Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 551 2038
Talk 285 1388
Börse 204 486
Hot-Stocks 62 164
Rohstoffe 31 83

SCHWER-Gewichte in SILBER

Seite 1 von 88
neuester Beitrag: 04.08.15 03:50
eröffnet am: 13.03.11 23:55 von: Teras Anzahl Beiträge: 2190
neuester Beitrag: 04.08.15 03:50 von: Teras Leser gesamt: 378487
davon Heute: 69
bewertet mit 73 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88  Weiter  

21355 Postings, 2747 Tage TerasSCHWER-Gewichte in SILBER

 
  
    #1
73
13.03.11 23:55
Dieser Discussions-Faden soll voll und ganz das Thema SILBER - wie auch die damit zusammenhängende STABILITÄTS-Frage verschiedener WÄHRUNGEN fassen...

Und was die Hervorbringung des Silbers angeht, so wollen wir uns hierbei jeweils
auf die SCHWER-Gewichte in diesem Edel-Metall concentrieren; also zum Beispiel
auf jene Papers, wie sie derzeit aus der unten angefügten Chart-Vergleichung ersichtlich sind.

Bei Bezugnahme auf fremde Ausarbeitungen ist stets auf correcte QUELLEN-Angabe
zu achten.  
Angehängte Grafik:
actueller-chart-vergleich-zum-thema-silber.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
actueller-chart-vergleich-zum-thema-silber.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88  Weiter  
2164 Postings ausgeblendet.

21355 Postings, 2747 Tage TerasUS- und Welt-Politik, ganz locker erklärt:

 
  
    #2168
5
01.05.15 18:22

21355 Postings, 2747 Tage TerasVaroufakis ist gewiss gewöhnungsbedürftig,

 
  
    #2169
6
03.05.15 03:09

21355 Postings, 2747 Tage TerasDie Wirtschafts-Spionage des BND für die NSA...

 
  
    #2170
5
04.05.15 06:33
... soll jetzt doch stärker aufgeklärt werden als zunächst erkennbar. Jeden Falles ist das der Wunsch verschiedener Bundestags-Abgeordneter aus 4 Fraktionen, die jetzt sogar mit Klage drohen:  http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...d-drohen-mit-klage.html ...
 

21355 Postings, 2747 Tage TerasDen BND und die Wirtschafts-Spionage...

 
  
    #2171
4
05.05.15 01:30
... hatte auch die Rheinische Post schon behandelt, und zwar am 24. April 2015... Deshalb hier jetzt ein kurzer Ausschnitt von dort:  http://www.rp-online.de/politik/...-erschuettert-berlin-aid-1.5039524

"Der Bundesnachrichtendienst (BND) steht im Verdacht, die US-Kollegen von der NSA bei der Wirtschaftsspionage in Europa unterstützt zu haben. Die Linkspartei sprach in diesem Zusammenhang sogar von Landesverrat und forderte den Rücktritt von BND-Präsident Gerhard Schindler"...
BND-Skandal erschüttert Berlin
Der deutsche Geheimdienst soll den USA beim Ausspähen der EU geholfen haben.
 

21355 Postings, 2747 Tage TerasJUN 29 - USA: Puerto Rico ist pleite...

 
  
    #2172
30.06.15 17:07

21355 Postings, 2747 Tage TerasDas Pentagon & der Islamische Staat:

 
  
    #2173
2
02.07.15 18:47
http://www.focus.de/politik/ausland/...-is-geschaffen_id_4707070.html
Politik der Instabilität: Geheimes Pentagon-Papier: Hat die US-Regierung die Terrormiliz IS geschaffen? - Krise in der arabischen Welt - FOCUS Online - Nachrichten
Ein geheimes Pentagon-Dokument aus dem Jahr 2012 soll beweisen, dass die US-Regierung die Entstehung und den Aufstieg der Terrormiliz IS in Kauf genommen hat. Ein Experte ist sich sicher: Die Bildung eines Kalifats soll ausdrücklich erwünscht worden sein. Steckt also die US-Regierung hinter dem IS?
 

21355 Postings, 2747 Tage TerasZick-Zack-Gabriel "stellt" sich der Basis:

 
  
    #2174
1
12.07.15 20:30

21355 Postings, 2747 Tage TerasMal wieder etwas "Welt"-Politik:

 
  
    #2177
6
19.07.15 14:32
In denen Vereinigten Staaten gibt es zur Zeit eine Art Wettstreit, wer der bessere Veteran sei. Zumindest das Niveau des studentischen Anteils an diesem Getöse scheint dabei lediglich knapp über der Grasnarbe zu liegen: http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/...neue-empoerung.html
 

21355 Postings, 2747 Tage TerasDer PSEUDO-Linke Alexis TSIPRAS...

 
  
    #2179
4
20.07.15 01:30
... hat "seinen" Griechen im Anschluss an die nach Außen hin als äußerst hartnäckig verkauften Verhandlungen mit der  Troika;  welche vorgebliche Ernsthaftigkeit ja schon dadurch ad Absurdum geführt wurde, dass diese Troika auf sein Bestreben hin zunächst auf "die 3 Institutionen" (und dann nur noch auf "die Geld-Geber") umbenannt wurde;  als Erstes eine satte Anhebung ihrer Verbrauchs-Steuern beschert...
Und quasi als "Belohnung" für die dem Gemeinen Manne dadurch aufgeherrschten, gestiegenen LebensUnterhalts-Kosten "darf" Derselbe dann plötzlich 420 ?uro pro Woche statt vorher je 60 ?uro von Montag bis Freitag von seinem ihm ur-eigensten Bank-Conto abheben! - Und diese neue "Freizügigkeit" macht ja auch ihren Sinn - denn wovon sollte "sein" Grieche die plötzlich gestiegenen Kosten seines jeweiligen Lebens-Unterhaltes denn auch sonst bezahlen können?
 

803 Postings, 4010 Tage jumitKlar fällt der Euro - wird billiger für Uns in Gri

 
  
    #2180
1
20.07.15 07:32
Wie, ist das denn, wenn der Euro nur noch 1USD kostet, wird dann das Euro Paket für Griechenland billiger, oder ist es egal, da die sowieso nur "frisch gepresstes" Geld bekommen?

ABER was soll es denn, dann können wir ja unsere Maschinen für eine Banane und eine Kiwi verkaufen, Hauptsache der Export steht. Armes Deutschland, nix mehr mit "MADE in Germany". Zum Glück gibt es die Griechenland Krise, so ist der Euro schön billig und wir können unsere Produkte verschenken. Wie war das nochmal, wenn wir so billig verkaufen, also der Euro fällt, dann bekommen wir mehr Gehalt, da in Deutschland alles teurer wird und unsere Bosse mehr verdienen.....

Deutschland schaffte es bis heute nicht Ost und West zusammen zu führen und wir nehmen uns raus Griechenland zu sagen wie es läuft ??? Schaut mal in unseren Garten, wir haben nur 2.156.673.438.294 ? (2157 Milliarden) 20.07.2015 07:31:45 + 539 ? pro Sek. SCHULDEN !!!
-----------
"Könnte ich Hellsehen, dann würde ich nicht die Aktienkurse vorhersagen, sondern die LOTTO Zahlen!"

21355 Postings, 2747 Tage TerasEin interessanter HandelsBlatt-Artikel...

 
  
    #2181
5
21.07.15 02:38

63 Postings, 2599 Tage PictonSilber??

 
  
    #2183
2
27.07.15 06:44
Geht es hier noch um Silber wie im Eröffnungsbeitrag angekündigt?  

1662 Postings, 2009 Tage Arriba1@Picton - Silber ,Gold etc kaum

 
  
    #2184
2
30.07.15 01:14
Grosswetterlage ist wohl eher interessant wenn ich das hier so lese.

zu Gold auch hier ( wegen der Gesamtlage )

http://www.boerse.de/boersenvideos/...rwartet-Preisrutsch--2015-07-28

nichts für ungut , Silber hängt immer am Goldpreis.

mal sehen was im Herbst kommt.

mfg
Arriba1




 

21355 Postings, 2747 Tage TerasUnd in jenen GROß-WetterLagen,

 
  
    #2185
1
30.07.15 03:00
... wie wir sie sich derzeit in Ost-Europa und im Nahen Osten zügig entfalten sehen, regieren am Ende eben nicht die, meist nur auf beliebig herbeidruckbares Papier ausgefertigten, bloßen "Currencies", oder wörtlich: Umlauf-Mittel, wie "bedeutend" sie temporär auch immer erscheinen mögen, sondern am Ende stets nur die echten Währungen - als welche uns eben nur Gold und Silber schon seit Jahr-Tausenden einschlägig bekannt sind...

Es grüßt ganz herzlich:
Der olle Silver-Bug Teras.  

21355 Postings, 2747 Tage TerasDoch im HYPE der PAPIER-Illusion,

 
  
    #2186
1
30.07.15 03:25
... in welcher wir ja auch auch derzeit (noch!) immer stecken, hat man halt eben "eine Zeit lang" vorrangig das Treiben derer sich gänzlich unschlagbar wähnenden, reinen Papier-Mächte lediglich genau genug zu betrachten, um den Zeitpunct früh genug zu erkennen, ab welchem dann endlich die echte Währung wieder in ihre angestammten Rechte eintritt!

Und ein Teil dieser Beobachtungs-Aufgabe wird halt in diesem Discussions-Faden geleistet...

LG: Teras.  

6 Postings, 6 Tage Wahrechte Währung wenn

 
  
    #2187
1
30.07.15 07:00
die Volksvertreter die "echte Währung" zulassen - Goldverbot ist nur eines der probaten Mittel ...

EM short

gut Ding will Weil haben ;-)  

21355 Postings, 2747 Tage TerasGold-Bugs KAUFEN, Papier-Gold bricht EIN:

 
  
    #2190
1
04.08.15 03:50
http://www.neopresse.com/finanzsystem/...sisches-gold-im-rekordtempo/
 Goldpreis: Während der Papiergoldmarkt kollapiert, verkauft der Handel physisches Gold im Rekordtempo | NEOPresse ? Unabhängige Nachrichten
Während China vor kurzem enthüllte, dass es rund 600 Tonnen Gold zum eigenen Lagerbestand hinzufügte und die US-Prägeanstalt aufgrund der extrem hohen Nachfrage Anfang Juli den Verkauf des Silver Eagles einstellte, wie ist es dann möglich, dass die Preise einbrechen?
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: ASTR, aceer, Glam Metal, Happy End, hokai, MikeOS, mopster, Rene Dugal