Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 6 51
Börse 3 27
Talk 1 14
Hot-Stocks 2 10
DAX 0 7

FPH - Wer 2-3 Jahre Zeit hat sollte rein

Seite 1 von 190
neuester Beitrag: 21.02.18 19:45
eröffnet am: 01.08.12 17:03 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 4739
neuester Beitrag: 21.02.18 19:45 von: Zoppo Trum. Leser gesamt: 686896
davon Heute: 108
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190  Weiter  

3060 Postings, 3188 Tage AngelaF.FPH - Wer 2-3 Jahre Zeit hat sollte rein

 
  
    #1
49
01.08.12 17:03
Ich mache mal einen Thread hier im Börsenforum auf, da ich der Meinung bin die Aktie hat im Hot-Stockbereich nichts verloren. Ist ja schließlich kein Minenwert oder ähnliches.

Hier nochmal mein Senf zur Aktie:

Das ist in allen Bereichen eine zweite Cinemaxx.

Bei Cxx habe ich und einige andere Investierte ca. 2 Jahre gewartet. Da war so manche Durststrecke dabei. Aber nach diesen 2 Jahren stand dann ein Gewinn von ca. 115% an.

In diesen 2 Jahren habe ich oft (gedanklich) geflucht, warum ich nicht diese oder jene Aktie für das Geld gekauft habe. Ich konnte Cinemaxx nur so lange halten ohne die Geduld zu verlieren weil ich mir von vorne herein gesagt habe: Das kann dauern - aber die Chance ist dafür enorm groß in den nächsten 2-4 Jahren einen Verdoppler zu haben.

Jetzt nach dem Übernahmeangebot und meinem Verkauf kann ich über die Durststrecken nur milde lächeln.

115% : 1,5% Festgeldzins pro Jahr = 76,66 Jahre.

Bei dieser Rechnung geht einem das Herz auf.

Fast 75 Jahre Warten erspart.

Warum ich das hier schreibe?

Um den Aktionären die hier auf den schnellen Euro warten, aufzuzeigen daß man eine (gefühlte) Ewigkeit umsonst wartet, aber daß es sich (bei Firmen wie Cxx und m.M. nach auch bei FPH) rentiert einfach mal wie ein sturer Esel auf seine Aktien sitzen zu bleiben.

Und weil ich mir dieses Posting immer anschauen werde, wenn ich merke daß ich die Geduld mit der Aktie zu verlieren drohe. Alles unter dem Aspekt daß FPH den Weg auf dem die Firma ist, auch weiterhin so wie hier im Thread schon beschrieben, beschreitet.

Also, schaut nicht jede Stunde auf den Kurs. Das macht nur kirre.

Haltet die Aktie nach dem Motto: Relax and enjoy (auch wenns dauern sollte).  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190  Weiter  
4713 Postings ausgeblendet.

110 Postings, 378 Tage Waldprophetna ja ...

 
  
    #4715
2
15.02.18 13:24
gestern und heute lieferte der Gesamtmarkt auf jedenfall eine ordentliche Gegenbewegung von der auch FPH profitierte - Kurse unter 4 sind dem Laden nun wirklich auch unwürdig. Mal abgesehen davon hätte eine solche Meldung auch nach hinten los gehen können - bgzl. Zulassungskosten, Markteintrittskosten, Niederlassung gründen, Neopost-Wettbewerb, etc.  

88897 Postings, 6554 Tage Katjuschamarvikev, genau im Gegenteil

 
  
    #4716
2
15.02.18 13:31
Meine Bemerkung sollte darlegen, dass es reiner Zufall ist. Wir bekommen im Jahr über zehntausend News und Quartalsmitteilungen. Das es da vielleicht auch hundert Mal vorkommt, dass es vor guten News zu Kursanstiegen kommt, liegt einfach in der Natur der Sache. Reine Wahrscheinlichkeitsrechnung. Erst recht wenn wie gestern der Gesamtmarkt stark positiv war.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

9274 Postings, 503 Tage Zoppo TrumpUnd wie gesagt

 
  
    #4717
1
15.02.18 13:32
so oder so war unter 4 finde ich allemal ein guter Kaufkurs.  

144 Postings, 884 Tage marvikevKatjuscha

 
  
    #4719
1
15.02.18 14:55
es liegt sicher auch an der selektiven Wahrnehmung. Da hast du Recht. Um objektiv zu sein müsste man sich die Arbeit machen das statistisch auszuwerten. Wenn ich mal Zeit habe mache ich das für beliebige 100 Meldungen. Das ist zwar dann nicht repräsentativ aber indikativ. Würde wetten  dass.....  

9274 Postings, 503 Tage Zoppo Trumpmarvikev

 
  
    #4720
15.02.18 15:21
man sieht,liest oder hört immer das,
was man sehen,lesen oder hören möchte.
Unser Gehirn ist so ...es bewertet immer selektiv nach der jeweiligen Blickrichtung.
Deswegen gibts ja auch keine wirkliche Objektivität.
Die sogenannte "Realität" erscheint also mannigfaltig.
Oder wie schon Einstein sagte: Everything is relative...  

294 Postings, 544 Tage Michaleund Katjuscha,

 
  
    #4721
15.02.18 16:43
warum kommt dann FP jetzt wieder in Richtung 4,20 zurück, wenn es keine Tradingkäufe waren?
Hier ist dies für mich doch schon ziemlich offensichtlich.
Und was ich nicht gesagt habe, dass es hier bei FP ein Einzelfall ist. Dies kommt im richtigem Leben leider öfter vor, dass Frontrunning betrieben wird. Nur leider ist dies nur extrem schwierig nachzuweisen. Wenn du in einem Unternehmen beschäftigt sein solltest, so weißt du mit absoluter Sicherheit, wie das mit dem Flurfunk läuft und wenn nicht, kannst du dich mal damit beschäftigen.  

9274 Postings, 503 Tage Zoppo TrumpMichale

 
  
    #4722
15.02.18 17:43
man sollte aber auch nicht immer alles überinterpretieren,
was so im Tagesverlauf passiert.
Oft steigt ja auch ein Kurs bis Mittags an und steht dann Abends fast wieder an der gleichen Stelle.
 

88897 Postings, 6554 Tage KatjuschaMichale, also das ist witzig

 
  
    #4723
1
15.02.18 17:53
gerade weil der Kurs wieder zurückkommt, bestätigt es doch meine Meinung, dass es keine Insiderkäufe gestern waren.

Denn wieso soll denn jemand vor einer News kaufen, die der Markt offensichtlich eh nicht besonders positiv empfindet?

Hätte mir jedenfalls gestern jemand gesagt, dass diese News kommt, hätte ich doch deshalb nicht gekauft. Du etwa?
-----------
the harder we fight the higher the wall

9274 Postings, 503 Tage Zoppo TrumpXetra Schlußkurs 4,25

 
  
    #4724
15.02.18 18:16
wenns über den 4,20 bliebe dann wäre das ja schonmal ganz gut.
Darüberhinaus wären es ja dann nur noch etwa 2 Wochen bis zum Event Anfang März.  

144 Postings, 884 Tage marvikevalso Katjuscha

 
  
    #4725
1
15.02.18 19:46
nein, gerade weil es heute zurückläuft bestätigt es, dass Insider gestern gekauft haben und heute den Gewinn mitnehmen. Und ja: ich hätte gestern gekauft und heute mal eben 5% mitgenommen. Hätte, hätte...

Aber die Diskussion ist wohl müßig.  

50 Postings, 1554 Tage CovacoroArtikel in der Handelszeitung

 
  
    #4726
1
16.02.18 17:21
Georg Pröbstl meint Verdopplungspotenzial, allerdings enthält der Artikel keine neuen Fakten oder Gedanken: https://www.handelszeitung.ch/invest/...tie-mit-verdopplungspotential  

88897 Postings, 6554 Tage Katjuschamarvikev, sorry aber das macht keinerlei Sinn

 
  
    #4727
16.02.18 17:28
denn Insider würden nur dann am Tag zuvor kaufen, wenn sie wüssten, dass es am Tag danach Käufer gibt, die ihnen die Stücke abnehmen und sie so Gewinne machen können. Das konnten sie aber nicht voraussetzen, denn sonst würden sie ja nicht sofort Gewinne mitnehmen. Oder würdest du Aktien einer Firma wegen einer News kaufen, die du selbst sofort wieder abverkaufen würdest? Das wäre ja reichlich schizophren.
-----------
the harder we fight the higher the wall

88897 Postings, 6554 Tage KatjuschaPröbstl vs Bernecker

 
  
    #4728
16.02.18 17:34
schon witzig

Pröbstl meint strong buy und mögliche Kursverdopplung.
Bernecker meint strong sell und das irgendwas nicht stimmen würde

Das ist das ganze Dilemma so eines Unternehmen, dass es letztlich daraf hinausläuft, ob man an die Zukunftsidee des Vorstands glaubt und dann wie Pröbstl auf KGVs von 8 für 2019 kommt, oder ob man wie Bernecker offenbar denkt, dass all das nur Hirngespinste sind und die Bewertung anhand des KGVs von 20 für 2017/18 eher zu hoch ist.

tja, das wird sich wohl endgültig auch erst dann 2019 klären.
-----------
the harder we fight the higher the wall

9274 Postings, 503 Tage Zoppo TrumpCovacoro

 
  
    #4729
1
16.02.18 17:36
"Verdopplungspotenzial auf Sicht von 2 Jahren"...das ist doch mal eine Ansage.

 

9274 Postings, 503 Tage Zoppo TrumpWas hält man denn von solchen Seiten?

 
  
    #4730
1
16.02.18 17:41
Habt ihr die schon mal gesehen....war allerdings bereits gestern:

https://huronreport.com/...postalia-hldg-fph-moves-up-7-42-on-feb-15/  

144 Postings, 884 Tage marvikevKatjuscha

 
  
    #4731
2
16.02.18 18:02
also wenn ich weiß, dass Morgen eine, wenn auch nicht wirklich explosive, Meldung kommt, die den Kurs vermutlich positiv beeinflusst kaufe ich heute noch billig. Dabei ziehe ich und vielleicht Andere den Kurs hoch. (von 4,09 auf 4,38) Am nächsten Tag kommt die Meldung, der Kurs geht weiter hoch (bis 4,48) und ich mache mindestens 5 % wenn ich bei ca 4,15 als Mittelwert gekauft habe und jetzt für ca 4,40 als Mittelwert verkaufe (sell on good news). Als Trader ein Glücksfall. Für Langzeitorientierte eher nicht.  

144 Postings, 884 Tage marvikevbin übrigens

 
  
    #4732
16.02.18 18:04
seit 2009 dabei und hätte sicher aufgestockt auf die Meldung hin wenn ich die Aktien noch für unter 4,20 bekommen hätte.  

9274 Postings, 503 Tage Zoppo Trumpmarvikev

 
  
    #4733
1
16.02.18 18:09
ich seit 2012....habe die Aktie im focus Money entdeckt.
Es ist halt grundsätzlich so,das dieser Wert einfach unter dem Radar läuft.
Wenn ich z.B. die Laufbänder bei n-tv sehe oder so,
dann habe ich da noch nie Francotyp gesehen.  

50 Postings, 1554 Tage Covacoro@Katjuscha

 
  
    #4734
16.02.18 23:25
Welcher Bernecker ist denn negativ für FP, der Alte oder der Junge?
Hast Du einen Link oder mehr Details, was er gesagt oder geschrieben hat?

Grüße Covacoro  

88897 Postings, 6554 Tage Katjuschaguck mal in den Thread bei wallstreet-online

 
  
    #4735
17.02.18 00:26
-----------
the harder we fight the higher the wall

9274 Postings, 503 Tage Zoppo Trumpwallstreet-online

 
  
    #4736
17.02.18 14:51
ist dort das gleiche Publikum vertreten wie hier auch?
Was haltet ihr denn von diesen ganzen facebook Börsengruppen?
Ich war da mal eine zeitlang bei einigen Mitglied,
habe das aber wieder gelöscht.  

9274 Postings, 503 Tage Zoppo Trumpwallstreet-online / #4736

 
  
    #4737
17.02.18 14:56
...also, ich bin da nicht angemeldet.
 

344 Postings, 1266 Tage wiknamwertart zu Francotyp

 
  
    #4738
4
20.02.18 09:29

9274 Postings, 503 Tage Zoppo TrumpFrancotyp-Postalia bündelt Synergien

 
  
    #4739
1
21.02.18 19:45
"Francotyp-Postalia bündelt Synergien für Tochterunternehmen"

http://www.finanznachrichten.de/...tochterunternehmen-deutsch-016.htm  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben