Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 104 1091
Talk 64 908
Börse 29 133
Hot-Stocks 11 50
Rohstoffe 12 33

** News zu Nordex ** (SPAM-FREE)

Seite 1 von 1000
neuester Beitrag: 12.11.16 15:28
eröffnet am: 29.04.10 14:16 von: Roecki Anzahl Beiträge: 24988
neuester Beitrag: 12.11.16 15:28 von: trebrreh Leser gesamt: 1321497
davon Heute: 80
bewertet mit 60 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
998 | 999 | 1000 | 1000  Weiter  

10940 Postings, 2902 Tage Roecki** News zu Nordex ** (SPAM-FREE)

 
  
    #1
60
29.04.10 14:16
*** An die Mods ***

Dieser Thread wird von mir gemoddet! Ich denke, hier werden Viele posten wollen, also bitte nicht löschen oder sperren!

Kurs zu Beginn des Threads z.Zt. bei 7,70 Euronen

Mal sehen, wie sich das hier weiter entwickelt!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
998 | 999 | 1000 | 1000  Weiter  
24962 Postings ausgeblendet.

2672 Postings, 683 Tage Bigtwint bone

 
  
    #24964
27.10.16 15:59
wie kann es sein das du schreibst du bleibst bis zu den zahlen drinne..bis einschliesslich gestern hast du negativ zu nordex geschrieben und auf kurse von 22 gewartet...und nun willst du investiert sein....wann bitte hast du einen einstieg gepostet....???? oder bist du noch mit kursen über 25 xx investiert..grins.???

du schreibst hier fast täglich von kleiner 23 und Richtung 22 und kein wort vom einstieg...kläre das Forum doch bitte mal auf....nun komm und beweise dein einstieg...  

1007 Postings, 1144 Tage kostolaninLöschung

 
  
    #24965
1
28.10.16 10:02

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.10.16 13:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2672 Postings, 683 Tage Bigtwinnordex hat perfekt mit den newa

 
  
    #24966
01.11.16 09:44
die Trader kz abgearbeitet...somit habe ich meine ek posi von gestern mit ek 23,51 und 23,73 heute morgen sehr gut zu 24,13 und 242x verkaufen können max tech ziel war 24,3x


und nun wird wieder billiger zurück verk...es lag doch auf der Hand das die News kommt dieser auftrag war schon lange von mir erwartet worden....aber dennoch haben hier die zocker ndx in der Hand..

fette gewinne eingefahren bigtwin der Gockel auf den mist  

2672 Postings, 683 Tage BigtwinLöschung

 
  
    #24967
01.11.16 09:48

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 02.11.16 09:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wenn es schon extra eine BM Gruppe gib, dann müssen Sie diese nicht auch noch hier im Thread kontaktieren.

 

 

2672 Postings, 683 Tage Bigtwingem meiner eigenen nordex ct

 
  
    #24968
01.11.16 09:57
sind diese kurse doch zu erwarten gewesen....ran an das alte hoch von 24,24 und nun die Bestätigung des gestrigen nachmittag tief das ein kaufsignal generiert gat ...der Bereich 23,6x ist nahe zu perfekt zur gegen Bewegung...oder zum durch sacken bis tief den 22 xx Bereich

mal schauen ob sich gleich die bullen durch setzten...50 Cent billiger rein ist schon mal als zoch nicht schlecht und dann auf ks im Bereich 23,8 warten der dax muss jetzt halten...
10 Uhr bring t die Bewegung...die einkaufer von gestern mit 23,51 und 23,73x sind die heutigen gewinner bei nordex...

voraus gestzt man hat bei 24,1x und 24,2x verk so wie bigtwin....




 

2672 Postings, 683 Tage Bigtwinmist neue ek posi mit ek

 
  
    #24969
01.11.16 10:09
23,65 liegt  6 Cent im minus....aber als zocker bei ndx muss mann starke nerven haben......naja 2 posis stehen noch zum abfischen bereit...oder zu kauf ab 23,8x


bigtwin  

2672 Postings, 683 Tage Bigtwinmahlzeit nordex freund

 
  
    #24970
1
02.11.16 12:33
kleiner Rückblick des gestrigen ndx tag-----gestern habe ich das Forum darüber informiert das ich bei 24,13 und 24,20 verk habe und das ich bei 23,65 meine erste posi eingekauft habe...und dann im Bereich 23,84 hätte aufstocken wollen...weil dort ein erneutes KS generiert werden sollte...

nun der der Bereich 23,81 wurde allerding nur angefahren und hatte auch zur vollen std keinen bestand...demzufolge ein ganz klares schwäche Signal ---was ndx dann ja auch regelkonform bewies..und wieder fiel...

nun nach erneuter Analyse gem meiner ct...war das technisches neue bullen tief die 23,54....und als diese zur vollen std unterboten blieb und der dax ebenfalls die gasnzwichten 10590 verlor musste ich zu 23,48 verkaufen mit 17 Cent verlust...( ca 250 euro verlust...) weil ab dort klar war wie ich im folgenden posting versprochen habe die 23,60 sind der Bereich in den es sich entscheidet up oder down bis tief in den 22 er Bereich...was ja nun heute auch regelkonform und gem meiner ct eintifft...somit habe ich richtig gehandelt auch wenn mit verlust...

alles nachzulesen 2 posting weiter oben...

der dax ist nun absolut ins bearen lager mit dem unterschreiten der 10590  gefallen..und norex hat meiner Meinung grundsätlich potenzial bis zu meinen anfang des jahres erwähnten 19,55 ( denn da sehe ich pers ndx fair bewertet,,,,(gem meiner eigen fundamental Analyse..)


aber ob es bis dahin fällt steht zzt noch nicht fest...den nun kommt ndx langsam in den deutlich überkauften zustand und hätte potenzial erneut wieeder dutlich zu steigen bis in die gem meiner ct technische ziele...

fallen aller dings die 22,58 in std ct...dann gute nacht.ndx denn dann sieht meine ndx ct deutlich die 19,xx

bigtwin mit einer ct Analyse die auf meiner eignen ct basiert...genaue ziele können erfragt werden


bigtwin  

2672 Postings, 683 Tage BigtwinLöschung

 
  
    #24971
1
02.11.16 13:24

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 03.11.16 15:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2672 Postings, 683 Tage BigtwinLöschung

 
  
    #24972
1
02.11.16 13:38

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 03.11.16 15:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2672 Postings, 683 Tage BigtwinLöschung

 
  
    #24973
02.11.16 13:55

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 03.11.16 15:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2672 Postings, 683 Tage BigtwinLöschung

 
  
    #24974
02.11.16 15:46

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 03.11.16 15:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2672 Postings, 683 Tage BigtwinLöschung

 
  
    #24975
02.11.16 16:01

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 03.11.16 15:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 60 Tage
Kommentar: Spam

 

 

54869 Postings, 2608 Tage meingott.ct hat heute wieder einmal recht behalten

 
  
    #24976
02.11.16 17:45
""Naja von 24,13 und 24,20 nur 13 cent verlust""

"" musste ich zu 23,48 verkaufen mit 17 Cent verlust...( ca 250 euro verlust...)""
-------------------------------

Muss ja ne Prima CT  sein..lol
-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 141 M Cash

497 Postings, 1492 Tage s.wonderNordex ist der

 
  
    #24977
1
09.11.16 10:54
größte Verlierer auf breiter Front (DAX; S-DAX; M-DAX)!  

109 Postings, 1989 Tage Alg1ers.wonder

 
  
    #24978
2
09.11.16 13:32
hast du immer so gute analysen  

497 Postings, 1492 Tage s.wonderDas ist keine Analyse,

 
  
    #24979
09.11.16 14:25
das ist bittere Realität!  

1007 Postings, 1144 Tage kostolanin@s.wonder

 
  
    #24980
09.11.16 14:31
schon, aber d a s sehen wir ja selbst... Ansonsten lieber News posten  

4936 Postings, 2425 Tage mannilueMoin

 
  
    #24981
10.11.16 09:48
Wollt nur mal darauf hinweisen, das es hier jemanden gab, der Kurse so um die 19,50? genannt hatte...als Nordex noch bei 23 stand.......

und dafür an die Wand genagelt wurde!

Na ja..man kann sich ja auch mal irren.  

62 Postings, 249 Tage Camaris1606grüße an bigtwin...wie recht er doch hatte

 
  
    #24982
10.11.16 09:54

92 Postings, 35 Tage boersenclowndann

 
  
    #24983
10.11.16 10:02
muss er aber nun wieder einsteigen.....sein fairer wert von 19,55 wurde schließlich erreicht.....  

41 Postings, 380 Tage Hanni2kMoin..

 
  
    #24984
10.11.16 13:10
Es gibt immer "irgendjemanden" der mal irgendwann einen kurs genannt hat. Das er "irgendwann" dann auch mal eintrifft ist doch logisch.

Diese genannten kurse waren nur leider ohne Begründung und daher wertlos  

1007 Postings, 1144 Tage kostolanin"Genannte Kurse"

 
  
    #24985
10.11.16 13:31
waren charttechnisch begründet  

645 Postings, 2147 Tage trebrrehNeuer Einstieg?

 
  
    #24986
2
10.11.16 21:04
Also wenn ich mir so den Kursverlauf von Nordex ansehe, kann ich mir vorstellen, dass hier einige ordentlich was auf die Schnauze bekommen haben.
Aber verwunderlich ist dass nun wirklich nicht. Ich hatte ja bereits vor einem Jahr im Nachbarthread darauf hingewiesen, dass die Party mit Nordex zu Ende sei. Aber der ganze ?Fanclub? wollte das nicht hören.
Es ist halt mal ein Unterschied ob ich alle Baustellen von Nordex jeden Tag durchnummeriere oder mir Gedanken mache, was mit der Aktie passieren wird. Ich habe mir mal die Zahlen vom heutigen Q3 Bericht angesehen und kann nur sagen, so schlecht sind die gar nicht. Auch die EBITA Marge ist ja nun mit 7,8 % für das Quartal bestätigt. Ich kann mich noch erinnern, wie unmöglich man das gehalten hat.

Also nach diesem mehrjährigen Höhenflug war diese Korrektur schon längst erwartet. Sowohl für Vestas, die ja einen noch stärkeren Anstieg der Aktie auswies, als auch für Nordex ist dieser Rücksetzter eigentlich ziemlich normal.
Für Hedgefonds ist so eine Sache das tägliche Geschäft.
Ich denke aber das jetzt vielleicht doch wieder eine Zeit kommt, wo man überlegen kann ob die Kurse wieder interessant für einen neuen Einstieg sein könnten. Wichtig ist dabei natürlich eine Antwort auf die Frage ?was kann man erwarten?? zu bekommen.
Ich denke zwei Dinge werden zukünftig eine Rolle spielen. Erstens wie stark wird sich die weltweite Nachfrage entwickeln? Wird Marokko hier etwas bewirken können, oder gibt es einen stärkeren Einfluss aus der Ecke der ?Klimagegner?. Man wird es bald sehen. Und zweitens, wie stark wird sich die Konkurrenz und damit der Preis entwickeln?
Aus heutiger Sicht sind aber die ?goldenen Zeiten? der letzten Jahre wohl endgültig vorbei und wer es wieder wagen sollte einzusteigen, sollte wissen, dass es auf keinen Fall mehr so schnell eine Wiederholung geben dürfte und das Risiko auch etwas höher liegt.
 

127 Postings, 1166 Tage Biotech4u@ Noerdex und wann drehen die Kurse

 
  
    #24987
11.11.16 10:06
Hier eine Meinung dazu:

https://www.lynxbroker.de/boersenblick/20161111/...atglc=yz3g4r1fgpbu

- die nächste wichtige Unterstützung erst wieder bei rund EUR 10.70
- die Spanne der Seitwärtsbewegung der letzten Monate verläuft jetzt von EUR 22 nach
 unten bis zu EUR 15.50

Vor ein paar tagen habe ich das für vollkommen unrealistisch erachtet, aber nach den Q3 Zahlen stehen bei Nordex auch erst ein Gewinn/pro Aktie von 0,70 Euro in den Büchern, d.h. selbst wenn sie noch auf 1 Euro kommen, wären sie zurzeit noch mit einem KGV von 18-19 bewertet....Vestas steht hier bei 13-14 KGV.

Zudem hängt das weitere Geschehen leider sehr stark von der Politik ab, wie die Förderbedingungen aussehen; und gerade in Deutschland  und jetzt den USA werden sich die Rahmenbedingungen eher verschlechtern, d.h. Wachstum ist nicht mehr so einfach kalkulierbar.

Ich befürchte daher, dass wir hier weiter fallende Kurse sehen, auch weil Nordex sehr hoch bewertet war und sich erst bei Kursen zwischen 12-15 Euro wieder einem Normalmaß annähert...zumindest für 2016 und was 2017 wird wissen wir nicht.



 

645 Postings, 2147 Tage trebrrehYes we can,

 
  
    #24988
1
12.11.16 15:28
war doch der Wahlspruch von Obama! Und wie hieß es zuletzt? ?Make America great again?.
Wenn wir mal so einen kleinen Rückblick auf die Zeit vom noch amtierenden amerikanischen Präsidenten machen, so ist doch wohl schnell klar, dass die Ansagen aus dem Wahlkampf in seinen beiden Amts-Perioden ja in vielen Bereichen nur homöopathisch umgesetzt wurden. Und keiner spricht mehr darüber!
Der Unterschied zu Trump dürfte wohl nur sein, dass man ihm in Bezug auf die Verleihung des Friedensnobelpreises noch ein bisschen skeptisch gegenüber steht. Aber wer weiß, vielleicht setzen sich für ihn genug unterbezahlte Frauen ein und es wird doch was.
Alleine eine Mauer an der mexikanischen Grenze zu errichten und diese noch den Mexikanern in Rechnung stellen, dazu bedarfs dann aber schon einer beachtlichen Überzeugungskraft.
Oder den Kohlearbeitern Arbeit zu versprechen, denke reicht bei Mr. Trump nicht aus, wenn er nicht auch gleichzeitig verspricht sie dafür auch zu bezahlen. Usw.

In Amerika regiert immer noch das Geld. Nicht was sauber ist oder grün ist, bestimmt die Entscheidung sondern, wer es bezahlt.
Und im Kongress sitzen nicht ideologisch ?geimpfte? Republikaner mit Öllämpchen oder grünen Schals, sondern eine Menge Vertreter der Wirtschaft.
Wenn es günstiger ist, Öl und Gas zu fracken, dann wird dies auch gemacht. Mittlerweile gibt?s in dieser Ecke jedoch ziemliche Schwächen auf der Einnahmenseite, sodass es vielleicht auch andere Möglichkeiten gibt!

Förderprogramme sind nur kurzfristige Beschleuniger. Und das Streben nach Unabhängigkeit in der Energiebranche ist mittlerweile in Amerika ein ganz großes Thema.
Sicherlich wird dabei die Windenergie zunehmend stärker eine Rolle spielen. Die Kostensenkungsprogramme in diesen Branchen sind mittlerweile ja weit fortgeschritten (Nordex hat sich ja diesbezüglich bei den Stromgestehungskosten eine Senkung um 18 % gegenüber der Basis 2015 bis 2018 als Ziel gesteckt).

Der amerikanische Markt wird zukünftig immer mehr an Bedeutung gewinnen. Ob diese Herausforderung jeder schaffen wird, wissen nur die Götter.
Für Nordex könnte es schon möglich sein, da ja durch AWP wieder der Markt in US offen ist.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
998 | 999 | 1000 | 1000  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben