Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 267 3197
Talk 93 1755
Börse 143 1063
Hot-Stocks 31 379
DAX 45 143

** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

Seite 1 von 2537
neuester Beitrag: 18.07.17 18:49
eröffnet am: 27.01.10 18:45 von: Roecki Anzahl Beiträge: 63410
neuester Beitrag: 18.07.17 18:49 von: Berliner_ Leser gesamt: 3924805
davon Heute: 750
bewertet mit 88 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2535 | 2536 | 2537 | 2537  Weiter  

11388 Postings, 3123 Tage Roecki** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

 
  
    #1
88
27.01.10 18:45

*** An die Mods ***

Dieser Thread wird von mir gemoddet! Ich denke, hier werden Viele posten wollen, also bitte nicht löschen oder sperren!

Kurs zu Beginn des Threads z.Zt. bei 12,32 Euronen

Mal sehen, wie sich das hier weiter entwickelt!
Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 21.07.12 06:59
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Bildrechtsverletzung vermutet, andernfalls bitte widersprechen

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2535 | 2536 | 2537 | 2537  Weiter  
63384 Postings ausgeblendet.

5059 Postings, 1225 Tage Berliner_meingott

 
  
    #63386
2
11.07.17 16:53
früher hat jeeeeeeden Tag der Tagschläfer seinen Müll gepostet... irgendwann hat er (indirekt) zugegeben, dass er einfach zu doof und naiv war... jetzt postet er woanders... vermutlich auch nur als ein Papertrader

dann der arme Henry, der wirklich alles gut gemeint hat, und immer gehofft hat, dass SolarWorld schaffen wird, aus dieser Misere rauszukommen (er hat nicht wegen seiner Verluste gepostet und auch nicht versucht zu puschen... aber schon bisschen zu viel geträumt und gehofft)

und jetzt haben wir den (inzwischen zu) Papertrader (gewordenen) Brocker... der bestimmt mit der Aktie einiges verbrannt hat... er hat viel gepusht... natürlich umsonst, da nur dumme Leute diese Aktie gekauft haben, und das insbesondere nachdem es allen klar wurde, dass hier nichts mehr zu retten ist

ich hoffe nur, dass alle aus dieser Geschichte ein bisschen was gelernt haben...

aber keine Sorge, der ex Sonnenkönig hat schon im Voraus dafür gesorgt, (wie Börsenfurz schon vorher schrieb) dass es ihm finanziell immer gut gehen wird... natürlich auf Kosten mancher Investoren wie Henry, Brocker, Semper, Melmaniac etc.

 

321 Postings, 701 Tage c_BROKER#63382 @meinwillibert

 
  
    #63387
11.07.17 17:59
Aber dich nehmen natürlich alle ernst ....

 
Angehängte Grafik:
010.gif
010.gif

5059 Postings, 1225 Tage Berliner_c_Broker

 
  
    #63388
11.07.17 19:04
einige schon... ohne Meingott hätte ich paar Tausende von ? verbrannt... ich war kein Papertrader hier, ich hatte viel Geld in diese Verarschung-Aktie gesteckt und zum Glück, Dank Meingott rechtzeitig verkauft

Asbeck war in meinen Augen schon seit Langem der größte Verbrecher der Solarindustrie (weltweit...), nur dass ich damals dachte, mit der Aktie lohnt sich zu zocken... und es hat sich ja gelohnt... bis zu einem Punkt (den du leider zu spät erkannt hast...da du mit deiner Pusherei zu spät angefangen hast... aber es ist kein Problem, so lernt man auf der Börse... und so wird man weniger fehler machen... erst mal Paper-Trader.. dann mit echtem Geld...)  

55576 Postings, 2829 Tage meingottbroker

 
  
    #63389
11.07.17 19:18
du musst mich auch nicht ernst nehmen...wer recht hatte und ernst zu nehmen war, zeigt ganz einfach der Kurs
-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash

321 Postings, 701 Tage c_BROKERWertlos-Chart aktuell

 
  
    #63390
12.07.17 12:33
 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_solarworld.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_quarter_solarworld.png

321 Postings, 701 Tage c_BROKER@Berlinerli

 
  
    #63391
12.07.17 13:48
Es ist nie zu spät mit Papertraden zu starten.

 
Angehängte Grafik:
030.gif
030.gif

5899 Postings, 2682 Tage Neuer1Meingott

 
  
    #63392
12.07.17 13:51
hier kann man überhaupt nichts mehr ernst nehmen, vom Sarkasmus, bis zu äußerst starken Optimismus ist alles dazwischen vertreten. Nur der Informationsfluss fehlt. Aber das kennt man inzwischen von SW.  

5059 Postings, 1225 Tage Berliner_c_BROKER

 
  
    #63393
12.07.17 17:49
ich hoffe, ich werde nie gezwungen, auf der Börse nur als Papertrader tätig zu werden... deswegen investiere ich nicht in eine Firma wie SolarWorld und lasse mich auch nicht von den Pushern (du warst auch einer von denen... was die SW Aktie betrifft... oder vielleicht nur naiv??? keine Ahnung) beeinflussen.

und weißt du was, wenn SW doch schaffen würde, aus der Misere rauszukommen, und die Aktie auf 10? springen würde... noch nicht mal dann würde ich es bereuen, dass ich die Aktie nicht gekauft hatte

wenn SolarWorld nicht mit Katar zusammengearbeitet hätte, hätten die Firma die Saudis gerettet... Salman ibn Abd al-Aziz und Muhammed bin Salman al-Saud suchen gerade nach Umstiegs-Möglichkeiten, und die träumen sogar davon, dass mal Saudi zum Solaranlagen-Land wird... die sind bereits dafür viele Milliarden USD zu zahlen... aber mit Asbeck zusammenzuarbeiten, das wäre kriminell...  

55576 Postings, 2829 Tage meingottpapertrader sind halt pleite

 
  
    #63394
12.07.17 21:49
deswegen
-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash

321 Postings, 701 Tage c_BROKERInsolvenzchart UPDATE

 
  
    #63395
17.07.17 11:11

sieht irgendwie lustig aus....   cool


 
Angehängte Grafik:
chart_year_solarworld.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_solarworld.png

55576 Postings, 2829 Tage meingottDas Ende naht

 
  
    #63396
1
17.07.17 15:34

Horst Piepenburg wählte drastische Worte: Wenn er heute entscheiden müsste, sagte der vorläufige Insolvenzverwalter des Solarkonzerns Solarworld (SolarWorld Aktie) bei einer Betriebsversammlung am Produktionsstandort im sächsischen Freiberg, könnte er lediglich eine kleine Abwicklungsmannschaft weiter beschäftigen. Zum Glück, so Piepenburg, sei heute nicht der Tag, an dem diese Entscheidung getroffen werde.

http://www.ariva.de/news/...l-insolventen-solarkonzern-retten-6341417

-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash

5059 Postings, 1225 Tage Berliner_der Kurs steht noch über 1?

 
  
    #63397
17.07.17 15:40
und die Zocker sind wieder unterwegs,
die Aktie wird wieder gekauft, in der Hoffnung,
ein paar Euros zu gewinnen...

das reicht nicht, dass die SolarWorld Aktionäre jahrelang vom Asbeck angelogen und verarscht wurden (die Steurzahlen nicht vergessen... ), jetzt wird sogar das Geld der Kleinaktionäre von den Zockern "entzogen"

 

16712 Postings, 3002 Tage M.Minningersolarworld-baut-weitere-stellen-ab

 
  
    #63398
17.07.17 15:54

5059 Postings, 1225 Tage Berliner_so ist es besser sichtbar...auch für die Zocker

 
  
    #63399
17.07.17 15:58

Der Solartechnik-Hersteller Solarworld  entlässt nach dem Auslaufen des Insolvenzgeldes zum 1. August weitere Mitarbeiter in noch unbekannter Anzahl.

 

25332 Postings, 6222 Tage Robinwas ist

 
  
    #63400
1
17.07.17 15:58
daran so erstaunlich ????  Sind doch schon insolvent .  

5059 Postings, 1225 Tage Berliner_Pennystock

 
  
    #63401
17.07.17 15:59
schon ab heute?  

25332 Postings, 6222 Tage Robinkann

 
  
    #63402
17.07.17 16:01
man auch positiv sehen . Reduzierung der Hauptkosten ( Personal )  

2134 Postings, 3789 Tage tausendprozentDie Eigenproduktion...

 
  
    #63403
17.07.17 17:53
...Ist tot..

Nur noch Lohnfertigung...war ja klar, wenn man bei jedem Modul drauf zahlt...

Und der IV verkauft anscheinend nix zu Schleuderpreisen...  

55576 Postings, 2829 Tage meingottAlles klar?

 
  
    #63404
1
17.07.17 20:31
Potentielle Investoren, es sollen mehrere sein, benötigen nach Unternehmensangaben wegen komplexer Rechtsfragen und Zukunftsszenarios noch bis zu vier Monate für eine umfassende Prüfung.

http://www.it-times.de/news/...-zu-hoher-produktionskosten-an-124861/


Anders gesagt....alle warten auf die Abwicklung um dann billig an die Reste zu kommen
-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash

55576 Postings, 2829 Tage meingottPipi bewegt sich auf dünnem Eis

 
  
    #63405
1
17.07.17 20:37
Zu wissen , dass er Geld verbrennt der Gläubiger und weiter zu machen  kann er nur damit begründen, dass mögliche Investoren in 4 Monaten mehr zahlen als jetzt bei der Abwicklung raus kommen würde,
Für mich eine Wette, mehr nicht
-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash

2134 Postings, 3789 Tage tausendprozentWenn....

 
  
    #63406
18.07.17 07:21
....Es zu Massenentlassungen kommt und damit der Großteil der Produktion still gelegt wird, dann ist das für mich schon der Beginn der Abwicklung und der endgültige Tod der AG..  

5587 Postings, 1740 Tage H731400Gründe

 
  
    #63407
1
18.07.17 07:50
das hängt doch alles davon ab ob die USA weitere Zölle durch den Suniva Case einführen oder nicht. Wenn nicht ist auch der Solarworld Standort USA völlig uninteressant. Aber eh alles egal für die Aktionäre....  

321 Postings, 701 Tage c_BROKEREin Licht geht aus, ich geh nach Haus...

 
  
    #63408
18.07.17 11:11
langsam merken es die Letzten, dass hier der Ofen aus ist. Gestern haben sich die ersten Cleveren von ihren wertlosen Stücken verabschiedet, solange es der Markt noch hergibt.

 

55576 Postings, 2829 Tage meingottbeastchen wie schauts aus?

 
  
    #63409
18.07.17 18:04
Bist auch dabei , bei der Kündigungswelle?
Und was gibts sonst so von der Front?
-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash

5059 Postings, 1225 Tage Berliner_meingott

 
  
    #63410
2
18.07.17 18:49
beastchen wird die Grillparty für seinen Chef organisieren... und bezahlen
wenn man geht, lädt man höflicherweise seine Kollegen ein... und beastchen hat hier mit der Aktie sooo viel verdient (und gepusht), dass er sich das ohne Probleme leisten kann... und außerdem man macht das gerne, insbesondere für seinen Chef ;-)

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2535 | 2536 | 2537 | 2537  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben