Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 92 251
Talk 82 163
Börse 2 62
Hot-Stocks 8 26
Rohstoffe 0 19

Adva ein Diamant am Investoren Himmel

Seite 1 von 82
neuester Beitrag: 02.09.15 14:17
eröffnet am: 27.09.10 19:09 von: Gandalf2707. Anzahl Beiträge: 2034
neuester Beitrag: 02.09.15 14:17 von: beegees06 Leser gesamt: 285990
davon Heute: 68
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
80 | 81 | 82 | 82  Weiter  

5168 Postings, 2844 Tage Gandalf270760Adva ein Diamant am Investoren Himmel

 
  
    #1
15
27.09.10 19:09
ein schlafender riese
eine perle
das invest des jahres
der aufsteiger des jahres

für und wieder von adva optical

ein herzliches willkommen allen die sich über adva austauschen möchten  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
80 | 81 | 82 | 82  Weiter  
2008 Postings ausgeblendet.

5168 Postings, 2844 Tage Gandalf270760Kurze Info

 
  
    #2010
1
28.08.15 14:08
Ich werde Robin nicht sperren - warum auch !

Und Spam ist was anderes .....
daher schönes Wochenende .....  

122 Postings, 205 Tage MonkeyKingwas ist jetzt

 
  
    #2011
28.08.15 15:14
so schlimm an Robins Nachrichten. Er hat niemanden beleidigt, noch hat er ueber was anderes geredet als ADVA  

2754 Postings, 3489 Tage beegees06die Maschinen gehen einem schon auf den Geist

 
  
    #2012
28.08.15 15:30

2754 Postings, 3489 Tage beegees06wir haben die 9 ? schon wieder zurückerobert

 
  
    #2013
28.08.15 15:42

163 Postings, 1525 Tage sonictedWir...

 
  
    #2014
28.08.15 15:45
...testen heute den 50-Tage-Durchschnitt. Nächste Woche sollte es Richtung ? 10 gehen.  

749 Postings, 732 Tage Joker9966MonkeyKing...

 
  
    #2015
1
28.08.15 15:56
...schlimm ist es nicht, es hat denke ich auch niemand was gegen Robin, es sind einfach nur zu viele Nachrichten über US-Futures und wie DAX etc. darauf reagieren, das ist für die meisten uninteressant.
 

1996 Postings, 2285 Tage AngelaFerkel@all

 
  
    #2016
28.08.15 16:20
Bin hier nicht investiert, lese aber hier ab und an quer.

Zum Thema Robin kann ich euch nur empfehlen, es so zu machen wie bei GFT der Fall.

Da habe ich vor einiger Zeit aus Gründen die mit dem Kursverlauf von GFT zu tun hatten, einen neuen Thread aufgemacht. In diesem Thread habe ich Robin gesperrt da mir solche Posts zwar nicht auf den Geist gehen, aber ich wollte den Lesern meines Threads ersparen, solche Posts in solch einer hohen Anzahl sehen/lesen zu müssen, wie es Robin nun mal betreibt.

Nun ist mein Thread ent-robinisiert, dadurch sehr konstruktiv.

Und Robin kann im anderen Thread weiter seine Posts ablassen, die wahrscheinlich außer ihm selbst, eh niemanden wirklich interessieren.

So sind alle glücklich und zufrieden.

Aber wie ihr/Gandalf das macht, ist natürlich euer Ding.

Habe hier die letzten Posts gelesen und wollte nur mal darlegen dass man das Thema Robin für alle zufriedenstellend händeln kann.

Die Sperrung Robin`s in meinem Thread war absolut nichts persönliches.

Mir war nur einfach mein Thread zu schade für Endlosschleifen.

Euch ein Schönes Wochenende  

5168 Postings, 2844 Tage Gandalf270760Kurze Info für den Frieden hier

 
  
    #2017
1
28.08.15 18:16
Den Leuten die nicht Robins Beiträge mögen - sollten ihn auf Igno - schalten ...
Dann hat die liebe Seele Ruhe ....

Gruß der graue  

2754 Postings, 3489 Tage beegees06Ruhig geworden hier

 
  
    #2018
31.08.15 12:43

72 Postings, 72 Tage wissenmachtnixGeduld!!

 
  
    #2019
2
31.08.15 13:17
..... nach so einer Bergfahrt sind viele verwöhnt und ungeduldig..., bin überzeugt ab 10? wird es wieder laut, dann erfahren wir wieder mehr... ich sammle weiter;-)  

46 Postings, 48 Tage springinhetveldCrash!?

 
  
    #2020
2
31.08.15 13:27
Ich habe eher angst das die crash (wieder) kommt. Habe das gefuhl das letzte woche Montag ein "warnschuss" war und das die "echte" crash noch kommt. Hab meine meiste aktien am Freitag (mit noch guter profit) verkauft. Nur ADVA habe ich noch weil der preis mir im moment wirklich zu tief ist. Habe aber ein verkauf order beim 9,99....

Habe jetzt nur ein paar sehr spekulative biotech aktien die vom crash kaum betroffen sein werden (wenn der kommt). Nenn mich ruhig eine angst hase, aber ich trau die braten im moment gar nicht!  

2754 Postings, 3489 Tage beegees06@springinhetveld

 
  
    #2021
31.08.15 13:42
ich hoffe sehr, dass du nicht recht hast und es anders kommt, derzeit wieder etwas China und dann noch die Zinsängste in den USA, alles wird gut  

163 Postings, 1525 Tage sonicted@Spring

 
  
    #2022
31.08.15 13:54
Angst ist gut, denn Angst wird den Dax weiter nach oben treiben. Ich werde erst bei der 200-Tage-Linie bzw. gegen Ende September Gewinne mitnehmen.

Biotech - du denkst dir also im heutigen "Blasen-Sektor" wäre dein Geld sicher?!  

749 Postings, 732 Tage Joker9966Sicher ist sowiso keine Aktie..

 
  
    #2023
31.08.15 14:18
Wenn aber fundamental/cashmäßig alles okay ist, kann man zumindest einigermaßen sicher sein, dass der Wert nach einem Crash wieder steigt, da zähle ich z.B. ADVA dazu. Aber von einem drohenden Crash sind wir sehr weit entfernt!
Chinas Wirschäft wächst weiter, wenn auch nicht mehr ganz so stark.
Der Shanghai Composite ist jetzt um die 3000, denke das der dort seinen Boden erreicht hat. Außerdem, wo soll man denn momentan sein Geld anlegen außer an der Börse, darum werden die Kurse auch wieder steigen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Geduld Geduld...  

46 Postings, 48 Tage springinhetveld@Sonicted

 
  
    #2024
31.08.15 16:33
Klar gibt es blasen in biotech. Aber wenn mann da auf firmen setz die gerade ein durchbruch errungen haben hat mann meiner meinung nach gute chancen auch ein börsencrash gut durch zu stehen. Im moment bin ich da beim Galapagos und Tigenix dabei. Die stehen beide im moment sehr gut da und werden bei einen crash auch recht gut bestehen denke (und hoffe) ich.
 

163 Postings, 1525 Tage sonictedDer kurzfristige Abwärtstrend...

 
  
    #2025
2
31.08.15 17:46
...hält ADVA aktuell noch gefangen. Aber Volumen gering. Bank Holiday in London heute. Denke im Laufe der Woche wird der Abwärtstrend durchbrochen. Dann geht es hoch auf ? 10,50 - ? 11,00. Und dann verkauf ich ;)  

2754 Postings, 3489 Tage beegees06den Tag heute überstehen wir auch noch

 
  
    #2026
1
01.09.15 13:01
China ist ja nicht pleite, den Markt hat übertrieben, wird alles wieder gut  

72 Postings, 72 Tage wissenmachtnixdie Markt-Technik...

 
  
    #2027
1
01.09.15 13:14
... begeistert momentan nicht. Fallende Kurse mit hohen Umsätzen in kurzer Zeit, steigende Kurse mit kleinen Umsätzen sehr zäh (zeitlich), sollte sich dieses Szenario noch Wochen hinziehen ist Vorsicht angesagt, nur meine aktuelle Meinung, langfristig Daumen immer noch nach oben...  

163 Postings, 1525 Tage sonicted@wissenmacht.

 
  
    #2028
01.09.15 13:30
Sehe ich ganz anders als du...Volumen bei ADVA gestern und heute recht niedrig. Dabei wurde der 50-Tage-Durchschnitt erfolgreich als Unterstützung getestet. Erwarte weiterhin Test der ? 10,50-11,00 innerhalb der nächsten ein/zwei Wochen.  

2754 Postings, 3489 Tage beegees06@sonicted

 
  
    #2029
01.09.15 15:43
ich kann dir mit 10,50 bis 11.00 ? nur zustimmen, in den USA dreht es sich ja schon wieder, vielleicht noch einen ausgeglichenen DOW  

2754 Postings, 3489 Tage beegees06warten wir auf die Zahlen um 14.15 Uhr

 
  
    #2030
02.09.15 12:59
wenn positiv dann heute noch Kurs von 9.40 ?  

46 Postings, 48 Tage springinhetveldWelche Zahlen?

 
  
    #2031
02.09.15 13:22
(sorry für die blöde frage, aber sehe nix geplanntes für ADVA)
 

499 Postings, 4245 Tage brodz@sonicted: wenn, dann jetzt...

 
  
    #2032
02.09.15 14:05
Wenn ich Du wäre, dann würde ich jetzt verkaufen. Wer weiß, ob Du nochmal über 9 verkaufen kannst ;)  

499 Postings, 4245 Tage brodz@springinhetveld: ...und Du auch...

 
  
    #2033
02.09.15 14:07

2754 Postings, 3489 Tage beegees06hier

 
  
    #2034
1
02.09.15 14:17
Denn aus New Jersey kommt am Nachmittag der monatliche Arbeitsmarktbericht von ADP. Die Studie des privaten Arbeitsvermittlers gibt einen Vorgeschmack auf den offiziellen Bericht des Arbeitsministeriums, der am Freitag folgt. Die Zahlen sind deswegen so wichtig für die Börsianer, weil die US-Notenbank ihre Geldpolitik maßgeblich von der Beschäftigungsentwicklung in den Staaten abhängig macht. Sollten die Zahlen für den August weit besser ausfallen als erwartet, wird sich der Druck auf die Federal Reserve weiter erhöhen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
80 | 81 | 82 | 82  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AngelaFerkel