Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 487 2089
Talk 291 1152
Börse 132 715
Hot-Stocks 64 222
Rohstoffe 11 144

** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

Seite 1 von 1822
neuester Beitrag: 22.09.14 11:52
eröffnet am: 27.01.10 18:45 von: Roecki Anzahl Beiträge: 45539
neuester Beitrag: 22.09.14 11:52 von: tfaat Leser gesamt: 2172206
davon Heute: 1179
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1820 | 1821 | 1822 | 1822  Weiter  

9430 Postings, 2091 Tage Roecki** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

 
  
    #1
62
27.01.10 18:45
*** An die Mods ***

Dieser Thread wird von mir gemoddet! Ich denke, hier werden Viele posten wollen, also bitte nicht löschen oder sperren!

Kurs zu Beginn des Threads z.Zt. bei 12,32 Euronen

Mal sehen, wie sich das hier weiter entwickelt!

Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 21.07.12 06:59
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Bildrechtsverletzung vermutet, andernfalls bitte widersprechen

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1820 | 1821 | 1822 | 1822  Weiter  
45513 Postings ausgeblendet.

8170 Postings, 650 Tage MelmacniacWarum eigentlich will ein

 
  
    #45515
2
19.09.14 09:24
deutscher Hersteller, der ein Riesenprojektauftrag über 400 Mio bekommt nicht namentlich genannt werden?


Interessant dass sogar Ulm und Investormc als angebliche Investoren oder Solarworldaktionäre hier nicht nachhaken!


Vielleicht müsste ja der Solarworldkurs schon längst auf 50 stehen, da kommt so ein Riesenauftrag vielleicht ungelegen wenn da jemand den Kurs unten halten will....  

2179 Postings, 1436 Tage investormcMelmacniac

 
  
    #45516
7
19.09.14 10:26
... lass doch einfach den Blödsinn Deiner Unterstellungen!  Ich bin nicht "angeblich" Aktionär der SolarWorld,  sondern ich bin Aktionär und Gläubiger der SolarWorld!  Die machen ihre Arbeit und es gibt genug Aufseher, die sie dabei kontrollieren, u.a. ein neuer und vergrößerter Aufsichtsrat. Die Zahlen werden pünktlich geliefert werden und bestimmt wird eines Tages auch ein Ergebnis mit dem Silizium-Lieferanten vorliegen. Bis dahin muss man die Ungewissheit eben aushalten.  Niemand zwingt einen, Aktien von SolarWorld zu kaufen oder zu verkaufen.  Sei einfach mal erwachsen!  

395 Postings, 314 Tage Benz 2@Melmacniac

 
  
    #45517
1
19.09.14 16:58
Ja, ich weiß ich habe dein Link falsch eingestellt, nochmals verzeih mir. Es war ein hektischer Tag für mich.

Übrigens der Schreiber Ulm und auch der Stefan kennen den Link, und ich habe dir per Bordmail geschrieben, dass der Herr Ulm dazu nichts finden konnte.

Außerdem hast du ja jetzt den richtigen Link eingestellt, und siehste NIEMAND weiß was davon.
(Nicht alles glauben was im Internet geschrieben wird)

Und sollte es vielleicht doch stimmen mit diesen Riesenauftrag in Mexico, na dann können wir ja uns nachträglich riesig freuen, spätestens im Nov. (Quartal3) wissen wir es genau.

Warum wirst du immer gesperrt? Und wie alt bist du tatsächlich?





 

48796 Postings, 1797 Tage meingottInvestormc

 
  
    #45518
19.09.14 17:57
bei dem ist Hopfen und Malz verloren, jedes vernünftige Wort ist umsonst
Mr Bin Long..dann Short..dann Long...dann Short und dann wieder Long ist doch nur ein Hütchenspieler...müsstest sogar du mittlerweile schon verstanden haben

Den sperren sogar die Perbullen aus ihren Threads aus so wie Noogman und Ulm
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

8170 Postings, 650 Tage MelmacniacGroßprojekt in Mexiko

 
  
    #45519
19.09.14 22:22
Der Herr Ulm soll sich erstmal gescheit damit auseinandersetzen, sein damaliges Desinteresse fand ich schon komisch auch das Desinteresse von Investormc, deshalb schreibe ich auch "angebliche Aktionäre", denn hier im Forum kann ja jeder alles schreiben und da man mir doch immer vorwirft  , ich wäre ein "Papertrader" kann ich andere genau so anzweifeln, ist ja immer noch ein Anonymes forum!

Begründet hab ich das mit dem damaligen Desinteresse, ein echter Aktionär hätte direkt nachgefragt oder über das 400 Mio Projekt in Mexiko diskutiert , z.B. warum der "deutsche Hersteller" nicht genannt werden will und wer es sein könnte, da gibts doch nur noch Solarworld, wen kennt ihr sonst?

Naja, also ich habe auch weiterhin den Verdacht, dass Solarworld seinen eigenen Turnaround mit ein wenig Understatement herauszögert, ein legaler Spielraum ist ja wohl da! Legal muss aber nicht heißen dass es in Ordnung ist, den großen Kursanstieg hier rauszuzögern!

 

8170 Postings, 650 Tage Melmacniacich bin hier eigentlich wieder Long aber ich mache

 
  
    #45520
1
19.09.14 22:24
mir ein wenig sorgen, weil meingott und Investormc wieder kuscheln. Da gibt der meingott dem Investormc auf einmal Interessant-Sternchen, statt, wie sonst, WitzigSternchen und so weiter....


Sollte meingott hier offiziell einsteigen, dann werde ich sofort wieder verkaufen, denn dann stimmt hier wirklich was nicht.

Ansonsten noch frohes Kuscheln hier im Board! Habt euch Lieb!

;-)  

395 Postings, 314 Tage Benz 2Guten Morgen Melmacniac

 
  
    #45522
20.09.14 08:37
Also jetzt muß ich Herrn Ulm in Schutz nehmen, er hat sich erkundigt nichts gefunden und gut ist.
Schönes sonniges Wochenende........


 

1 Posting, 2 Tage MelIIDIOTIniacLöschung

 
  
    #45523
1
20.09.14 09:54

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 21.09.14 08:41
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Regelverstoß - reine Pöbel Nachfolge ID

 

8170 Postings, 650 Tage MelmacniacKeine Doppel ID an Board???

 
  
    #45524
21.09.14 08:35
Komisch, aber hier ist doch eine Doppel ID an Board:

http://www.ariva.de/profil/fi|228764529


Ja wem gehört die wohl?  

8170 Postings, 650 Tage MelmacniacNein Benz, Ulm hat sich gedrückt um

 
  
    #45525
21.09.14 08:42
hier einer anständigen Diskussion über diesen 400 Mio Auftrag gerecht zu werden und er hat mich ausgesperrt aus seinem Thread!

Wäre ja auch blöd wenn man hier konkrete Links in den Raum stellt und man offensichtlich nichts von Großaufträgen bei Solarworld wissen will...... Seit ich diesen Link öfters mal gebracht hatte, genau wie die Infos zur Lithiumsparte (auch hier kaum Infos von Solarworld obwohl das schon sehr konkret ist!) wurde ich bei Ulm ausgesperrt! Es bleibt aber die Frage, warum dieser deutsche Modullieferant nicht näher benannt werden möchte, laut Artikel:

http://www.photon.info/photon_news_detail_de.photon?id=86935

03.07.2014 - Wirtschaft
18.112 Abonnenten
Baubeginn für 400-Millionen-Dollar-Solarprojekt in Mexiko
.
.
.
"...Die Module sollen von einem namentlich nicht genannten deutschen Hersteller geliefert werden..."  

8170 Postings, 650 Tage MelmacniacNoch ein Link zum 400 Mio Auftrag zu dem

 
  
    #45526
21.09.14 08:45
Ulm angeblich keine Infos gefunden haben will....wer ist der deutsche Hersteller, der nicht genannt wird???  Dieser Frage sollte man als echter Solarworldaktionär nachgehen oder etwa nicht?

http://diario.mx/Local/2014-07-01_b34900e7/...lanta-de-energia-solar/

Limpian terreno en Ahumada para planta de energía solar

Antonio Rebolledo
El Diario | Martes 01 Julio 2014 | 23:17 hrs
.
.
.
"...La instalación de este complejo de celdas solares representará una inversión de mil 400 millones de dólares, y cuando esté concluido el proyecto, la planta podrá generar hasta 30 mil kilowatts por hora; electricidad que la empresa comercializará en cualquier parte del país a partir del 2015, a través de la red de distribución de la Comisión Federal de Electricidad (CFE)..."
.
.
"...El funcionario ahumadense informó que las celdas solares serán trasladadas hasta ese municipio desde Alemania cuando las adquiera la empresa Soluciones EFI, S.A. de C.V., con sede en Guadalajara, Jalisco...."  

8170 Postings, 650 Tage MelmacniacHier die sehr guten Lithiumnews, die man nur

 
  
    #45527
21.09.14 08:53
in der "freien Presse" findet....

70.000 Tonnen, die man über 25 Jahre abbauen könnte!75 potentielle neue Arbeitsplätze!  Und die Schürfrechte gehören Solarworld!

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/WIRTSCHAFT/...rtikel8888238.php

aber die "Aktionäre" vermeiden es über konkrete positive Nachrichten zu Solarworld zu diskutieren,  also als ich diesen Link gefunden hatte, hab ich mich tierisch gefreut, so eine Reaktion hätte ich mindestens von einem echten "Aktionär" erwartet!

 

418 Postings, 2447 Tage TradernumberoneMelmac,

 
  
    #45528
2
21.09.14 09:28
Hast Du denn selbst etwa Angst davor, deinem Klärungsbedürfnis persönlich nachzugehen?

Deshalb:
Warum schreibst Du denn nicht direkt SW an und fragst einfach mal nach. Die SW-Antwort stellst Du hier rein und alle hätten einen Mehrwert.

Wäre dieser Vorschlag vll nicht zielführender als zum wiederholten Male diese nicht zuordbaren News zu wiederholen und zu behaupten, man will hier darüber nicht diskutieren.
 

8170 Postings, 650 Tage MelmacniacWas gibts denn da zu klären?

 
  
    #45529
1
21.09.14 09:40
Die werden schon wissen, warum die den größten Auftrag der Unternehmensgeschichte in einem lächerlichen Nebensatz melden und nicht als eigene Adhoc! Warum die ihre guten Lithiumnews nicht offiziell melden und warum sie eine Umsatzwarnung rausgeben obwohl die Aufträge offensichtlich boomen....

Aber Tradernumberone, wenn du meinst , dass du sie überzeugen kannst, dann schreib sie doch mal an und kannst gerne meinen Text kopieren und als Kritik weiterleiten!


Ich bin von der IR Abteilung Solarworlds enttäuscht und würde die allesamt entlassen, nach dem was die sich hier geleistet hatten!  Das ist meine Meinung dazu!  

8170 Postings, 650 Tage MelmacniacWieso sind die guten Lithiumnews nicht zuordbar???

 
  
    #45530
21.09.14 09:42
Dort steht doch klar dass "Solarworld" die Rechte besitzt! Leider gabs nie eine Adhoc dazu....

Sonst könnte ja hier noch Kursphantasie aufkommen, blos nix melden!  

7 Postings, 1 Tag MelmacLÜGENMAU.Löschung

 
  
    #45531
21.09.14 10:31

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 21.09.14 20:18
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Pöbel-ID.

 

7 Postings, 1 Tag MelmacLÜGENMAU.Löschung

 
  
    #45532
21.09.14 10:37

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 21.09.14 20:18
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Pöbel-ID.

 

7 Postings, 1 Tag MelmacLÜGENMAU.Löschung

 
  
    #45533
21.09.14 10:46

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 21.09.14 20:18
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Pöbel-ID.

 

8170 Postings, 650 Tage MelmacniacAuch meingott beschäftigt der 400 Mio Auftrag!

 
  
    #45534
21.09.14 11:15
http://www.ariva.de/forum/...ssere-Zukunkft-433428?page=17#jumppos448

Aber leider kann es Hanwha nicht sein, weil Forschung und Entwicklung keine deutschen Solarzellen produziert, die produzieren offensichtlich im Ausland, nicht wie Solarworld, die ja in Deutschland produzieren!

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...hinesen-a-991748.html

"...Und Hanwha Q Cells, das zum koreanischen Konzern Hanwha gehört, hat seine komplette Forschung und Entwicklung in Deutschland belassen...."  

8170 Postings, 650 Tage MelmacniacAuch Tradernumberone Ulm000 und Investormc

 
  
    #45535
1
21.09.14 11:21
könnten ja mal wegen diesem potentiellen 400 Mio Auftrag bei Solarworld anfragen, oder etwa nicht?

Die Links dazu sollte ja wohl jetzt jeder kennen!

Ich vermute aber, dass es wie beim letzten Großauftrag über 50 MW sein wird, das war ja der größte der Unternehmensgeschichte, die wollen ihre guten großen Aufträge blos nicht an die große Glocke hängen, sonst wird doch die letzte Umsatzwarnung unglaubwürdig....

Ich vermute weiterhin dass da jemand günstig einsammeln will, da passen Gute News derzeit nicht....Der Kurs wird ja auch mit kleinen Stückzahlen immer wieder gedrückt wenn es mit großen Käufen nach oben geht, kann man hier täglich im Orderbuch nachlesen, wenn man es live verfolgt!  

7 Postings, 1 Tag MelmacLÜGENMAU.Löschung

 
  
    #45536
1
21.09.14 11:41

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 21.09.14 20:18
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Pöbel-ID.

 

48796 Postings, 1797 Tage meingottSolarworld

 
  
    #45537
22.09.14 11:04
potenziell ist Solarworld höchstens bald wieder ein Pennystock  
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

905 Postings, 248 Tage stefan.riveraGenauso ist es Melm

 
  
    #45538
22.09.14 11:07
d.h. du brauchst einfach nurn bisschen Geduld. Deinen Schwenk von Long zu dhort und nun zurück von short zu long hättest du dir sparen können. Lass sie sammeln, oder sammeln am besten mit. Und dann einfach warten. die Umsatzwarnung ist im Prinzip das este was passieren konnte, da sie estimmt negiert wird und dann geht es hier richtig schön ab :-)  

12 Postings, 77 Tage tfaatStimmrechtsmitteilung

 
  
    #45539
22.09.14 11:52

Kann jemand Erlaeuterungen zur aktuellen SW-Aktionaersstruktur geben? Hier die Originalmitteilung vom 16.9., die als Korrektur der Mitteilung vom Vortag bezeichnet wird (Nummerierung "2" und "4" wurde so veroeffentlicht):




"2) Die Itom Investment S.à r.l., Luxemburg, Luxemburg hat uns gemäß § 21
Abs. 1 WpHG am 11.09.2014 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
SolarWorld AG, Bonn, Deutschland am 09.09.2014 die Schwelle von 50% der
Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 49,85% (das entspricht
7425106 Stimmrechten) betragen hat.

49,85% der Stimmrechte (das entspricht 7425103 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der SolarWorld AG jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: Qatar Solar S.P.C (Doha/Qatar), Solar Holding Beteiligungsgesellschaft mbH
(Bonn/Deutschland).




4) Die Solar Holding Beteiligungsgesellschaft mbH, Bonn, Deutschland hat
uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 12.09.2014 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der SolarWorld AG, Bonn, Deutschland am 09.09.2014 die Schwelle von 50% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag
49,85% (das entspricht 7425106 Stimmrechten) betragen hat.

0,01% der Stimmrechte (das entspricht 1499 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

29,08% der Stimmrechte (das entspricht 4331182 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der SolarWorld AG jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: Qatar Solar S.P.C. (Doha/Qatar)."

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1820 | 1821 | 1822 | 1822  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben