Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 170 424
Talk 144 343
Börse 18 61
Hot-Stocks 8 20
Devisen 0 9

Sanofi-Aventis - interessante Patente +Ü.Phantasie

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 18.05.18 16:06
eröffnet am: 26.03.07 19:56 von: omega512 Anzahl Beiträge: 175
neuester Beitrag: 18.05.18 16:06 von: schnorrix Leser gesamt: 64864
davon Heute: 6
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

1471 Postings, 4275 Tage omega512Sanofi-Aventis - interessante Patente +Ü.Phantasie

 
  
    #1
6
26.03.07 19:56

Fundamental-Daten (News) und Chartanalysen zu Sanofi-Aventis (SNW - WKN 920657) sind recht widersprüchlich:

Chartanalyse

Rückblick: Die SANOFI AVENTIS Aktie startete nach einem Tief bei 41,50 Euro aus dem März 2003 eine langfristige Aufwärtsbewegung. Diese führte die Aktie bis März 2006 auf ein Hoch bei 79,85 Euro. Bereits nach dem Zwischenhoch aus dem Juni 2005 bei 74,10 Euro startete die Aktie eine Topbildung in Form einer komplexen SKS. Ende Februar / Anfang März 2007 durchbrach die Aktie die Nackenlinie dieser Topformation. Ein Versuch diese Nackenlinie zurückzuerobern wurde in der letzten Woche sofort wieder abverkauft.

Charttechnischer Ausblick: Solange die SANOFI AVENTIS Aktie unter der Nackenlinie bei aktuell 64,96 Euro notiert, ist eine mittelfristige Abwärtsbewegung bis ca. 52,60 Euro das wahrscheinlichste Szenario.Dieses Szenario wird bestätigt, wenn die Aktie per Wochenschlusskurs unter 62,50 Euro zurückfällt. Nur eine dynamischer Anstieg über diese Nackenlinie würde das mittelfristige Bild verbessern und der Aktie Potenzial bis zunächst 71,80 Euro verschaffen.

Quelle: <a href="/forum/http://www.godmode-trader.de/news/?ida=583587&idc=20" target="_blank"> 

Fundamental

Historisches s. <a href="/forum/http://de.wikipedia.org/wiki/Sanofi-Aventis" target="_blank">   

Der charttechnischen Einschätzung widersprechen neuere Meldungen, wonach die Gruppe einige interessante Patente bzw. (erfolgte und zu erwartende) Zulassungen v.a. auf dem US-Markt am Laufen hat diametral - z.B.:

- Acomplia

Wirkstoff Rimonabant s. <a href="http://www.medknowledge.de/neu/2004/I-2004-10-rimonabant.htm " target="_blank">  )

... "Sanofi-Aventis habe zuletzt einige gute Medikamentenstudien-Ergebnisse veröffentlicht. So zum Beispiel am 5.12. für Accomplia zur Behandlung von Übergewicht. Acomplia sei inzwischen in Mexiko für eine weitere Indikation zugelassen." (s. <a href="/forum/http://www.finanztreff.de/ftreff/...AVENTIS&sektion=0&popup=1" target="_blank">  )  Mittlereweile gibt es Gerüchte, dass die Einführung von Acomplia auf dem US-Markt unmittelbar bevorstehe (Quelle: finanzen.net).

Obwohl das Unternehmen in jüngster Vergangenheit Anstrengungen unternommen habe, eine bessere Transparenz herzustellen, dürfte der Markt vor allem an den "Plavix"-Umsätzen in den USA sowie an der Entscheidung zur Markteinführung von "Acomplia" in den USA interessiert sein. Die aktuellen Daten des Marktforschungsinstituts IMS würden zeigen, dass "Apotex" in der Woche zum 23. Februar Marktanteilsverluste verbucht habe. "Plavix" könne nun einen Marktanteil von 68% auf sich vereinen. (Quelle: finanzen.net).

- Gardasil

(s. <a href="/forum/http://de.wikipedia.org/wiki/HPV-Impfstoff" target="_blank">  ) gehört zu HPV-Impfstoffen; schützen gegen Infektionen mit humanen Papillomviren (HPV) - wird voraussichtlich vorbeugend bei Jugendlichen (Mädchen, evtl. Jungen zwischen 11 und 20 Jahren) gegen Zervixkarzinom geimpft.

Der ARD-Ratgeber von gestern bezeichnet den Fortschritt hinsichtlich der Studienergebnisse zu Gardasil als "eine Mondlandung in der Medizingeschichte". (s. <a href=http://www.ard.de/ratgeber/gesundheit/...did=485972/pszy49/index.html target="_blank">  )

Auf der anderen Seite hat der Kurs durch Phantasien einer Übernahme des letzen übrig gebliebenen Generika-Giganten Merck & Co. (bzw. Generika-Tochter Merck KGaA) in jüngster Zeit gelitten. Wenn man die "charttechnischen Bedenken" unberücksichtigt lässt, so glaub ich, das richtige Szenario für einen Einstieg jetzt.

Übrigens gehört die Aktie auch zu den Favoriten des Altmeisters Warren Buffett (Quelle finanzen.net):

"So hat der Internetdienst Gurufocus anhand von Pflichtmitteilungen errechnet, dass Buffett zu einem Durchschnittskurs von 46 Dollar beim Pharmakonzern Sanofi-Aventis eingestiegen ist. Die Aktie liegt auf Dollar-Basis heute rund fünf Prozent im Minus. Wahre Buffett-Jünger lassen sich von solch negativen Ausreißern aber nicht beirren. Im Gegenteil ? Wal-Mart und Sanofi-Aventis könnten die letzten großen Chancen sein, Buffett-Lieblinge unter dem Einstandspreis des Altmeisters zu kaufen."  

Ich bin heute schon mal vorsichtig mit einigen Positionen eingestiegen - dem "chartanalytisch drohenden Ungemach zum Trotz" ;-) ...

omega512

 
Angehängte Grafik:
_SANOFI_godmode-trader.gif (verkleinert auf 78%) vergrößern
_SANOFI_godmode-trader.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
149 Postings ausgeblendet.

52 Postings, 2237 Tage WattenscheiderIch greife

 
  
    #151
05.12.17 12:12
hier mal ins fallende Messer.  

5098 Postings, 5226 Tage alpenlandendlich gleich mehrere gute Meldungen

 
  
    #152
11.12.17 22:23
20:38In latest blow to Eli Lilly, Sanofi wins FDA OK for Humalog me-too
-Endpoints News
20:19UPDATE 1-FDA OKs Sanofi's follow-on biologic of Lilly's diabetes drug Humalog
2Reuters.com
19:55FDA approves Sanofi's rapid-acting insulin analog Admelog; shares up 1%
2Seeking Alpha
19:31FDA clears Sanofi's follow-on diabetes biologic of Lilly's Humalog
-Reuters.com
19:16Sanofi: FDA Approves Sanofi's Admelog (insulin lispro injection)
6GlobeNewswire (Europe
 

5098 Postings, 5226 Tage alpenlandForschungspipeline (Überblick ganz unten)

 
  
    #153
13.12.17 09:54

eigentlich müssten sich Erfolge einstellen.

Der Zahlenkranz sieht auch gut aus:
PE Ratio (TTM) 13.05
EPS (TTM) 5.63
Earnings Date Feb 7, 2018
2017 Dividend & Yield 3.02 (4.12%)
1y Target Est 85.16

http://www.ariva.de/news/...s-r-amp-d-strategy-and-innovative-6669854

 

5098 Postings, 5226 Tage alpenlandnach dem Optionsverfall geht's up

 
  
    #154
18.12.17 10:36

die Bankster haben genügend runter gedrückt.



Neue Erfolge, Beschleunigung des Genehmigungsverfahrens:


Paris and Cambridge, Mass. - December 15, 2017 - Sanofi Genzyme, the specialty care global business unit of Sanofi, and Alnylam Pharmaceuticals, Inc. (Nasdaq: ALNY), the leading RNAi therapeutics company, announced today that the U.S. Food and Drug Administration (FDA) has lifted the hold on clinical studies with fitusiran, including the Phase 2 open-label extension (OLE) study and the ATLAS Phase 3 program.

 

5098 Postings, 5226 Tage alpenlandam Schwächeanfall heute Morgen ausgestoppt

 
  
    #155
28.12.17 11:21

44 Postings, 1950 Tage exquisit24Wie geht es weiter...?

 
  
    #156
13.02.18 11:44
die aktie müsste doch in 1-2 Monaten wieder leicht ansteigen ??  

70 Postings, 189 Tage ggman_Quellensteuer Frage

 
  
    #157
20.02.18 14:04
Hallo, ich habe von meiner Bank folgende Aussage zur Vorabbefreiung von der frz. Quellensteuer bei Dividenden erhalten: (soweit ich weiß werden dann nur 15% anstatt der üblichen 30% .einbehalten und diese werden dann auch voll auf die deutsche Steuerangerechnet.)

"Für Sanofi und Acentis gibt es Vorabbefreiungen zur Quellensteuer. Sie erhalten automatisch eine Information über das Online Archiv, wenn dies von der Aktiengesellschaft angeboten wird."

Ist das bei Sanofi immer so, oder wechselt das von Jahr zu Jahr? Habe hierzu leider nichts im Netz gefunden, vllt. hat ja einer von euch Sanofi seit mehreren Jahren und kann hierzu Auskunft geben.?  

3 Postings, 89 Tage Klaus39Löschung

 
  
    #158
28.02.18 18:13

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 01.03.18 08:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte die Boardsprachen beachten

 

 

3 Postings, 89 Tage Klaus39Löschung

 
  
    #159
28.02.18 18:29

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 01.03.18 08:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte die Boardsprachen beachten.

 

 

3 Postings, 89 Tage Klaus39Sanofi Quellensteuer

 
  
    #160
02.03.18 00:54
Ich hab in den letzten 10 Jahren von den Franzosen nie etwas zurückbekommen,
und die Vorabbefreiung wurde von den deutschen Depotbanken blockiert.
Ab 2018 verlangen die Franzosen nur noch 12,80 % Quellensteuer,
die werden dann vom deutschen Finanzamt voll angerechnet.

Google Übersetzung von der französischen Steuerbehörde :
"Wenn Ihr Steuerdomizil nicht in Frankreich liegt, unterliegen die Dividenden (Wertpapiererträge), die Sie von Frankreich erhalten, einer pauschalen Quellensteuer oder Quellensteuer in Höhe von 12,80% (Steuersatz) zum 1. Januar 2018), vorbehaltlich günstigerer Bestimmungen in internationalen Steuerabkommen.
Update 23/02/2018"

Die Quellenadresse ist in französischer Sprache und wird im Forum blockiert.  

87 Postings, 3791 Tage wohellerSanofi Quellensteuer

 
  
    #161
02.03.18 18:26
Bei mir hat es immer geklappt mit der Vorabbefreiung.
15% Quellensteuer, die dann voll angerechnet wurden.  

6764 Postings, 3702 Tage RichyBerlinDAS

 
  
    #162
08.03.18 09:15

1009 Postings, 2539 Tage Milvusganz schön abgeschmiert

 
  
    #163
17.04.18 11:39
könnte noch weiter gehen?

Gibt's fundamentale Gründe für den Sacker?  

221 Postings, 2849 Tage schnorrixdie ganze branche

 
  
    #164
1
24.04.18 17:58
steht (noch) unter druck.
wenn der gesamtmarkt nicht knickt, sollte sich das sehr schnell wieder ändern.

bestimmt nicht der schlechtest zeitpunkt zum kaufen.. vor allem, wenn man auf den chart schaut.  

46 Postings, 191 Tage anvistorIst die Bodenbildung

 
  
    #165
11.05.18 10:29
nun abgeschlossen? Ich bin optimistisch, hier sehr bald wieder steigende Kurse zu sehen - sofern der Gesamtmarkt mitspielt.  

3498 Postings, 4040 Tage Shenandoahim Langfristchart

 
  
    #166
11.05.18 12:47
ist der Bereich 55-60? bombenfest, erst recht nach diesem Kursabsturz.
Insofern sind die Kurse heute ein echter Traum.
 

1108 Postings, 1937 Tage windspiel0815Einstieg heute

 
  
    #167
11.05.18 13:12
zu 63,××  

217 Postings, 585 Tage Magnus1993Auch dabei

 
  
    #168
11.05.18 18:09
Auch mal zugeschlagen :)  

284 Postings, 868 Tage Wittgensteins Neff.Quellensteuer

 
  
    #169
16.05.18 11:41
Seit 1.1.2018 sollte die Quellensteuer für Frankreich nur mehr 12,8 Prozent betragen
(für nicht in Frankreich ansässige natürliche Personen).

Wieviel Steuer wurde euch bei der Sanofi-Ausschüttung abgezogen? Bei mir noch immer um 15 % zu viel.

 

221 Postings, 2849 Tage schnorrixdas wäre doch eine chance

 
  
    #170
16.05.18 16:35
jetzt diese günstige aktie exdividende kaufen und auf einen netten turnaround in den nächsten monaten zu spekulieren.
bald ist der dividendenabschlag schon wieder kompensiert. ein sehr gutes zeichen!

meiner meinung nach wäre es schon sinnvoll hier jetzt einzusteigen. vor allem mit einem deutschen depot. man hätte die chance auf nette kursgewinne und dieses jahr keine dividende mehr, die in frankreich versteuert werden muss.. natürlich würde ich spätestens in einem jahr cumdividende wieder aussteigen..  

217 Postings, 585 Tage Magnus1993Schnorrix

 
  
    #171
17.05.18 11:36
Jo hört sich vernünftig an...  

8 Postings, 1848 Tage hs1976Quellensteuer

 
  
    #172
17.05.18 12:42
Bei mir wurde 12,8% abgezogen!
Musste dafür vor einigen Wochen so ein Steuerformular von der Consorsbank unterschreiben.
 

221 Postings, 2849 Tage schnorrixIch glaube,

 
  
    #173
17.05.18 14:01
dass zur Sicherheit immer ein bisschen mehr Quellensteuer abgezogen wird. Sollte man spätestens zum Jahresende zurück bekommen bzw wenn die bank die tatsächlich angefallen steuern angeführt hat..  

221 Postings, 2849 Tage schnorrixsieht heute wieder gut aus..

 
  
    #174
17.05.18 16:29
leider nicht so toll, wie bei merck, aber vielleicht sieht man in den nächsten wochen auch endlich mal einen beachtlichen tagesgewinn  bei sanofi.
nach unten ist das risiko eigentlich sehr überschaubar..  

221 Postings, 2849 Tage schnorrixdas volumen

 
  
    #175
18.05.18 16:06
steigt auch endlich wieder an.. wenn man sich mal die umsätze heute gegen 12 uhr in paris anschaut. da scheint wohl jemand ganz groß gekauft zu haben.
jetzt ist fast schon das aprilhoch erreicht.. mal schauen, ob es ohne korrektur in kleinen schritten weiter nach oben geht.
hat sonst noch jemand in den letzten tagen/wochen gekauft?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben