Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 8 35
Börse 1 16
Talk 6 10
Hot-Stocks 1 9
Rohstoffe 0 5

Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 358
neuester Beitrag: 16.08.17 17:06
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 8926
neuester Beitrag: 16.08.17 17:06 von: Kursrutsch Leser gesamt: 1824492
davon Heute: 227
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
356 | 357 | 358 | 358  Weiter  

523 Postings, 2260 Tage SchmodoHeidelberger Druck will Gas geben..

 
  
    #1
26
17.06.11 22:40

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
356 | 357 | 358 | 358  Weiter  
8900 Postings ausgeblendet.

1562 Postings, 3970 Tage dearmal etwas darunter, mal etwas darüber

 
  
    #8902
1
10.08.17 15:14
so kann man es natürlich auch sehen, wenn man denn will, warum auch immer. Für mich ist das aber wirklich much to much. Hättest ja auch mal nachschauen können. Möchtest du dir die Zahl merken? Es sind aktuell knapp 9%.

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet  

507 Postings, 297 Tage Chaecka@2much4u

 
  
    #8903
2
10.08.17 16:00
Zur Erinnerung:

Bei VW gab es diesen ausserordentlichen Shortsqueeze, weil die Leerverkäufer damals annahmen, dass im Freeflow 37,4% waren.
Tatsächlich hatte sich Porsche aber über sog. gesettelte Optionen weitere 31,5% gesichert, so dass nun 15% leerverkauften Aktien nur 5,9% handelbaren Aktien gegenüberstanden.
Allein dies führte zu diesem massiven Kursanstieg. Mir ist kein Fall bekannt, bei dem sich dieses Scenario wiederholte.

Na, und jetzt erzähle uns doch mal, wie viele Aktien bei HDM im Freeflow sind...
 

954 Postings, 1262 Tage GartenbänkerEntweder der Kurs

 
  
    #8904
10.08.17 16:18
schafft Heute endlich die gläserne Decke von 3,06? zu zerbrechen oder man zieht sich am Ende des Tages unter 3? zurück, wenns ganz blöd läuft enden wir bei 2,95?. Aber wir wollen ja nicht ungeduldig werden mit dieser Lebenszeitinvestition  

1562 Postings, 3970 Tage dearKaliebe und die Short-Seller

 
  
    #8905
10.08.17 17:06
Auf der HV hat der Tüngler von der Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz in der Generaldebatte das Thema "shortselling" in seinem Redebeitrag mit drin gehabt, ohne daraus aber eine konkrete Frage zu stellen. Sprach plakativ vom Fieberthermometer, das sich gerade weiter beruhigt usw.

Interessanterweise griff Kaliebe anschließend das Thema auf, was ja zeigt wie sensibilisiert er diesbezüglich ist. Sagte dazu, aktuell ist die Quote bei 10%, einer hat alleine 5% (den Namen Immerson erwähnte er nicht), der schaut sehr auf die Finanzierung, ich bin guten Mutes, den über die nächste Zeit davon abzubringen.

Ob Kaliebe mit denen im Gespräch ist, war für mich daraus nicht zu entnehmen oder ob es mehr eine Art Fernduell ist. Wurde auch nicht weiter nachgefragt.

Ich persönlich denke mir aber, dass es für eine Immerson wenig Sinn macht, eine Quote von knapp 5% längerfristig beizubehalten. Als Immerson sich "eingekauft" hat, hat HD gewackelt und war finanziell angeschlagen, okay. Aber jetzt??? Chaeckas Junkbond Einwurf im Nachbarthread hin oder her.

Das Teil will Kaliebe übrigengs "ab dem nächsten Jahr" (meint er GJ oder Kalenderjahr ?) mittels interner Gelder sukzessive über den Markt zurückkaufen. Habe eine Größenordnung von bis zu 100 Mio im Kopf..

Der Kaliebe mag zwar ein spröder Typ sein, aber Engagement und Fachkompetenz kann man dem wohl nicht ernsthaft absprechen.    

650 Postings, 1069 Tage Kursrutsch@2much4u

 
  
    #8906
11.08.17 10:22
was bist du denn für ein Zeitgenosse ?
grün grüner am grünsten !
mehr sog i ned !

 

50 Postings, 684 Tage CrazyJ0hnQual der Wahl

 
  
    #8907
1
11.08.17 10:54
Nachdem ich genug oft mit anderen Aktien daneben gegriffen habe, habe ich mit HDD endlich mal den richtigen Riecher gehabt, mit 1,98 gekauft, später bei ca 1,60 nochmal aufgestockt und jetzt ~60% Gewinn. Die Frage is wo die Reise hingeht?

Meint ihr jetzt kommt erstmal ein Rücksetzer? Oder is HDD nur nicht stärker gestiegen weil der Dax grad schwach is, bzw das Umfeld?

Ich spiel grad mit dem Gedanken HDD zu verkaufen und vlt. 20ct billiger wieder einzusteigen.....muss Verluste verrechnen :-( hab ca. das doppelte vom HDD Gewinn mit Solarworld in den Sand gesetzt....

Bin dankbar um jeden qualifizierten Tipp.  

650 Postings, 1069 Tage Kursrutsch@CrazyJ0hn

 
  
    #8908
11.08.17 11:41
"hab ca. das doppelte vom HDD Gewinn mit .... in den Sand gesetzt"

Irrtum :
schätze, das hat alles der Vorstand samt Aufsichtsrat in den Sand gesetzt !
 

650 Postings, 1069 Tage KursrutschOh weh oh weh

 
  
    #8909
11.08.17 11:53
jetzt haben einige schon wieder 7 Cent abgefeilt!
HEIDELBERG.DRUCKMA.O.N.
2,980 ?
2,983 ?
-0,003 ?
-0,12 %
11:52:09
Merke:
Auf hoher See und an der Börse bist du in Gottes Hand !
--------------------------
Keine Aufforderung zum Aktienkauf/-verkauf !
 

1366 Postings, 1381 Tage ulsi@crazyJohn

 
  
    #8910
1
11.08.17 13:35
an Gewinnmitnahmen ist noch keiner gestorben - im Wochenchart sieht man ein Doji und eine kurzfristig überkaufte Situation. Bist du dir unsicher, dann verkaufe doch nur die halbe Position.

Mittel- und langfristig brauchst du eine Strategie, die einen statistischen Vorteil bietet. Kannst mich ja mal anmailen, wegen Beratungshonorar und so ;-)  

650 Postings, 1069 Tage KursrutschHa ha ha , was man nicht alles sehen kann !

 
  
    #8911
11.08.17 14:01
Ich sehe neue Felder Digitaldruck / 3D-Druck / 4D-Druck / printed electronics usw !
Hightech vom Feinsten
Schaun mia mal, wo die Reise hingeht !
Keine Aufforderung zum Aktienkauf/-verkauf !  

55 Postings, 1660 Tage Druckermeister???

 
  
    #8912
11.08.17 14:02
Jede Menge Kaufempfehlungen für HDM und trotzdem fällt der Kurs und die Leerverkaufsquote steigt an.
Der Kursausbruch war wohl zu ambitioniert.  

593 Postings, 3626 Tage el.Nino77es werden gewinne eingefahren....

 
  
    #8913
11.08.17 14:18

650 Postings, 1069 Tage KursrutschKauf- / Verkaufsempfehlungen von Typen, die nicht

 
  
    #8914
11.08.17 14:42
mal in der Lage sind, nen Nagel in die Wand schlagen !
 

650 Postings, 1069 Tage Kursrutschpardon, muß heißen:

 
  
    #8915
11.08.17 14:44
nen Nagel in Balsaholz zu schlagen !  

14 Postings, 2404 Tage bcxxxRhein-Neckar-Zeitung

 
  
    #8916
11.08.17 14:58

507 Postings, 297 Tage ChaeckaNa sowas!

 
  
    #8917
14.08.17 15:55
"...Angesichts unspektakulärer Ergebnisse des Herstellers von Druckmaschinen erscheine ihm der Kursanstieg der Aktie nach den Zahlen nicht gerechtfertigt, schrieb Analyst Henning Breiter in einer Studie vom Montag. Zudem dürfte der mittelfristige Ausblick des Unternehmens nicht erreichbar sein..."

Gar nicht so dumm, Hauck und Aufhäuser...  

615 Postings, 1901 Tage Tino73Hauck & Aufhäuser:-)

 
  
    #8919
14.08.17 17:33
Bei Adidas gaben Sie auch an 120? und verkaufen lach mich schlapp... was war vor den Zahlen erneute Erhöhung der Prognose durch die 3 Streifen und Zack waren Sie bei 204!

Jetzt bei Heidelberg Druck verkaufen Ziel 2.40? mmmhhh genau Profis  

29 Postings, 1277 Tage praecelsusdfg

 
  
    #8920
14.08.17 18:48

29 Postings, 1277 Tage praecelsusSorry, war meine dreijährige Tochter....

 
  
    #8921
14.08.17 18:49

507 Postings, 297 Tage Chaeckamacht nix

 
  
    #8922
2
15.08.17 09:41
Mit dem Spekulieren kann man nicht früh genug anfangen. Und ist ja nur Papas Geld...
;-)  

1366 Postings, 1381 Tage ulsiEuphorie wo man hinschaut

 
  
    #8923
16.08.17 13:43

650 Postings, 1069 Tage KursrutschHa ha ha ,was für ein Gold esel

 
  
    #8924
16.08.17 14:21
"Positiv ist zudem, dass es zuletzt massive Insiderkäufe gab, auch der Vorstand glaubt also an das Unternehmen."
Jedes Jahr kommen die so vereinbarten Aktienzuteilungen / immer nach der HV !

!  

954 Postings, 1262 Tage GartenbänkerDie Enkel wunderten sich

 
  
    #8925
16.08.17 16:50
beim beerben des Großvaters, weil er Aktien einer 200 Jahre alten Druckmaschinenfabrik im Depot hatte, die seit über 40 Jahren mit Kursen zwischen 2-3? schwankte und keine Dividenden abwarf, sie entschlossen abzuwarten, schließlich kauften die CEO's schon seit Jahrezehnten ihre eigenen Aktien auf. Irgendetwas wird doch bald passieren und diese hohe Shortquote von über 20% abbauen. Und sie lebten mit der Aktie und vererbten sie traditionsbewusst an ihre Kinder weiter.  

650 Postings, 1069 Tage KursrutschWährenddessen sich die fleißigen Sparer

 
  
    #8926
16.08.17 17:06
jahrelang über 0- oder gar Minus-Zinsen  erfreuen dürfen, bis sich eines Tages der so angehäufte  Geldscheinturm in Form einer Währungsreform in Luft auflöst !
daher:
Esst und trinkt solangs euch schmeckt
schon 2 mal ist das Geld verreckt!
(Opa fragen !)
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
356 | 357 | 358 | 358  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben