finanzen.net

Amgen (AMGN) bricht nach oben aus!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.04.03 23:33
eröffnet am: 02.04.03 20:31 von: buju Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 09.04.03 23:33 von: first-henri Leser gesamt: 4773
davon Heute: 5
bewertet mit 0 Sternen

02.04.03 20:31

3315 Postings, 6594 Tage bujuAmgen (AMGN) bricht nach oben aus!

...vorausgesetzt amgen schafft es heute im plus zu
schließen (wovon ich ausgehe), wäre der starke wider-
stand um 59$ genommen...dann wäre raum bis 63$, bei
dem sich der nächste widerstand aufbauen würde, an-
schließend 66,6$ ...

good trades Buju

P.S. AMGN stand eigentlich auf meiner short-watch,
    dies hat sich nun natürlich erledigt ;-)  

02.04.03 20:42

1247 Postings, 7400 Tage MariusVorsicht buju

...lass sie lieber auf deiner short-watch list. Ich auf der Seite wird man mehr mit verdienen können. Zur Zeit würde ich aber auch nicht gegen den algemeinen Trend Shorten.

Gruß  

02.04.03 20:58

3315 Postings, 6594 Tage bujuist ja nicht gestrichen worden ;-)

meinte eigentlich auch vorübergehend kein short-kandidat...
freut mich das du mitliest Marius!
by the way, hatte gestern schon versucht Fannie Mae zu untersuchen,
bezüglich wann denn die zahlen im april veröffentlicht werden,
konnte aber nichts finden oder ich war zu müde!?

grüße Buju  

02.04.03 23:55

3315 Postings, 6594 Tage bujuok, ausbruch war erfolgreich und das volumen

ist zum ende des handeltages nochmal kräftig
angestiegen...  

09.04.03 23:28

3315 Postings, 6594 Tage bujuschon vorgestern wieder unter 59$ geschlossen...

damit sollten alle longabsichten sich erübrigen!  

09.04.03 23:33
04.04. 15:03  
Bei AMGEN bahnt sich ein "Shortseller rip" an Beitrag drucken

(©BörseGo - http://www.boerse-go.de)

AMGEN (AMGN)

Kursstand : 59,4 $

Wochenchart Kurz Update.

Wir führen die Aktie auf unserer Shortselling Watchlist. Bei ca. 60 $ trifft der bearishe Keil mit seiner Spitze direkt auf einen massiven charttechnischen Kreuzwiderstand. Anscheinend nicht massiv genug. Die Aktie bereitet gerade den Ausbruch über den Widerstand vor! S. Tageschartausschnitt. Es sieht so aus, daß die enorm starke Indikatortechnik die Formationstechnik aushebelt, zumindest temporär.




AMGEN - "Wann fällt sie endlich?" 28.03. 22:53,

AMGEN (AMGN)

Intradaykursstand : -0,01% auf 58,56 $

Wochenchartausschnitt als Kurz Update.

Die Aktie konnte sich in einem steilen mittelfristigen Uptrend seit Mitte 2002 erholen. Wie in den ausführlichen Vorgängermeldungen beschrieben, handelt es sich jedoch um einen Aufwärtstrend vom "bearishen Typ". Amgen stößt mit der "Schnauze" eines mittelfristigen bearishen Keils direkt auf die langfristige übergeordnete Abwärtstrendlinie auf. Eigentlich ein 100% Set Up für einen kurz/mittelfristigen oberen Trendwendepunkt.


But be careful! Indikatorentechnisch ist die Aktie noch immer extrem stark.

 




Biotech Flaggschiff AMGEN - Achtung! - Update () 03.03. 03:42

Amgen (AMGN)

Kursstand : 54,64 $

Tageschart als Kurz Update.

In dem Chart haben wir den Kursstand zu dem Zeitpunkt markiert, an dem die technische Vorgängerbesprechung veröffentlicht wurde. Unsere Sell Triggermarke wurde nicht ausgelöst. Vielmehr läuft die Aktie in ihrem mittel/langfristigen bearishen Kurserholungsmuster weiter nach oben.

Das ist KEIN Widerspruch.

Bitte die Vorgängermeldung, die unten als Kopie angehängt ist, sorgfältig durchlesen.

Key Resistance Level : 60 $





Biotech Flaggschiff AMGEN - Achtung! ()
01.01. 15:13


Amgen (AMGN)

Kursstand : 48,34 $

Wochenchart seit 2000.

Mittelfristig hat sich seit Mitte vergangenen Jahres eine mustergültige bearishe Keilformation ausgebildet. Gleichzeitig liegen ein bearishes Volumentrendpattern sowie zunehmende indikatorentechnische Unsicherheiten vor. Für uns stellt sich "nur" die Frage, ob es noch zur Ausbildung eines weiteren Peaks kommt oder ob die Aktie direkt im Q1/2003 regelkonform aus dem Bearkeil nach unten ausbrechen wird.

Unsere Sell Triggermarke liegt bei 45-46 $. Sollte der Aktienkurs von Amgen auf diesen Kurslevel abfallen, wird das Papier für die Shortselling Watchlist interessant.

Bei 60 $ verläuft ein massiver Kreuzwiderstand, der sich durch ein wichtiges Retracementlevel ergibt und die übergeordnete langfristige Abwärtstrendlinie.

Wir haben die letzte unserer Tradingpositionen auf AMGEN am 30.12.02 aus dem Biotech Experten Musterdepot abverkauft. 

 

Sollte sich der Bearkeil durch den nachhaltigen Bruch der Sell Triggermarke bei 45-46 $ bestätigen, ergibt sich für den ersten Swing ein charttechnisches Mindestkursziel etwa 40 $. Das hauptsächliche Kursziele sehen wir bei 34-35 $.

Wir bitten zu beachten, daß Triggermarken meistens NICHT als statische Marken anzusehen sind! Es handelt sich vielmehr um dynamische Marken, die dementsprechend sporadisch angepaßt werden sollten. (S. GodmodeTrader Member Area).

Die Charttechnik von AMGEN entspricht bisher übrigens nicht der einiger anderer Aktien aus dem Amex Biotech Index.




 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750