Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 102 792
Talk 42 633
Hot-Stocks 27 84
Börse 33 75
DAX 6 19

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 3277
neuester Beitrag: 25.04.18 20:22
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 81915
neuester Beitrag: 25.04.18 20:22 von: Fillorkill Leser gesamt: 11599884
davon Heute: 6538
bewertet mit 101 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3275 | 3276 | 3277 | 3277  Weiter  

20752 Postings, 5268 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage

 
  
    #1
101
04.11.12 14:16

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3275 | 3276 | 3277 | 3277  Weiter  
81889 Postings ausgeblendet.

50932 Postings, 6755 Tage KickyLampedusa-Flüchtlinge an der franz.Grenze

 
  
    #81891
2
24.04.18 22:45
"In den Südalpen kletterten am Wochenende Vertreter der "Génération identitaire" zur Grenze nach Italien hoch, wo viele Asylsuchende aus Lampedusa kommend nach Frankreich gelangen. Aus Hubschraubern filmten die Rechtsextremisten ihr Riesentransparent mit der Inschrift "Zurück in euer Herkunftsland!". Die Regierung musste von links wie rechts Kritik einstecken, sie überlasse dieses Grenzgebiet den Migranten und deren Gegnern. Collomb kündigte nun eine "umfangreiche" Verstärkung der Polizei an, "um die absolute Kontrolle der Grenze" zwischen Südfrankreich und Italien zu gewährleisten. (Stefan Brändle aus Paris, 23.4.2018) - "derstandard.at/2000078470341/Frankreich-verschaerft-Asylrecht

Paris schickt Verstärkung an die Grenze zu Italien
"..Innenminister Collomb erklärte am Sonntagabend, die Regierung schicke «bedeutende» Polizeiverstärkung an die Grenze zu Italien. Damit solle die «vollständige Einhaltung der Kontrolle der Grenzen» sichergestellt werden. Zugleich kritisierte Collomb «Provokationen» und «inakzeptable Aktionen» von «Ultra-Rechten» und «Ultra-Linken» in dem Grenzgebiet..."
http://www.lessentiel.lu/de/news/europa/story/...-zu-Italien-22493230  

1003 Postings, 243 Tage Shlomo Silberstein#91 Video dazu

 
  
    #81892
24.04.18 22:51
im YT-Channel vom Sellner Martin.

Well done, Defend Europe. So geht Aktivismus.  

50932 Postings, 6755 Tage KickyUSA rüsten auf in Europa gegen Russland

 
  
    #81895
25.04.18 08:36
https://www.zerohedge.com/news/2018-04-24/...parations-against-russia
"This is a serious buildup to create a potentially offensive posture. The beefing up of the US forces is taking place amid preparations for a Russia-US summit. That?s a rather peculiar background for the event, to put it mildly! The 4th Combat Aviation Brigade and the 4th Infantry Division will deploy to Europe as part of its Operation Atlantic Resolve. Based in Germany, the forces will participate in multiple exercises, most of which will be held very near the Russian border in Poland, Hungary, Romania, and the Baltic States. ...."
Grafik dazu
https://www.zerohedge.com/sites/default/files/...07.jpg?itok=O0F9Ztsm  

50932 Postings, 6755 Tage KickyTrump mit Macron mehr als peinlich

 
  
    #81896
1
25.04.18 08:41

51973 Postings, 5103 Tage Anti Lemmingfehlt nur noch

 
  
    #81897
25.04.18 11:07
dass die beiden zusammen duschen gehen (evtl. gelb).  

51973 Postings, 5103 Tage Anti Lemmingapropos

 
  
    #81898
25.04.18 11:10
pee = pinkeln  
Angehängte Grafik:
screen-shot-2017-01-11-at-10-32-50-am.jpg
screen-shot-2017-01-11-at-10-32-50-am.jpg

1003 Postings, 243 Tage Shlomo SilbersteinWar "yes pee can"

 
  
    #81899
25.04.18 11:15
nicht der Spruch von Obama?  

51973 Postings, 5103 Tage Anti LemmingDreckiger Deal: Schuldenerlass gegen Kriegsschiffe

 
  
    #81900
1
25.04.18 11:17
@fill: Du siehst: Bei den Leuten, die Griechenland die Schulden erlassen wollen, handelt es sich keinesfalls um "Wir teilen Alles"-Gutmenschen deines Schlages.

www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...he-kriegsschiffe-a-1204670.html

FDP vermutet griechisch-französischen Deal

Frankreich ist bei den Verhandlungen über einen Schuldennachlass für Griechenland besonders nachgiebig. Kein Wunder, meinen Haushaltspolitiker im Bundestag: Paris will Athen teures Rüstungsmaterial verkaufen.

 

51973 Postings, 5103 Tage Anti Lemming"Golden Shower" mit Huren in Moskau

 
  
    #81901
25.04.18 11:19
ist bislang nur bei Trump bekannt geworden. Allerdings soll die Pinkel-Arie auf Wunsch von Trump in einem Hotelbett stattgefunden haben, in dem zuvor einmal Obama genächtigt hatte.  

50932 Postings, 6755 Tage KickySchweizer u.Belgier lieferten Sarin-Chemikalie

 
  
    #81902
1
25.04.18 12:39
nach Syrien
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...-sarin-a-1204638.html
".. Das Isopropanol, das nicht auf den Listen des Chemiewaffenübereinkommens stehe, sei damals an einen privaten syrischen Pharmahersteller geliefert worden.
In Belgien war in der vergangenen Woche wegen des Exports von Isopropanol nach Syrien ein Strafverfahren gegen drei Firmen eröffnet worden. Der Zoll habe die Justiz eingeschaltet,.. Falls Gesetzesverstöße entdeckt würden, werde es Strafen geben. Reynders reagierte damit auf einen Bericht des Magazins "Knack" und der Organisation "Syrian Archive". Demnach exportierten belgische Unternehmen trotz der EU-Sanktionen gegen Syrien von 2013 bis 2016 insgesamt 96 Tonnen Isopropanol in das Bürgerkriegsland...Isopropanol ist eine einfache Chemikalie, die unter anderem als Lösungsmittel verwendet wird und in Europa frei erhältlich ist. Für den Export nach Syrien müssen aber Lizenzen beantragt werden."

auch die Herstellung von Chlorgas ist relativ einfach und kann in jedem Physikunterricht ausprobiert werden:
Mit Hilfe des starken Oxidationsmittels ?Kaliumpermanganat? kann die Salzsäure in ihre
Bestandteile (Chlor und Wasserstoff) zerlegt werden. Der Wasserstoff reagiert mit dem
Sauerstoff des Permanganates (es bildet sich Wasser), Chlor entweicht als Gas:
 

50932 Postings, 6755 Tage KickyGazabericht der Medecins sans Frontieres

 
  
    #81903
3
25.04.18 12:47
"Seit am 30. März die Demonstrationen, bekannt als Rückkehrmarsch, begonnen haben, haben israelische Soldaten 37 Palästinenser getötet und etwa 5.000 verletzt, von denen 36% von scharfer Munition verletzt wurden.Seit 1.April hat MSF 500 Menschen mit Schusswunden, meist an den unteren Extremitäten, postoperativ versorgt. Die meisten waren junge Männer, einige waren Frauen oder Kinder.
?Die medizinischen Teams von MSF weisen darauf hin, dass die Verletzungen einen extremen Grad an Zerstörung von Knochen und Weichteilgewebe aufweisen, sowie Austrittwunden, die faustgroß sein können?, sagte die Gruppe in einem Bericht vom 19. April.
(Der Bericht) zitiert Marie-Elisabeth Ingres, Leiterin der Mission von MSF in Palästina, mit den Worten: ?Die Hälfte der mehr als 500 Patienten, die wir in unsere Kliniken aufgenommen haben, hat Wunden, wo die Kugel das Gewebe zerstört hat, nachdem sie den Knochen buchstäblich pulverisiert hat. Diese Patienten werden sehr komplexe Operationen benötigen und die meisten von ihnen werden lebenslang behindert bleiben.?

https://www.nachdenkseiten.de/?p=43672
aus Premiumbericht der Haaretz https://www.haaretz.com/middle-east-news/...-since-2014-war-1.6014013  

1003 Postings, 243 Tage Shlomo Silberstein"Golden Shower" mit Huren in Moskau

 
  
    #81904
1
25.04.18 16:22
Es gibt leider keinen Beweis für diese Behauptung.

Macht nichts, alleine das Gerücht, er sei- im hohen Alter von über 70 Jahren -  immernoch ein g...ler Hengst mit genug Kohle um Edelhuren auf Obamas Bett pinkeln zu lassen, macht Trump für mich besonders wählenswert. Der Mann ist ja ein Rocker!  

31975 Postings, 3610 Tage FillorkillDer Mann ist ja ein Rocker!

 
  
    #81905
2
25.04.18 18:10
Der Mann ist der Prototyp eines 'Wreckers of Civilisation', resp einer in diesem Fall erfolgreich verlaufenden Revolte gegen das straffe Moralkorsett bürgerlicher Sekundärtugenden und Sittlichkeit, unter denen alle seine Anhänger so unsäglich leiden ('ich war immer viel zu anständig'). Und gerade sein bemerkenswerter Erfolg verdeckt erfolgreich, dass es sich bei diesem Kampf Bürgerlicher gegen sich selbst um ein reines Amok-Konzept handelt. Sich als unberechenbarer Sniper durch die Welt zu bewegen muss nicht mit dem frühzeitigem Abgang enden, man kann damit auch US-Präsident werden - dies die mutmachende Botschaft an seine Anhänger, so wie seinerzeit Obama zuvor ungeahnte Möglichkeiten für Afroamerikaner signalisieren konnte.  
-----------
the old world is dying, and the new world struggles to be born; now is the time of monsters

31975 Postings, 3610 Tage Fillorkillreihe antikapitalismus der dummen kerls

 
  
    #81906
2
25.04.18 18:21
Heute: Der Fehler liegt schon in der Grundannahme

...soziale und wirtschaftliche Unsicherheit, Abstiegsängste, Armut, Entwürdigungen und viele schlimme Dinge mehr. Nur waren all diese Entwicklungen nicht Auslöser des Rechtsruckes, den er darauf zurückführen will. Die AfD ist nicht nach der Einführung von Hartz IV und Sanktionen, nicht während der Finanzkrise oder auf dem Höhepunkt der Arbeitslosigkeit groß geworden. Sondern nachdem Ausländer kamen, denen man die Schuld an den tatsächlichen oder gefühlte gesellschaftliche Missstände geben konnte. Keine Sekunde früher standen die fast 15 Prozent, die die AfD heute hat, für irgendeine gesellschaftliche Veränderung zur Verfügung. Schon gar nicht für...

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-04/...ung-rechtsruck-afd
-----------
the old world is dying, and the new world struggles to be born; now is the time of monsters

1003 Postings, 243 Tage Shlomo Silbersteindenen man die Schuld an den tatsächlichen

 
  
    #81907
4
25.04.18 18:39
Lässt sich nicht anhand der Reden nachweisen.

Die AfD gibt nachweislich der Regierung Merkel die Schuld an "den tatsächlichen oder gefühlte gesellschaftliche Missständen". Die Ausländer sind nur Mittel zum Zweck des von den Eliten lancierten großen Austausches, also quais auch Opfer.

Die VT ist nun einzig allein, dass der Austausch geplant sei. Dass er stattfindet und von der Elite begrüßt wird, daran besteht kein Zweifel.  

Fake News made by ZEIT...  

888 Postings, 543 Tage QasarHeucheln bis der Arzt kommt

 
  
    #81908
1
25.04.18 18:50
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/...eises-15559854.html
Späte Schadensbegrenzung
Die Abschaffung des Musikpreises ?Echo? ist richtig ? aber das Problem, das zu ihr führte, viel weitreichender als der befürchtete ?Schaden an der Marke?.

Der Preis ehrte in erster Linie den Erfolg in Form hoher Verkaufszahlen und wird nun abgeschafft, weil zwei Rapper unflätige Sätze (Rappersatire?) über den Holocuast sangen, nach vielen Jahren der unbescholtenen Selbstbeweihräucherung der sog. Künstler.

Singen Rapper sonst nicht die ganze Zeit über Fu.k und Sh.t und F..cken und Mord und Totschlag?
Ich glaube sogar Gerüchte über Mörder und Gefängniskarrieren unter ihnen gehört zu haben, und das nicht zu knapp. Man muss sich wirklich fragen, wie lächerlich man sich in D noch machen will mit seiner politischen Korrektheit. Mittlerweile muss ich dem Deniz ja wirklich zustimmen und ihn loben, seine Untergangswünsche den Deutschen gegenüber so deutlich gesagt zu haben, er hatte mehr als recht damit, denn so ein Häuflein Elend wie D es ist, sollte sich besser auflösen.

Diese 'tolle' und hierzulande völlig unpassende Musikrichtung des Gangstarap kann dann  hoffentlich auch bald zu Grabe getragen werden.  

17193 Postings, 4300 Tage Malko07#81900: Naja, SPON auf der

 
  
    #81909
2
25.04.18 18:54
Position deutscher Außenpolitik, die keinen Cent wert ist weil sie die Realität total ignoriert.

In Griechenland hat man zwischenzeitlich den Militärdienst verdoppelt und rüstet auf den Inseln in Reichweite der Türkei auf (Bunkerbauten, strategische Straßen, und Militär). Habe mir selbst ein Bild darüber gemacht. Würde die Bundeswehr Griechenland helfen können, wenn der Sultan wieder sei großosmanisches Reich will? Sicherlich nicht. Es würde an allem Fehlen außer an Sprücheklopfern.

Der einst so große griechische Schiffsbau liegt am Boden und so muss man die Schiffe, ob zivil oder militärisch, im Ausland kaufen. Also bleibt nur Frankreich weil wir fleißig den Sultan beliefern, so wie im 19./20. Jahrhundert.

Man muss Griechenland in die Lage versetzen die Osmanen zu stoppen, Wien wird es diesmal nicht können, der SPON  als islamistischer Propagandaapparat will nicht und nicht und den Balkan sollten wir auch nicht aufgeben.  

17193 Postings, 4300 Tage Malko07#81905: Es gab gestern ein Aufschrei

 
  
    #81910
5
25.04.18 19:00
unter sogenannten Wissenschaftler, dass die angestrebte Rentenpolitik unbezahlbar wäre. Es könnte den Steuerzahler demnächst (bis 2015) bis zu 11 Milliarden/Jahr kosten. Die illegale Migration mit ihren sichtbaren und versteckten Kosten, kostet uns heute schon mehr. Da kommen unvermeidlich Fragen auf, die manche Verschwörungstheorie als wahr erscheinen lassen.    

17193 Postings, 4300 Tage Malko07Manche verstehen hier nicht,

 
  
    #81911
4
25.04.18 19:07
dass Frankreich und die USA seit der Geburt der USA , wo Frankreich als Geburtshelfer tätig war, tiefe Freunde sind, egal wer gerade im jeweiligen Land regiert. Denn wer in einer Demokratie regiert bestimmen die Wähler und nicht fremde Mächte.

Wir hingegen sind nicht in der Lage demokratisch zu reagieren. Wir wollen unsere verlogenen Werte hochhalten und die besonders gegen Freunde verteidigen und wundern uns dass uns mit der Zeit die Freunde ausgehen.  

1003 Postings, 243 Tage Shlomo SilbersteinGangstarap kann dann hoffentlich auch

 
  
    #81912
1
25.04.18 19:14
Die Abschaffung des Echo ist richtig und konsequent.

Der Sinn eines auf reinen Verkaufszahlen basierenden Preises war von vornherein fraglich. Denn wozu bedarf es eines Preises mit Siegprämie, wenn der Sieger eh schon durch hohe Gewinne am Markt belohnt wird? Ist doch doppelt gemoppelt.

Der Sinn wurde nun vollends ad absurdum geführt, als der demographische Wandel dazu führte, dass gesellschaftliche Underdogs aus gewissen Kulturen soviel Marktmacht bekamen, dass sie ihre (diesem Publikum entsprechend) homophoben, frauenfeindlichen und antisemitischen Gangsta-Idole aus dem gleichen Kulturkreis in den Charts nach oben kaufen konnten. Wer die Charts wie ich schon lange verfolgte, sah das schon seit Jahren so kommen.

Diese Entwicklung kommt also nicht überraschend, wird sich nicht aufhalten lassen und wird immer schlimmer werden. Was täglich auf den Strassen Berlins und auf den Schulhöfen passiert und sich die letzten 2-3 Jahre nochmal verschärft hat, lässt sich nicht mehr zurückdrehen.


 

31975 Postings, 3610 Tage Fillorkillunter wilden: häresie in bayern

 
  
    #81913
1
25.04.18 19:48
CSU-Politiker schliessen sich der Revolte gegen christlich-abendländische Werte an, indem sie das Kreuz nun flächendeckend als Symbol reverser und auf gewaltträchtige Exklusion zielender Identitätspolitik missbrauchen. Möge Gott, unser aller Herr, ihren armen Seelen gnädig sein !

...das Kreuz ist ein ernstes Symbol, es stellt elementare Fragen an die menschliche Existenz: Sollen Gewalt und Hass das letzte Wort haben? Darf man gegen alle Hoffnung hoffen? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Für die CSU ist das Kreuz hingegen, wie Ministerpräsident Söder zu beteuern versucht, ein rein säkulares Symbol, das für unsere deutsche (besser gesagt bayerische) Identität und für unsere abendländischen Werte stehe. Die Entscheidung der bayerischen Staatsregierung, nunmehr, zur kulturellen Selbstvergewisserung, in allen Amtshäusern gut sichtbar im Eingangsbereich ein solches Kreuz aufzuhängen, wirkt daher in vielerlei Hinsicht verstörend, weil diese beiden Aspekte, der religiöse und der vermeintlich säkulare nicht zusammen gehen. Die Konservativen werden nicht müde, von der "jüdisch-christlichen" Prägung Europas und ...

https://www.tagesspiegel.de/politik/...-der-ausgrenzung/21214258.html
-----------
the old world is dying, and the new world struggles to be born; now is the time of monsters

17193 Postings, 4300 Tage Malko07Historisch und noch an

 
  
    #81914
1
25.04.18 20:11
vielen Orten heute hing und hängt in Schulen und Behörden ein Kreuz an der Wand. Um den Moslems zu verdeutlichen welches Land sie ausgewählt haben, sollte das auch heute so sein. Aber außer dem Kreuz hing auch immer der Kini an der Wand. Damit das wieder möglich wird, muss Söder sich krönen lassen ;o)  

31975 Postings, 3610 Tage Fillorkillder Kini

 
  
    #81915
25.04.18 20:22
Eigentlich ist die CSU für Bewohner der Postmoderne, die es - wenn auch mit 'Inselfeeling' - ja auch in Bayern gibt wie für den katholischen Dorfpfarrer nun vollends unwählbar geworden. Identitäre aus dem AFD/AKP Spektrum werden sie ebenfalls nicht wählen, denn die bleiben bei ihrem Original. Da kann man sich nur noch bekreuzigen und viel Glück wünschen.  
-----------
the old world is dying, and the new world struggles to be born; now is the time of monsters

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3275 | 3276 | 3277 | 3277  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben