Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 5 148
Talk 4 79
Börse 1 46
Hot-Stocks 0 23
Rohstoffe 0 6

Facebook der Anfang vom Ende der Tulpen-Hausse?

Seite 1 von 297
neuester Beitrag: 21.10.14 10:52
eröffnet am: 03.05.12 22:33 von: DAX Indikat. Anzahl Beiträge: 7417
neuester Beitrag: 21.10.14 10:52 von: stksat|22872. Leser gesamt: 607687
davon Heute: 78
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
295 | 296 | 297 | 297  Weiter  

2722 Postings, 1466 Tage DAX IndikationFacebook der Anfang vom Ende der Tulpen-Hausse?

 
  
    #1
49
03.05.12 22:33
Facebook will bis rund 12 Milliarden einstreichen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/aktien/...streichen/6587766.html

Abenteuerlich, der absolute Wahnsinn wer so etwas mitmacht.

Ein Vorteil hat das ganze, wenn Facebook 12 Milliarden erlöst, können die weiter fleißig kleine Internet-Klitschen für Unsummen aufkaufen.

Wir werden sehen wo die reise hingeht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
295 | 296 | 297 | 297  Weiter  
7391 Postings ausgeblendet.

4961 Postings, 3468 Tage PendulumKursziel 90 $ bis Weihnachten

 
  
    #7393
1
24.09.14 11:41
................ das sollte eigentlich kein grösseres Problem darstellen
-----------
"Nichts ist so wie es scheint"

1274 Postings, 560 Tage Value_InvestmentDas ist so lustig wie sich die Geschichte

 
  
    #7394
2
24.09.14 20:39
wiederholt und Grahams Ansicht, dass der Durchschnittsinvestor niemals dazu lernt bestätigt, wenn man die Beiträge hier liest. "Es kann nur bergauf gehen" "Die Titanic kann nicht sinken", glaubt mir sie kann.

Klar ist die Aktie gestiegen. Aber einen Marktwert von 200 Milliarden wird Facebook niemals erwirtschaften, hier ist keine Phantasie egal wie sich FB entwickelt den Wert wird es niemals real erreichen.

Siehe Dot Com Blase viele haben sich prächtig entwickelt, ihre Kurse von damals haben sie trotzdem nicht mehr erreicht. Bei einem Free CF von ca 3,4 Milliarden und Aufwendungen die prozentual kaum weniger steigen als der Umsatz... wird Euch da nicht schlecht?.

Dann kommt das Risiko der Substitution dazu, das gefährlichste von allen: Deswegen muss FB für irrwitzige Beträge jede App-Firma aufkaufen, damit diese eines Tages nicht "in" wird und 200 Milliarden in wenigen Tagen vernichtet. Das sind ANGSTKÄUFE.
Wie in den 90ern das selbe Spiel.

Firmen verwenden andere Produkte, FB ist großteils ein Freizeitprodukt, das nur von Werbung lebt. Keine Werbeagentur, sei sie noch so groß ist 200 Milliarden wert.

Die Firma hat KEINE Zahlungsströme AUßER Werbung. Ich hoffe für Euch, dass Ihr an der Spitze verkauft ;)  

1213 Postings, 1666 Tage Fred vom Jupiterich glaube,

 
  
    #7395
24.09.14 22:52
mit dem "Freizeit Produkt" irrst du dich erheblich! Und nur Werbung - da hast du wohl die Unternehmens Entwicklung der letzten 2 Jahre nicht wirklich mitbekommen.
Angstkäufe sind wohl auch derzeit sicher nichts,  was FB nötig hätte.
 

139 Postings, 711 Tage ddmbIch gebe Value

 
  
    #7396
25.09.14 09:35
Insofern Recht, dass ein Marktwert von 200Mrd einfach überbewertet ist. Daher bin ich Short, zwar leider schon seit 50?, aber bei 70 wird nachgelegt..

Allerdings ist das tatsächlich mittlerweile nicht nur ein Werbekonzern.

Gruß und Gutes Gelingen...  

4961 Postings, 3468 Tage PendulumAngriff auf 80 $ Marke

 
  
    #7397
1
26.09.14 20:40
............ beginnt gerade

Die Onewayshow dürfte also weiter gehen ;-)

US-Analysten jetzt mit Kurszielen von 99 $

Diese 20 % sollte man noch locker mitnehmen.
-----------
"Nichts ist so wie es scheint"

8034 Postings, 604 Tage hamburger59jepp wie 2000......

 
  
    #7398
27.09.14 17:11
Yahoo 300 $
EMC 150 $

AOL 250 $

alles 2000 Marktführer und heute??  

8034 Postings, 604 Tage hamburger59sorry Sun Micro Systems

 
  
    #7399
27.09.14 17:16
vergessen waren auch bei 200 $.....damals....auch Weltmarktführer  

728 Postings, 2597 Tage Don Geromeja und ...?

 
  
    #7400
27.09.14 20:18
erstens konnte man auch damals (bis so März 2000) sehr schöne Gewinne einstreichen und

zweitens leben wir mittlerweile im erheblich professionelleren web 2.0 -

Heute wie gestern : the trend is your friend !

Schönes Wochenende mit Dongruss
-----------
Das Leben ist eines der Schönsten ...

4961 Postings, 3468 Tage PendulumMega-Chart des Mega-Geilofanten

 
  
    #7401
29.09.14 20:02
............. besser geht es nicht

Es ist - aktuell - definitiv die mit Abstand beste Aktie der Welt.
-----------
"Nichts ist so wie es scheint"
Angehängte Grafik:
mega.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
mega.jpg

47 Postings, 40 Tage AufigehtsJa, absolut geiler Chart. Aber, ...

 
  
    #7402
1
29.09.14 21:55
... kann man jetzt noch einsteigen?? Ich meine, ja!!
Es kritteln zwar hier im Forum einige herum, "200 Mrd zu hohe Marktkapitalisierung", "Geschäftsmodell nur Werbung". Für mich sind das doch alles nur Miespeter. Das Geschäft bei FB läuft doch erst an: Banklizenz, Oculus, Whatsapp, ... Das wird alles noch monetarisiert.

Aufigehts: Auch die IPOs Zalando und Rocket-Internet werden Facebook nochmals kräftig hochziehen. Geld ist genug da. Die 100$ sollten bei FB bis Weihnachten geknackt sein!!  

4961 Postings, 3468 Tage PendulumDie 100 $ bis X-Mas sind jetzt Pflicht

 
  
    #7403
30.09.14 08:33
.............. mehrere US-Analysten haben jetzt die 100 $ als Zielzone ausgeben

Negative Argumente, die gegen die Aktie sprechen könnten, sind weit und breit nicht in Sicht.

-----------
"Nichts ist so wie es scheint"

47 Postings, 40 Tage AufigehtsFB-Trend absolut überzeugend!

 
  
    #7404
30.09.14 21:55
Bin zwar noch stark in TWTR engagiert, werde aber jetzt Postionen in FB aufbauen.
Sehe auch nichts, was gegen weiteres Wachstum spricht. Insgesamt scheint mir Facebook "nachhaltiger" als TWTR.

Facebook wird die Coca Cola Aktie der Zukunft: Marktführer, sicheres Investment mit klarem Geschäftsmodell.  

476 Postings, 1404 Tage schaetti1gibts was neues bei

 
  
    #7405
07.10.14 22:24
fb  oder läuft wie erwartet alles nach plan.  ich handelte zuletzt bei den q zahlen, stieg dann aber aus  weil ich annahm das die masse ohnehin keine bilanzen analysieren können und erst wieder bei den q zahlen gekauft wird. dann sind die wieder so überrascht die deppen.  weil  de gewinne  so hoch anstiegen. dabei würde es genügen wenn sie das firmengeflecht kennen würden.  aber so glauben die deppen fb  ist nur das dieses community  und wundern sich warum   das unternehmen ständig rekorderlöse erzielt  

476 Postings, 1404 Tage schaetti1wie sieht der kgv im laufenden geschäftsjahr aus

 
  
    #7406
07.10.14 22:27
wenn man davon ausgeht  das die gewinne   von q1 und q2   verdoppelt werden bis ende des jahres  

785 Postings, 2582 Tage KostolanyFANEllo.co

 
  
    #7407
08.10.14 07:36
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

4961 Postings, 3468 Tage Pendulumspätestens nach den Q3 Zahlen am 23.10.14

 
  
    #7408
09.10.14 10:49
........... dürfte hier noch mal richtig die Post abgehen

Ich habe die 100 $ bis Weihnachten fest eingeplant ;-)
-----------
"Nichts ist so wie es scheint"

476 Postings, 1404 Tage schaetti1Löschung

 
  
    #7409
10.10.14 22:41

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 16.10.14 10:23
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Werbung - gesperrte Werbe ID

 

3 Postings, 1338 Tage nexttimeQ3/2014 Zahlen Facebook

 
  
    #7410
15.10.14 09:45
28.10.2014, 22Uhr (nachbörslich)    

728 Postings, 2597 Tage Don GeromeKlasse !

 
  
    #7411
16.10.14 12:25
Da braucht es jetzt eigentlich nur noch jemanden, der auch die Großeltern einfriert,
damit sie dereinst noch zur Verfügung stehen ...
Geld für das Einfrieren von Eizellen: Kritik an Facebook und Apple | heise online
Das Silicon Valley scheint eine neuen Methode entdeckt zu haben, um das Dilemma "Kinder oder Karriere?" aufzulösen: Frauen wird das Einfrieren von Eizellen bezahlt, der Kinderwunsch kann warten. Aus Deutschland kommt Kritik.
-----------
Das Leben ist eines der Schönsten ...

193 Postings, 98 Tage Geldmeister 2014Rein charttechnisch hängt Facebook...

 
  
    #7412
16.10.14 14:25
jetzt am seidenen Faden. Wenn die FB Zahlen und der Ausblick gut ausfallen ist es den Märkten zur Zeit ziemlich egal. Fallen die Zahlen durchschnittlich oder schlecht aus sieht es auch charttechnisch mit einem Schlag ziemlich düster aus. Aktie kann dann durchaus locker mal 20 Prozent und mehr unter die aktuelle Notierung von ca. 73$ fallen.

Da auch viele US Firmen aufgrund der globalen Unsicherheiten ihre Werbebudgets runterfahren dürften, wird dies leider auch an Facebook nicht spurlos vorbeigehen. Außerdem setzt sich die Tendenz fort, dass immer mehr Jugendliche Facebook als uncool empfinden und sich anders orientieren.

Es bleibt spannend, Facebook geht es zwar noch gut, aber deutliche Kursverluste sind leider auch hier in den nächsten Wochen mit hoher Wahrscheinlichkeit vorprogrammiert.  

1213 Postings, 1666 Tage Fred vom JupiterZahlen

 
  
    #7413
17.10.14 08:22
Du hast glaube ich Recht, Geldmeister, wenn du von besonders sensiblen Anlegern angesichts der Situation an den Börsen ausgehst. Die Zahlen werden vielleicht noch kritischer bewertet werden als sonst. Die Frage bleibt, ob das für weitere Kursrückgänge reicht.
Was aber zu einseitig ist, ist die Aussage zu den Jugendlichen. Die sind nämlich sämtlich über Whattsapp vernetzt. Frag mal rum, wer von denen kein Whattsapp hat. Da ist es ihnen sogar egal, ob ihre Eltern das auch nutzen. Uncool sieht anders aus!

Es wird sich zeigen, ob die Zahlen tatsächlich nur durchschnittlich ausfallen...  

35 Postings, 218 Tage stksat|228721144Und wem

 
  
    #7414
17.10.14 15:15
gehört Whattsapp ?  Facebook hat die nicht umsonst zugekauft !
 

35 Postings, 218 Tage stksat|228721144Seit

 
  
    #7415
17.10.14 15:19
6. 10. ist Whattsap zu 100% Facebook !  

1213 Postings, 1666 Tage Fred vom Jupiter@stksat

 
  
    #7416
18.10.14 09:20
Das weiß Geldmeister. Ich wollte nur deutlich machen, dass es eben keine Abwanderung Jugendlicher gibt und dass FB sich schon was dabei gedacht hat mit dem Kauf von Whatsapp. Irgendwann wird man sich auch nicht mehr über den Kaufpreis wundern...  

35 Postings, 218 Tage stksat|228721144Sehe

 
  
    #7417
21.10.14 10:52
ich auch so !  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
295 | 296 | 297 | 297  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben