Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 241 3139
Talk 98 1830
Börse 94 979
Hot-Stocks 49 330
Rohstoffe 22 165

Adva ein Diamant am Investoren Himmel

Seite 1 von 147
neuester Beitrag: 29.06.16 17:10
eröffnet am: 27.09.10 19:09 von: Gandalf2707. Anzahl Beiträge: 3671
neuester Beitrag: 29.06.16 17:10 von: hyy23x Leser gesamt: 550915
davon Heute: 910
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 | 147  Weiter  

5343 Postings, 3144 Tage Gandalf270760Adva ein Diamant am Investoren Himmel

 
  
    #1
19
27.09.10 19:09
ein schlafender riese
eine perle
das invest des jahres
der aufsteiger des jahres

für und wieder von adva optical

ein herzliches willkommen allen die sich über adva austauschen möchten  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 | 147  Weiter  
3645 Postings ausgeblendet.

388 Postings, 356 Tage silfermanLong- Term-inve

 
  
    #3647
23.06.16 18:14
Bei welchem Handelsumsatz hört bei dir denn der Kleinanleger auf? 50.000St oder mehr? Anleger welche nur im 1000St Bereich handeln sind wohl Kinder oder Studenten welche ihr Taschengeld aufbessern!  

5343 Postings, 3144 Tage Gandalf270760Abwärts

 
  
    #3648
24.06.16 06:41
im freien Fall geht's heute -
der wird's einige Scheinchen in Sekunden zerbröseln ...............

schönes Wochenende wäre gelogen ..........  

5343 Postings, 3144 Tage Gandalf270760Dax minus 7 %

 
  
    #3649
24.06.16 07:44
weiter fallend .........

- Black Friday -  

34 Postings, 211 Tage Pit997Und?

 
  
    #3650
24.06.16 08:01
musste doch jeder Anleger mit rechnen, wird alles wieder gut, vereinigtes Europa das war einmal. in 5 Jahren weiß keiner mehr was der .... war!  

388 Postings, 356 Tage silfermanOk

 
  
    #3651
24.06.16 08:08
Brexit hat Stopp ausgelöst bin raus aus der Anlage. Werde aber bei 5? ein Kauflimit eingeben. Es sei denn der XETRA Kurs ist >7,90? um 9:00  

10 Postings, 212 Tage Jasko112Überzogene Reaktion bei Adva O.

 
  
    #3652
24.06.16 08:40


Es gibt keinen Grund für einen so stark fallenden Kurs. Ist reine Panikmache. Nur meine Meinung.

https://www.youtube.com/user/ADVAOptical


 

425 Postings, 689 Tage ZGrahamKaufkurse!

 
  
    #3653
24.06.16 08:48
Jetzt gilt es erst einmal die weitere Entwicklung abzuwarten was den Gesamtmarkt angeht aber generell sehe ich das genauso. Ich glaube weiterhin an die Story von Adva und werde weiter verbilligen, da ich nicht zu den schnellen Leuten gehöre, die bei Kursen um 3? eingestiegen sind...  

254 Postings, 768 Tage BratworschtIch hab nur wort dafür

 
  
    #3654
24.06.16 09:33
BEKLOPPT!!!! Nun verdienen sich die shorties ne goldene nase. Die auswirkung, dass gb raus sind spiegeln diesen kursverlauf nicht wieder. Schön, dass die meisten marktteilnehmer so dumm sind und in eine richtung rennen. Naja, die medien propagieren, dass nun alles verkauft werden muss und alle machen mit. Ist ja nicht so, dass gb noch 2 jahre braucht bis der austritt vollzogen ist. Naja, der mensch ist halt ein herdentier.  

34 Postings, 211 Tage Pit997Leerverkäufer

 
  
    #3655
24.06.16 10:38
haben ja dann endlich ihren Tag gefunden, die Großen machen wieder Kasse, wie immer!


@ Silverman, du schreibst nur Mist daher, geh dich im Sandkasten austoben.
Wie kann man eh einem glauben der vor kurzem noch geschrieben hat das er 100tsd nachgekauft hat, du bist ein ein Troll!!!

Gruß und ein schönes ruhiges Wochenende

Pit
 

1103 Postings, 2065 Tage hyy23x3651

 
  
    #3656
24.06.16 12:33
Silferman, du gehört hier eigentlich ausgeschlossen. Du gibst nur Mist von dir.
Du scheinst wirklich nichts besseres zu tun zu haben.  

8957 Postings, 1917 Tage crunch timeBratworscht /Herdentier

 
  
    #3657
2
24.06.16 12:53

Die gleichen Parolen könnte man aber auch ausrufen, wenn es nach oben geht in zu heftigem Tempo, oder? Aber da ist ja der Irrsinn willkommen und wird daher nicht kritisiert von den Long-Spielern, sondern als vollig normal abgefeiert, wenn man in dieser Herde mit nach oben rennt. Von daher etwas zu kurz gesprungen nur dann so zu meckern, wenn das mal nach unten so geht. Börse ist eben sehr oft auch eine emotionale Achterbahnfahrt mit Doppel-Looping. Wie fandest du denn diesen Irrsinn von ca. 9400 Punkten letzte Woche bis gestern auf über 10300 zu rennen im DAX, obwohl die Umfragen weiter zeigten es steht weiter auf des Messers Spitze? Wo war da das Posting von  Bratworscht: " BEKLOPPT!!!!Ich hab nur wort dafür. Nun verdienen sich die longies ne goldene nase.. Schön, dass die meisten marktteilnehmer so dumm sind und in eine richtung rennen.  Naja, der mensch ist halt ein herdentier...."?
 

Angehängte Grafik:
herde.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
herde.jpg

4922 Postings, 2492 Tage Raymond_Jamesnach Brexit: wieder in kaufposition (7,80)

 
  
    #3658
24.06.16 13:41

Enterprise Value/EBITDA (ttm bis Mar 31, 2016) mit 11.4 akzeptabel, http://finance.yahoo.com/q/ks?s=ADV.DE+Key+Statistics


 

4922 Postings, 2492 Tage Raymond_JamesChancen

 
  
    #3659
24.06.16 18:38

Laut Bert Flossbach, Mitbegründer von Deutschlands größtem Vermögensverwalter Flossbach von Storch, sind Ereignisse wie der Brexit auch Chancen. "Man schaut auf eine Firma und denkt: guter Laden, aber leider etwas teuer und dann kommt nun so eine Situation und da halte ich die Hand auf. Das ist der Tag, an dem ich möglicherweise mal diese oder jene Aktie zu dem Preis bekomme, zu dem ich sie immer mal haben wollte." (Quelle: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien )


 

15 Postings, 125 Tage DeCasaleEigentlich

 
  
    #3660
24.06.16 20:26
wollte ich es ja nicht tun, hab dann doch nochmal bei 7,80 nachgelegt. Habe die erste Reaktion insgesamt weit schlimmer eingeschätzt - kann natürlich noch werden.  

5343 Postings, 3144 Tage Gandalf270760heilige Sch....e

 
  
    #3661
1
27.06.16 17:16
Das nenne ich blutig .............

wenn ich nicht selbst einen Briten in der Familie hätte würde ich denen die Pest an den Hals wünschen die " für " den Ausstieg gestimmt haben .........

( ach was Scheiss drauf )
ich wünsche euch die Pest an den Hals .......
 

254 Postings, 768 Tage BratworschtGandalf...

 
  
    #3662
27.06.16 19:56
Du sprichst aus was viele denken. Schön, dass es noch leute gibt, die auch mit herzblut an adva hängen und nicht nur irgendwelche kurven interpretieren oder den lemming machen. :)  

5343 Postings, 3144 Tage Gandalf270760Bratworscht

 
  
    #3663
27.06.16 20:06
das ändert aber nichts an ADVA .............

es ist " nur " ein Zeitverlust .......  

1692 Postings, 2987 Tage XL10Was da los!?

 
  
    #3664
28.06.16 07:53
Vorsbörslich in Stuttgart bei 6,91 Euro .... Minus 7 % ...Hab ich was verpasst!?  

4922 Postings, 2492 Tage Raymond_Jamesunterstützung durch Bollinger-Band

 
  
    #3665
28.06.16 10:24


 
Angehängte Grafik:
adva.jpg (verkleinert auf 91%) vergrößern
adva.jpg

254 Postings, 768 Tage Bratworschtweiß jemand warum adva heute so rumdümpelt???

 
  
    #3666
28.06.16 14:14
Eigentlich ist es ja immer so, dass adva überproportional fällt, wenn der index fällt. Das hat adva in den letzten tagen ja wieder prima gezeigt. normalerweise müsste adva doch heute auch mal wieder überproportional steigen. passiert aber nicht. warten nun alle schon auf die zahlen im juli???  

1103 Postings, 2065 Tage hyy23xDie größte

 
  
    #3667
29.06.16 09:59
Unsicherheit die ich bei meinem Investmentcase sehe ist, dass der Ausblick nach unten korrigiert werden könnte aufgrund der Diskussion um den Brexit. Aber inwiefern hier Dinge zu befürchten sind, kann ich persönlich nicht beurteilen. Vielleicht könnte jemand sich genauer dazu äußern.  

425 Postings, 689 Tage ZGrahamUnsicherheit

 
  
    #3668
29.06.16 12:20
Ich vermute, aufgrund der letztjährigen Vorschusslorbeeren warten die Investoren erstmal ab, was EPS Entwicklung angeht, vorallem aufgrund von Overture.
Und da es diesbezüglich noch keine klare Aussage gibt, wird hier auch bis zu den Zahlen nichts passieren.
Das ist vermutlich für die meisten von Bedeutung, um hier einen Trend zu erkennen.
Aber da ich das Papier sowieso langfristig zu halten bereit bin, sind Quartalszahlen eigentlich nur bedingt relevant.
Aber natürlich sehe auch ich lieber einen Aufwärtstrend, als dieses Rumdümpeln...  

37 Postings, 118 Tage long-term-investorHi hyy23x,

 
  
    #3669
29.06.16 12:24
die nächsten Zahlen inkl. Ausblick für Q3 werden am 21.07.2016 veröffentlich. Ich glaube kaum, dass es für die ADVA Geschäftsleitung im Detail vorhersehbar ist, wie die Umsatz- und Margen-Entwicklung von dem BREXIT betroffen sein wird. Da wäre alles reinste Spekulation, und diese haben bei einer Veröffentlichung von Zahlen und Ausblicken keinen Platz.
Das einzigste was ich mir gut vorstellen kann, dass die allgemeine Floskel, die in der Vergangenheit eigentlich auch immer aufgeführt wurde, dann vielleicht noch einen Nebensatz bzgl. allgemeiner wirtschaftlicher Rahmenbedingungen enthält.
Aber nichts Greifbares.

P.S. der Markt geht momentan wieder nach oben, ADVA partizipiert da momentan noch nicht so richtig. Ich kann mir gut vorstellen, dass dies in Kürze der Fall sein wird. Momentan ist das eher eine technische Bremse, die ADVA nicht zum DAX/TECDAX steigen lässt. Sobald ein deutlicheres Signal nach oben kommt, kann es dann auch schon kräftiger hoch gehen.
Zu den Zahlen: da erwarte ich eher positive Signale, und da es nur noch 3 Wochen sind, dürfte das im Vorfeld auch noch eingepreist werden. Zumindest die 8 Euro sollten vorher wieder erreicht warden.

Viele Grüße
long-term-investor  

538 Postings, 1024 Tage cutcherhmm

 
  
    #3670
2
29.06.16 15:28
"Da wäre alles reinste Spekulation, und diese haben bei einer Veröffentlichung von Zahlen und Ausblicken keinen Platz."

ähm, was ist denn deiner Meinung nach denn sonst ein Ausblick?!?!?
In die Zukunft blicken und Zahlen vorhersagen kann keiner - daher ist ein Ausblick immer mit Risiko bzw. Abschätzungen verbunden!  

1103 Postings, 2065 Tage hyy23xAlso

 
  
    #3671
29.06.16 17:10
ich bin auch grundlegend positiv zu Adva gestimmt, da ich die Wachstumsraten einfach beachtlich finde und diese sich auch irgendwann nochmal in der Marge und dem EPS niederschlagen werden. Normalerweise sollte aber Adva genau jetzt zeigen, dass eine Übernahme kein Problem darstellt. Die Meinung bzgl. Ausblick teile ich nicht, da die wirtschaftliche Betrachtungsweise auch aus dem HGB resultiert und richtig ist. "Vorsichtsprinzip". Wenn Adva einen Sturm aufkommen sieht, sollte dies den Aktionären mitgeteilt werden.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 | 147  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben