Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 33 62
Talk 20 36
Börse 8 15
Hot-Stocks 5 11
Rohstoffe 2 2

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10346
neuester Beitrag: 10.02.16 00:26
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 258638
neuester Beitrag: 10.02.16 00:26 von: Jerdna72 Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 531
bewertet mit 292 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10344 | 10345 | 10346 | 10346  Weiter  

7802 Postings, 4312 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
292
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10344 | 10345 | 10346 | 10346  Weiter  
258612 Postings ausgeblendet.

352 Postings, 134 Tage KeithbPomes

 
  
    #258614
1
09.02.16 19:29
Selbst +18% würden kaum Freude bringen.

 

9741 Postings, 2705 Tage kalleariDacapo

 
  
    #258615
2
09.02.16 19:29
es geht ohne Banken ! Island hat nach Finanzkrise die Banken abgeschafft. Zockende Boni Bankster braucht niemand.  

1019 Postings, 1090 Tage Herr.Rossi@Herr Klug

 
  
    #258616
1
09.02.16 19:29
CoBa in ein paar Tagen wieder bei 10? ? Welches Grass rauchst du denn. Ich war in diesem Forum schon vor einiger Zeit aktiv, wo noch Durchalteparolen  und Kurse um 27 ? vor dem RS angeprangert wurden. Auch ich war in Coba investiert und habe die Reißleine gezogen. Der ganze Spaß hat mich ca 3500  ? gekostet. Würde ich bis heute diese Bank halten, so hätte ich eine Verlust von über 25000? erlitten. So viel zu Thema SL.

Ich bleibe dabei Coba und DB sind HIGH RISK Papiere und in dieser Zeit alles andere als Blue Chips. Darüber muss sich jeder Investor im Klaren sein. Hier muss mit dem schlimmsten gerechnet werden und das hat nichts mit Welterkennungsstrategien  zu tun, sondern mit gesundem Menschenverstand..... HERR THEFAN1 !  

1623 Postings, 3244 Tage pomessell out beendet ?

 
  
    #258617
09.02.16 19:29

9741 Postings, 2705 Tage kalleariNein, MACD, Slow Stoch

 
  
    #258618
09.02.16 19:39

1623 Postings, 3244 Tage pomesCoBA Meister der Spannung

 
  
    #258619
09.02.16 19:48

So ist die Regel für mich „Kaufen, wenn alle verkaufen“   -97,54%!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

1909 Postings, 4040 Tage urbommelCoba

 
  
    #258620
09.02.16 20:05
in der Sippenhaft der DB oder doch mehr?
urbommel  

160 Postings, 377 Tage jonasche98Aktionär rät von Invest ab

 
  
    #258621
09.02.16 20:12
dann müßte sie also wieder steigen - solange der Aktionär zum Kauf geraten hat, ist  sie ja gefallen - denke dass sich aber in Bälde Kepler Cheuvreux melden und das Kursziel senken wird  

352 Postings, 134 Tage KeithbKursziel 4 euro

 
  
    #258622
09.02.16 20:16

467 Postings, 2736 Tage tonjafloresHerr Rossi:

 
  
    #258623
1
09.02.16 20:18
Ich wünsche mir, dass Sie mit Metallen das Glück finden aber ich weiß nicht ob die Zeit des Geldes vorbei ist, die Zeit des Petrodollars neigt sich dem Ende entgegen und immer mehr Länder steigen aus dem Dollarhandel ganz aus. Die USA hat dadurch keine Möglichkeit mehr Geld zu drucken und die restliche Welt zu zwingen Dollars zu kaufen um eine sichtbare Hyperinflation zu verstecken. Wie es dann weitergeht ist aber ungewiss.

Beim letzten Mal hab ich auch reichlich Federn lassen müssen, auch ungefähr 3000-4000 Euro.

Ich habe meine Aktien behalten und PUT-Optionen gekauft als jeder noch DAX 20.000 geschriehen hat, die haben schon den Verlust aufgeholt, wenn COBA auf 5 fällt hab, ich meine Aktien kostenlos und dann können im Depot verschimmeln.
-----------
[Keine Empfehlung, bitte selbst denken]

God bless the Blessing

598 Postings, 1840 Tage Freiheitsliebegoldmann sachs

 
  
    #258624
1
09.02.16 20:34
also dass goldmann lügensachs jetzt das kursziel für die coba um 25 % gesenkt hat, gibt doch hoffnung, dass die aktie zeitnah um 25 % wieder steigt.

seit goldmann lügensachs als einziges "analystenhaus" wieder und immer wieder z.b e.on auf "outperform", "strong buy", etc, etc...hatte, monatelang, mit kurszielen um die 20 euro...also im selben zeitraum in dem goldmann lügensachs dies bei e.on tat, hat die e.on aktie mehr um die hälfte an wert verloren.

ergo: die goldmann lügensachs "analyse" von heute gibt hoffnung :)

leider ist das problem bei lügnern, dass die mit tricks und täsuchung, wahrheiten, halbwahrheiten und lügen arbeiten. deshalb weiß man nun nicht, welches zeil die bei der coba mit ihrer "analyse" dieses mal verfolgen. :(  

2814 Postings, 1025 Tage FridhelmbuschBlessing ist schuld ??

 
  
    #258625
2
09.02.16 20:36
es gibt immer wieder blöde Kommentare hier drinnen, der Blessing sei schuld an der Misere ???

Was hätte ein anderer besser gemacht ??  

141 Postings, 2682 Tage Dollarhexe@Fridhelmbusch

 
  
    #258626
4
09.02.16 20:53
Du sprichst mir aus der Seele. Hier wird immer auf Blessing rumgehackt. Kein Sanierer hätte vieles anders gemacht. Und viele die hier Tag für Tag dicke Verluste ins Buch schreiben ohne sich von der Aktie zu trennen, sollten sich fragen welche gloreichen Entscheidungen sie anders gemacht hätten.  Denn wenn man bis zum bitteren Ende an der Aktie festhält würde bedeuten das es die Commerzbank schon lange nicht mehr geben würde.
Also immer langsam mit den Pferden. Wenn Blessings Nachfolger kommt sehe ich die ersten schon schreiben " wäre er nur geblieben".  

1623 Postings, 3244 Tage pomesDie Analysten haben keine Ahnung

 
  
    #258627
09.02.16 21:31

Anleger sollten für Banken-Titel einen Bogen um die Commerzbank-Aktie machen, soMaximilian Steppan!!!!!!!!!!von "Der Aktionär". (Analyse vom 09.02.2016)

 

1623 Postings, 3244 Tage pomesMorgen Charttechnischer Befreiungsschlag

 
  
    #258628
1
09.02.16 21:43

1623 Postings, 3244 Tage pomesDürreperiode seit dem Jahr 2007 ein Ende bereitet.

 
  
    #258629
09.02.16 21:49
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble demonstriert angesichts des Kurssturzes der Deutschen Bank und Commerzbank Gelassenheit. Die Deutschen Banken bereite ihm ?keine Sorge?, sagte er am Dienstag gegenüber Bloomberg TV am Rande des deutsch-französischen Ministertreffens in Paris.  

467 Postings, 2736 Tage tonjafloresPomes

 
  
    #258630
1
09.02.16 21:50
Es könnte Morgen durchaus steigen, denn wer heute short war will Morgen vielleicht schon Geld sehen, andere haben wohl im Laufe des Tages ihre Stop Loss der Zertifikate nachgezogen (was dann indirekt dazu führen kann, dass mehr Aktien ge- als verkauft werden).


-----------
[Keine Empfehlung, bitte selbst denken]

God bless the Blessing

352 Postings, 134 Tage Keithb2008 reloaded ?

 
  
    #258631
09.02.16 22:07

352 Postings, 134 Tage KeithbPomes

 
  
    #258632
09.02.16 22:12
Jo dann mal auf. All in  

1346 Postings, 2484 Tage Randfigurder Trend bleibt abwärts und die Dynamik ist stark

 
  
    #258633
09.02.16 22:34
Unterstützung: Madddin+KPM Tief/ 5.55 / 6.0

Das Messer fällt immer noch...  

352 Postings, 134 Tage KeithbRandfigur

 
  
    #258634
09.02.16 22:49
Der Abwärtstrend wäre erst ab 7,33 per tagesschluss überwunden. 7,33 ist aber Beton widerstand.  

2814 Postings, 1025 Tage Fridhelmbuschpomes...

 
  
    #258635
09.02.16 22:49
dein wort in gottes Ohr.....

morgen sieben.... euro  

1346 Postings, 2484 Tage Randfigur#258634 könnte stimmen, aber mit welcher Währung?

 
  
    #258636
09.02.16 22:59

1765 Postings, 937 Tage Eskimoower jetzt noch verkauft ist selbst schuld

 
  
    #258637
1
09.02.16 23:48
Alle haben Angst!

Ergo ist Kaufzeit.
Es kann nicht ewig fallen, aber es könnte lange so tief bleiben.

Ich favorisiere eine relativ schnelle Erholung in Richtung 10-12 vielleicht bis Mai??

In jedem Fall ist der Kurs zu 100% psycho getrieben...  

2 Postings, 1 Tag Jerdna72morgen -10% ohne mich

 
  
    #258638
10.02.16 00:26
... da auch ich heute nach herben Verlusten bei 6,25 Euro endlich erkannt habe, daß dies hier eine Einbahnstraße ist und ausgestiegen bin. Mal schauen, ob morgen schon die 5 kommt!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10344 | 10345 | 10346 | 10346  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben