Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 226 3935
Börse 118 1944
Talk 34 1064
Hot-Stocks 74 927
DAX 14 248

Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1783
neuester Beitrag: 24.04.18 21:48
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 44568
neuester Beitrag: 24.04.18 21:48 von: DekeRivers Leser gesamt: 4781646
davon Heute: 807
bewertet mit 109 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1781 | 1782 | 1783 | 1783  Weiter  

12699 Postings, 3095 Tage 1chrInfineon (moderiert)

 
  
    #1
109
03.11.09 15:11
Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1? und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  
Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1781 | 1782 | 1783 | 1783  Weiter  
44542 Postings ausgeblendet.

707 Postings, 439 Tage AktienvogelNewbie12

 
  
    #44544
20.03.18 19:19
...da irren Sie überhaupt nicht. P7 ist ein schönes Beispiel dafür. Allerdings stürzen sich die Analysten natürlich auch insbesondere auf die Papiere, die das auch anbieten. Infineon ist meines Erachtens einfach zu stark.  

6354 Postings, 4397 Tage charly2Handelsstreit USA - China - da wird Qualcomm -

 
  
    #44545
2
23.03.18 06:53
NXP wohl nicht zustande kommen. Da könnte Infineon jetzt richtig heiß werden. Ob das der Insider, der eigene Aktien zu einem relativ hohen Kurs geordert hat, wohl schon kommen sah?  

548 Postings, 6173 Tage aramedAufpassen

 
  
    #44546
29.03.18 11:57
Ausbruch steht bevor nach meiner Analyse.
Bin Long.  

2536 Postings, 5365 Tage micha1Könnte auch erst bis ca. 19? runtergehen

 
  
    #44547
29.03.18 12:26

548 Postings, 6173 Tage aramedGeht los!

 
  
    #44548
29.03.18 14:36
Natürlich kanns auch mal wieder auf 19 gehen. Ich bin aber im hier und jetzt. Und jetzt geht's nach oben.  

626 Postings, 1541 Tage sensigo2Infineon

 
  
    #44549
1
02.04.18 20:53
Sieht wirklich nicht gut aus für die kommende Woche.
Die Amis kacken richtig ab Intel aktuell -7,5% .
Ich gehe davon aus, dass die 19 ? schon morgen erreicht werden.

s2  

1055 Postings, 1695 Tage Wählscheibe19? Witzfigur Apple hat Intel gekündigt und nicht

 
  
    #44550
02.04.18 21:07
IFX also Panik bitte wo anders verbreiten..  

626 Postings, 1541 Tage sensigo2AHA

 
  
    #44551
03.04.18 22:05
Dashalb steigt  Intel .
Wuste ich so nicht
s2  

128 Postings, 3015 Tage Eaangrübel

 
  
    #44552
04.04.18 15:35
Hm, so richtig erklären kann ich mir die großen Verluste von heute nicht.    

1429 Postings, 1424 Tage EinzahlerHab heute geschmissen!

 
  
    #44553
1
04.04.18 15:40
Wichtiges Retracement durchschlagen wie Butter, werde versuchen weiter unten wieder einen Einstieg zu finden.  

187 Postings, 1374 Tage ikke2@Einzahler

 
  
    #44554
04.04.18 16:54
Welches Retracement meinst du und auf welcher Zeitebene ? Kannst Du bitte einen chart einstellen ?  

1429 Postings, 1424 Tage Einzahler@ikke2:

 
  
    #44555
1
04.04.18 19:47
Sorry, ich sitze derzeit an einem Windowsgerät, mit dem schaffe ich es nicht einen Screenshot zu machen und einzufügen. Leg mal ein Fibo vom Julitief 2017 bis zum Jännerhoch 2018 an, dann siehst du was ich meine. Inzwischen bin ich allerdings überzeugt, dass es ab morgen nur noch bergauf mit Infineon geht, wäre das erste mal dass es nicht so ist, nach dem ich verkauft habe ;-)  

187 Postings, 1374 Tage ikke2Ja genau, so sehe ich das auch

 
  
    #44556
05.04.18 07:47
Wenn heute eine grüne Tageskerze entsteht, hat die Aktie perfekt am 61,8er Fibo gedreht.  
Angehängte Grafik:
infineon_technologies_ag.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
infineon_technologies_ag.png

193 Postings, 179 Tage FraTo61,8 er Fibo?

 
  
    #44557
05.04.18 11:27
@ikkke - Kannst du die Grafik kurz erklären? Werde aus deiner Angabe nicht schlau. Was meinst du mit 61,8 Fibonacci?

@Einzahler- Ab morgen bergauf, weil du verkauft hast? ;-)
Ich kaufe eine Aktie und die Weltwirtschaft geht zugrunde ;-)))
 

187 Postings, 1374 Tage ikke2@FraTo

 
  
    #44558
05.04.18 12:19
Hier ist es vielleicht leichter ersichtlich. Der Tiefpunkt wurde am 31.07.17 bei 17,83 ? angelegt. Ab dort stieg die Aktie. Die Hochpunkte befinden sich bei 25,47 ? am 21.11.2017 und 22.01.18. Es wurde das Fibonacci Retracement angelegt. Am 61,8 % Retracement ( hier 20,75 ? ) sollte die Aktie wieder nach oben drehen. 61,8 % er und 38,2 % er sind markante Drehpunkte in der Fibonacci Charttechnik. Bestätigt wird die Annahme aber erst heute bei Tagesschluß Xetra. Gestern war man bei Xetra Schluß bei 20,65, aber in der Nachbörse stand die Aktie schon wieder bei 20,80 ?. Nächste Ziele sind für mich der EMA 200 bei 21,65 und das Fibo 32,8er bei 22,50 ?. Viel Erfolg allen Investierten !  
Angehängte Grafik:
infineon_technologies_ag.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
infineon_technologies_ag.png

193 Postings, 179 Tage FraToikke2

 
  
    #44559
05.04.18 12:43
Verstanden! Danke für die Antwort. Hoffen wir, dass es so kommt. Viel Glück uns allen!!!  

1429 Postings, 1424 Tage EinzahlerFibo Video:

 
  
    #44560
05.04.18 13:47

6354 Postings, 4397 Tage charly2Die 200 Tagelinie fällt demnächst.....

 
  
    #44561
12.04.18 15:56
UBS belässt Infineon auf 'Buy' - Ziel 26 Euro  

Donnerstag, 12.04.2018 12:59  von dpa-AFX  

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Infineon (Infineon Aktie) vor der Berichtssaison europäischer Technologiewerte auf "Buy" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. Die fundamentale Lage im Sektor dürfte im ersten Quartal trotz des volatilen Marktumfelds solide geblieben sein, schrieb Analyst David Mulholland in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Als Profiteur des Chipeinsatzes in der Autoindustrie bleibe der Halbleiterkonzern Infineon für ihn ein favorisierter Wert./tih/gl Datum der Analyse: 12.04.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
 

6354 Postings, 4397 Tage charly2Jetzt sind wir durch...

 
  
    #44562
12.04.18 16:17
könnte heute noch mindestens bis 22 gehen.  

193 Postings, 179 Tage FraToFibonacci Kurve

 
  
    #44563
20.04.18 18:49
@ikke / @Einzahler -- kann man als gescheitert ansehen, oder? Scheint auch nur trübe Glaskugelrechnerei und Hoffnungskrücke zu sein.
Was geht denn ab bei Infineon?  

1429 Postings, 1424 Tage EinzahlerHab

 
  
    #44564
1
21.04.18 00:20
schon verkauft, mir fehlt die Geduld. Hab auch keine Ahnung was hier abgeht.  

36 Postings, 84 Tage Newbie12also

 
  
    #44565
22.04.18 19:14
ich bin wieder eingestiegen.
Zwar zu früh aber egal, die Aktie wird wieder früher oder später über 22€ sein.

 

2113 Postings, 3456 Tage zertifixNewbie - sehe ich auch so

 
  
    #44566
22.04.18 19:30
Du bist zu früh eingestiegen. Die Aktie legt seit vergangenen Donnerstag den Rückwärtsgang ein, wobei sich das Tempo am Freitag noch verstärkte.

Auf Basis der Tagesschlusskurse ist bei IFX ein zyklisches Verhalten beobachtbar. Solche Zyklen, ob aufwärts oder abwärts gerichtet, umfassen meist einen Zeitraum von 14 Tagen, bis ein Revers wieder eintritt.

Also von daher braucht es jetzt ein bisschen Zeit, aber die 22 ? wirst Du bei einem Zeithorizont von 4 Wochen sicherlich wieder sehen.

-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt

187 Postings, 1374 Tage ikke2@FraTo

 
  
    #44567
23.04.18 09:49
Mein Stop liegt bei 20,26, das Tief vom 04.04.18. Das sollte halten, bzw ein interessanter Einstieg für Nachzügler.  

93 Postings, 146 Tage DekeRiversAbgabedruck Tech

 
  
    #44568
24.04.18 21:48
Gewinnwarnung bei Osram aufgrund des Dollarkurses. Könnte da bei Infineon auch noch was kommen ? Die sind doch auch vom Dollar abhängig wie man immer liest. Allerdings wurde ja mit einem Durchnittskurs von 1,25 geplant da sind wir ja bei weitem noch nicht

ich hatte IFX schon einmal bei 21,77 Euro gekauft aber aufgrund der Gesamtmarktschwankungen bereits wieder bei 22,20 verkauft, weil die Kursgewinne zu gering waren und die Techwerte immer wieder unter Druck gerieten.  Zum Glück kann ich jetzt sagen wir stehen kurz vor der 21.

Kann man derzeit überhaupt ne Prognose wagen ? Die Märkte machen eh was sie wollen egal was die Unternehmen für Zahlen liefern.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1781 | 1782 | 1783 | 1783  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: poolbay