Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 354 1975
Börse 154 813
Talk 82 684
Hot-Stocks 118 478
Rohstoffe 32 161

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

Seite 1 von 9544
neuester Beitrag: 02.09.14 13:35
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 238576
neuester Beitrag: 02.09.14 13:35 von: Rico11 Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 4614
bewertet mit 274 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9542 | 9543 | 9544 | 9544  Weiter  

7307 Postings, 3786 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

 
  
    #1
274
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9542 | 9543 | 9544 | 9544  Weiter  
238550 Postings ausgeblendet.

Clubmitglied, 27538 Postings, 2157 Tage Rico11@RPM @Dr. hc hc Ehrlich

 
  
    #238552
1
01.09.14 18:41
Jetzt streitet Euch nicht. Wenn die Russen in die baltischen Staaten und andere ehemalige Vasallenstaaten einmarschieren sollten dann spielen Buchwerte und andere Feinheiten eh keine Rolle mehr.  

1044 Postings, 2069 Tage Orakel99Mit der Coba sind wir sicher fair bewertet. Da gib

 
  
    #238553
01.09.14 20:49
es ganz andere Kaliber im Dax z.B. Bayer & Co. bei denen sicher Kurs extremst weit vom faire Wert entfernt hat. Wer der Buchwert von Bayer sich anschaut und mit dem Kurswert vergleicht, wird ein AHA-Erlebnis haben und verstehen was einen Spekulationsblase ist.

Wenn Coba nur annäherend in Verhältnis wie Bayer steigt, wären wir bei 45€.

Viele anderen Dax-Werte sind meiner Meinung nach auch überbewertet. Coba müßte eigentlich deutlich höher stehen, wenn man Coba nur etwas von den Blasendruck abgeben würde :-))))))))))))))

Ich erwarte eigentlich aufgrund der aktuellen Lage ein Crash beim Dax, bei dem Coba und DB am besten weg kommen würden.

Der Dow hält sich wie wenn jemand Anlauf nimmt um vom 10m Turm zu springen.
Der Dax wird meiner Meinung nach ehr 7500 erreichen wie 10500. Mal sehn, wann es soweit ist.

Wegen Ukraine: Interessant ist, dass der Dax auf unter 9000 abgefallen ist aufgrund von "Vermutungen".  Jetzt sagt sogar Putin: "Wenn ich will, nehme ich Kiew in zwei Wochen ein". http://www.focus.de/politik/ausland/...uter-einmarsch_id_4099725.html
Harter Tokak.

Der Dax ist aber ruhig. Mmmm. Mal abwarten.
 

1745 Postings, 499 Tage FridhelmbuschCobank macht Gewinne....

 
  
    #238554
1
01.09.14 21:50
na ja, wer schreibt denn so einen Käse, die Gewinne die Cobank macht
sind ja nur Peanuts, und werden gleich für deren CEO,s aufgebraucht.  

2103 Postings, 1188 Tage DrEhrlichInvestordu bist kein Pfirsich

 
  
    #238555
01.09.14 23:36
FB sondern ein Pflümli.

Gewinn ist das was übrig bleibt nachdem die  CEO bezahlt haben.

Grüßli
Ehrlich
 

8537 Postings, 2813 Tage RPM1974Eine Bayer schafft es

 
  
    #238556
2
02.09.14 08:30
alle 10 Jahre ihren Buchwert trotz Dividende aus eigener Kraft zu verdoppeln und hat darum KBV 4.
Eine CoBa schaffte es alle 50 Jahre den Buchwert aus eigener Kraft zu halbieren und hat darum ein KBV von 0,5.
So einfach ist das.
Bayer hat in den letzen 5 Jahren 12,5 Mrd verdient
und CoBa -2,382 Mrd verloren
und in den Vorjahren das selbe Bild.
Und alle 7-10 Jahre stand ein Krisenjahr bei der Coba an. letztes 2009 -4,5 Mrd, vorletztes 2003 -2,3 Mrd davor 1996 usw usf....
Das nächste Krisenjahr heißt dann Ausfalljahr Italien, die ja trotz Billiggeld gerade dabei sind wieder in die Rezession abzusacken. Und Maddin ist weiterhin mehr als dick drin, so wie damals in Griechenland. Und dann ist der Buchwert wieder mal um 3 bis 5 Mrd niedriger als heute ausgewiesen. Oder ex der Nachschüsse wieder die Hälfte von 2007.
Aber dann ist der KBV ja immernoch 0,7 und die CoBa ja so günstig. Selbst das dann seit 1999 wieder mal kein einziger EURo verdient wurde.
Aber alles nur meine Meinung und die Zahlen wisst ihr ja eh wo ihr die findet.

 

1745 Postings, 499 Tage FridhelmbuschRPM

 
  
    #238557
2
02.09.14 08:42
wie kannst Du nur die Commerzbank mit einer Bayer vergleichen.
Die Bayer Aktie ist hat höchste Qualität, mit einer sagenhaften Führung.

Ich finde kein Unternehmen welches man mit so einer verdreckten Bank
vergleichen kann. Selbst bei Infineon glaubte man die tauge nichts, und
die hat sich verzehnfacht, das sind wahre Unternehmen.  

8537 Postings, 2813 Tage RPM1974@ FB siehe Aussage #238553

 
  
    #238558
02.09.14 08:54

8537 Postings, 2813 Tage RPM1974Ach Rico

 
  
    #238559
02.09.14 09:24
Solange es ne Balance of Nuclear Power gibt marschiert keiner irgendwo ein.
Denkst Du Israel würde den Gaza Streifen bombadieren, wenn die wüßten dass im Gaza Streifen 3 Abschußbereite Marschflugkörper mit Ziel Tel Aviv stehen?
Danach würde zwar auch der Gaza Streifen in einer nuklearen Sonne untergehen. Aber dann hätten doch nur beide verloren.
Ukraine kriegt die Nuklear Raketen, die zur Zeit des Warschauer Paktes stationiert waren nur eben die Persching statt der SS 20 Version und wenn sich Moskau und Kiew nicht einigen können geht beides in Nuklearem Rauch auf. Die haben die ja auch nur abgezogen, weil sie von Russland Unantastbarkeitsgarantien erhielten. Was sind diese Garantien heute wert? Warum hatten wir denn 40 Jahre Frieden in Europa zwischen Ost und West. (die inner Nato Streitigkeiten wie GRI und TÜR klammer ich jetzt aus.) Doch nur weil beide wussten das beide oder auch die ganze Welt ausgelöscht wird, wenn einer muckt. An der Kuba Krise doch wunderbar belegt.
Waffenlieferungen sind für mich okay. Es müssen nur Waffen sein die auch wirklich abschrecken. Sonst hat das doch alles keinen Sinn.
Aber gegen Wahnsinn ist man, wie von Douglas Adams in "Per anhalter durch die Galaxis Teil 3" "So long and thanks for the fish" eh nie gewappnet.
Wahnsinnige gewinnen immer und warum? Ja weil sie einfach wahnsinnig sind und Dinge tun, die jedem vernünftigen Handeln widersprechen.
 

2103 Postings, 1188 Tage DrEhrlichInvestor@ Xpress

 
  
    #238560
02.09.14 10:58
Wart es ab - das ist erst der Anfang - die 13 fällt so schnell da wirste garnicht schnell genug longs kaufen können.


Grüße

Ehrlich  

245 Postings, 242 Tage Gruschi7Ich hoffe nicht

 
  
    #238561
02.09.14 11:20
… das die Aktie heute oder morgen noch einen Versuch auf die 11,70 unternimmt. Die Chance, zu scheitern, wäre sehr groß. Und das wiederum viel Nahrung für die Bären...  

8537 Postings, 2813 Tage RPM1974Abouhoussein sagt

 
  
    #238562
02.09.14 11:41
Laut seiner Analyse dürften alle Banken im Euroraum den Stresstest überstehen. Die im bisherigen Jahresverlauf unterdurchschnittlich gelaufenen Sektorwerte sollten sich mit einem Aufwärtspotenzial von zehn Prozent bis Jahresende besser entwickeln als der Gesamtmarkt./fri/edh

 

1745 Postings, 499 Tage FridhelmbuschCobank hat im Dax nichts verloren...

 
  
    #238563
1
02.09.14 11:57
und auch in keinen anderen Indizes.
 

872 Postings, 411 Tage Eskimoowenn Abouhoussein das sagt...

 
  
    #238564
1
02.09.14 12:03
who the f..k is Alice...ähh...Abouhoussein
Muss man den kennen oder oute ich mich jetzt als Unwissenden? ;-)  

8537 Postings, 2813 Tage RPM1974Der Chief Analyst von JP Morgan Eskimo

 
  
    #238565
1
02.09.14 12:05

872 Postings, 411 Tage EskimooFriedhelm

 
  
    #238566
1
02.09.14 12:12
ich habe mit der Coba mittlerweile schon wieder knapp 10% plus.
Ist doch gar nicht so schlecht für eine Schrottaktie. :-)

Vermutlich sind deine Puts tiefrot...
Dann liegst du aktuell halt falsch...
Mal gewinnt man, mal verliert man...  

6640 Postings, 1211 Tage Maxxim54Bin wieder

 
  
    #238567
02.09.14 12:34
dabei.....Hat sich heut ein Kaufsignal ergeben....damit es nachhaltig wird, müsste es über um die 10,80...dann wäre Weg frei auf die 11,70...

Kurs erfolgreich an den EMAs abgeprallt...die sind jetzt starke Unterstütze....zudem Signale psotiv ...

...auf...auf...  
Angehängte Grafik:
cb.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
cb.png

872 Postings, 411 Tage Eskimooschön wenn man schon im Zug sitzt

 
  
    #238568
02.09.14 12:48
wieder ein schöner Bankentag :-)

Bin gespannt wann sich Herr Bernecker wieder zur Coba äussert -)  

2103 Postings, 1188 Tage DrEhrlichInvestorDeswegen ja Nachkaufen

 
  
    #238569
02.09.14 13:18
Eskimoo kann sich glücklich schätzen schließlich hat er seine Chancen zum Nachkauf genutzt.

Ich bin mir sicher,dass er damit noch besser fahren wird sollte er genug Geduld aufbringen - denke !

Die Kaufkurse die Du hast sind schon attraktiv - kannst dich zurücklehnen und mit aller Ruhe warten.

Grüße

Ehrlich

PS: Wenn mal ein schlechter Tag kommen sollte an dem du vielleicht geneigt bist ein Risiko einzugehen oder falsche Entscheidungen zu treffen - zieh dich zurück und beschäftige dich mit was anderem - wenn die Lage sich dann wieder ändert bist froh,dass deine Shares noch im DEpot hattest.
 

872 Postings, 411 Tage Eskimooder letzte Kauf zu 10,39

 
  
    #238570
02.09.14 13:24
war mein Wiedereinstieg.

Nachkaufen werde ich frühestens bei 9,50 - 9,80 oder gar nicht...  

Clubmitglied, 27538 Postings, 2157 Tage Rico11Wer ist Abouhussein ?

 
  
    #238571
1
02.09.14 13:24

245 Postings, 242 Tage Gruschi7Kaufempfehlung

 
  
    #238572
02.09.14 13:25
von HSBC, Kursziel: 15 Euro.  

8537 Postings, 2813 Tage RPM1974Rico, der war gut!

 
  
    #238573
02.09.14 13:27

424 Postings, 1314 Tage Freiheitsliebeweiter kaufen

 
  
    #238574
1
02.09.14 13:27
liebe forumsteilnerinnen und teilnehmer.

bitte weiter coba kaufen, ich brauch meine 1,56 euro, will meinen nach heutiger, geschönter zahl "15,6" euro  wieder.

aber bitte nicht vor "20" euro wieder verkaufen, damit ich noch rechtzeitig mit gewinn wieder aussteigen kann.

oder, lanciert doch noch ein paar übernahmespekulationen um die kursfantasie anzuheizen.

wird der tag noch kommen, an dem alle sagen: "well done martin blessing, good job & es war eine schöne zeit mit dir!"?  

424 Postings, 1314 Tage Freiheitsliebeblessing

 
  
    #238575
1
02.09.14 13:28
wie es auch immer endet, blessing bleibt ein inzuchtsprodukt einer bankerfamilie, die ihre posten und pötchen alle ererben. hätte er halt mal glück gehabt. mehr als verstand, jedenfalls.  

Clubmitglied, 27538 Postings, 2157 Tage Rico11@Dr. hc hc Ehrlich

 
  
    #238576
02.09.14 13:35
Fuer was steht eigentlich der Name ”Ehrlich” ??? Ich kann ja verstehen, dass Du Dein Investment verteidigst, allerdings sollte man auch auf Risiken hinweisen. Fakt ist nun einmal, das die Coba Aktien die schlechteste Aktie in den deutschen Indizes ist, warum sollte sich diese Aktie in der Zukunft besser entwickeln als der Rest.

Moechte mal den Supergau zur Diskussion stellen !!!

Der Vertag von unserem Martin wird bis 2020 verlaengert. Klingt irgendwie nach einer neuen road map.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9542 | 9543 | 9544 | 9544  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: deuteronomium