Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 72 26
Talk 37 15
Börse 26 9
Hot-Stocks 9 2
Rohstoffe 8 1

Adva ein Diamant am Investoren Himmel

Seite 1 von 49
neuester Beitrag: 31.10.14 19:17
eröffnet am: 27.09.10 19:09 von: Gandalf2707. Anzahl Beiträge: 1220
neuester Beitrag: 31.10.14 19:17 von: oh kanada Leser gesamt: 181891
davon Heute: 4
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49  Weiter  

4833 Postings, 2538 Tage Gandalf270760Adva ein Diamant am Investoren Himmel

 
  
    #1
9
27.09.10 19:09
ein schlafender riese
eine perle
das invest des jahres
der aufsteiger des jahres

für und wieder von adva optical

ein herzliches willkommen allen die sich über adva austauschen möchten  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49  Weiter  
1194 Postings ausgeblendet.

4833 Postings, 2538 Tage Gandalf270760Adva's Achterbahn

 
  
    #1196
2
06.10.14 10:01
Ich nehme diese Achterbahn nicht mehr ernst -

Mein Fazit des Invest ist es - wenn man überzeugt ist von dem was man tut , dann sollte man es nicht ernst nehmen wie es momentan so läuft - rauf dann wieder runter .

Wenn man davon überzeugt ist das es steigt ( nachhaltig )
Dann bleibt man drin - der Rest ist egal

Und tschüss  

462 Postings, 730 Tage party.max@Gandalf

 
  
    #1197
06.10.14 10:15
Ich weis ja nicht wo dein Einstiegskurs liegt, da machte einem die Talfahrt vielleicht nicht ganz soviel aus.
Ich würde jetzt aber mal gerne wieder mit der (Achter)Bahn nach oben fahren, weil nur runter ist ja dann ehr Downhill ...

Von einem Invest würde ich bei ADVA aber nicht reden, da zeihe ich dann doch andere Werte aus dem DAX vor.  

4833 Postings, 2538 Tage Gandalf270760Aua -

 
  
    #1198
2
09.10.14 16:55
Es ging schon einmal auf 0,70? runter

Ich kenne diese Richtung :-(  

1527 Postings, 4793 Tage 011178Eauffaellig

 
  
    #1199
09.10.14 17:20
Großes kaufen ist angesagt, mit niedrigen stk wied runtergepruegelt...man man, Die q3 zählen muessen schnell veroeffentlicht werden!  

28 Postings, 268 Tage berndmeierDax ist noch bei 8900!

 
  
    #1200
09.10.14 18:46
Wenn die bricht geht's auch hier nochmal weiter bergab.
 

71 Postings, 368 Tage GerahLeerverkäufer heute nicht erfolgreich!

 
  
    #1201
13.10.14 15:02
Auf XETRA wurden heute in der ersten Stunde ca. 60.000Stück zwischen Tief 2,40? und 2,49? umgesetzt. Offensichtlich ist es nicht gelungen den Kurs weiter nach unten zu drücken, denn er hat sich anschließend > 2,50? stabilisiert.

Bin echt gespannt ob nach Veröffentlichung der Q3-Zahlen der Kurs umkehrt und für längere Zeit  Richtung Norden läuft, denn ich glaube schon dass ADVA ein gesundes Unternehmen ist und seine Marktstellung sukzessiv ausbaut. Ich bleibe jetzt weiterhin dabei und werde bei erneuter Bodenbildung des ADVA-Kurses nochmals zukaufen.

Gruß - Gerah    

2280 Postings, 2515 Tage msvdEs wird weiter zugekauft

 
  
    #1202
15.10.14 16:31

2280 Postings, 2515 Tage msvdKönnte sich ein schönes W bilden

 
  
    #1203
15.10.14 16:35

Bin mal zu 2,50? eingestiegen.....


ariva.de  

2280 Postings, 2515 Tage msvdPunktlandung

 
  
    #1205
15.10.14 17:59
genau bei 2,464 ? wie am 13.10......nach schöner Gegenbewegung, wurde in den letzten Sekunden der Kurs wieder gedrückt.

http://www.ariva.de/adva_optical_network-aktie/times_and_sales


Morgen wird sich auf SK Basis zeigen ob der Boden  bei 2,464 hält oder nicht.

Hoffen wir das beste,


ariva.de  

4833 Postings, 2538 Tage Gandalf270760Aktien Rückkauf angekündigt

 
  
    #1206
27.10.14 17:35
Scheint dem Kurs nicht zu helfen -

Bin aber meine Zuversicht steigt  

19 Postings, 162 Tage Bratworschtjuchu...

 
  
    #1207
27.10.14 21:55
Ich bin dabei. Für 6 Euro können sie die Aktien haben. Für weniger gebe ich sie eh nicht ab. Sollten die anderen Teilhaber auch mal überdenken, dann wäre der Kurs der Aktie auch nicht im Keller. Schlaft mal drüber, eure Worscht  

2280 Postings, 2515 Tage msvdNur eine Frage der Zeit wann es wieder richtig

 
  
    #1208
28.10.14 14:19
rauf geht.

Insiderkäufe
Aktienrückkauf angekündigt.


 

241 Postings, 1804 Tage XlibaLeerverkaufsposition

 
  
    #1209
28.10.14 15:57
JP Morgan Asset hat seine Leerverkaufsposition Ende letzter Woche von 0,93 % auf 0,25 % deutlich reduziert.

Die glauben ebenfalls nicht mehr an niedrigere Kurse.

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum hier nicht die Post abgeht und wir nicht schon über 3,00 € liegen!

Gründe gibt es schließlich genug

Umsatz- und Gewinnprognose deutlich verbessert
Ankündigung Aktienrückkauf
Director Dealings
positiver Analystenkommentar von Close Brothers Seydler
mögliche Übernahme
 

2280 Postings, 2515 Tage msvdsehe ich genau so

 
  
    #1210
28.10.14 16:16
darum stocke ich weiter auf.
Nur eine Frage der Zeit.  

521 Postings, 4055 Tage Versäger@Xilba

 
  
    #1211
28.10.14 18:19
Ein Blick ins Xetra Orderbuch genügt, um zu sehen, daß der Kurs gedumpt wird. JPM hatte Ende letzter Woche noch 120000 Aktien glattzustellen. Andere Leerverkäufer geben ihre Leerverkäufe nicht preis. Vakant sind bestimmt noch paar mehr. Darum der momentan gut sichtbare Deckel. Deckel wegkaufen scheint angesagt zu sein.

2,915 1 7.000
2,900 1 3.000
2,899 1 1.494
2,890 1 8.500
2,889 1 2.000
2,871 1 3.000
2,854 1 3.000
2,830 1 4.000
2,790 1 75.300
2,789 1 1.685
 

18 Postings, 94 Tage S.GekkoDer Chart

 
  
    #1212
28.10.14 18:33
ist der Grund warum es nicht sofort weiter hoch geht. Adva befindet sich seit gut einem Jahr in einem steilen Abwärtstrend und schafft es nicht den oberen Wiederstand nachhaltig zu überwinden, um aus dem Trend auszubrechen.
Ich denke allerdings, dass es nicht mehr all zu lange dauert bis Adva nach oben ausbricht.

Aus fundamentaler Sicht ist ein Rebound fast schon überfällig, nachdem das Quartal überraschend gut verlief und die Prognosen deutlich besser klingen als zuletzt.

Dazu kommt ein Aktienrückkaufprogramm, die Insiderkäufe, angekündigte hohe Investitionen Europas in die Netzinfrastruktur und ein Cashbestand von 80!! Millionen (das entspricht 60% der Marktkapitalisierung)

Also es finden sich genug sehr gute Argumente, die für einen Kauf sprechen. Dagegen steht eigentlich nur der zugegebener weise echt hässliche Chart.  

521 Postings, 4055 Tage Versäger@S.Gekko

 
  
    #1213
28.10.14 20:51
Die Zahlen vom letzten Quartal mit dem guten Ausblick sollten reichen, um den Abwärtstrend zu beenden. Einige Leerverkäufer haben die guten Zahlen aber, so scheint's, auf dem falschen Fuß erwischt. Der Kurs wird gedeckelt und kleine Kursgewinne systematisch wieder kaputtgeschmissen.

Ich habe mir mal die Mühe gemacht, das Xetra-Orderbuch zu analysieren. Die Limits der Verkäufer ändern sich im Sekundentakt. Sieht aus, wie im Kindergarten, aber so agieren könnte ich überhaupt nicht. Alleine das Ändern einer Verkaufsorder dauert mindestens 30 Sekunden. Und wenn ich dann kaufen wollte, müßte ich mein Kauflimit schon großzügig bemessen, denn in der nächsten Sekunde steht dann schon fast nichts mehr im Bid, ohne daß es einen Trade gab.  

19 Postings, 162 Tage Bratworschtmann, mann, mann

 
  
    #1214
30.10.14 09:10
wann fliegt endlich der Deckel weg??? Über 3,10 ? sollte es doch gut ausseh'n. Reimt sich sogar. ;)  

4833 Postings, 2538 Tage Gandalf270760Moin Moin

 
  
    #1215
30.10.14 09:14
So sehe ich das auch - über 3? geht's los -
 

521 Postings, 4055 Tage Versäger@Bratworscht

 
  
    #1216
30.10.14 11:02
Bei MACD Centerline Crossover vermutlich. Steht kurz bevor. Wenn nicht, dann werden gute News notwendig sein.  

241 Postings, 1804 Tage Xlibada stemmt sich heute

 
  
    #1217
30.10.14 15:12
gefühlsmäßig jemand mächtig gegen höhere Kurse.

Wird Zeit, dass ADVA das geplante Rückkaufprogramm nun startet  

241 Postings, 1804 Tage XlibaDie Verkäufer treten in Streik

 
  
    #1218
31.10.14 10:30
anders lässt sich die die Kluft zwischen Angebot und Nachfrage von 5 ct. heute morgen wohl nicht beschreiben.

Schön, dass langsam die Einsicht wächst, ADVA zu diesen niedrigen Kursen nicht mehr zu verkaufen.

Ich habe gestern selbst noch einmal nachgelegt, da ich für 2015 glänzende Geschäfte und damit einen steigenden Aktienkurs erwarte.  

521 Postings, 4055 Tage VersägerIst doch klar warum!

 
  
    #1219
31.10.14 15:03
Sollte es heute zum Kaufsignal kommen, erwischt es die Leerverkäufer und Daytrader erneut auf dem Fuß. Und wenn man heute die Bullen ungehindert agieren läßt, so ergibt sich im Jahreschart dann eventuell ein Verkaufssignal in Form eines Hanging Man oder ein Doji Star und der Kampf zwischen Short und Long wird um mindestens eine Woche verlängert.  

2 Postings, 1681 Tage oh kanadaXliba,wie kommst du f.'15 auf glänzende Geschäfte?

 
  
    #1220
31.10.14 19:17
Xliba, bist du Insider?
"Ich habe gestern selbst noch einmal nachgelegt, da ich für 2015 glänzende Geschäfte und damit einen steigenden Aktienkurs erwarte."

Wär ja schön...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben