Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 301 2027
Börse 133 827
Talk 99 770
Hot-Stocks 69 430
Rohstoffe 30 164

Heidelberger Druckmaschinen jetzt kaufenswert ?

Seite 1 von 218
neuester Beitrag: 07.12.13 02:34
eröffnet am: 17.12.06 14:56 von: Schissa Anzahl Beiträge: 5427
neuester Beitrag: 07.12.13 02:34 von: ulsi Leser gesamt: 730263
davon Heute: 98
bewertet mit 31 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
216 | 217 | 218 | 218  Weiter  

150 Postings, 4181 Tage SchissaHeidelberger Druckmaschinen jetzt kaufenswert ?

 
  
    #1
31
17.12.06 14:56
Der Druckmaschinenhersteller Heidelberg schreibt wieder sehr gute Zahlen und die Branche läuft wieder hoch.
Jedoch hingt der Aktienkurs dem MDax sehr weit hinterher.
Heideldruck hat Ende Oktober ein weiteren aktienrückkauf von bis zu 5% des Grundkapitals beschlossen.
In meinen Augen doch alles gute Anzeichen.

Dem KGV entsprechend ist die Aktie auch unterbewertet.

Da bei Heidelberger Druck saisonbedingt das 3. und 4. Quartal die besten sind , erwarte ich zum Januar sehr gute Zahlen.

In einem aktuellen Statement des Hr. Schreier , bekräftigt dieser die Branche und gibt bereits in der Zielsetzung für 2007 bekannt dass diese eventl. leicht unter dem aktuellen Jahr liegen könne, da die Entwicklung in 2006 überraschend gut ausgefallen sei!

Kurse um 40 Euro sollten in Anbetracht der guten Stimmung am Markt locker möglich sein.

Was haltet Ihr von der Aktie?

Hat jemand Infos über mögliche Fusionspläne ?

Großaktionär an heideldruck ist ja die allianz, welche ebenfalls die Druckmaschinensparte von MAN, die MAN Roland übernommen hat !?!



 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
216 | 217 | 218 | 218  Weiter  
5401 Postings ausgeblendet.

883 Postings, 925 Tage Mazzzemeine Meinung Kursverdoppler in drei Monaten

 
  
    #5403
3
18.02.13 17:13
Mein Tipp 4,20  

323 Postings, 1395 Tage Shortboysuper

 
  
    #5404
1
18.02.13 17:53

bald steig ich bei 2,3 aus, bei einem EK von 1,2 nicht schlecht. Oder soll ich noch weiter warten nach dem Motto Gewinne laufen lassen ???? Was meint Ihr

 

3806 Postings, 2131 Tage Akermannich hab mir heute mal einen fetten zugelegt CM6B4Z

 
  
    #5405
18.02.13 17:55

3806 Postings, 2131 Tage Akermannsorry den natürlich...CK233Q

 
  
    #5406
18.02.13 17:56

1362 Postings, 1321 Tage GyzmoHier wird Geld gedruckt ;-)

 
  
    #5407
1
18.02.13 19:23

279 Postings, 974 Tage VerkaufeNIXHeidelberger Druckmaschinen

 
  
    #5408
18.02.13 20:20

3806 Postings, 2131 Tage Akermannich glaub nie und nimmer das das so weiter geht ..

 
  
    #5409
18.02.13 20:30

1362 Postings, 1321 Tage Gyzmo.....

 
  
    #5410
18.02.13 20:37
ich hätte nichts dagegen.

Bei 10 Euro würde ich übers verkaufen nachdenken...;-)  

37 Postings, 557 Tage VWLerMARuhe vor dem Sturm?

 
  
    #5411
18.02.13 21:34

 Beobachte den Thread schon eine ganze weile. War seit 1,02 dabei aber habe mich letzten Freitag schweren Herzens bei 1,95 von meinen Anteilen getrennt, wurde mir doch etwas zu heikel. Wundere mich ehrlich gesagt, dass immer noch keine Konsolidierung stattgefunden hat und ärgere mich natürlich jetzt auch ein wenig :/ Was sind eure Prognosen? Wandern wir langsam weiter richtung 2,20-2,30 oder sehen wir die Tage einen pullback auf 1,90 oder sogar noch tiefer, da viele nun über 2€ Gewinne mitnehmen? Bin gespannt auf eure Meinungen.

Grüße der VWLer

 

519 Postings, 653 Tage HubraumKonso

 
  
    #5412
18.02.13 21:59
man hat es letzte woche ja gesehen, dass eigentlich eine Konso fällig wäre, die aber nicht kam.
Denke dass es zumindest bis auf 2.30 durchmarschiert ohne groß nach unten abzuprallen.  

13396 Postings, 2745 Tage cv80Hier

 
  
    #5413
18.02.13 23:04
wird erst verkauft, wenn in der oberen Threadzeile bei "Performance seit Threadbeginn" die schwarze Null steht - vorher geht da nix raus ....

;-)
-----------
Man darf im Leben weder sich noch Verdacht erregen.
(Heinz Erhardt)

698 Postings, 1559 Tage pebo1wo war der Kus den da

 
  
    #5414
18.02.13 23:13
40 Eus nicht schlecht,kannste aber vergessen...  

13396 Postings, 2745 Tage cv80war ja auch

 
  
    #5415
19.02.13 10:41
ein Joke! ;-)

Verkaufe schon bei 35! LOL

Aktuell 2,22 Euro - ned schlecht ....
-----------
Man darf im Leben weder sich noch Verdacht erregen.
(Heinz Erhardt)

483 Postings, 556 Tage UtzibumbaUngesund

 
  
    #5416
19.02.13 16:23

 Das ist kein gesunder Kursanstieg mehr. Ich glaube zwar, dass die Aktie langfristig noch viel Potenzial besitzt, aber die Zugewinne der letzten Zeit haben mit dem Unternehmen nichts mehr zu tun, mit der psychologischen Eigendynamik der Aktie/des Aktienkurses dagegen sehr viel. Ich denke, wer seine Gewinne sichern will, sollte schnellstens verkaufen. Oder aber mit einem mehr als deutlichen Rückschlag rechnen, bevor es dann wieder langsamer (und gesünder) bergauf geht. 

 

 

3806 Postings, 2131 Tage Akermannmeine pute ist noch drin...hi hi

 
  
    #5417
19.02.13 16:27
ihr banker leckt mich.....  

788 Postings, 1998 Tage Shakkiihr wisst

 
  
    #5418
19.02.13 16:39
garnich wie sehr ich mich aufrege meine 10000 knock-out calls bei 1,20 verkauft zu haben. :(( nichmal gewinn gemacht dabei. das war erstmal mein ende mit der börse. unglaublich, geduld hätte sich mehr als ausgezahlt...  

3806 Postings, 2131 Tage Akermann13 mio stücke hier zockendoch die big player......

 
  
    #5419
19.02.13 16:46

3806 Postings, 2131 Tage AkermannShakki schau dir des an .....

 
  
    #5420
1
19.02.13 17:16
OS Porsche Vz [Comme.
 17:10 Scoach (Frankfurt)

 222000  

0,56  €  G
0,49  €  G






+14,28%



+15.540,00 €


124.320,00 €    
17.094,00 €    






+627%



+107.226,00 €  

3806 Postings, 2131 Tage Akermannes geht bald los ich freu mich.......

 
  
    #5421
19.02.13 17:19

9970 Postings, 1732 Tage WeltenbummlerSo leute! Ich bin dann mal mit 80 % meiner

 
  
    #5422
19.02.13 17:24
Anteile raus gegangen und bedanke mich für die schönen Gewinne und wünsche euch noch viel erfolg für weitere Kursgewinne.

100 % Gewinn sind auch für mich genug.  

13396 Postings, 2745 Tage cv80Die

 
  
    #5423
22.02.13 09:36
Käufer sind wieder da - 2,15 .........
-----------
Man darf im Leben weder sich noch Verdacht erregen.
(Heinz Erhardt)

13396 Postings, 2745 Tage cv80...

 
  
    #5424
1
01.03.13 09:05
Commerzbank erhöht Kursziel für Heidelberger Druck von €2 auf €2,40. Buy

vor < 1 Min (09:04) - Echtzeitrating

jandaya.de
-----------
Man darf im Leben weder sich noch Verdacht erregen.
(Heinz Erhardt)

118 Postings, 1453 Tage ZepiN8

 
  
    #5425
05.03.13 22:30
Ist schon Sommer und Heidelberg  hat Betriebsurlaub, oder warum sind die Parkplätze so lehr.????  

4020 Postings, 2379 Tage PalaimonKommt jetzt der Turnaround?

 
  
    #5426
5
06.12.13 16:26

Nach fünf Verlustjahren in Folge will der Manager das Vertrauen der Investoren wieder zurückgewinnen. Daher peilt Linzbach eine höhere Eigenkapitalquote an. Diese war auf 17 Prozent gefallen und soll nun langsam erhöht werden. Wenn Heideldruck im laufenden Geschäftsjahr wie versprochen wieder eine schwarze Null erwirtschafte, "dann kehrt auch das Vertrauen zurück, und es werden sich wieder neue Möglichkeiten auftun", sagte der Manager.

Linzbach hofft darauf, dass der Aktienkurs von aktuell 2,53 Euro auf 3,40 Euro steigt. Dann hätte der Konzern die Möglichkeit, eine Wandelanleihe über 60 Millionen Euro nicht mehr mit Zinsen, sondern mit neuen Aktien zu bezahlen, und könnte so die Eigenkapitalquote erhöhen, "Wenn Sie fünf Jahre lang ihre Ziele nicht erreicht haben, wird es schwer, Investoren zu begeistern". Eine Kapitalerhöhung schließe er deshalb fürs Erste aus.

Heideldruck will Gewinnschwelle senken und EK-Quote erhöhen - 06.12.13 - BÖRSE ONLINE
Heideldruck wolle sich in einem bestenfalls stagnierenden Markt so aufstellen, dass der Konzern auch mit weniger Umsatz wieder dauerhaft Gewinn machen könne, sagte Vorstandschef Gerold Linzbach der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitagausgabe).
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

226 Postings, 297 Tage ulsiHoffen und Harren... FAZ-Interview

 
  
    #5427
2
07.12.13 02:34
Der CEO hofft also, daß der Kurs auf 3,40 Euro steigt, damit es zu einem Passivtausch kommt via Wandelanleihe.

Nach dem FAZ-Interview fragt man sich nur wie? Wer zw den Zeilen lesen kann, sieht eigentlich Erschreckendes:

"bestenfalls stagnierender Markt", Objektdruck und Digitaldruck nur mittelfristig mit Impulsen, neue Druckmaschinen doppelt so produktiv wie alte, keine weiterer Personalabbau, schwacher Real, schwacher Yen,...

als einziges kurzfristiges Wachstumsfeld wird Service und Verbrauchsmaterial genannt, wobei man hier in fremdem Gehege wildern will, was ja wohl auch wieder nur über den Preis läuft.

auch wenn es charttechnisch kurzfristig gut aussieht (2,47 gehalten, Tweezer und Inselumkehr) fragt man sich, ob eine Neuinvestition bei dem momentanen CRV (Deckel 3,40 zu Unterstützung bei 2,20 bis 2,00) Sinn macht.

Vielleicht hoffen manche, daß HDD den Kurs hochmanipuliert, nur dazu ist kein Geld da.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
216 | 217 | 218 | 218  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben