Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 90 511
Talk 49 360
Börse 29 99
Hot-Stocks 12 52
Rohstoffe 10 32

Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 139
neuester Beitrag: 22.07.14 23:31
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 3472
neuester Beitrag: 22.07.14 23:31 von: Zepi Leser gesamt: 509004
davon Heute: 161
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
137 | 138 | 139 | 139  Weiter  

422 Postings, 1139 Tage SchmodoHeidelberger Druck will Gas geben..

 
  
    #1
10
17.06.11 22:40

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
137 | 138 | 139 | 139  Weiter  
3446 Postings ausgeblendet.

157 Postings, 260 Tage ulsiChart pro&contra

 
  
    #3448
1
19.07.14 00:30
wer beim letzten SwingHigh(um 2,75) gekauft hat, sollte nun draußen sein, so er/sie bei 10% die Reißleine zieht. Gilt erst recht für die Käufer beim letzten Zw-Hoch von 2,9.

Der Durchschnittskäufer der letzten 20 Tage (um 2,60) ist bei 2,36 10% im Minus.

Pro: einige Stops sollten jetzt aus dem Markt sein, die Aktie ist kurzfristig überverkauft.

Contra: statt eines Hammers haben wir heute ein bearish marubozu (kann sich am Montag aber in einen bottom tweezer auflösen).

was mich deutlich mehr stört ist das Down-GAP von gestern zu heute, das sollte zügig geschlossen werden, sonst haben wir hier einen zukünftigen Widerstand.

wir notieren auch unter der 200T-Linie, hiervon sollte man nicht zu weit entfernen, sonst wechselt das Teil hier in den Short-Modus.

bis zur HV sehe ich ein Kursziel von 2,5, max 2,6. Nach unten sollte die 2,40 dringend halten, sonst sacken wir weg in den Bereich 2,20-2,30.

bitte beachten: Charttechnik ist immer auch Interpretation.  

514 Postings, 2361 Tage Armin71Wandelanleihe

 
  
    #3449
19.07.14 22:29
weiss jemand ob schon von der Wandelanleihe Aktien gewandelt worden ?

Möglich ab 2,62--  

157 Postings, 260 Tage ulsihätte bisher keinen Sinn gemacht

 
  
    #3450
1
20.07.14 00:39
im Moment der Wandelung verzichtet man ja auf 8,25 Zinsen pa bis 4/2017.

soweit ichs überblicke war der ökonomisch sinnvolle Wandelpreis immer höher als der Börsenpreis.

eine "normale" KE soll es ja laut CFO absehbar nicht geben, das wissen inzw fast alle (außer den Typen von "Aktienchecker").  

514 Postings, 2361 Tage Armin71Hi Ulsi

 
  
    #3451
20.07.14 15:36
denke ich auch.
Und außerdem warum soll ich Aktien wandeln wenn es dem Unternehmen gut geht und kein weiteres Kapital benötigt wird.
So kann ich doch in drei Jahren das dreifache einfahren.
Laut Kalibe hab mir das Interview angehöhrt ist HD auf einem Klasse weg.
Die Kooperation mit Gallus aber auch Verbrauchsmaterialien sind geniale Schritte in die Zukunft.
Der Firmeneigentümer wäre ja Blöd wenn er Ankeraktionär wird wenn er nicht an einen genialen Wachstumsamarkt glaubt. Ich hoffe das wir auf der HV notwendige Impulse haben für ein weiteres Wachstum der Aktie. Wenn man sich mal Unternehmen anschaut die trotz hoher Schulden 1 Euro gewinn pro Aktie machen sind meisten das doppelte Wert an Marktkapitaslisierung wie der Umsatzt den Sie machen das wäre langfristig natürlich dann ein Traum wenn man eine Verzehnfachung des aktuellen marktwertes hat. Wenn man bedenkt das innerhalb kurzer Zeit 1 Mrd Schaulden auf 250 Mio abgebaut wurde. Mir gefällt auch die Strategie nicht Umsatz um jeden Preis.Aber die Umsatzerhöhung kommt automatisch jetzt durch Gallus. Ich sehe hier das auf einmal ein neuer Markt für die Etikettenmaschinen zusätzlich in 100 Länder ist durch HD. Wir werden sehen.  

15474 Postings, 5129 Tage Robinwenn die Euro

 
  
    #3452
21.07.14 09:10
2,38 nicht hält , siehts düster aus  

15474 Postings, 5129 Tage Robinnächste Unterstützung

 
  
    #3453
21.07.14 09:32
erst bei Euro 2,20. Aktie im Moment sehr schwach - muss man sich schon fragen , ob was im Busch ist  

3674 Postings, 1005 Tage jogo1..nach der HV wissen wir mehr ;)

 
  
    #3454
21.07.14 09:51

15474 Postings, 5129 Tage Robinich bin mal

 
  
    #3455
21.07.14 10:21
zu 2,37 short.  

3674 Postings, 1005 Tage jogo1..und ich fahr bald in den Urlaub und..

 
  
    #3456
21.07.14 10:29
..hoffe auf bessere Zeiten. Der Weg dort hin sieht eigentlich gut aus.. ;)  

941 Postings, 1289 Tage AlexK30Bin kurz davor den Kaufknopf

 
  
    #3457
21.07.14 11:03
zu drücken...den tiefsten Punkt erwischt man eh nicht..was sagen die Profis?  

3674 Postings, 1005 Tage jogo1frag Robin, dessen Glaskugel möchte ich haben ;)

 
  
    #3458
21.07.14 11:30

1146 Postings, 338 Tage Windradfreundhat der Candlestick Hammer

 
  
    #3459
21.07.14 12:46
 namens Umkehrsignal  einen  Hammer ?

ho ho ho


 

1146 Postings, 338 Tage WindradfreundAktien, die im digitalen NICHTS

 
  
    #3460
21.07.14 12:48
aufbewahrt werden, öffnet Gaunern und Betrügern
Tür und Tor !
 

1146 Postings, 338 Tage WindradfreundBürger / Bürgerinnen (Kopfkissensparer)

 
  
    #3461
21.07.14 14:17
nicht nur virtuell zugreifen !

Zugriffe: 506.671 / Heute: 946

es gilt richtig zuzugreifen

      Taxe     2,386     2,386          §
 Stückzahl§4.623 Stk. 5.735 Stk.

ps
keine Aufforderung zum Kauf/Verkauf von sog Wertpapieren !
denn die befinden sich im digitalen NICHTS

und können obendrein steigen odder fallen  

7297 Postings, 3745 Tage semicoCharttechnischer "Hammer" das könnte morgen mit

 
  
    #3462
21.07.14 17:17
up Gap weiter gehen..
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

7297 Postings, 3745 Tage semicoes gibt keine Kapitalerhöhung

 
  
    #3463
1
21.07.14 17:18
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

157 Postings, 260 Tage ulsidas ist ja der Hammer...

 
  
    #3464
21.07.14 18:12
...auf den wir die ganze Zeit gewartet haben. Das Ende des Kursverfalls sollte jetzt nahe sein.

aber Achtung: Ein Hammer muss nicht am absoluten Tiefpunkt erscheinen.  

157 Postings, 260 Tage ulsihier noch eine Fundstelle:

 
  
    #3465
21.07.14 19:01
http://finvids.com/Candlestick-Chart/Hammer

das Gesamtumfeld entscheidet natürlich auch mit, geht der Markt in die Knie, wird sich HDM kaum zu neuen Höhen aufschwingen.

Wobei man hier ja mW kein gößeres Russland-Exposure hat.  

1107 Postings, 2745 Tage DCWorldHeidelberger Druck: Aus dem Trendkanal gefallen

 
  
    #3466
22.07.14 10:47
Die Aktie der Heidelberger Druckmaschinen AG hatte sich eine gute Umkehrformation erarbeitet. Die Ausgangslage wurde mit einem Rounding Bottom gelegt. Danach marschierte der Aktienkurs stramm noch Norden und etablierte damit einen Aufwärtstrend. Das Chartbild sah daraufhin positiv aus und ließ die Anleger mehr erwarten. Wäre da nicht der Gesamtmarkt, der zur Unzeit, dieses positive Szenario gerade zerstört.

Quelle: http://www.start-trading.de/2014/07/22/...us-dem-trendkanal-gefallen/  

3674 Postings, 1005 Tage jogo1Am Donnerstag wird die Kursrichtung vielleicht..

 
  
    #3467
22.07.14 12:38
..schon entschieden. Das Umfeld muss auch mal besser werden..
Heidelberger Druck-Aktie: Rebound-Chance - Entscheidende Unterstützung hat vorerst gehalten - Chartanalyse (aktiencheck.de EXKLUSIV) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
Heidelberger Druck-Aktie: Rebound-Chance - Entscheidende Unterstützung hat vorerst gehalten - Chartanalyse (aktiencheck.de EXKLUSIV) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
 

157 Postings, 260 Tage ulsisehe kein Problem solange gestriges Tief auf...

 
  
    #3468
22.07.14 14:47
..SK-Basis nicht unterboten wird.

der DCWorld widerspricht sich ja selbst, wenn man genau hinsieht.  

3674 Postings, 1005 Tage jogo1Die Gefahr einer KE in nächster Zeit,..

 
  
    #3469
22.07.14 15:50
..wird hoffentlich zur HV vom Tisch gefegt! Danach wird wohl sehr schnell der Kurs anziehen..;)  

3674 Postings, 1005 Tage jogo1alles noch unklar, aber nicht mehr lange..

 
  
    #3470
22.07.14 19:11

111 Postings, 1416 Tage ZepiAlles klar auf der Andrea Dorea

 
  
    #3471
22.07.14 23:24
An der Front gibt es wieder Verluste , die durch Luschen ersetzt werden.  

111 Postings, 1416 Tage ZepiOK heist Andrea Doria

 
  
    #3472
22.07.14 23:31

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
137 | 138 | 139 | 139  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben