Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 296 3415
Talk 111 1388
Börse 114 1318
Hot-Stocks 71 709
Rohstoffe 11 199

Mazda, was wird aus dem Untermehmen?

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 10.07.14 07:34
eröffnet am: 06.04.11 12:34 von: deepdj011 Anzahl Beiträge: 531
neuester Beitrag: 10.07.14 07:34 von: oliversk Leser gesamt: 36686
davon Heute: 34
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  

3154 Postings, 1601 Tage deepdj011Mazda, was wird aus dem Untermehmen?

 
  
    #1
3
06.04.11 12:34
weiss jemand wie es weitergeht?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
505 Postings ausgeblendet.

49 Postings, 1631 Tage FermerDie Zahlenprognosen von Mazda für 2014

 
  
    #507
21.01.14 09:50
Die Zahlenprognosen auf der Webseite von Madzda lassen fuer das kommende Jahr 2014 (Geschäftsjahr bei Mazda 01Apr14 bis 31March15) einen Gewinn von 50 Yen pro Aktie erwarten, wenn alles auf dem gleichen Stand bleibt. Dies heisst dann bei einem Kurs von 600 Yen, ein KGV von 12.

Schauen wir mal, ob das Gewinnziel für März 14 erreicht wird und nicht noch eine Gewinnwarnung rauskommt.  

471 Postings, 1394 Tage metzger4uAuf den neuen MX 5

 
  
    #508
28.01.14 19:04
darf man ja gespannt sein.

Das wird auch den Kurs bewegen.

http://www.stern.de/auto/test/frauenauto-fuer-den-mann-2086144.html  

49 Postings, 1631 Tage FermerUnd noch ein Report zum M3 aus Mexico

 
  
    #509
29.01.14 14:04
Dealers think Mazda's new Mexico plant will increase Mazda3 sales by 20%!

http://www.topix.net/autos/mazda/2014/01/...crease-mazda3-sales-by-20
 

28 Postings, 188 Tage mikoschchartsignal!?

 
  
    #510
03.02.14 13:58
Charttechnisch siehts aber jetzt schon interessant aus. Auch der Gesamtmarkt/Nikkei könnte jetzt wieder drehen - siehe dip auf den Aufwärtstrent.
News habe ich nichts erwähnenswertes gefunden - trotzdem - erst posi aufgebaut ;-)

gruß, mikosch  

283 Postings, 2631 Tage ohp_plushei hei

 
  
    #513
17.03.14 09:20
jetzt hat mein SL gezogen…
Mal schauen, wie lange der Kurs nach unten geht  

1 Posting, 133 Tage emumanAnalyse aktuelle Lage

 
  
    #514
19.03.14 12:12
Der Absatz des neuen 3 bleibt in den USA unter den Erwartungen, vorallem wegen der unsinnigen Aufpreispolitik von Mazda. Hier zeigt sich, dass Mazda aufgrund seiner mangelnden Größe teilweise Extrapakete am Markt vorbei schnüren muss.
Die Hoffnung wird jetzt auf das Werk in Mexiko gesetzt. Der Deal mit Fiat für den Spider steht von seiten Fiats auch wieder zur Diskussion.
Da Mazda es trotz einer neuen und sehr guten Produktpalette keinen Marktanteilwachstum erreicht, ist sehr problematisch. Siehe Mazda für 2014/2015 als Übernahmekandidat.  

49 Postings, 1631 Tage Fermeremuman : Analyse aktuelle Lage

 
  
    #515
20.03.14 09:34
Na, ob der 3-er für die USA die Entscheidung bringen sollte? Das soll doch ein Billig-Auto sein. Das zieht eher in Schwellenländern.

Übernahmekandidat? Ja, interessanter Gedanke.  

471 Postings, 1394 Tage metzger4uLangsam

 
  
    #516
05.04.14 11:47
gehts ja wieder rauf.

Gibt es einen Charttechniker, der hier mal was sagen kann?  

1233 Postings, 1441 Tage atlanticder

 
  
    #517
05.04.14 21:17
Chart sieht so aus, dass wir langsam Richtung 10-16€ marschieren.  

1233 Postings, 1441 Tage atlanticQuelle:Auto-Motor-Sport

 
  
    #518
17.04.14 09:38
http://www.auto-motor-und-sport.de/news/...euen-roadster-7777880.html

"Mazda MX-5 auf der New York Auto Show 2014 Erste Technikdetails für den neuen Roadster

2015 bringt Mazda die vierte Generation des kleinen Roadsters MX-5 an den Start. Dessen Plattform, die jetzt auf der New York Auto Show gezeigt wird, trägt auch den neuen Alfa Spider."

"Gemäß der neuen Alfa-Strategie von Fiat-Boss Marchionne könnte aus dem Alfa Spider aber doch noch ein Fiat werden, quasi als Nachfolger für den Barchetta. Gefertigt werden sollen beide Modelle parallel im Mazda-Werk in Hiroshima. "
 

1233 Postings, 1441 Tage atlanticQuelle: Mazda.de

 
  
    #519
22.04.14 18:21
"Produktionsstart für Mazda3 und Mazda6 in China



Mazda baut seine weltweite Fertigung weiter aus: Der Mazda3 und der Mazda6 laufen künftig auch in China vom Band. Die Produktion der beliebten SKYACTIV Modelle hat in dieser Woche begonnen, Verkaufsstart im Reich der Mitte ist im Mai. "  

1233 Postings, 1441 Tage atlanticder

 
  
    #520
24.04.14 18:09
MX-5 wird kommen
 

283 Postings, 2631 Tage ohp_pluswieder einsteigen

 
  
    #521
28.04.14 05:49
tja, wann ist der richtige Zeitpunkt zum Wiedereinstieg?

Wirkt sich das Theater mit Russland auch auf Mazda aus?
Die haben dort doch eine Produktionsstätte, soviel ich weiß.  

1233 Postings, 1441 Tage atlanticja

 
  
    #522
29.04.14 11:46
haben die, nur werden dort ca.100 000 Fahrzeuge/Jahr produziert, bei verkauften 1.5mio Mazda Fahrzeugen/Jahr  (müsste dort komplett der gesamte Markt zusammenbrechen und die Leute kein einz. Fahrzeug mehr kaufen. Zum Glück sieht es anders aus (Mazda ist im gesamten Ostblock sehr gefragt).  

471 Postings, 1394 Tage metzger4uWarum nur steigt die Aktie nicht?

 
  
    #523
02.05.14 11:26

Vollkommen unverständlich. Wann kommt das Potential raus - der Kurs ist doch ein Witz !

cry

 

1233 Postings, 1441 Tage atlanticdas

 
  
    #524
05.05.14 18:42
dauert halt eine Weile bis der letzte Depp im Dorf kapiert hat, dass der Golf und alles was dazugehört (inklusive Premium Abzocke von Audi) der letzte Schrott ist, was auf der Welt gebaut wird. (Ja der Golf war mal gut, Golf 1 und 2, ab da gings los mit der Qualität (Qualität beim Abzocken). Ich weiss wovon ich rede, hatte selber 2 Mal Premium, alle 2000 km ging irgendwas kaputt.  

1233 Postings, 1441 Tage atlanticQuelle: Handelsblatt.com

 
  
    #525
05.05.14 18:44
"Für das Geschäftsjahr, das am 31. März 2014 endete, meldete Mazda mit 1,36 Mrd. Euro das höchste operative Ergebnis in seiner 94jährigen Unternehmensgeschichte. In Europa stieg der Absatz um 25 Prozent auf 163.000 Einheiten. Mit 35 Prozent wuchs der britische Markt am stärksten. In Deutschland, dem größten europäischen Markt, stieg der Absatz um 20 Prozent auf 47.000 Einheiten. Der Umsatz in Europa wuchs um 28 Prozent auf 3,5 Mrd Euro."  

1233 Postings, 1441 Tage atlanticQulle: Mazda.de

 
  
    #526
05.05.14 18:51
"Verkaufszahlen auf dem deutschen Pkw-Markt im April 2014



Mazda fährt weiterhin in der Erfolgsspur: Während der deutsche Pkw-Markt im April 2014 um 3,6 Prozent auf 274.097 Einheiten geschrumpft ist, präsentiert sich der japanische Automobilhersteller leidenschaftlich anders – und wächst gegen den Markttrend. 3.796 neu zugelassene Fahrzeuge entsprechen einer Steigerung von 35 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, womit die Marke im Monat April der absolute Gewinner unter den Marken mit mehr als 0,5 Prozent Marktanteil ist. "  

471 Postings, 1394 Tage metzger4uBei den bekannten Zahlen

 
  
    #528
14.05.14 14:51
und dem Ausblick müsste die Aktie schon längst bei 5 stehen - was ist da nur los. Währungsschwankungen?  

1233 Postings, 1441 Tage atlantickeine

 
  
    #529
19.05.14 15:56
Ahnung, die Zahlen sind immer besser, vielleicht wollen die großen, die Kleinanleger verjagen und dann günsting rein.  

1233 Postings, 1441 Tage atlanticBeitrag ist schon älter

 
  
    #530
22.05.14 19:30
Außerdem wird es keine Kooperation mit Fiat geben.

Quelle: http://www.motor-talk.de/news/...-einen-diesel-roadster-t4527453.html

"Diesel-Motor im Mazda MX-5

Diese ungewöhnliche Kombination ist aber noch nicht das Ende der Pleuelstange. Nachdem Mazda drei Baureihen lang an Benzin-Motoren festgehalten und nicht einmal eine kleinvolumige Turbo-Version angeboten hat, wird jetzt alles anders: Mazda denkt laut des britischen Auto-Magazins "Auto Car" derzeit angeblich über den Einsatz eines SkyActive-Diesels im neuen MX-5 nach."  

133 Postings, 1520 Tage oliversk..

 
  
    #531
10.07.14 07:34
Hallo,

was sind eure Einschätzungen zum weiteren Kursverlauf? Bin ein wenig frustriert darüber dass wir immer noch nicht die 600er Marke angreifen. Hoffe die 500er Marke kann verteidigt werden

Schaut euch mal an wo Daimler mittlerweile steht, 100B+ market cap (USD)! Mazda hat riesige Fortschritte gemacht und schaut weit voraus in die Zukunft und sollte mM nach mindestens ne cap von 20B+ haben.

Stand von heute (in USD)

Daimler: 99.46B
Tesla: 27.68B
Mazda: 14.49B

Tesla damit doppelt so hoch bewertet wie Mazda, was verständlich ist aufgrund der hohen Wachstumsraten. Allerdings hat Mazda sehr solide Zahlen vorgelegt und sollte mM nach mittlerweile bei 20 stehen.

Denke das wird aber nicht passieren bevor der Nikkei mal ordentlich anzieht (Durchbruch 16k Marke)

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben