Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 197 4720
Talk 93 2374
Börse 71 1549
Hot-Stocks 33 797
Rohstoffe 10 371

Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 239
neuester Beitrag: 21.08.15 13:29
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 5968
neuester Beitrag: 21.08.15 13:29 von: ulsi Leser gesamt: 1000498
davon Heute: 366
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
237 | 238 | 239 | 239  Weiter  

495 Postings, 1540 Tage SchmodoHeidelberger Druck will Gas geben..

 
  
    #1
16
17.06.11 22:40

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
237 | 238 | 239 | 239  Weiter  
5942 Postings ausgeblendet.

645 Postings, 661 Tage ulsiKBA zeigt relative Stärke

 
  
    #5944
18.08.15 17:08

313 Postings, 542 Tage GartenbänkerHeute hat KBA im 3 Jahreschart

 
  
    #5945
18.08.15 19:41
HDD punktgenau eingeholt! Nicht mehr und nicht weniger. Allerdings nur dort.  

207 Postings, 1017 Tage Chäcka@ulsi

 
  
    #5946
18.08.15 23:19
He Ulsi,
Warum hast du mich denn aus deinem KBA-thread gemobbt?
Viele Grüße
Chäcka  

645 Postings, 661 Tage ulsidort möchte ich nur Beiträge sehen, die mit Chart-

 
  
    #5947
19.08.15 01:10
technik zu tun haben. Da bin ich echt kleinlich. Mobbing ist ein hartes Wort... werde deine Sperre aufheben.  

645 Postings, 661 Tage ulsi@Gartenbänker: gut beobachtet

 
  
    #5948
19.08.15 01:13
relative Stärke kann man natürlich auf beliebige Zeiträume anwenden. Gängig ist zw 4 und 52 Wochen.  

1837 Postings, 579 Tage kuras15Heidelberger Druck-Aktie

 
  
    #5949
2
19.08.15 23:34
Finanzvorstand Kaliebe - "Weitere Zukäufe sind möglich"

Der krisengeplagte Maschinenbauer kommt nach dem Konzernumbau wieder auf Touren und hat seine Zwischenbilanz präsentiert. Wir sprachen mit Vorstand Dirk Kaliebe. Von Sonja Funke.
Herr Kaliebe, der operative Gewinn lag im Quartal April bis Juni bei 28? Millionen Euro. Im Vorjahresquartal war es noch ein Minus von elf Millionen Euro. Ist der Knoten nun geplatzt?

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...moeglich-1000771125  

313 Postings, 542 Tage GartenbänkerKaliebe ist cool, hat drei Jobs

 
  
    #5950
1
20.08.15 09:13
CFO, CEO interims, und Arbeitsdirektor
um das alles zu stemmen brauchen gute Leute 25 Std am Tag.

Und dann solche Sätze wie:  "Wir gehen davon aus, dass wir zurück in die nachhaltige Profitabilität wollen."

Da hat er bestimmt ziemlich lange nachdenken müssen für so eine Aussage  

19122 Postings, 5530 Tage Robindie

 
  
    #5951
20.08.15 09:21
große Unterstützung bei Euro 2,18 - 2,22 ist gefallen , nächstes Ziel: Euro 2,10  

19 Postings, 1748 Tage vonborstelVergleich Heideldruck mit Koenig & Bauer

 
  
    #5952
20.08.15 11:04
Heideldruck ist in sämtlichen vergl.werten halb so hoch wie K & B bewertet(siehe onvista): Koenig & Bauer über 150 % in ca 9 Monaten, Heideldruck flat...

Z.B.: KUV Heidel ca 0,25; KUV K&B ca 0,5 usw. !!!

Wann sollte der Nachholeffekt endlich starten, wenn nicht jetzt nach den guten zahlen

 

33 Postings, 29 Tage Maren R.Und wieder rauf.

 
  
    #5953
20.08.15 11:24
Selbst wenn es kurzzeitig mal wieder Richtung 2,15 EUR gehen sollte, ab nun gibt es eigentlich nur noch eine Richtung: Steil nach oben! Alle Rücksetzer unter 2,15 EUR können m. E. bedenkenlos zum Nachkaufen genutzt werden.  

645 Postings, 661 Tage ulsigibts auch ne Begründung?

 
  
    #5954
20.08.15 13:54
und wie weit solls dann gehen - übergeordnet sind wir in einer Abwärtsbewegung.  

313 Postings, 542 Tage GartenbänkerUnd was ist steil?

 
  
    #5955
20.08.15 14:23

597 Postings, 661 Tage nuisanceGD 38 hat gehalten...

 
  
    #5956
20.08.15 14:52
kann wieder aufwärts gehen  

313 Postings, 542 Tage Gartenbänkerich nenne das sanfte Landung

 
  
    #5957
20.08.15 15:57

207 Postings, 1017 Tage Chäcka@vonborstel

 
  
    #5958
1
20.08.15 16:53
Der Vergleich mit Koenig und Bauer zieht nur zum Teil. K&B hat Geschäftsfelder, die HDM nicht hat: Wertpapier- und Kennzeichnungsdruck, Glasdruck und einen eigenständigen Digitaldruck. Der größte Unterschied ist aber die deutlich bessere EK-Ausstattung von K&B und dass dort auch auf EBT- Ebene noch ein Gewinn hängen bleibt. HDM muss weiter CF-Abfluss hinnehmen.

Ein Bewertungsunterschied ist damit gerechtfertigt, oder?
 

19 Postings, 1748 Tage vonborstelVergleich Heideldruck mit Koenig & Bauer

 
  
    #5959
1
20.08.15 16:58
zu: Ein Bewertungsunterschied ist damit gerechtfertigt, oder?

Evtl. ja, wenn es stimmt was Du sagst; allerdings nicht um 100% sondern max. um 20-25% Bewertungsunterschied...  

19 Postings, 1748 Tage vonborstelulsi : gibts auch ne Begründung? 13:54

 
  
    #5960
20.08.15 17:07
zu:  übergeordnet sind wir in einer Abwärtsbewegung.
falsch: langfristig eindeutig im Aufwärtstrend, kurzer Dipp unter 200 Tage Linie wird garantiert false Break; erst wenn Monatsende das Bild so bleibt, kommen erste Sorgenfalten; da bewertungstechn. der DAX(ca KGV 12) u andere Indices im Vergleich zum Hauptwettbewerber Zinsmarkt(KGV ca 200(100 : 0,5 % Zins der 10 jährigen Anleihe) um den Faktor 15 bis 20 !!! unterbewertet ist; das würde bedeuten bei einer fairen Bewertung(gl. Zinsen vorausgesetzt) müßte der Dax bei 150.000 bis 200.000 Punkten stehen bzw. der zins bei etwa 8 - 9 % !!!  

207 Postings, 1017 Tage Chäcka@5959

 
  
    #5961
20.08.15 20:04
Tja, an der Börse gewinnst du, wenn du eine bessere Einschätzung der Zukunft hat als der Markt. Offenbar hält der Markt den bestehenden Bewertungsunterschied für angemessen. Du hältst ihn für übertrieben. Mit sicherlich einer guten Begründung, die du uns vorenthältst, damit du deinen Wissensvorsprung bewahrst.
Viel Erfolg!  

645 Postings, 661 Tage ulsi@vonborstel: ein Bild würde helfen

 
  
    #5962
20.08.15 22:05
unter "übergeordnet" verstehe ich die Monatsebene (s.u.), könntest du deinen Aufwärtstrend mal grafisch verdeutlichen?  
Angehängte Grafik:
hddjul15.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
hddjul15.png

313 Postings, 542 Tage Gartenbänkernaja, von Ende 2012 schräg nach Heute

 
  
    #5963
21.08.15 07:01
der Zwickel schließt sich bei ca. 2,2? Zeitraum ca. März 2016. Alles nur mit dem Daumen gecheckt. Aber dann explodiert das Teil, für Shorties hoffentlich Richtung 1? für Optimisten wie uns auf 3?
So schnell geht Prognose, reimt sich auch auf Hose  

6386 Postings, 3382 Tage deluxxeHeidelberger gerade mit 2,051 Euro geschnappt

 
  
    #5964
21.08.15 08:18

19 Postings, 1748 Tage vonborstelzu: ulsi : @vonborstel: ein Bild würde helfen

 
  
    #5965
21.08.15 09:56
das mit den bildern klappt nicht...falsche dateiformat; ein Link sollte reichen(aktionaer v heute):
http://www.deraktionaer.de/aktie/dax-der-horror-geht-weiter-169050.htm  

6386 Postings, 3382 Tage deluxxeHeidelberger mit 2,15 Euro wieder verkauf

 
  
    #5966
21.08.15 11:13

597 Postings, 661 Tage nuisancezu früh

 
  
    #5967
1
21.08.15 11:24

645 Postings, 661 Tage ulsi@vonBorstel: PNG funktioniert, kannst dir

 
  
    #5968
21.08.15 13:29
mit Paint selber erstellen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
237 | 238 | 239 | 239  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben