Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 426 6845
Talk 169 4087
Börse 198 2011
Hot-Stocks 59 747
Rohstoffe 51 441

Wacker, eine Kaufgelegenheit

Seite 1 von 175
neuester Beitrag: 17.12.14 11:12
eröffnet am: 16.05.06 19:31 von: bestbroker Anzahl Beiträge: 4366
neuester Beitrag: 17.12.14 11:12 von: Wacker Fre. Leser gesamt: 517929
davon Heute: 285
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
173 | 174 | 175 | 175  Weiter  

101 Postings, 5468 Tage bestbrokerWacker, eine Kaufgelegenheit

 
  
    #1
23
16.05.06 19:31
Hallo Zusammen,

tja, was ist mit Wacker los? Trotz eines guten Quartalsberichts gibt die Aktie massiv nach, ist nun mittlerweile mehr als 30 Euro vom Hoch entfernt, was bei ungefähr 127 Euro gelegen hat.

Klar scheint zu sein, dass die in den MDAX mit Fast-Entry kommen. Aber es fehlt ein überzeugender Ausblick.

Wie schätzt Ihr das ein?
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
173 | 174 | 175 | 175  Weiter  
4340 Postings ausgeblendet.

201 Postings, 984 Tage Wacker FredSo nun...

 
  
    #4342
1
25.11.14 16:06
sollte es in den Keller gehen,der Kurs lief schön bis zum oberen Abwärtstrend ran.  

201 Postings, 984 Tage Wacker FredDer Preisverfall geht weiter im Polybereich...

 
  
    #4343
1
26.11.14 11:30
                                                         High     Low    Average   AvgChg   AvgChg%
PV Grade Poly Silicon Price (9N / 9N+)  22.20  18.80    20.580     -0.04      -0.19%  
2nd Grade Poly Silicon Price (6N - 8N)   21.50  18.00   20.150      -0.07      -0.35%    

Last Update: 2014-11-26

Komisch das der Konzern letztens was von steigenden Preisen erzählt hat...mit steigenden Kapazitäten sollte es weiter runter gehen.                        

5697 Postings, 1892 Tage Rene Dugalsauber

 
  
    #4344
26.11.14 11:34

201 Postings, 984 Tage Wacker FredHier ein neuer Artikel...

 
  
    #4345
27.11.14 09:09
Die Aktien des Herstellers von Solartechnik-Produkten, Wacker Chemie ( WACKER CHEMIE Aktie) , dürften nach Medienberichten Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die "Süddeutsche Zeitung" berichtete, dass Deutschland sein Ausbauziel für Solaranlagen deutlich verfehlen und unter dem Plan von 2,5 Gigawatt bei neuen Photovoltaik-Anlagen bleiben werde. Die Zeitung berief sich dabei auf Angaben des Solar-Branchenverbands BSW aus noch unveröffentlichten Zahlen der Bundesnetzagentur. Zudem hieß es seitens der Nachrichtenagentur Bloomberg, dass der durchschnittliche Spot-Preis für Polysilizium in der vergangenen Woche auf ein Acht-Wochen-Tief gefallen sei.

Denke mal jeder kann sich selber ausmalen, was das für den Kurs bedeutet.

 

201 Postings, 984 Tage Wacker FredBin gespannt...

 
  
    #4346
27.11.14 12:07
wie lange das Spiel der Bullen noch geht und die Bären diese überrennen.
Shortsignale gibt es mehr und mehr und von den Fakten her kein Grund zum steigen.
Das BB haben wir Heute oben berührt und die Umsätze steigen, die Stochastic ist im überkauften Bereich und wenn man sich dann mal Mr. DAX anschaut, dann steht eine Korrektur vor der Tür.
Und wenn ich langfristig orientiert wäre, dann würde ich nur auf fallende Kurse setzen.
Siltronic ist ein Sorgenkind, deren Umsätze erst mal wieder sinken werden und ich die Zukunft in Deutschland eher schlecht sehe aus Gründen der Personalkosten. Der Bereich wird sicher mehr und mehr nach Singapur verlagert werden und die Herstellung der kleinen Wafer in Deutschland eingestellt.

Wie sieht Eure Meinung dazu aus?

 

1 Posting, 20 Tage MörserMeine Meinung

 
  
    #4347
1
27.11.14 15:09
Von Shortsignalen und Stochastic verstehe ich nicht allzu.

Du hast es oben bereits kurz angeschnitten.
Was Siltronic betrifft sehe ich trotz allem mehrere positive Punkte:

1.) Man trennt sich bereits langsam von den kleinen unprofitablen Durchmessern
    und schließt diese bis 2017/18 völlig. Übrig bleiben 200 und 300mm Produktion.
    Das bedeutet weniger Personal in Deutschland. Ausserdem muss man diese
    Leute nicht teuer Abfinden, da sie in anderen Konzernteilen eingesetzt werden.
2.) Die verbliebenen Werke sind relativ neu. Ältestes ist der Amerika Standort aus
    dem Jahr 1996.
3.) Weitere Verlagerung in Richtung Asien was Neuinstallationen an Produktion
    betrifft. (Ausbau nur noch im Werk in Singapur. Rest Debottlenecking wo dies
    möglich ist, somit ist hohe Auslastung an den restlichen Standorten gegeben.)
4.) Sinkender Eurokurs und steigender Dollarkurs wirkt sich positiv auf die
    deutschen Standorte aus, da Wafer in Dollar gehandelt werden.
5.) Sinkende Umsätze müssen nicht unbedingt schlecht sein, wenn Marktanteile
    dafür gewonnen werden und die Gewinne/Margen gesteigert werden können.

Einziges Problem das ich sehe ist die Kannibalisierung der Waferhersteller und somit der extreme Preiskampf untereinander.
Aber Siltronic hat seit Jahren stetig steigende Marktanteile ,wenn auch mühsam, erreicht.


 

201 Postings, 984 Tage Wacker FredWas nützt es...

 
  
    #4348
27.11.14 16:23
Marktanteile zu gewinnen,wenn wir beim Ebit kein Plus sehen?Der Umsatz liegt im Schnitt bei ca.215 Mio pro Quartal,dabei ist die Produktion gut ausgelastet.
.trotzdem haben wir im Ebit ein Verlust von 7 Mio Euro.
Denke mal im 4. Quartal wird es eher schlechter aussehen,da wie Infineon schon bekannt gegeben hat,die Umsätze erst mal wieder zurück gehen.
 

201 Postings, 984 Tage Wacker FredMeiner Meinung nach...

 
  
    #4349
27.11.14 17:18
sollte man sich nie in eine Aktie oder allgemein einer Anlage verlieben.Man muss auf sie Charttechnik schauen und kritisch die Zahlen und Fakten betrachten.
Selbst mit der Polyanlage nächstes Jahr in Tennessee sollte es schwer sein,dass Ergebnis von 2014 zu übertreffen.Beim derzeitigen Aktienkurs haben wir ein KGV von über 30...wobei   im MDAX ein Wert von 13 normal ist...das zeigt ein großes Abwärtspotential.
Ich denke mir sobald der Traum von höheren Preisen verflogen ist,geht es richtig in den Keller mit der Aktie.
Die Geschäftsbereiche mögen zwar solide Zahlen bringen aber an die Erlöse von der Boomphase bei Siltronic oder zuletzt im Polybereich nie wieder erreichen.
 

201 Postings, 984 Tage Wacker FredSo mal sehen wie weit es...

 
  
    #4350
28.11.14 13:04
runter geht. Die 200 EMA werden wir wohl testen.

Vor paar Tagen hat noch Godmode Trader von Kursen geträumt, die dann ein sehr seltsames KGV generiert hätten.
 
Angehängte Grafik:
675066.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
675066.png

201 Postings, 984 Tage Wacker FredDie 200ér EMA ist in Reichweite...

 
  
    #4351
02.12.14 10:32
aber zum kaufen zu Früh. Erst mal müssen DAX und Co korrigieren.

SMA hat Heute eine Gewinnwarnung rausgeben und ist gleich mal 18 % abgestürzt...die kommen glaube nicht mehr auf die Beine.
 

201 Postings, 984 Tage Wacker FredUnd tiefer geht der Polypreis...

 
  
    #4352
1
03.12.14 11:42
PV Grade Poly Silicon Price (9N / 9N+) -0.49%
2nd Grade Poly Silicon Price (6N - 8N)        -0.99%
Last Update: 2014-12-03

Sieht mir nach eine Bullenfalle aus,da bis jetzt noch kein Analyst auf den seit Wochen fallenden Preis eingeht.  

330 Postings, 2231 Tage nwolfCharttechnisch sieht es aber gut aus

 
  
    #4353
1
03.12.14 13:48

201 Postings, 984 Tage Wacker FredAber nur die...

 
  
    #4354
03.12.14 14:15
Storastik hat dazu eingeladen. Hatte gestern schon über eine kleine Position nachgedacht aber das ist mir zu heiß im Moment.  

201 Postings, 984 Tage Wacker FredFrag mich langsam...

 
  
    #4355
04.12.14 15:06
warum der Kurs steigt...als letztens die Preise für das Polysilizium gefallen sind, viel der Kurs auch sehr schnell. Nun sollte es aber wieder fallen.  

201 Postings, 984 Tage Wacker FredWacker Chemie und TUI im Blick

 
  
    #4356
05.12.14 08:56
Die Aktien von Wacker Chemie könnten am Donnerstag auch einen Blick wert sein. Händlern zufolge rückt der Wert mit dem jüngsten Preisrückgang bei Polysilizium in den Fokus, der die Stimmung der Anleger dämpfen könnte. Vorbörslich verteuerten sich die Papiere aber zunächst moderat.

http://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...0-erwartet/352827126  

201 Postings, 984 Tage Wacker FredAusverkauf...

 
  
    #4357
09.12.14 10:07
Teil 3 bis 89 Euro? Morgen werden wahrscheinlich wieder schlechte News von den Polypreisen kommen.
Die Stochastic ist auch kurz vom Verkaufssignal.  

201 Postings, 984 Tage Wacker FredWenn der Markt weiter schwach...

 
  
    #4358
09.12.14 16:51
...bleibt, testen wir die EMA 200 und wenn die nicht hält, dann geht es runter auf 82 Euro.
Ho Ho Jahresendrally beendet!!!  

201 Postings, 984 Tage Wacker FredSo langsam sollten auch mal...

 
  
    #4359
11.12.14 09:23
die Analysten wach werden...
Die Woche ging es aber richtig nach unten mit den Polypreisen.

PV Grade Poly Silicon Price (9N / 9N+)  -1.32%

2nd Grade Poly Silicon Price (6N - 8N)  -1.75%                        Last Update: 2014-12-10

Seit 10 Wochen fällt der Preis wieder obwohl der Vorstand was von steigenden Preisen erzählt hat.  

201 Postings, 984 Tage Wacker FredDas ist mal ne Ansage...

 
  
    #4360
12.12.14 09:37
Commerzbank stuft Wacker Chemie von Hold auf Buy hoch und erhöht Kursziel von €97 auf €125.  

330 Postings, 2231 Tage nwolf@ Wacker Fred:

 
  
    #4361
12.12.14 11:53
Bist du immer noch so pessimistisch? Wenn ja, warum?  

201 Postings, 984 Tage Wacker FredBin weiterhin pessimistisch...

 
  
    #4362
12.12.14 14:30
eingestellt, gerade wenn die Commerzbank ihr Kursziel derart anhebt ohne Gründe dafür zu nennen und der Polypreis seit 10 Wochen nur den Weg nach unten kennt.
Die Chance hab ich heute aber trotzdem genutzt zum zocken...nun bin ich wieder raus.  

8 Postings, 513 Tage monopolyBin auch vorsichtig mit dem aktuellen Kursziel!

 
  
    #4363
12.12.14 16:28
Ich glaube das fallen der Polypreise hängt daran das die alle Ihre Lager voll haben und die Einkaufsbudgets für dieses Jahr ausgereizt sind.
Allgemein sieht der Trend zu mehr Poly Bedarf noch gut aus, aber der billige Öl Preis ist dafür nicht gut.
Auf der anderen Seite ist aber das billige Öl für die anderen Produkte von Wacker auch nicht schlecht.
Ich warte jetzt bis es unter 90 geht dann gehe ich evtl. wieder rein!  

201 Postings, 984 Tage Wacker FredMorgan Stanley...

 
  
    #4364
12.12.14 17:24
hat seine Einschätzung und dem Kursziel von 72 Euro belassen.
Der Ölpreis sollte normal kein Einfluss auf das Geschäft von Wacker haben, zumindest fällt mir im Moment kein Produkt dazu ein.
Wenn spart Wacker bei den Transportkosten innerhalb der Werke...aber ob das soviel ausmacht, kann ich mir nicht vorstellen.
Der fallende Polypreis wird von den höheren Kapazitäten seitens OCI und GCL kommen...hab das mal vor einer Zeit gelesen. Die wollten neue Werke in Betrieb nehmen.
Muss mal am Wochenende danach suchen und dann kann ich es hier schreiben.

Nach der Pressemeldung von der Commerzbank heute, fehlt mir auch das Vertrauen und wie schon geschrieben...Kursziel übel angehoben ohne Grund?

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...illiardenstrafe-article14142276.html  

201 Postings, 984 Tage Wacker FredSo ich hab mal etwas gesucht...

 
  
    #4365
14.12.14 16:59
GCL Poly hat seine Herstellung mit 3000 metrischen Tonnen gestartet, die gesamte Kapazität soll mal 25000 metrische Tonnen betragen (Ende 2015)...es handelt sich hierbei um das FBR Verfahren, was viel weniger Energie benötigt.
Beim Siemensverfahren hat die Firma eine Kapazität von 65000 metrische Tonnen.
Mit weiteren Optimierungen planen die eine Gesamtkapazität von 100000 metrischen Tonnen.
http://www.gcl-poly.com.hk/uploadfiles/news/1417356104_oNJLvOgvHd.pdf

OCI hat im Frühjahr eine Anlage mit 10000 metrischen Tonnen wieder in Betrieb genommen, da sie die Produktionskosten um 2 $ senken konnten. Deren Gesamtkapazität sollte bei 86000 metrischen Tonnen liegen. OCI hat aber noch das Problem von Dumpingzöllen, die aber auch nicht ewig anhalten werden.

Kurz gesagt kämpfen die 3 großen hier ordentlich um Marktanteile und jeder drückt dabei den Preis soweit er kann um diese weiter auszubauen.
Auf der andern Seite kann sich keiner eine Preiserhöhung leisten, da sich das dann im Modulpreis wiederspiegeln würde...was dann schlecht für den Absatz ist.
 

201 Postings, 984 Tage Wacker FredAlso wenn jetzt weiter...

 
  
    #4366
17.12.14 11:12
die Analysten ihre Kursziele erhöhen, dann weiß ich auch nicht weiter.

PV Grade Poly Silicon Price (9N / 9N+)  -3.51%

2nd Grade Poly Silicon Price (6N - 8N)  -4.08%                    Last Update: 2014-12-17

http://pvinsights.com/

Das Aktie sollte jetzt mal richtig abtauchen wenn es jeder geschnallt hat.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
173 | 174 | 175 | 175  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben