubte, waren es auch die Experten von citigroup, welche jeden Einzelanstieg mit Kurszielen kommentierten, welche 20- oder mehr Prozent unter dem tatsächlichen Kurs lagen. Trotzdem stieg der Wert auf ein Allzeithoch. Erst als der Wert im Bereich von 50 Euro lag, zog cg mit seinem Kursziel ein wenig nach (irgendwann wäre es sonst wohl auch unglaubwürdig geworden).
Fazit für mich: Man darf nicht jedem Analysten glauben, denen von der cg aber am wenigsten.  

16.10.08 17:45

466 Postings, 4660 Tage zoro de la boursebei fast alle Anlage in Ludwigshafen ...

bei fast alle Anlage in Ludwigshafen ist die Produktion reduziert worden ...bei bestimmt Betriebe ... nur +/-30% Auslastung
...also ...

weniger Auto verkäufe  =  weniger Farbe
= weniger Kunstoff
= weniger Chemikalien

Oelpreis geht runter ... Gasgeschäfft könnte schwierig werden ...

und BASF selbst hat sich noch nicht geäussert  ... Kurs hat sich schon HALBIERT ...  
Viele DENKEN ... lieber jetzt die Aktie zu Geld machen  ...
Dann kommen noch die Shortverkäufe ...

Wenn BASF rauskommt mit Gewinnwarnung ... schlechte Ausichten ...
dann sind es 15 Euro und weniger pro Aktie drin !

erst zwischen 15 und 20 würde ich  VORSICHTIG die erste position wieder aufbauen .

 

17.10.08 10:28

235 Postings, 5531 Tage sodaclubBASF Historisches Tief!

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Der Aktionärsbrief" empfehlen die BASF-Aktie (Profil) unter 30 Euro zu kaufen.

Die derzeitige Bewertung sei für BASF historisch einmalig. Sogar im Tief
2003 sei sowohl die Gewinnbewertung (KGV 2008 ca. 6,9) als auch das KBV
(1,3) nicht so niedrig gewesen wie heute. Außerdem müsse man bedenken, dass vor sechs Jahren das Öl- und Gasgeschäft noch längst nicht so bedeutend
gewesen sei wie heute.

Die Experten von "Der Aktionärsbrief" raten die BASF-Aktie unter 30 Euro zu
kaufen. Sollte der Titel nochmals unter Druck geraten, eventuell im Zuge der
Zahlenvorlage am 30.10.2008., werde empfohlen nachzulegen. (Ausgabe 42 vom
16.10.2008) (17.10.2008/ac/a/d)
Quelle: Aktiencheck  

24.10.08 09:51

79 Postings, 4918 Tage EsbinosaDax bald über 5000

Der grosse Ausverkauf rückt näher. Vieles ist nun schon eingepreist. Zeit zum Einsteigen !!  

04.11.08 16:40
1

59 Postings, 4597 Tage nedflanders99-1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.11.08 18:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - spam

 

 

05.11.08 18:53

79 Postings, 4918 Tage EsbinosaDax bald über 5500

Die Aufwärtsbewegung dürfte bei dieser Marke wohl zu Ende gehen.  

10.11.08 17:39

331 Postings, 4614 Tage SickiBASF

Ich würde gern unter 20 € rein.....aber sehen wir die noch ??  

10.11.08 17:58

2575 Postings, 5475 Tage Orthhoffentlich nicht..

05.08.09 10:06
1

2539 Postings, 4313 Tage Peddy1978Und Henkel,Glückwunsch zu der TOP-Performance

ariva.de
-----------
"Neu",mit verbesserter Rezeptur,noch Pflegeleichter...
Nur wo Peddy(19)78 dran steht ist auch Peddy78 drin.
Nicht nur im Namen.

05.08.09 10:57
1

1324 Postings, 4861 Tage hadykJa :)

Bei 20 Euro eingestiegen. Natürlich will ich jetzt verkaufen.. aber ich hoffe auf die 33-40 euro :)
mmm..

Grüße
:)
-----------
Schöne Grüße aus Düsseldorf
-Heimatstadt von Henkel-

05.08.09 11:17
2

2243 Postings, 4316 Tage Cullenbei 18,70 rein!

übel...... bin volles rohr investiert in henkel.... ist ein voller erfolg, nachdem ich meine db aktien für lausige 40 euro schon vertickt hatte (kk 22). und adidas geht heute auch super..... echt der hammer!!!!!  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln