Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 195 510
Talk 77 276
Börse 60 135
Hot-Stocks 58 99
Rohstoffe 18 37

QV ultimate (unlimited)

Seite 1 von 9977
neuester Beitrag: 31.08.14 22:27
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 249411
neuester Beitrag: 31.08.14 22:27 von: uffbasse Leser gesamt: 11532308
davon Heute: 3977
bewertet mit 170 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9975 | 9976 | 9977 | 9977  Weiter  

84321 Postings, 1484 Tage erstdenkendannlenke.QV ultimate (unlimited)

 
  
    #1
170
26.12.12 22:48
In diesem Thread soll es zwar rund um die Indizies gehen. Ein wichtiger Schwerpunkt sollten aber auch Rohstoffe sowie Einzeltitel sein sowie das Trading hiermit sein.  

Ebenfalls wichtig ist hier, dass vorallem Informationen, Daten und Zahlen schnell verfügbar sind und Desinformationen aufgedeckt werden.

Ich wünsche mir viele Charts und entsprechende Analysen, Einzeiler und dahingestellte Behauptungen in Postings helfen niemandem - deswegen immer Einschätzungen untermauern und nicht einfach einen Indizestand ausrufen!

Bitte akzepiert die Meinung der Anderen und greift euch nicht persönlich an. Unerwünscht sind DoppelIDs, Provokatöre und Störenfriede...

Jeder Poster ist für seine Postings selbstverantwortlich dies gilt besonderst für Copyrightverstößen, fehlende Quellenangabe.

Beachtet alle Charts und Einschätzungen von mir auch auf der Seite
http://www.erstdenkendannlenken.de

Hier findet ihr auch meine Einstellungen und Indikatoren sowie die Erklärung von SRT.  
Angehängte Grafik:
qvultimateunlimited.png
qvultimateunlimited.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9975 | 9976 | 9977 | 9977  Weiter  
249385 Postings ausgeblendet.

7507 Postings, 1820 Tage plusminus1So steht es geschrieben im Jahr 2008

 
  
    #249387
2
31.08.14 08:21
Putin poltert - die anderen Staatschefs schweigen

"Der Kalte Krieg ist vorbei", rief US-Präsident Bush seinem russischen Kollegen Putin am Freitag zu. Doch was auf die bipolare Konfrontation folgen soll, wurde wieder einmal nicht diskutiert.


Überhaupt stand Russland im Zentrum der Beratungen von Bukarest. Als jedoch schließlich der scheidende Präsident Putin am letzten Tag in Rumänien einschwebte, wollte niemand wirklich mit ihm diskutieren. Freudig nahm man zwar Putins Geschenk an, künftig zivile Nato-Güter durch sein Reich transportieren zu dürfen. Er allerdings war deutlich weniger gut gelaunt - und fühlte sich durch den Verlauf des Gipfels zu einer Rede ermuntert, in der er Widerstand gegen Erweiterungspläne ankündigte: "Das Entstehen eines mächtigen Militärblocks an unseren Grenzen würde in Russland als direkte Bedrohung der Sicherheit unseres Landes betrachtet", sagte er.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/...-der-sinnkrise-a-545456.html
 

794 Postings, 383 Tage simba0477na da werden die märkte morgen

 
  
    #249388
31.08.14 08:31
einbrechen? Bei den vorzeichen!!!  

102 Postings, 1412 Tage Faultier71Moin!

 
  
    #249389
1
31.08.14 09:12
Morgen haben die Amis frei und so werden, wenn keine Kriegsnachrichten kommen, die Indizes weiter ansteigen. Nicht sehr stark, aber sie werden dem Ruf der Amis folgen. Die wollen weiter rauf, wenn auch langsam. Das hat der Freitag überdeutlich gezeigt. Und alle ziehen mit.  

92 Postings, 138 Tage poweradeUnseriöse Info Seiten

 
  
    #249390
31.08.14 09:31
Mit äußerster Vorsicht sind folgende Internetseiten zu lesen. Dort werden vorwiegend Verschwöhrungstheorien aufgeführt. Ich möchte eine Beteiligung und Haftung des Westens nicht ausschließen.

Es stellen sich für mich immer noch einige Fragen, die noch ungeklärt sind?

Wer hat die MH17 über dem ukrainischen Lufthimmel abgeschossen?
Was hat Putin wirklich vor?
Was kann der Westen zur Stabilisierung beitragen?
Wie wahrscheinlich ist ein atomarer Krieg?

Die User sind fragwürdige Gestalten. Von der rechten Szene bis zu antideutschen Statements ist alles dabei.

Jeder darf lesen was er möchte. Ich lese diese Seiten auch regelmäßig. Jedoch um mich von den teilweisen wirklich schlechten Journalismus von nt.v, Welt, Spiegel zu befreien.
 

92 Postings, 138 Tage poweradeAndersdenkende evtl. Unseriöse Seiten?

 
  
    #249391
31.08.14 09:37
DWN
Mmnews
Kopp.info
News25.de  

20728 Postings, 1535 Tage xpressAlles läuft nach Plan !

 
  
    #249392
3
31.08.14 14:54
Hallo Jungs,

Wenn jemand wirklich AUFMERKSAM die Presse und Medien und Anal und Experten und Co verfolgt hat...

wird gemacht haben..dass der NEWS FLOW plötzlich in der EU DRAMATISCH verkauft wird..nach dem motto..

EU in der Rezession... EU ist Pleite , EZB ist am Ende. etc.

JEDER MENSCH MIT HIRN weiss das es schon lange in der Rezession ist....nur man die News zu einem bestimmten Zeiptunkt wohl verkaufne wollte nach dem mann die Bausteine  bzw Ramengerüst bzw Umfeld für das soganenten  BALL OUT , WAS DEFINTIV NICHT ERLAUBT ist... zu züchten.

Nun könnte es wirklcih so weit sein......

Europa droht eine lang anhaltende Wirtschaftskrise

DIW-Chef Marcel Fratzscher warnt vor einer längeren Phase aus "Stagnation, Deflation und hoher Arbeitslosigkeit". Auch andere Top-Ökonomen sind tief besorgt – und fordern die EZB zum Handeln auf.

http://www.welt.de/wirtschaft/article131754157/...rtschaftskrise.html



Und jeztt hat auch bald die BAnnen Republik nix mehr dagegne , da man sonst sein Wachstum gefährdet...


Noch mal für alle;

das was die EZB machen wird ist nix anders als Schulden und Kredite von Unternehmen in EUROPA und Ländern zu kaufen die 0 Wert haben ! also BALL OUT !!!

Durch diese Aktion werden die letzten GIFT PAPIERe aus der EU in der EZB ausgelagert....und somit wieder dem Geldfluss die Chance gegeben wieder zu funktionieren...

Anschliessend darf man nicht vergessen startet die Bankenunion...und schon kann die EZB den Geldfluss nicht nur kontrollieren sondern auch steuern...



Bitte vergisst auch nicht; DAs es offiziel ist das BlackRock auch noch die EZB beraten wird !!!

D.h wenn BlackRock nun alles daüfr tun würde das EZB untergeht bzw EU ..würde die selbst sich schaden.

Dennen gehört 10% des Daxes und behaupte mal 5% der EU Konzerne !



Die verliere werdne die kleinen sein.., die Michels (wir ) die Bauern (EURO Michels) wenn sie am Ende merken..was für eine ENTEIGNUNG eigentelich statt gefufundeh at.




Fazit;
Wenn EZB wirklich das grösste Ding aller dinge am Donnerstag ankündigt bzw wirklich raushaut.....

Dann sehen wir DAX MIN 11 T Punkte !

Gruss Xpress ! Strong Long kaufen egal wenn es runter geht !


Entweder die Märkte gehen hoch in EUROPA oder BlackRock geht mit unter :-) !


Mann merken..Lehmann hat uns alle in den Abgrund geführt ...ein EURO Ende würde die Wallstreet platt machen..Apfel 10 EUR ;-)

Das wird aber niemand wollen daher...STRONG LONG egal ob es kurz runter geht...

In 5 Jahren steht EUROPA da wo USA steht ganz oben !


Gruss Xpress ! Präsident der Faktoren !
 

20728 Postings, 1535 Tage xpressLesen ! Was wirklich passiert LOL !

 
  
    #249393
5
31.08.14 15:01
Es scheint nur noch eine Frage der Zeit, wann, nicht mehr ob Quantitative Easing (QE) durch die EZB kommt. QE ist der (großzügige) Aufkauf von Staatsanleihen (Schulden) mit frisch gedruckten Geld (weil diese sonst keiner mehr kauft, angesichts der niedrigen Zinsen). Die Notenbank nimmt dem Staat dabei die Schulden ab und gibt dafür Geld aus. Sie ahnen vielleicht … Druckt sich der Staat hierbei seine Schulden weg?

EZB-Chef Mario Draghi möchte auch den Markt für Asset Backed Securities (ABS) wiederbeleben. Asset Backed Securities (ABS) sind verbriefte Kredite. Eine Bank schnürt dabei ein Päckchen mit Krediten, die sie nicht mehr so gerne in ihrer Bilanz sehen mag – sicher nicht, weil diese so gut sind. Dann nimmt sie das Päckchen und verkauft es einem Investor. Problem: Nach 2008/2009 finden sich nicht mehr so viele Investoren, die in Kreditverbriefungen investieren wollen. Aber die (toxischen) Dinger müssen raus aus den Banken, damit diese wieder neue Kredite vergeben können, was sie derzeit nicht tun, weil noch zu viele alte, faule in den Büchern stehen. So springt halt die EZB ein und kauft die Pakete mit der Hoffnung auf, dass dadurch die Kreditvergabe wieder in Schwung kommt.

Pikant: Ex-Goldman-Sachs-Banker Draghi hat nun den größten Vermögensverwalter der Welt, Blackrock, als Berater für die Gestaltung des ABS-Kaufprogramms engagiert. Wall Street sitzt sozusagen bei der EZB am Katzentisch. Interessenskonflikte sollen ausgeschlossen sein, heißt es aus der EZB. Da muss Blackrock nun wohl richtig aufpassen: Sollte der Vermögensverwalter noch irgendwo noch ABS-Papiere im Portfolio haben, die man vielleicht dringend loswerden möchte, dürfen diese natürlich NICHT an die EZB verhökert werden.

Die Europäische Zentralbank sollte aufpassen, nicht zum öffentlichen Hedgefonds zu werden, zumal wenn sie nun mit einem der größten privaten Hedgefonds zusammenarbeiten möchte. Bleibt zu hoffen, dass die Zeiten nicht so
schlecht sind, dass sie zum Hedgefonds werden muss.

http://blogs.stern.de/cashtestdummy/...ntralbank-zum-hedgefonds-wird/


LOL !

Zum Wohle der BlackRock, Blackstone, und FED Männer !

EUROPA verliert damit absolut seine EIGENSTÄNDIGKEIT !


Wer die Geldmenge nicht nur kontrolliert sondern steuert...druch mehr oder weniger Durck , hat die Kontrolle über alle Ebenen des Landes !

Der Vater sagte:

Die Wenigen, die das System verstehen, werden dermaßen an seinen Profiten interessiert oder so abhängig von seinen Vorzügen sein, daß aus ihren Reihen niemals eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, geistig unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne je Verdacht zu schöpfen, dass das System ihnen feindlich ist.”
- Gebrüder Rothschild, London, am 28.Juni 1863 an US-Geschäftspartner


“Gib mir die Kontrolle über das Geld einer Nation und es interessiert mich nicht, wer dessen Gesetze macht.”
- Mayer Amschel Rothschild (1744-1812), Gründer der Rothschild-Banken-Dynastie


Der Vater hat es schon gesagt !

Gruss Xpress NICHT DER DUMME !  

20728 Postings, 1535 Tage xpressKeine Presse nix keine Meldung

 
  
    #249394
3
31.08.14 15:18
Hallo Jungs,

Sieh so aus als würder der Michel doch langsam ...versuchen PROTESTE einzulegen..

sogar gegen die MUTTI ANGELA !!!

schaut selbst !


https://www.youtube.com/watch?v=-wSMhGE_Mpk#t=17



Aber die Presse, Bild, WELT, SPIELGE, HANDELSBLATT.....schreiben nix von dne Protesten gegne die MERKEL AG !!!

Komisch oder ?


Bin auf das Ergebnis der Wahlen gespannt !

 

1652 Postings, 1894 Tage tom77@Xpress

 
  
    #249395
31.08.14 16:30
@Xpress

Was ist denn ein " BALL OUT " ??

 

2039 Postings, 1863 Tage pmauEin BALL OUT

 
  
    #249396
31.08.14 16:53
... ist wenn man mal alles locker hängen lässt.
Deshalb waren die Bänker auch alle so entspannt die letzten Jahre.  

7507 Postings, 1820 Tage plusminus1Epidemie: Airlines verweigern

 
  
    #249397
1
31.08.14 17:18
die Landung in Ebola-Ländern

http://www.boersenpoint.de/boersenportal/...n-ebola-laendern-1264614/

Empfehlung: Fallschirm mit bringen!  

7507 Postings, 1820 Tage plusminus1Solange die Steuerzahler blechen

 
  
    #249398
1
31.08.14 17:29
Betrüger zweigten im Fall Hypo 1,6 Milliarden € ab

http://www.krone.at/Oesterreich/...o_ab-88_Strafanzeigen-Story-417491  

7507 Postings, 1820 Tage plusminus1Sanktionen schlagen zurück

 
  
    #249399
2
31.08.14 17:40
Sanktionen: Leitl fordert Krisenpaket für heimische Wirtschaft

http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/...wirtschaft/index.do

Fällt mir bei den Spediteuren auf !
Soviel abgestellte Transporter gibt es sonst nur um Weihnachten!  

1152 Postings, 2785 Tage DCWorldDAX: Anleger erwarten starken Wochenanfang

 
  
    #249400
31.08.14 17:58
Die Käufer können den Beginn des neuen Monats September gar nicht abwarten. Sie haben Mut getankt, nachdem sich der DAX am Freitag deutlich von seinem Tagestief lösen konnte. Und nun wollen die Bullen mehr. Sie vertrauen auf die erfolgreiche Verteidigung der Linie bei 9420 Punkten. Der DAX dürfte, ohne eine Eskalation eines Krisenherdes, die kommende Woche steigen. Ein höheres Hoch steht an.

Quelle: http://www.start-trading.de/2014/08/31/...arten-starken-wochenanfang/  

20728 Postings, 1535 Tage xpressIch bin stolz auf Sachen !

 
  
    #249401
6
31.08.14 18:17
ENDLICH ! AFD !

10% !!!!

LOL !!!


Angela bei 39% !!!

Wenn die Wirtscshaft Q3 Kennzahlen vorliegen dann bin ich davon übezreugt das die CDU endlich an Macht verliert !

Kriegstreiber Parteil !



Nächstesmal wird Angela wohl nicht kandidieren !

Gruss Xpress ! SCHEISS ELITE !  

32 Postings, 39 Tage venividivici_th82481ten Ausgabe der Formationstrader

 
  
    #249402
1
31.08.14 18:25
2014-August-31 US-Märkte und Indizes Wochenausgabe "Leitindex Aktienmarkt - Die nächsten Ziele…"

http://wolkep.blogspot.de/2014/08/...st-31-us-markte-und-indizes.html

Herzlich willkommen zur 481ten Ausgabe der Formationstrader "Sektion US-Märkte & Indizes"

Leitindex Aktienmarkt - Die nächsten Ziele…

Wochenanalyse (mittelfristig): Unbeirrt setzten die US-Indizes ihre Aufwärtsbewegung in der vergangenen Handelswoche fort. Beim S&P 500 konnten die Bullen die Woche mit einem Schlusskurs bei 2.003 Punkten knapp über der psychologischen 2.000 Punktemarke beenden und beweisen damit Ihre Stärke. Auch wenn die psychologische Marke von 2.000 Punkte noch nicht nachhaltig überwunden ist, so ist doch die enge Seitwärtsrange der letzten 5 Handelstage – innerhalb des Tagescharts – als bullische High-Base-Konsolidierung zu definieren. High-Base-Konsolidierungen sind Trendfortsetzungsformationen, bei einer Auflösung auf der Oberseite mit hoher Wahrscheinlichkeit den nächsten Aufwärtsimpuls einleiten. Das Potential des dann folgenden Aufwärtsimpulses ist  durch die rote trendbegrenzende Linie bei 2.035 Punkten begrenzt. Von Seiten der Indikatoren sind sowohl die Stochastik als auch das Momentum im Kaufmodus und bestätigen das bullische Szenario. Auf der Unterseite ist der S&P derzeit durch den 20 Tage gleitenden Durchschnitt und der grünen trendunterstützenden Linie – die beide eine Clusterunterstützung bei 1.935/40 bilden – gut abgesichert. Ein Bruch dieser Clusterunterstützung wäre ein sehr wichtiges Signal für mittelfristig orientierte Trader und Investoren.  

20728 Postings, 1535 Tage xpressRate Agentur von der Bannen Republik ?

 
  
    #249403
31.08.14 18:36
Ob die AMIS das gefallen lassen..

RatingagenturenEx-Deutschlandchef von S&P geht zu Scope
31.08.2014, 16:00 Uhr

exklusivDer frühere Deutschlandchef der Ratingagentur Standard & Poor’s, Torsten Hinrichs, ist neuer Chef der deutschen Ratingagentur Scope. Unter der neuen Führung soll Scope zu der großen europäischen Ratingagentur werden.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...eht-zu-scope/10633288.html

Erleben wir bald ein neues Rating von Deutschland ? AAA statt AAA+ ?


Mal schauen was die Goldmänner dazu sagen !

Gruss Xpress ! Präsident der Faktoren !
 

20728 Postings, 1535 Tage xpressverstehen was wirklich passiert

 
  
    #249404
2
31.08.14 19:28
Jungs schaut euch das mal an.

Ich weiss viele halten die AFD für bescheuert etc..aber
Es ist eine Partei die wirklich erklärt warum SIE WIRKLICH GEGEN UND DAFUR stimmt !

Und der Lucke erklärt hier was ganz interssantes was ich selbst nicht wusste..
Bitte anschauen..ab  05,34 MIN !

https://www.youtube.com/...kWSFo4_4&list=UUiVfxo6dCqi3XWlUrCry8QQ

Deutschland muss wenn weiter länder in die EU Zone kommen sogar auf sein Stimmrecht im EZB RAT aussetzen , obwohl Deutschland 25% der Gelder in die EURO Kasse zusteuert !

IRRE ODER ?

das dies kein fake ist...erklärt der Lucke...



Und wenn jemand wirklich die ganze Video anschaut wird man feststellen,
das DRAGHI nicht 1 GRUND dafür liefern kann warum Littauen in der EU Zone ein Vorteil habgen sollte..GEGENTEIL DER DRAGHI SAGT

JA SIND DIE EINMAL DRIN GIBT ES KEIN ZURÜCK !

LOL ! GEFANGEN IM EURO WAHN !!! IRRE



Bitte schaut es euch an ab 05,34 min hoch interssant !


D.h Wenn Litaun drin ist und ander EURO Länder kann es sogar sein das die BANNEN REPUBLIK zum Wohl der andene EURO Länder, weil es so viele sind..kein Simmrecht hat..z.b. wenn es QE und andere künftige Entschiedunge sein könnten.

z.b. wenn es darum geht..das man NOCH MEHR GELD von DEUTSCHLAND braucht dann kann Deutschland nicht mal mehr NEIN sagen !

LOL !

EIN IRREN HAUS !  

7949 Postings, 553 Tage hamburger59@xpress

 
  
    #249405
31.08.14 19:50
da hilft der IM Erika auch keine Raute mehr...lol...  

7949 Postings, 553 Tage hamburger59BNP DAX Indi

 
  
    #249406
31.08.14 19:53
9493,54........morgen früh bis 9 erst mal über 9500.....immer das gleiche wenn nicht viel neues aus der Uckermark.....nee...meinte Ukraine  

2719 Postings, 2175 Tage AstraleaderNächste Woche einfach nur UP

 
  
    #249407
31.08.14 20:03
Weil die total krank sind, aber bis zur EZB Zinsentscheidung Donnerstag nur Up. Ist zwar krank wird aber so kommen, da die erwarten das es 10 Basispunkte runter geht.  

7507 Postings, 1820 Tage plusminus1Putin ruft Kiew zu Einstellung von Kampfhandlungen

 
  
    #249408
1
31.08.14 20:04
Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Ukraine aufgerufen, sich über den Eintritt der Herbst-Winter-Periode Gedanken zu machen, die Kampfhandlungen einzustellen und mit der Wiederherstellung der Infrastruktur im Südosten des Landes zur Verhinderung des Todes von Menschen an der Kälte zu beginnen.

„Meines Erachtens denkt daran bereits niemand außer Russland… Die erste und unerlässliche Bedingung ist, unverzüglich die Kampfhandlungen einzustellen und mit der Wiederherstellung der Infrastruktur zu beginnen. Man muss anfangen, die notwendigen Vorräte zu ergänzen, die erforderlichen Reparaturarbeiten durchzuführen und sich auf die Herbst-Winter-Periode vorzubereiten“, sagte Putin in einem Interview für die Sendung „Woskresny wetscher“ im russischen Ersten Kanal.

http://de.ria.ru/politics/20140831/269434984.html

Bin gespannt was nun passiert!
 

7507 Postings, 1820 Tage plusminus1Klimaerwärmung?

 
  
    #249409
31.08.14 20:08
http://www.wetteralarm.at/de/europa/wetter-oesterreich/map/3/

Morgen regnerisch, windig, kalt

Es regnet allmählich recht verbreitet und in den Bergen zum Teil auch anhaltend. Dazu weht lebhafter bis kräftiger Westwind. Die Temperaturen gehen auf 13 bis 8 Grad zurück

Seit einer Woche läuft die Heizung und vermutlich weitere 8 Monate.
 

7507 Postings, 1820 Tage plusminus1und die Ameisen arbeiten seit Juli

 
  
    #249410
1
31.08.14 20:12
http://www.zehn.de/ameisen-9678620-10

,dann steht ein strenger Winter bevor.  

1674 Postings, 1118 Tage uffbassenamd

 
  
    #249411
1
31.08.14 22:27
longs aussitzen?
Ich bleib auf dem long Train und fand grad spannend:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hunter_Biden

Ist völlig an mir vorbeigegangen..


Dax moin 95xx als start, davon gehen ich aus; und da Waffenlieferungen erfolgen ist es einfach.

Bis moin abend; shortet euch net tod  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9975 | 9976 | 9977 | 9977  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: auditester, FederalReserve, halbfinne, ingope