Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 326 4201
Talk 170 2068
Börse 120 1495
Hot-Stocks 36 638
DAX 30 322

Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1686
neuester Beitrag: 28.07.14 17:41
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 42133
neuester Beitrag: 28.07.14 17:41 von: MXX5 Leser gesamt: 3812774
davon Heute: 1205
bewertet mit 104 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1684 | 1685 | 1686 | 1686  Weiter  

11923 Postings, 1728 Tage 1chrInfineon (moderiert)

 
  
    #1
104
03.11.09 15:11
Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1€ und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  
Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1684 | 1685 | 1686 | 1686  Weiter  
42107 Postings ausgeblendet.

11923 Postings, 1728 Tage 1chrTexas Instruments profitiert von höheren Umsätzen

 
  
    #42109
4
22.07.14 08:11
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...n-und-Rekordmarge-3740329

Texas Instruments hat im zweiten Quartal von deutlich höheren Umsätzen profitiert. Der Gewinn zog indes auch wegen einer auf Rekordhoch verbesserten Bruttomarge an. Während der Nettogewinn des Infineon-Konkurrenten um 3 Prozent auf 683 Million US-Dollar bzw. auf 62 (Vorjahr: 58) US-Cents je Aktie zulegte, kletterten die Erlöse in der abgelaufenen Periode um 8 Prozent auf 3,29 Milliarden Dollar. Analysten hatten dem Technologiekonzern lediglich einen Überschuss von 0,59 Dollar je Anteilsschein zugetraut. Das Unternehmen selbst hatte eine Gewinnspanne zwischen 55 und 63 Cents sowie eine Umsatzzielsetzung zwischen 3,14 und 3,4 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt.  

831 Postings, 1817 Tage KernleFür nächste Woche

 
  
    #42110
1
22.07.14 08:25
sollten die Zahlen mindestens am oberen Ende der Prognose liegen. Die Auslastung der 300 mm Fertigung könnte noch positiv überraschen.  

168 Postings, 336 Tage Peter TChart

 
  
    #42111
22.07.14 10:17

Der Chart von Infineon sieht im Grunde nicht schlecht aus. Konsolidierung auf hohem Niveau und die Entwicklung ist besser als der Markt

http://www.statistikfuchs.de/Dax/Infineon

 

168 Postings, 336 Tage Peter TNoch eine Analyse

 
  
    #42112
22.07.14 10:41

4602 Postings, 1838 Tage andy0211ui

 
  
    #42113
1
22.07.14 13:54
ifx spitzenplatz im dax und zieht den dax mustergültig nach, grins.

dieser thread auch spitzenplatz mit 5- fachen zugriffen als...........

 

11923 Postings, 1728 Tage 1chrPerf. seit Threadbeginn: +203,70%

 
  
    #42114
3
22.07.14 14:07
is jetzt auch nicht wahnsinnig schlecht für nen Dax wert.....  

4602 Postings, 1838 Tage andy02111chr,

 
  
    #42115
2
24.07.14 10:29
dein thread wird auch wenn mal nichts geschrieben wird, am häufigsten besucht.
ich denke das spricht für sich.

nur mal so.  

11923 Postings, 1728 Tage 1chrvergleich

 
  
    #42116
2
24.07.14 15:25

11923 Postings, 1728 Tage 1chrvergleich mit peers

 
  
    #42117
1
24.07.14 15:29

1254 Postings, 1905 Tage magmarotWas haben die ANALysten von Lampe genommen?

 
  
    #42118
1
24.07.14 23:32
Die sollten sich mal von Drogen fernhalten, das tut denen nicht gut. Oder sie saufen.

Unglaublich.  

4602 Postings, 1838 Tage andy0211was dieser analyst da abzieht

 
  
    #42119
1
25.07.14 09:15
ist ja unterirdisch- und ob sowas noch mit realität zu tun hat.
am 27.01.2014, kurz vor den zahlen, wird zum verkauf geraten.
siehe http://www.finanzen.net/analyse/...verkaufen-Bankhaus_Lampe_KG_499360
da stand der kurs an diesem tag bei ca. 7,28€
siehe http://www.ariva.de/infineon-aktie/...31&secu=907&boerse_id=6

am 24.04.2014, kurz vor den zahlen, wird zum verkauf geraten.
siehe http://www.finanzen.net/analyse/...Verkaufen-Bankhaus_Lampe_KG_505313
da stand der kurs an diesem tag bei ca. 8,45€
siehe http://www.ariva.de/infineon-aktie/...30&secu=907&boerse_id=6

danach folgten einige mehrjahreshochs.
und gestern wieder der rat zum verkaufen.

wenn man nun in der theorie eine gesetzmäßigkeit ableiten würde, was an der börse leider nicht geht, müßten wir wie geschrieben in der theorie kurse über 10€ erwarten dürfen- wenn nicht irgendwo ein sack reis umfällt, grins.  

4602 Postings, 1838 Tage andy0211habe noch was gefunden

 
  
    #42120
25.07.14 09:31
am 09.05.2013 wurde auch zum verkaufen geraten.
siehe http://www.finanzen.net/analyse/...verkaufen-Bankhaus_Lampe_KG_487498
da stand der kurs bei ca. 6,75€
siehe http://www.ariva.de/infineon-aktie/...31&secu=907&boerse_id=6

zu den folgenden quartalen habe ich vom bankhaus nichts gefunden.

 

4602 Postings, 1838 Tage andy0211das liest sich wie feuer

 
  
    #42121
1
25.07.14 09:53

1254 Postings, 1905 Tage magmarotAndy

 
  
    #42122
1
25.07.14 12:57
dennoch ist das eigentlich kriminell und macht aus dem Bankhaus Lampe ein Taschenlämpchen!
Seine Chefs sollten ihn mal zur Kur schicken! Das ist ja wohl asozial!
Oder will man den Leuten die Shares aus der Tasche ziehen um sie Ihnen hinterher teuer zu verkaufen?! Da steckt doch einen Masche dahinter!  

1254 Postings, 1905 Tage magmarotHier noch was.....

 
  
    #42123
25.07.14 13:04

4602 Postings, 1838 Tage andy0211naja am nächsten

 
  
    #42124
25.07.14 13:26
mittwoch wissen wir mehr. der kursverlauf ist heute wieder putzig, die einen verkaufen, warum auch immer, und andere werden wieder zugreifen. so ist nun mal börse, grins.  

4602 Postings, 1838 Tage andy0211und wenn man sich in einem

 
  
    #42125
1
25.07.14 13:31
gewissen forum umschaut, könnte man denken da ist ein lampebeschäftigter- schreibt auch wie das bankhaus immer das gleiche.
 

1254 Postings, 1905 Tage magmarotLampe hat sich selbst ins Abseits gestellt

 
  
    #42126
25.07.14 14:13
mit derartigen unprofessionellen und unqualifizierten "ANALysen" !  

3242 Postings, 2324 Tage sharpalsähm was passiert da gerade ?

 
  
    #42127
25.07.14 17:29
besagter analyst hat doch garnichts gemacht, sondern nur sein ziel bestätigt.
Eher wäre die ,,neutrale" bewertung mit einer anhebung auf 9e50 intresant.

UNd ups, ja sehe gerade der dax taucht ziemlich ab ....

Also panikschieber, jagt IFX heute noch auf 8e70 runter, dann ziehe ich nochmal nach ...

Gruß MIchael  

831 Postings, 1817 Tage KernleKeine Spur von Aktienrückkauf

 
  
    #42128
27.07.14 10:42
http://www.infineon.com/cms/de/corporate/investor/...rogram-2013.html
Ich hoffe nicht, dass hier Geld für Qimonda und Kartellverfahren zurück gehalten werden muss.
Nicht einmal das erste angekündigte Rückkaufprogramm wird annähernd bedient, geschweigeden das zweite.
 

4602 Postings, 1838 Tage andy0211"Solide Q3-Quartalszahlen erwartet -

 
  
    #42129
28.07.14 09:12

72 Postings, 601 Tage MXX5Zahlenspiele vor den Zahlen

 
  
    #42130
1
28.07.14 16:37
Zur Bekanntgabe der Q2-Zahlen gab es die Aussage, daß Umsatz und Segmentmarge jeweils am oberen Ende der Jahresprognose liegen werden. Damit wären die Zielmarken fürs GJ beim Umsatz 4,266Mrd (+11%) und bei einer Marge von min. 14% ein Segmentergebnis von 597Mio.

Nach Abzug von Q1+Q2 bleiben damit für Q3+Q4 2,231Mrd Umsatz und 335Mio Segmentergebnis - die Segmentmarge wäre dann bei 15%. Der Einfachheit halber durch 2 geteilt, sollten für Q3 1,12Mrd Umsatz erzielt werden - dies wäre eine Steigerung von gut 6% zum Vorquartal und genau die Mitte der Quartalsprognose sowie 167Mio Segmentergebnis. Die nötige Marge von 15% liegt übrigens auch genau in der Mitte der Q3-Prognose.

Sollten Quartalsumsatz und -ergebnis über diesen Werten liegen, sollte auch die Jahresprognose angehoben werden. Bleibt noch die Frage offen, wieviel vom Segmentergebnis als Gewinn übrigbleibt? 12ct je Aktie dürften es schon sein... Mit den bereits in Q1+Q2 verdienten 19ct könnten das dann 43ct im GJ werden.

Positive Überraschungen sind trotzdem gern gesehen.  

72 Postings, 601 Tage MXX5Wann sind 5Mrd. Jahresumsatz möglich?

 
  
    #42131
28.07.14 16:44
Vor einiger Zeit gab es die Diskussion darüber, für wann 5Mrd. Jahresumsatz angestrebt werden sollen...

Werden im GJ 2014 die derzeit progostizierten 4,266Mrd (+11%) Umsatz erreicht, wären mit einem jährlichen Wachstum von ca. 8% die 5Mrd. Umsatz im GJ 2016 durchaus möglich. Die 8% Umsatzwachstum entsprechen übrigens der aktuellen jährlichen Wachstumsprognose für den Halbleitermarkt und sind auch das Mindestwachstumsziel des Infineonvorstands.
 

831 Postings, 1817 Tage Kernle@MXX5

 
  
    #42132
1
28.07.14 17:00
Bei 9,5€ Aktienkurs einen Gewinn von 0,43 hätten wir einen KGV von 22. Kannst de ja selber mal ausmalen was passiert sollten 12 Cent nicht erreicht werden. 12 Cent wären mager genug. Die Invests müssten langsam Früchte tragen. Bei 1,2 Mrd. Umsatz sollten mal 17 bis 20 Cent drin sein. Viel besser kann es im moment nicht laufen.  

72 Postings, 601 Tage MXX5@Kernle

 
  
    #42133
1
28.07.14 17:41
Die 12ct sind eine vorsichtige Schätzung und alles drunter wäre eine herbe Enttäuschung. Allerdings erschließt es sich mir noch nicht, wie aus dem Segmentergebnis der Gewinn wird... An welcher Stelle fließen eigentlich die Investitionen ein bzw. ab?

Andererseits sehe ich es schon so, daß es noch um einiges besser laufen sollte. Die 20+% Segmentmarge zur Zyklusspitze sind wohl noch lange nicht erreicht - und erst dann kommt man bei 1,2Mrd Umsatz auf 240Mio Segmentergebnis und vielleicht 20ct Gewinn je Aktie.

KGV und andere Verhältnisse sehe ich zwiespältig. Sollte man nun das Cash-Polster rein- oder rausrechnen? Bekanntermaßen gibt das bei IFX größere Effekte. Ich bevorzuge derzeit die Dividendenrendite - bei 2%, was bei derzeitigen Anlagezinsen und für ein Technologieunternehmen nicht schlecht ist, und einer erwarteten Dividende von 18ct wäre damit ein Kurs von EUR 9,- ok. Jetzt könnte man noch einen Aufschlag fürs Cash-Polster dazu nehmen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1684 | 1685 | 1686 | 1686  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MeltCoreDaun, nordküstenbau, Panda123