Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 333 1638
Talk 148 888
Börse 127 509
Hot-Stocks 58 241
DAX 6 97

SILVER

Seite 1 von 5670
neuester Beitrag: 23.04.18 11:24
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 141731
neuester Beitrag: 23.04.18 11:24 von: dafiskos Leser gesamt: 13381303
davon Heute: 3636
bewertet mit 244 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5668 | 5669 | 5670 | 5670  Weiter  

871 Postings, 2957 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
244
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5668 | 5669 | 5670 | 5670  Weiter  
141705 Postings ausgeblendet.

2063 Postings, 1893 Tage Herr.RossiNach langer Pause...

 
  
    #141707
2
22.04.18 12:18
und weiterer massiver Aufstockung meines Silberbestandes, sehe ich hier nur eins.

Eine lustige Gemeinde!

Leute es ist eigentlich ganz einfach. Das FIAT Geld ist Tod, es traut sich nur keiner den Totenschein auszustellen!
Global betrachtet wird es in naher Zukunft zu einer Weltwirtschaftskrise oder  zu einem Weltkrieg von ungeahntem Ausmaß kommen. Egal wie man es sieht, das Globale Finanzsystem muss neu geordnet werden, damit das Spiel der Eliten von vorn beginnen kann. Seht es von der positiven Seite aus.
Wir sind bald Zeugen eines historischen Ereignisses!

In diesem Sinne

Passt alle schön auf euch auf.  

570 Postings, 2427 Tage occitanieSalut

 
  
    #141708
1
22.04.18 13:12
Salut

SILVER - (XAG/USD)

Posi Long  > 17,35
Posi Short < 17,25

Unité de temps : Journalier

 
Angehängte Grafik:
argent_ariva.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
argent_ariva.png

3957 Postings, 1802 Tage GoldgliedDieser Service ist kostenlos!

 
  
    #141709
3
22.04.18 15:48
Nun musste auch er von uns geh'n
Hat von der Welt nix geseh'n

Er schuftete täglich von früh bis zum Fallen
Sagte trotzdem noch "n'Abänd" zu uns allen

Er trank falsches Bier, aß Käsimitat mit Separatorenfleisch

Die Schuhkartons sind geblieben und machten ihn leider nie reich
 

16415 Postings, 2281 Tage HMKaczmarekn´Abänd zusammen (;

 
  
    #141710
2
22.04.18 18:11
...ich bin gerührt, Goldie, ob deiner feingeistigen Poesie *schnüff*.

Aber keine Bange, der Katsche wird am Silbär weder verzweifeln noch unter der Brücke
landen. Dann gibbet nur halt keine Änten für den Adel...  (-:

Jetzt hab ich mir übrigens ein kaltes Oetti verdient. Zum Wohl.  

1449 Postings, 1666 Tage Mr.LooongAnscheinend hat Goldglied

 
  
    #141711
1
22.04.18 18:45
heute besonders viel langeweile...

Schön wieder von dir zu hören @Herr.Rossi

Sehe ich ähnlich. Das Spiel geht bald zu Ende. Und ich will davon profitieren, nach dem Crash reich werden, ein sorgenfreies Leben haben. Meiner Meinung nach wird das Wirklichkeit mit Gold, Silber, Minenaktien.

Und die, die nicht daran glauben können mich mal. Ich werd kein Mitleid haben, wenn der Tag X kommt und die Papierjünger auf den Boden der Tatsachen zurück gebracht werden. Die meisten haben nix anderes verdient, weil sie nicht die Augen aufmachen, nachdenken und ?dumm? bleiben.  

1177 Postings, 306 Tage romanov17Der GG

 
  
    #141712
22.04.18 20:08
Verstehe seine sinnlosen posts in keiner weise.
Aber da Silber übet kurz oder lang massiv steigen wird, erledigt sich das dann von selbst.
Ausserdem juckt mich der GG in keiner weise, ruft blos ein kopfschütteln hervor.
Bin auf die kommende woche gespannt und hoffe der Aufwärtstrend hält an.
Schönen sonntag noch.....  

718 Postings, 1990 Tage max.imalDas Sufdil..

 
  
    #141713
1
22.04.18 20:08
freut mich. Als Erschtes gleich mal den Schwarzen da oben neutralisiert...  

3957 Postings, 1802 Tage GoldgliedRomanov17 du bist viel zu angespannt

 
  
    #141714
2
22.04.18 20:43
Bleib doch mal locker wie z. B. unser Hr. HMK.

Das wird nichts mehr mit der erträumten vielen Kohle in diesem Leben. Dafür hast du zur richtigen Zeit immer die falschen Entscheidungen getroffen.  

8730 Postings, 2892 Tage TrumanshowHabt ihr Profis ein Idee?

 
  
    #141715
22.04.18 21:11
ich bin noch recht unerfahren, würde aber noch ein paar Minen ins Depot kehren. Was schwebt euch da so vor? Ein paar mexikanische, australische oder nordamerikanische Werte?  

1177 Postings, 306 Tage romanov17GG

 
  
    #141716
22.04.18 21:30
Du armer armer mann, ich brauche nicht mit silber reich werden.
Ich habe genug kohle in meinen leben gewonnen, eine grössere Erbschaft gemacht und Gold zu sehr guten preisen eingekauft.
Mach dir um mich keine sorgen und selbst wenn silber auf 7$ ider 4$ fällt, ändert es nichts an meinen leben.
So das war jetzt meine letzte nachricht an dich ab jetzt bist du bei mir auf ignorie, schade um die zeit un sich mit dir zu beschäftigen. Dazu ist das keben viel zu kurz..
Tschüss GG Und immer sauber bleiben.
 

841 Postings, 298 Tage ResieAlle ...

 
  
    #141717
1
22.04.18 21:50
geldähnlichen Assets san transparent bis unter de Unterhosn und damit dem Zugriff der Herrscher ausgliefert, wann immer „die da oben“ es so wollen. Fühsisches Gold & Silbär  eben net. Der Goldkrieg geht weiter, solang´s Mächte gibt, die den Einzelnen beherrschen wolln. Es war ja immer so , dass Goid diametral zum Papiergeld gestanden is und es nur Fürsten und Könige besitzen sollten. Wer sein Vermögen in EM anlegt, der verbirgt und entzieht´s der Kontrolle der Obrigkeit und des kann ka Obrigkeit wirklich wolln. Jetzt kommen´s noch mit " Gold is das Geld des Terrors“ usw . Also weg damit . Am besten ächten und zur Resl bringen , zwecks Entsorgung - die tut´s einbuddeln und weegg ist´s , des pööhse Zeugl . Und weil´s noch dazua ausserirdisch is , kann ma sich auch mit so ausserirdischen Viren & Bakterien anstecken , wogegen´s auf der Erd kein Gegenmittel gibt . Von "Radioaggtiv" hab i eh schon mal gwarnt . Da is ja des Silberne net soo gfährli .  

13265 Postings, 1603 Tage GalearisKatsch trinkt Ötti?

 
  
    #141718
1
22.04.18 22:15
na gut, habe ich auch schon getrunken, gar nicht so schlecht. Man muss ja sparen   ( hi    hi      hi  )
Jetzt trinke ich Hacker Pschorr. unfiltriert. Oder Flensi beide mit Plopp Verschluß.
AAAch     le..`t s   .mi am ......
Jede Woche seit 17 Jahren, das Gehoffe, es möge "Schtaigen"......( eufiberisch Silberianisch )
vielleicht drück ich bei 30 ? das erste Drittel ab bei 60 ? das Zweite  Drittel und bei 100 das letzte.
Nur der alte Jud `hat vor 20 Jahren gesagt: Never sell your Silver.
 

8730 Postings, 2892 Tage TrumanshowWenigstens aine vernünftige Antwort

 
  
    #141719
22.04.18 22:19
von der Resie wie ausm Ei gepellt. Ich bin der Meinung das sie auch springen wern, dass verhasste Gold zum Luebling wird denn es geht nur ums Quatschen und ums drehen. Die olden Eliten an de Strippen werdn die Neuen sein, außer es gibt wirklichen Krieg mit viel knallener, peng peng, usw. Die Reden bloß dann anners. Quasi Wendehälse aus dem Drehbuch, gibt's kein Heilmittel, entweder ma kann des, scheint angeboren zu sein oder kannst nicht. Sieht zwar alles Wien bissel gehirnmanipuliert aus, was sie als unfreie Redner reflektiert, aber naja egal. Vielleicht sollte man auch eine große italienische Pizza genießen und schauen was und wer da noch kommen tuen tut.  

13243 Postings, 3254 Tage DrSheldon Cooper100 Euro Verkauf?

 
  
    #141720
23.04.18 06:41
Lächerlich...  

13265 Postings, 1603 Tage Galearislächerlich ?

 
  
    #141721
23.04.18 08:44
warte erst mal bis es bei 30 ist, um dann nicht wieder abzukippen. Sit 2011 sind es gerade mal 30 ? gewesen, dann kippte es wieder ab. Es kam aber von 4,50 Dollar Tief, nur der Dollar war damals zum ?  noch wesentlich schwächer. Wer soll die Manipulateure stoppen ?
Dein Wix Weier, der weiß gar nicts, eine Witzfigur. Ich habe ganz andere Quellen.
Man muss schon eine ganz grosse Menge S besitzen, damit man Geld bzw richtigen Gewinn daraus machen kann. Kleinanleger verschwenden m Meinung nach nur ihre Zeit damit, Luftschlösseren nachzueifern. Aber vielleicht irre ich mich ja.  

3957 Postings, 1802 Tage GoldgliedGalle vs. Sheltön 1:0

 
  
    #141722
2
23.04.18 08:54
Bei 25 würde die breite Masse bereits physisch abstoßen.  

13265 Postings, 1603 Tage Galearis...

 
  
    #141723
23.04.18 09:01
selbst Leute wie die Hunts, die deep pockets hatten sind gescheitert. Warr.. Buff.. .der locker den Markt hätte cornern können, musste seins  unter Druck gewisser Leute 1999 wieder verkaufen.
Dafür hat man aber reichlich entlohnt ,da mitzumachen. Einen E. Spr....lassen sie auch verhungern und verzweifeln, ( denn dieser macht nicht, mit seine Horderei aufzuhören, also macht er Verluste oder zumindest keinen Gewinn, er wird also sehr wahrscheinlich wieder davon ablassen ) , das sind alles Leute, die weit über zig Millionen Oz besitzen. Keine Kleinanleger die jeden Sch..glauben, den man ihnen vorsetzt, von Webseiten Betrteibern gelackmeiert, die nur auf ihre Subscriber und Klicks schauen.
Es sind sämtliche  Versuche gescheitert, den Preis auf ein normales Niveau zu heben, allesamt ,seit 1979, bzw. 1980 bis heute, das sind fast 4 0 J a h r e !! Eine Hoffnung bleibt noch: Pres Trump, aber der hat, wie es aussieht ,andere Pläne auf anderem Gebiet.
Nur meine Meinung und realistische Einschätzung,  wie es wirklich ist unnd war.  

7708 Postings, 4379 Tage eufibu...

 
  
    #141724
23.04.18 09:03
Interessant, wie viele hier immer am WE schreiben. Also ich habe drauszen das schöne Frühlingswetter genoszen. Silbär und Marktgeschehnissse konnten mich am A... leggn.

Man lebt nur 1x, egal ob arm oder reich.

Da Silbär eh nie schtaigt und ich wohl megaarm bleiben werde, hilft halt nur noch Dinge zu machen, die kein Geld kosten. Schoppfing fällt da schon mal aus. Es gibt aber wie gesagt Dinge, die kosten nichs. z.B. Spazieren gehen, Wandern, Aludosen sammeln, Pilze sammeln, Sondeln gehen, Schlafen und vom Reichthum träumen, usw.

Probierts mal aus. Die ganze Welt kann mich mal!

keine H.  

13243 Postings, 3254 Tage DrSheldon CooperJa Galearis

 
  
    #141725
1
23.04.18 09:08
Du irrst dich. Gehst du zu früh in Fiat wirst du alles verlieren. Langfristchart logarithmisch Silber zeigt Mutter aller Cup and handles. Was die Manipulation stoppen wird? Vielleicht Cryptos vielleicht physische shortage. Dieses Jahr ein wenig Potential viel mehr bei Cryptos  

7708 Postings, 4379 Tage eufibu...

 
  
    #141726
1
23.04.18 10:30
US-Bonds 10yr steigen und steigen... schon nur noch knapp unter 3%!

https://www.bloomberg.com/quote/USGG10YR:IND

Ich sag mal, ab 3,2% wird es gefährlich, der Bondkräsch kommt unausweichlich.

Das wird ein Fest.

keine Handlungsempfehlung!  

323 Postings, 281 Tage RingiTrumanshow

 
  
    #141727
23.04.18 10:30
ggf. mal auf Facebook bei "Bußlers Goldgrube" vorbei schauen, der hat da gestern gestreamt. Die kanadischen Aktien sind noch etwas zurückhaltend, da gibt es sicher noch einige. Die australischen haben zum Teil schon gut gezündet. Liege da aktuell mit den 2 Aussies Troy Resources (billigster Goldproduzent auf ASX und Turnarround-Kandidat) und Silver Lake Resources gut im rennen. Die haben noch ordentlich Potential nach oben, einfach mal bei den entsprechenden Ariva-Foren vorbei schauen und durchlesen. Ggf. ist es ja interessant für dich.

keine Handlungsempfehlung :-)  

13265 Postings, 1603 Tage Galeariseufi

 
  
    #141728
1
23.04.18 10:48
Euschlbirg hat da einen B....aff`n, der das immer postet. Ich glaub dem aber nichts, da auch zu marktschreierisch vorgetragen. Das machen keine Profis so, nur Wichtigmacher. Davon gibt es mehr als genug. Jeder der mit Webseiten da rumposaunt, ist f mich unglaubwürdig, da finanzielles Interesse dahintersteht. Daher oft nur Lackmeierei.
Käme e Bondcrash, würde Geld in Cash und auch Kryptos fliessen. Nicht so viel in EM.
Aber wartet ab....ich vermute ehger weitere Aktienschübe bis 35000 im Dow J. bis Jahresende.
Kein Rat zu etwas. Meine General Electric Aggtziehen sind gut und billig gekauf t worden. Jetz schon gut angestiegen. Mit den Silberminen bin ich noch nicht im Plus. Nur meine Meinung und kein Rat.  

13265 Postings, 1603 Tage Galearis...

 
  
    #141729
23.04.18 10:53
Schwitzcoin macht sich bzw schleicht sich wieder auf den Weg  auf die 1 0. 0 0 0 .....wie es scheint...
Achtung, keine Empfehlung, oder Rat zu etwas.
Quelle: bitcoinity.org.
Link: https://bitcoinity.org/markets/bitstamp/USD  

7708 Postings, 4379 Tage eufibu...

 
  
    #141730
23.04.18 11:23

1310 Postings, 1546 Tage dafiskosDer eine sieht,

 
  
    #141731
23.04.18 11:24
dass Suibär seit 40 Jahren nur dümpelen täte ...

der andere sieht,
dass Suibär seit 300 Jahren nur abwärts ginge und wir uns eigentlich an einem Tiefpunkt befänden ....

(die Konjunktive bitte beachten) ... was können Chartgucker noch so alles sehen ... ist mir alles wurscht.

Ich sehe die Entwicklung des Suibärs VOR ALLEM vor dem Hintergrund dass wir seit über 70 Jahren (!!!) keine wirklich dramatische Währungsreform hatten (= statistisch längst überfällig) und eine noch nie dagewesenen Vielzahl von Grundbedingungen logischerweise NUR zu eine BALDIGEN GROSSEN WÄHRUNGSREFORM UND WERTEREFORM (NICHT NUR in den Währungssystemen) führen können + MÜSSEN. (= auch längst überfällig). Und: dieses Mal: WELTWEIT.

Im Grunde langweilt mich aber die ständige Wiederholerei schon ein bischen. Ich tus aber gerne für Euch.

Da halte ichs wie eufi: guad gehn lassen, solange es noch geht ....

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5668 | 5669 | 5670 | 5670  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben