Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 209 6837
Talk 96 3419
Börse 70 2470
Hot-Stocks 43 948
DAX 8 541

Etwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank

Seite 1 von 74
neuester Beitrag: 29.01.15 23:11
eröffnet am: 16.08.10 08:15 von: dddidi Anzahl Beiträge: 1826
neuester Beitrag: 29.01.15 23:11 von: u.s.0512 Leser gesamt: 232471
davon Heute: 1241
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  

7031 Postings, 2269 Tage dddidiEtwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank

 
  
    #1
8
16.08.10 08:15
Kursziel  Anfang bis Mitte September mit einer Wahrscheinlichkeit von 40 % ... ? 13,70 ...
http://www.charttec.de/html/formation_schulter_kopf_schulter.php
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffett)
Angehängte Grafik:
chart_month_aarealbank.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
chart_month_aarealbank.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  
1800 Postings ausgeblendet.

4 Postings, 13 Tage OleMKeine Panik

 
  
    #1802
29.01.15 01:25
Nun ist die Griechenwahl durch. Ob dort demnächst mit Drachme oder Euro bezahlt wird ist, ist letztlich einerlei. Die Leidtragenden werden nur die Griechen selbst sein. Ohne Euro = keine Staatsfinanzierung möglich, d.h. wenn mit neuer Währung Öl oder dergleichen (Import) eingekauft werden muss, verlangt der Lieferant Vorkasse in harter Währung. Und das wird bei einer zerfließenden neuen Währung (Weimarer Republik läßt grüßen) kaum möglich sein. Somit wird Griechenland den Bach runter gehen. Ich frage mich, wer von Euch mal eine tatsächlich in Griechenland hergestellte Ware in den Händen gehalten oder gar gekauft hat???

Die paar Milliarden ausstehenden Schulden werden abgeschrieben und gut ist. Besser wäre es doch die Griechen bleiben beim Euro, bezahlen ihre ohnehin schon gestreckten Schulden langsam zurück, lassen den Mindestlohn niedrig ( Stichwort = Produktivität) und führen endlich ein vernünftiges Steuersystem ein. Steigende Steuereinnahmen plus geringe Lohnkosten = steigende Investitionen von ausländischen Investoren usw. Somit win win Situation. Aber was so ein richtiger Linker ist: Ran an Putin, Mindestlohn hoch und mehr Beamte = kann nur in die Pleite führen:(

Was hat das jetzt mit der Aareal zu tun? Eigentlich nicht viel!!! Die Zinseinnahmen aus den Krediten sind wohl in Euro fällig und nicht in Drachme. Interessanter wäre da eher das Arrangement in der Schweiz ggf. sind dort Währungseffekte zu erwarten. Dennoch das Fazit: Dran bleiben!!!  Bald sind wir schlauer.      

579 Postings, 727 Tage u.s.0512Dieses Seitwärtsgehampel

 
  
    #1803
29.01.15 16:22
nervt mich! Seit Bekanntgabe der letzten Zahlen ist mit dieser Aktie nichts mehr los!  

579 Postings, 727 Tage u.s.0512Noch nichtmals die guten Zahlen

 
  
    #1804
29.01.15 16:34
der deutschen Bank beflügeln hier!  

579 Postings, 727 Tage u.s.0512Aareal Bank schlummert vor sich hin!

 
  
    #1805
29.01.15 16:37

211 Postings, 121 Tage seemasterJa super

 
  
    #1806
29.01.15 17:57
short zieht nächste Haltestelle 30-28  

29 Postings, 3206 Tage ccccWas ist denn da los: Absturz!

 
  
    #1807
29.01.15 18:00

579 Postings, 727 Tage u.s.0512Ich habe ja geschrieben:

 
  
    #1808
29.01.15 18:07
mit der Aktie ist nix mehr los! Drecksaktie

Die Aareal Holding Verwaltungsgesellschaft verkauft 11,4 Mio Aareal Aktien


Aareal Bank AG 17:35:31 33,03 € -0,93% . .
vor 10 Min (17:56) - Echtzeitnachricht  

579 Postings, 727 Tage u.s.0512das wussten einige schon lange,

 
  
    #1809
29.01.15 18:08
daher die grottenschlechte Performance  

579 Postings, 727 Tage u.s.0512als nächstes wird

 
  
    #1810
29.01.15 18:17
die zuvor angehobene Prognose kassiert!  

579 Postings, 727 Tage u.s.0512was bin ich sauer

 
  
    #1811
29.01.15 18:18
auf dem Saftladen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

294 Postings, 727 Tage freak33Nachbörsliches gedaddel

 
  
    #1812
1
29.01.15 18:20
Die Aktien werden nicht verschenkt oder verschrottet sondern verkauft,fundamental ändert sich dadurch rein garnichts !  

579 Postings, 727 Tage u.s.051228 wir kommen

 
  
    #1813
29.01.15 18:21
der richtige Abverkauf geschieht morgen!  

211 Postings, 121 Tage seemasterHatte doch guten Riecher

 
  
    #1814
29.01.15 18:33
auf Short Seite zu stehen. Schaut eich chart an geht gar nicht hier auf long zu setzen  

121 Postings, 1332 Tage definitWarum nicht auch mal realisieren?

 
  
    #1815
1
29.01.15 18:45
Aareal steht auf solidem Fundament und eröffnet immer wieder schöne Gelegenheiten zum Einstieg.
Mal ehrlich: Es erwartet doch keiner wirklich eine stetig steigende Kurve. Das wäre doch viel zu einfach.
Es ist doch sehr schön mit dem Hoch und Runter - und das noch nicht einmal zu knapp...
Wenn morgen tatsächlich ein Abverkauf kommt, dann lege ich nach.
Good Luck  

139 Postings, 1779 Tage Krassusist doch supergeil

 
  
    #1816
29.01.15 18:50

139 Postings, 1779 Tage Krassusoh...das War nicht aktuell sry

 
  
    #1817
29.01.15 18:52

579 Postings, 727 Tage u.s.0512der Artikel ist aus dem Jahre

 
  
    #1818
29.01.15 18:54
2 0 0 5  

139 Postings, 1779 Tage Krassussry

 
  
    #1819
29.01.15 18:58
Hab ich zu spät gesehen.  WOhr hast Du Deine Info?  

579 Postings, 727 Tage u.s.0512ich denke

 
  
    #1820
1
29.01.15 19:03
die meisten Verfasser hier sind schon einige Jahre dabei! Dann würde ich mich auch entspannt zurücklehnen! Ich bin vor kurzem erst eingestiegen und bin nun stocksauer!

Ich habe die Info über Jandaya Echtzeitnachrichten! Dort sind die Infos sehr aktuell, aber die Nachricht ist erst erschienen, als der Kurs schon eingebrochen war! Ist ja immer so, dass der Kleinanleger kaum noch reagieren kann!

http://www.boerse-go.de/jandaya/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert  

579 Postings, 727 Tage u.s.0512Ich hatte heute die National Bank of Greece

 
  
    #1821
29.01.15 19:07
auf der Watchlist. Die Aktie ist mehr als 10 % heute gestiegen! Aareal kackt ab!  

139 Postings, 1779 Tage Krassusdie Versicherer brauchen eben Cash

 
  
    #1822
1
29.01.15 19:11
http://www.aareal-bank.com/investor-relations/.../aktionaersstruktur/

Cool bleiben! Kaufe keine Aktie, die auch nicht halten würdest,  wenn die Börse 10 Jahre geschlossen bleibt, sagt Warren. Kaufe nach, wenn Du vom Geschäft überzeugt bist oder steig für immer aus.  

579 Postings, 727 Tage u.s.0512ich muss zugeben

 
  
    #1824
29.01.15 19:24
die Verlockung war groß, am Tage der Verkündigung der letzten Quartalszahlen und Prognoseerhöhung hier kurz einzusteigen, um paar Euro mitzunehmen und wieder raus! Die Rechnung ist aber nicht aufgegangen! Aareal ist seitdem sehr schwach auf der Brust! Performance enttäuschend, obwohl  Analysten mit Vorschlusslorbeeren nicht geizten und die Kursziele erhöhten!

ich sitze aus bis EK und dann entscheide ich, was ich mache! Spätestens wenn eine Sonderdividende verkündet wird, gibt es eine Dividendenrally!  

2874 Postings, 3227 Tage proximaWenn die Anteilseigner ihre Anteilsscheine

 
  
    #1825
1
29.01.15 22:51
für einen Preis zwischen 30 und 31,50 verkaufen wollen, sollte es nach meinem Verständnis aber wohl kaum wesentlich tiefer gehen. Und wie der eine oder andere weiter oben schon geschrieben hat, ist das Börse / Tagesgeschäft / kein Untergang, aber verständlicherweise für jemanden, wo der aktuelle Kurs = oder unter EK ist, kein Trost.
Hier mal die aktuelle Übersicht derjenigen Aktionäre, die noch 28,9 % halten und aktuell dringend Bargeld brauchen:  
Angehängte Grafik:
akt.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
akt.jpg

579 Postings, 727 Tage u.s.0512Kurs sieht schon wieder etwas freundlicher aus!

 
  
    #1826
29.01.15 23:11
mal schauen, was morgen geschieht!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben