Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 122 481
Talk 104 391
Börse 6 58
Hot-Stocks 12 32
Rohstoffe 4 6

Apple Inc. - Die Story geht weiter

Seite 1 von 739
neuester Beitrag: 29.05.15 12:12
eröffnet am: 05.01.10 16:16 von: michimunich Anzahl Beiträge: 18458
neuester Beitrag: 29.05.15 12:12 von: WernerGg Leser gesamt: 2327716
davon Heute: 255
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
737 | 738 | 739 | 739  Weiter  

2344 Postings, 2572 Tage michimunichApple Inc. - Die Story geht weiter

 
  
    #1
45
05.01.10 16:16
Mit dem Beginn des Jahres 2010, dem 2ten Jahrzehnt des 2ten Jahrtausend, möchte ich die Gelegenheit nutzen einen neuen Thread zu Apple Inc. zu eröffnen.

Dieser Thread soll als Weiterführung zum Vorgängerthread von buckstar dienen und weiterhin mit News, Fakten, Analysen und Meinungen gefüttert werden, in welchem auch ich versuche mein Beitrag zu leisten.

Für Authentigkeit der Thesen im Thread können Quellangaben oder Links mit URL hilfreich sein.

Im Focus dieses Threads soll das Unternehmen Apple, seine Produkte und die Zukunft wie Innovationen im Zusammenhang mit dem Aktienkurs stehen.

Ich wünsche sachliche und faire Diskussionen bzw. Beiträge.
Pro und Contra sind natürlich erwünscht.

Hier noch kurze Facts Stand 26.09.2009, Angaben in US$:

Cash Total:  36,26B (Mrd.)
Total Debts:   keine
EPS last quarter: 1,82
EPS last year:      6,29

siehe auch hier:
http://www.google.com/finance?fstype=ii&q=nasdaq:aapl  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
737 | 738 | 739 | 739  Weiter  
18432 Postings ausgeblendet.

2373 Postings, 5008 Tage GilbertusApple go go, + 1.87 %, heute bei 132.045 $

 
  
    #18434
28.05.15 00:36

Das freut den Luigi natürlich, nachdem Gestern die "Finanzhaie" wieder mal noch einen günstigeren Kurs für einen Einstieg oder Zukäufe Bashing betrieben haben, immer das gleiche Spiel, hab es ja zum voraus auch wieder angekundigt, denn man kann ja schon direkt die Uhr danach stellen. Heute  ist Apple erfreulicherweise schon wieder um 1.87 % im Plus, da tanzt ein Luigi pro mind. 1.5 % Aufschlag pro Tag wie immer wieder

für alle Apple-Investierten ein Freudentänzchen hier;


============

cool     money mouth    wink

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

477 Postings, 212 Tage sbchen72otti

 
  
    #18435
28.05.15 07:18
du hast dich gestern wohl ziemlich hochgeschaukelt mit Werner, anders kann ich mir deinen Post nicht erklären.
1. und Du hoffat, dass der DJI nachzieht, bzw. hoffst auf Deine Trendwende.
Der größte Mist, den man schreiben kann. Ich bin Long investiert. Ich will nur aufzeigen, dass der DOW gerade ein neues ATH gemacht hat, allerdings, wie du schreibst, nur wegen der Hoffnung auf das billige Geld, also ohne fundamentale Daten. Das hat mit IT natürlich nix zu tun, denn wenn der Markt wegen der Zinswende abrauscht, ist IT natürlich nicht betroffen.
2. Wenn die Stimmung am Markt sich verschlechtert, sind alle Werte betroffen, besonders die zyklischen.
3. Leg deinen Chart , den du gepostet hast, mal über der DOW, dann laufen die genau gleich, eben bis auf die letzten Monate, incl. den Knick im letzten Herbst.

Nun fahr mal den Schaum etwas herunter, und freue dich lieber an den sinnlosen Kommentare mit tanzenden Luiggis, Jubelposts von Pommes und copy und paste Orgien.  

7416 Postings, 848 Tage XL___..

 
  
    #18436
1
28.05.15 07:27
Also ich habe den DJT mal mit dem DJI verglichen. Auf allen Zeitachsen eine andere Performance.

Mal läuft der Dow besser, mal der DJT. Die Behauptung von sbchen das die gleich laufen ist der übliche Mumpitz.

Auf 10 Jahre sieht es sogar so aus:

DJI: +72,28 , DJT : + 133,06 %

Von "genau gleich laufen" kann also überhaupt nicht die Rede sein.  

545 Postings, 40 Tage Frank72Marken-Ranking:

 
  
    #18437
28.05.15 07:33
Marken-Ranking: Apple verdrängt Google vom Spitzenplatz - IT-Times
NEW YORK (IT-Times) - Drei Millionen Teilnehmer in 50 Ländern weltweit haben abgestimmt: Apple steht dabei an der Spitze der weltweit wertvollsten Marken. Der bisherige...
Apple verdrängt Google vom Spitzenplatz  

477 Postings, 212 Tage sbchen72XL

 
  
    #18438
1
28.05.15 07:33
So so, Mumpitz sagt den Blockwart. Dann lies die Theorie durch. Der DJT ist in vorauslaufender Index, außerdem hat Otti keinen 10 Jahreschart gepostet. Es sollte den geposteten vergleichen.
Geh einfach in deinem Forum stänkern.  

7416 Postings, 848 Tage XL___@sbchen

 
  
    #18439
28.05.15 07:44
Duz musst eben damit rechnen das man deine Aussagen überprüft. Da helfen dir deine Beleidigungen auch nicht. Auch auf 1, 2 oder 5 Jahrescharts laufen die Indizes nicht genau gleich. Ebensowenig wie auf der 3 oder 6 Monatsebene.  

477 Postings, 212 Tage sbchen72xl

 
  
    #18440
28.05.15 08:03
Ich leg sie übereinander und sie verlaufen gleich bis zum Jahr 2006. Nur in den letzten Monaten knickt der Trans. nach unten ab.  

7416 Postings, 848 Tage XL___@sbchen

 
  
    #18441
28.05.15 08:07
Sie liefen also bis vor 9 Jahren gleich. Mal davon abgesehen das auch das Unsinn ist, was soll uns das sagen? ( Nebnebei bemerkt, von ca 2000 bis 2006 war der DJT sogar deutlich schwächer )  

5416 Postings, 1186 Tage Otternase@sbchen72

 
  
    #18442
28.05.15 09:29
Irgendwie hast Du eine gespaltene Erinnerung: vor Wochen schon erzähltest Du was von drohenden 'Trendwende', die nicht kam, dann vom Transport Index, der ja ein böses Omen sei - Mr Sbchen72-Doom - und das nur um auf ein neues ATH aufmerksam zu machen, das wir jetzt haben?

Komisch: ich kriege das in einem kurzen Satz hin.

    "Wir haben ein neues All Time High!"

Kurz und klar. Und weiter: "in sechs Monaten werden wir wissen, ob das auseinanderlaufen was zu bedeuten hat. Das billige Geld scheint größere Auswirkungen zu haben."

Wo hast Du ein Problem? Verstehst Du nicht den unterschied zwischen "sein" und "könnte sein"? Dass man so was noch erklären muss, wasted time.

Sorry, aber Du hast offensichtlich das Recht-haben-Gen in Dir. Hinterher weiß man immer alles besser. Dein DJ Transport Index läuft gerade anders als der DJI - das ist ein Indikator von vielen Indikatoren, die es gibt. Da muss man nicht gleich ins Hemd machen, oder vor Ehrfurcht erstarren. Bestritten habe ich das auch nicht, nur Deinen Glauben nicht geteilt. Welch Gotteslästerung.

Du und WernerGg seid euch ähnlich - jeder auf seine Art weiß es besser, und wenn ihr nicht weiter wisst, werdet ihr ausfällig.  

477 Postings, 212 Tage sbchen72otti

 
  
    #18443
28.05.15 09:45
Man unterstellt mir " Unsinn und Mumpitz", aber ich werde ausfällig, was hast Du für eine Wahrnehmung.
Desweiteren hoffe ich nicht auf die Korrektur, ich sage nur , das sich die Gefahr vergrößert, kann ja jeder damit machen, was er will. Übrigens, das Rechthaber-Gen hast Du natürlich überhaupt nicht, nein, der Otti doch nicht. Ich bin eben wachsam, und die rosarote Brille hab ich wohl verlegt. Und wo war jetzt das ATH, aber nicht bei Apple, leider.  

2373 Postings, 5008 Tage GilbertusZurück zum THEMA dieses Forum BITTE; Apple

 
  
    #18445
1
28.05.15 10:05

Hier geht es um APPLE, nur wieder einmal zur Erinnerung meine Damen & Herrren, ihr könnt ja ein separates  DJ Index-Forum aufmachen & ddort so "langatmig fachsimpeln", denn Details über APPLE gibt es genügend zu berichten, und die kommen in letzter Zeit hier total zu kurz.

Merci für das Verständnis & Beachtung.

yell

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

7416 Postings, 848 Tage XL___@sbchen

 
  
    #18446
28.05.15 10:06
Was willst du mit 18444 sagen? Du hältst solche Analysen für Unsinn?  

477 Postings, 212 Tage sbchen72xl

 
  
    #18447
28.05.15 10:09
nee, aber du und Otti. " Unsinn, Mumpitz."  

7416 Postings, 848 Tage XL___@sbchen

 
  
    #18448
28.05.15 10:15
Das hat nichts mit deiner urprünlichen Aussage zu tun. Das was du behauptet hast ist nun einmal Mumpitz. Trendstärke oder DJT zum DJI. Charts und alles was damit zu tun hat ist nun mal nicht deine Stärke. Prüfe deine "Argumente" einfach das nächste Mal.

Jetzt zurück zu Apple  

5416 Postings, 1186 Tage Otternase@sbchen

 
  
    #18449
28.05.15 10:53

Mumpitz? Wo steht das? Ich bin anderer Meinung und schreibe das auch - nicht mehr und nicht weniger. Diplomatischer geht das kaum. Wenn Du daraus 'Mumpitz' machst, ist das vielleicht gekränkte Eitelkeit - aber diesen Schuh ziehst Du Dir selber an.

Wenn Du aber Worte wie 'Blockwart' benutzt, darfst Du Dich nicht wundern, wenn man Dir das übel nimmt.

Der DOW hat kürzlich erst ein neues ATH markiert, und über Apple schrieb ich, dass der Kurs in Lauerstellung ist, sich ans ATH ranpirscht, und mit etwas Glück sind wir jenseits des alten ATH - im Neuland. Und Fakt ist, dass meine gegensätzliche Meinung, dass Mr. Doom bezüglich Gefahr einer möglichen 'Trendwende', soweit eingetroffen ist - und dass Deine 'Warnung' verpufft ist.

Und auch das noch einmal: jeden Tag kann eine 'Trendwende' eintreten. Gestern, heute, morgen. Wir alle raten vor uns hin, Du mit Hilfe von Theorirn aus dem Lehrbuch, ich mit meinem Bauchgefühl und , auf Apple bezogen, mit meknen Annahmen über die fundamentale Situation von Apple. Letzteres hat diesmal richtig gelegen, daraus leite ich nicht ab, dass das auch beim nächsten mal so sein wird.

Du hälst Dein Lehrbuch hoch und mahnst hingegen vor der Trendwende' - Begründung: Transport Index. Antwort von mir: ja, sehe ich, aber andere Daren scheinen nicht zu passen. Und ich denke, dass zurzeit billiges Geld wichtiger ist. Zwei Meinungen, die Vor- und Nachteile haben.

Auch da die Frage: was ist daran unklar?

Du solltest Dir jemanden engagieren, der Dir die gelesenen Texte erklärt. Offensichtlich verstehst Du sehr selektiv - und mitunter nicht richtig. ;-)

Wenn Dir meine Kommentare nicht gefallen, einfach ignorieren. So einfach kann die Welt sein
 

5416 Postings, 1186 Tage Otternase@Gilbertus - ja, Apple ...

 
  
    #18450
1
28.05.15 10:56

... und das ist auch gut so. :-)

Mit WernerGg und sbchen72 zu diskutieren ist anstrengender als einen alten Kaugummi zu kauen. Man hat ständig deja vu's.  :-]  

5416 Postings, 1186 Tage Otternase@Gilbertus: to car or not to car?

 
  
    #18451
28.05.15 11:00

Ich fand die Bemerkung des Managers erstaunlich, aber zu viel würde ich da nicht reininterpretieren wollen:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-im-Autogeschaeft-4359211

 

4647 Postings, 793 Tage WernerGg@otternase - Erstaunlich

 
  
    #18452
28.05.15 15:38

"Mit WernerGg und sbchen72 zu diskutieren ist anstrengender als einen alten Kaugummi zu kauen. Man hat ständig deja vu's.  :-]  "


Mein letzter Beitrag hier war am 19.5., bezog sich auf Icahns $240 und hatte nichts mit dir zu tun. Wie komme ich also zu der Ehre? Aber ich kann dir das Kompliment gerne in gleicher Weise zurückgeben. Nur diskutieren wir gar nicht hier, sondern gelegentlich nebenan.

 

5416 Postings, 1186 Tage Otternase@WernerGg - kau, kau

 
  
    #18453
28.05.15 18:23

Man kann Aussagen auch Forums-übergreifend meinen. ;-)  

2373 Postings, 5008 Tage Gilbertus@ Otternase; Apple's iCar ?

 
  
    #18454
28.05.15 23:13

Grad ein iCar erwarte ich weniger, eher eine inovative, völlig neuartige Navigation der Autos durch Apple allgemein

http://www.deraktionaer.de/aktie/-neuer-gigant--fuer-apple-auto-und-internet-der-dinge-128050.htm

cool


-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

545 Postings, 40 Tage Frank72Apple-Aktie:

 
  
    #18455
29.05.15 07:12
Apple-Aktie: Konzern-Manager schürt Spekulationen über Pläne im Autogeschäft - 28.05.15 - BÖRSE ONLINE
Williams, der bei Apple für das Tagesgeschäft zuständig ist, sprach in der Nacht zu Donnerstag auf eine Konferenz des Technologieblogs "Recode".
Konzern-Manager schürt Spekulationen über Pläne im Autogeschäft  

2373 Postings, 5008 Tage Gilbertus@ Frank72; Apple & iCar ?

 
  
    #18456
29.05.15 10:30

Das meinte ich ja;

"Zugleich könnte sich Apple im Autogeschäft auch nur darauf beschränken, die Software-Plattform CarPlay zur besseren Einbindung von iPhones weiterzuentwickeln."

Irgend etwas Gescheites, nein hoffentlich revolutionäres werden Sie hoffentlich wiederum

anstellen mit dem X-Milliarden Cash. Wir werden es dann sehen.

cool

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

2373 Postings, 5008 Tage GilbertusApple iCar ?

 
  
    #18457
29.05.15 10:43

Apple geht shoppen: Der Konzern hat die Münchener Firma Metaio gekauft, einen Software-Spezialisten.

Der Technologiekonzern Apple hat die in München ansässige Software-Firma Metaio gekauft. Das Unternehmen hat den Kauf des deutschen Start-ups bestätigt.

Apples Zukauf befeuert außerdem Spekulationen, nach denen der Konzern angeblich mit dem iCar ein eigenes Auto entwickelt. Die Gerüchte beförderte nun erneut Apple-Manager Jeff Williams. Nach künftigen Produktbereichen befragt, sagte er am Donnerstag: "Das Auto ist das ultimative Mobil-Gerät". Über das Zitat, das für viel Aufsehen in den US-Medien sorgt, schrieb unter anderem das "Wall Street Journal".

Dem Bericht zufolge bezog sich Williams auf Nachfrage zunächst aber auf das Potenzial des Services "CarPlay", der es Fahrern ermöglichen soll, Apple-Anwendungen wie iTunes oder Siri direkt vom Touchscreen des Autos aus zu nutzen.

Kurz darauf kündigte General-Motors-Chefin Mary Barra an, CarPlay künftig in den meisten Chevrolet-Wagen integrieren zu wollen. Gleiches gelte für Googles Android Auto.

Quelle;

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/a-1036150.html

Sehr erfreulich, es geht was bei Apple 


-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

4647 Postings, 793 Tage WernerGg@Gilbertus - iCar? Metaio?

 
  
    #18458
29.05.15 12:12
Soweit ich das verstanden habe, hat Metaio nichts mit Autos zu tun, sondern mit augmented Reality. Also das, was Microsoft mit seiner Hololens versucht. Und etwas weiter entfernt Google Glass.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
737 | 738 | 739 | 739  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: jookkaa, Ruedigerauto, pomes, Toomek