Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 100 3001
Talk 60 2239
Börse 30 543
Rohstoffe 17 234
Hot-Stocks 10 219

Apple Inc. - Die Story geht weiter

Seite 1 von 754
neuester Beitrag: 28.08.15 20:36
eröffnet am: 05.01.10 16:16 von: michimunich Anzahl Beiträge: 18850
neuester Beitrag: 28.08.15 20:36 von: Otternase Leser gesamt: 2416599
davon Heute: 510
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
752 | 753 | 754 | 754  Weiter  

2422 Postings, 2663 Tage michimunichApple Inc. - Die Story geht weiter

 
  
    #1
45
05.01.10 16:16
Mit dem Beginn des Jahres 2010, dem 2ten Jahrzehnt des 2ten Jahrtausend, möchte ich die Gelegenheit nutzen einen neuen Thread zu Apple Inc. zu eröffnen.

Dieser Thread soll als Weiterführung zum Vorgängerthread von buckstar dienen und weiterhin mit News, Fakten, Analysen und Meinungen gefüttert werden, in welchem auch ich versuche mein Beitrag zu leisten.

Für Authentigkeit der Thesen im Thread können Quellangaben oder Links mit URL hilfreich sein.

Im Focus dieses Threads soll das Unternehmen Apple, seine Produkte und die Zukunft wie Innovationen im Zusammenhang mit dem Aktienkurs stehen.

Ich wünsche sachliche und faire Diskussionen bzw. Beiträge.
Pro und Contra sind natürlich erwünscht.

Hier noch kurze Facts Stand 26.09.2009, Angaben in US$:

Cash Total:  36,26B (Mrd.)
Total Debts:   keine
EPS last quarter: 1,82
EPS last year:      6,29

siehe auch hier:
http://www.google.com/finance?fstype=ii&q=nasdaq:aapl  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
752 | 753 | 754 | 754  Weiter  
18824 Postings ausgeblendet.

6911 Postings, 1277 Tage OtternaseNach HTC nun Lenovo

 
  
    #18826
13.08.15 08:28

Und beide siechen am Android Smartphone Geschäft dahin:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...aesst-Mitarbeiter-4474695

Mit Android Smartphones Geld zu verdienen dürfte weiterhin schwer bleiben.  

11182 Postings, 423 Tage youmake222Erfolg für Apple Music: Dr. Dre Album 25 Millionen

 
  
    #18827
17.08.15 18:22
Erfolg für Apple Music: Dr. Dre Album 25 Millionen Mal gestreamt - IT-Times
CUPERTINO (IT-Times) - Apple kann einen ersten Erfolg für seinen neuen Musik-Streamingdienst Apple Music melden. Das neue Album (Compton) des Rappers und Hip-Hop-Produzenten...
 

2494 Postings, 5099 Tage GilbertusApple-Freunde; Hände jetztruhig halten ?

 
  
    #18828
21.08.15 17:33
Vor der Neuvorstellung am 9. September wird doch erfahrungsgemäss nochmals brutal runtergeprügelt, knallhartes Bashing betrieben, nur noch schleche Apple Nachrichten

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.boerse.de/geldanlage/Die-Apple-Aktie-und-warum-si

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.08.15 12:48
Aktion: Kürzung des Postings
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Bitte nur kurz zitieren.  

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

3542 Postings, 1832 Tage 2141andreashm sollte doch eig.

 
  
    #18829
21.08.15 17:58
ne gute Gelegenheit jetzt hier sein oder? ..

kgv cashbereinigt müsste ja irgw. bei 10 sein oder ...

und mittlerweile liegt auch die Div.Rendite wieder etwas höher ...  

6911 Postings, 1277 Tage Otternase@2141andreas

 
  
    #18830
21.08.15 21:29

An den Fundamentaldaten bei Apple hat sich meiner Meinung nach, trotz der starken Abschläge, nur wenig geändert - durch den niedrigen Kurs wird fundamental die Aktie sogar attraktiver. Aber wenn das hier gerade auf breiter Front ein Crash sein soll (in Zeitlupe), dann helfen die besten Fundamentaldaten wenig. Wahrscheinlich dann wohl auch nicht die besten Produkte.

Man muss nun hoffen, dass sich das nächste Woche beruhigt, und Vernuft einkehrt. Die starken Abschläge sind nicht wirklich gerechtfertigt:

- weder waren die Gewinne der Unternehmen derart schlecht, dass das Risiko für die Zukunft unkalkulierbar wäre,
- noch dürfte eine zu gute Wirtschaftslage in den USA die Märkte durch eine erste Zinsanhebung erschrecken (ist eh eingepreist, und sorgt für Klarheit), und, nun ja,
- in China ist bereits sehr viel Luft entwichen, das müsste sich so langsam auch einpendeln. Zumal die Zentralregierung deutlich mehr Einfluss auf die Entwicklung hat.
- und Griechenland halte ich als Risiko derzeit für absolut herbeigezogen - die haben erst mal Geld, und wenn die Wahlen vorüber sind, dürften sich die anderen EU Länder (Schäuble voran) über eine Regierung freuen, die den Namen 'Links' nicht mehr verdient hat - die EU-Falken hätten gewonnen, der Kapitalismus wäre gesichert. Kein Grund zur Sorge. ;-)

Was die Sache für uns Apple Aktionäre / Investoren so schwer macht, ist, dass Apple bereits vorher über Wochen 'sturmreif' geschossen würde - aus m.E. fragwürdigen Gründen. Und nun sind sie eben mitten drin, bei all den anderen Unternehmen, die teils deutlich schlechter aufgestellt sind.

Ist halt sehr bitter. Wirklich schlüssig ist das alles nicht. Aber das hilft jetzt auch nicht allzu sehr weiter. Das Ruder ist meiner Meinung nach gerade in den Händen der kurzfristig orientierten Händler, und die interessieren sich wenig für Fundamentaldaten, die interessieren sich für Volatilität. Und die gibt es zurzeit reichlich.

Cheers - trotz allem ein schönes Wochenende. In einer halben Stunde ist es erst einmal überstanden. :-]  

6911 Postings, 1277 Tage OtternaseAbwerbeaktion

 
  
    #18831
21.08.15 23:00

Wahrscheinlich ist das nur schlichtes 'abwerben' von Mitarbeitern ...

http://appleinsider.com/articles/15/08/21/...ct-titan-evidence-mounts

... aber wer weiß das schon. Interessant, dass Apple weiter Leute in diesem Bereich einstellt.  

1005 Postings, 716 Tage KronkUnd....

 
  
    #18832
21.08.15 23:38
Sie haben nicht nur dieses günstige KGV, sondern zahlen die Gewinne praktisch ohne Abzug an die Aktionäre aus.
Das ist doch eine sichere Rendite, virausgesetzt man traut Apple zu in dem Bereich in dem sie sich befinden zumindest zu bleiben.  

1005 Postings, 716 Tage KronkKGV @andreas

 
  
    #18833
22.08.15 05:56
KGV:
Aktien: 5,7 Mia ( Godmode trader )
Jahresgewinn geschätzt 52 Mia ( letztes Quartal geschätzt auf 9,73 Mia, etwa 15% besser als das Vorjahr, diese Schätzung ist eher konservativ vgl. fast 38% Gewinnzuwachs im letzten Quaral)
Kapital - Schulden etwa 150 Mia
Kurs 106
Ergibt ein KGV von 11,62
Bereinigt um das Guthaben 8,73
Einsteigen? Ist gerade ein fallendes Messer. Börse ist nicht immer logisch.
Aber ja, das scheint Günstig zu sein, selbst für ein nicht mehr wachsendes Unternehmen.
Woher allerdings die Einschätzung kommt, das Apple nicht mehr wächst, weiss Ich nicht.
Muss etwas mit Höhenangst zu tun haben....

 

1005 Postings, 716 Tage KronkGedankenexperiment

 
  
    #18834
22.08.15 06:48

Gedankenexperiment: wie war das tiefste Tief bezüglich KGV und was würde das heutzutage bedeuten
Kurs 55,01 ( mal 7 ... )
19.4.2013
Jahresgewinn 39,67 Mia ( letzten 4 Quartale addiert )
Aktien 6,5 Mia.
Cash 123 Mia.
KGV: 9,01
Bereinigt: 5,91
Aus heutiger Sicht würde das heissen:
Kurs: 82,20
Bereinigt: 80,23
Dank ARP und Gewinnsteigerung +45% in 2 1/4 Jahren auf den worst case.
Nur sollte man sich erinnern das Q2 2013 echt schlecht war mit 18% Gewinneinbruch verglichen mit Q2 2012


 

6911 Postings, 1277 Tage OtternaseApple Watch - 'smarte' Bänder?

 
  
    #18835
1
22.08.15 11:05

1005 Postings, 716 Tage KronkGedankenexperiment

 
  
    #18836
22.08.15 11:09
Muss natürlich heissen, tiefstes Tief seit 2012  

2422 Postings, 2663 Tage michimunichThe next Big Thing..

 
  
    #18837
24.08.15 09:39
..kommt bis November:

Das Erreichen der Schuldenobergrenze der USA.

Dies wird der nächste Unruhefaktor an den Finanzmärkten sein. Drum beobachte man das EUR/US$ Währungspaar. Dieser wird weiter steigen...und schlägt noch obendrein auf die in Euro gelisteten US Aktien.

Apple wird sicher noch weiter korrigieren, da China ein wichtiger Marktplatz ist.

Interessant wird welche Werte von der kommenden Gegenreaktion an den Finanzmärkten am Besten profitieren wird...  

1367 Postings, 2028 Tage Egbert_SMal kurz off topic

 
  
    #18838
24.08.15 11:21
Geht Apple unter hundert Dollar, bin ich wieder Käufer.

Habe heute außerdem bei folgenden Werten nachgekauft:

E.ON, Nordex, Sasol, Statoil,  

Auf der Watchlist zum Nachkauf bzw. ersten Positionsaufbau stehen Abercrombie & Fitch, Cisco, eBay, Sixt, Sodastream, Voestalpine.

Also meinetwegen gerne überall noch 20 Prozent Kursrutsch, dann werden viele Value-Werte wieder richtig attraktiv.

 

4810 Postings, 1368 Tage Prince of Darknessab 55 ?

 
  
    #18839
2
24.08.15 11:33
wieder interessant, China lässt den Äppel schrumpfen :O  

6911 Postings, 1277 Tage Otternase@Egbert_S

 
  
    #18840
1
24.08.15 11:56
Fürchte, es wird einen kurzen Absacker unter die $100 geben - es ist arg verführerisch, und die Algos werden das wohl mal anstoßen. Aber ob das von Dauer sein wird? Du solltest Dir dann sicher sein, ob Du zugreifen willst, und dann schnell handeln - oder auch nicht.  

3291 Postings, 1837 Tage fxxxMichi ...

 
  
    #18841
24.08.15 12:47
... die Erreichung der Schuldenobergrenze ist ein alljährlich wiederkehrendes Ereignis und juckt niemanden mehr ... Selbst die Republikaner stimmen irgendwann zu, auch wenn vielleicht so mancher Nationalpark für ein paar Tage geschlossen bleibt.  

6911 Postings, 1277 Tage Otternase@fxxx

 
  
    #18842
1
24.08.15 13:15

In ruhigen Zeiten zieht man das gerne heran, um Volatilität zu erzeugen. Aktuell wünschen sich wahrscheinlich alle etwas weniger Volatilität. ;-)

Zumal der US Wahlkampf seine Schatten voraus wirft, und da werden es wohl Demokraten und Republikaner vermeiden wollen als die Gefährder des Aufschwungs dazustehen, der 'John, the Plumber' seinen Arbeitsplatz gefährden möchte. ;-)  

6911 Postings, 1277 Tage Otternase@Egbert_S

 
  
    #18843
24.08.15 15:48

Und? Hast Du es geschafft einzusteigen? Warst Du schnell genug? Viel Zeit war ja nicht. ;-)  

1367 Postings, 2028 Tage Egbert_SIch warte noch etwas bei Apple

 
  
    #18844
24.08.15 15:57
Wir haben gerade eine veritable Panik im Markt. Ein Traum für jeden Value-Investor.

Dann kommen ja bald die traditionell schwachen Börsenmonate September und Oktober.  

6911 Postings, 1277 Tage Otternase@Egbert_S

 
  
    #18845
24.08.15 16:13

Also nein? Wer greift schon in ein fallendes Messer. Hättest Du das gewagt - Du wärst Dir (abhängig von der Summe) meiner Bewunderung sicher sein können. ;-)

Dachte, es hieße: Sell in May .. blabla. come back in September? ;-)

 

2494 Postings, 5099 Tage Gilbertus@ Otternase,

 
  
    #18846
24.08.15 19:20

Bei Apple weiss man was man hat;  QUALITÄT & ZUKUNFT;

$  107.96

+ 2.19 (+ 2.08%)

Real-time:   1:17PM EDT NASDAQ real-time data - Disclaimer

Currency in U

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

10 Postings, 5 Tage seychellenasylLöschung

 
  
    #18847
24.08.15 19:30

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 25.08.15 08:59
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Mehrfach gesperrte Spam-ID. Unseriöse Neu-ID

 

1367 Postings, 2028 Tage Egbert_S@ Otternase

 
  
    #18848
25.08.15 16:02
1000 Stück zu 80 Euro. Nee, schön wärs gewesen. Meine Apple aus 2008 sind rund 500 Prozent im Plus, wollte daher noch etwas diversifizieren.

Folgende Käufe wurden gestern getätigt: E.ON, Sasol, Statoil, Nordex sowie heute Helmerich & Payne.

O.k., vielleicht etwas energie- und rohstofflastig. Meinungen, Kritiken, andere Ideen?  

6911 Postings, 1277 Tage OtternaseApple Watch - Zeit Online

 
  
    #18849
26.08.15 23:34

6911 Postings, 1277 Tage OtternaseWas für eine Woche ...

 
  
    #18850
28.08.15 20:36

... Apple in Euro runter auf 84,xx und wieder hinauf bis auf 101,xx Euro - ganze 17 Euro von Freitag zu Freitag!

Leute: so einen Stress sollte man nicht oft haben, und zumindest ich kann auf solche Abschläge definitiv verzichten. Zumindest haben wir Luigi mal wieder tanzen sehen. Möge er seine Tanzschuhe bis zum 09. September noch einige Male nutzen müssen. :-]

Schönes Wochenende. :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
752 | 753 | 754 | 754  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: börsianer1, sbchen72, plus.pure, WernerGg, hamburgsfinest, lead, Prince of Darkness, Toomek