Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 277 5956
Talk 150 3306
Börse 99 2088
Hot-Stocks 28 562
Rohstoffe 44 431

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 5962
neuester Beitrag: 31.10.14 20:08
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 149031
neuester Beitrag: 31.10.14 20:08 von: Leser gesamt: 14123732
davon Heute: 16292
bewertet mit 290 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5960 | 5961 | 5962 | 5962  Weiter  

5866 Postings, 2543 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    #1
290
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5960 | 5961 | 5962 | 5962  Weiter  
149005 Postings ausgeblendet.

9442 Postings, 3622 Tage pfeifenlümmelMeine Schwarzen

 
  
    #149007
31.10.14 19:09
kannste gleich mitversteigern.  

7056 Postings, 1428 Tage charly503es gibt hier sehr viele User, lieber Ilmen,

 
  
    #149008
1
31.10.14 19:10
da bedarf es keiner Worte um Anerkennung auszudrücken, da versteht man schon dass was der User meint! Mir geht es oft so, meine Sternchen sind auch immer schnell alle, vor allem, wenn man eine Reihe in grau hat, spart man sich das scrollen!  

2091 Postings, 4243 Tage badeschaum007Japan legt nochmals nach

 
  
    #149009
31.10.14 19:16
Anleihen: Japan legt nochmals nach
Marktbericht vom Rentenhandel
-
Weder Bankenstresstests noch die US-Notenbanksitzung brachten viel Neues. Am heutigen Freitag sorgt allerdings die japanische Notenbank für eine echte Überraschung.
japan4+188x80.jpg

31. Oktober 2014. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Zeit des billigen Geldes ist längst noch nicht zu Ende: Wie die japanische Zentralbank jetzt bekannt gab, will sie die Geldbasis nochmals um jährlich 80 Billionen Yen, das sind rund 580 Milliarden Euro, ausweiten, nach 60 bis 70 Billionen Yen bisher. Begründet wird der Schritt mit der niedrigen Inflationsrate. ?Die Japaner machen das Fass nochmal richtig auf?, kommentiert Gregor Daniel von der Walter Ludwig Wertpapierhandelsgesellschaft.
-
http://www.boerse-frankfurt.de/de/nachrichten/...+nochmals+nach+75209  

7056 Postings, 1428 Tage charly503weil hormiga mir laufend nachwirft! LOL

 
  
    #149010
31.10.14 19:18
Warum fragst Du, möchtest Du welche erwerben? Dann schreibe wie hormiga, Sinnvolles!
Allerdings kann ich das nicht lesen, war nur ne Vermutung!

Du bist aber trotzdem gut drauf. Ich brauche keine Sternchen, wie oft denn nun noch! Es ist Ausdruck einer Anerkennung eines eingestellten Textes oder einer Info, welche man damit bewertet. Man kann die weder versteigern, ersteigern, multiplizieren aber, wenn man in Foren wie Tipthread, Fußball oder aber Wortkettenthread die Dinger tonnenweise erntet!
Aber sie sind kein Abbild einer Person oder dessen Arbeit hier. Da lobe ich mir einfach das W:O welches ein klein wenig sinnvoller damit umgeht. Da kann man keinen Beliebtheitsgrad wie kürzlich formuliert bei feststellen, weil sie nicht addiert werden! LOL
Kann ja mal vorkommen!  Man wird beim schreiben immer besser finde ich, werde noch ein wenig an mir arbeiten!  

2091 Postings, 4243 Tage badeschaum007Chinesen kaufen Solarstrom AG

 
  
    #149011
1
31.10.14 19:18
FREIBURG (dpa-AFX) - Die Übernahme der angeschlagenen S.A.G. Solarstrom AG durch ein chinesisches Unternehmen ist in trockenen Tüchern. Wie das Unternehmen mit Sitz in Freiburg am Freitag mitteilte, hat es den geplanten Verkauf seines operativen Geschäfts an die chinesische Shunfeng Gruppe abgeschlossen. Der Kaufpreis lag demnach bei 65 Millionen Euro. Die zuletzt 160 Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben. Die Aktien der Gesellschaft sollen von der Frankfurter Börse genommen werden. Die Unternehmensgruppe firmiert künftig unter dem Namen S.A.G. Solarstrom GmbH & Co. KG. Die Chinesen haben dem bisherigen Vorstand demnach angeboten, weiterhin im Amt zu bleiben. Vertriebschef Oliver Günther hat das jedoch abgelehnt./lan/DP/men
-
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...iebsvorstand-geht-3987073  

8488 Postings, 3360 Tage Ilmen1. November neue Gesetze und Richtlinien für uns..

 
  
    #149012
31.10.14 19:24
vor halbseidenen Angeboten oder horrenden Abmahngebühren schützen sollte.....kommen jetzt noch schärfere Transparenzanforderungen für Inkassounternehmer hinzu......denn laut Justizministerium haben sich viele Verbraucher beschwert, dass unseriöse Inkassounternehmen aus dem In- und Ausland nicht berechtigte Forderungen stellten. "Künftig muss aus der Rechnung klar hervorgehen, für wen ein Inkassounternehmen arbeitet, warum es einen bestimmten Betrag einfordert und wie sich die Inkassokosten berechnen", erklärt das Ministerium......Firmen, die sich nicht daran halten, riskieren ihre Zulassung. "Aufsichtsbehörden können vor dem Widerruf der Registrierung schärfere Sanktionen gegen Inkassodienstleister aussprechen und Betriebe ohne Registrierung schließen", heißt es dazu weiter......Die Bundesrechtsanwaltsordnung wird zum 1. November entsprechend geändert. Für diese Berufsgruppe gelten dann die gleichen Regelungen, wenn die Juristen als Inkassodienstleister tätig werden.............

http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/...utschen-am-1-November.html

Ergo: Inkassodienstleister  (Verbrechersyndikat?) arbeiten wie die Mafia: Unter Druck das Volk ausbeuten - hauptsächlich wehrlose Frauen & Kinder - wird endlich ein gesetzlicher Riegel vorgeschoben - die bis zum 31.10.2014 staatlich geschützte Gelddruckmaschine/n der Inkassodienstleister wird ab 1.11 trocken gelegt! Bin mal sehr gespannt welche weitere Spielfelder diese Abzockverbrecher planen und aufmachen werden? Schlage vor: Die bekommen ne Fahrt nach Sibirien gesponsert - Rückfahrt ausgeschlossen!
-----------
Altes KSK-Sparbuch 1935-1956 RM-DM Filmlänge 4,47min.
http://www.youtube.com/watch?v=ePnbVVntJaQ

9442 Postings, 3622 Tage pfeifenlümmelExtreme

 
  
    #149013
31.10.14 19:28
Während die Amis, die Japaner und der Draghi mit neuem Geld nur so um sich werfen, versuchen die Russen mit 9,5% Leitzins ihren Rubel im Land zu halten.
Putin und seine Russen haben einen schweren Stand und das ist gefährlich. Das Nationalbewusstsein der breiten Masse in Russland wird sehr gestärkt und die Chance zu einer friedlichen Verständigung mit den Nachbarn schwindet. Die Konfrontation seitens des Westens so angeheizt zu haben ist alles andere als diplomatisch. Wenn man glaubt, durch den Druck auf Moskau Putin stürzen zu können, hat man das Nationalbewusstsein der Russen unterschätzt.  

841 Postings, 961 Tage Alraune ten Veerist das hier langsam ein Kindergarten???

 
  
    #149014
6
31.10.14 19:32
Einfach nurnoch peinlich was hier einige an infantilen Nonsens absondern. Grotesk ist das nurnoch. Billige Polemik und subversive primitive persönliche Sticheleien wohin man auch schaut. Viele Postings sind wirklich nurnoch lächerlich. Dieses Forum driftet in der Tat ab.

Zusammenhalt, Zivilcourage, gewählte Ausdrucksform und tiefsinniges Ergründen von Sachverhalten wird mehr und mehr Mangelware. Es ist wirklich traurig was mit diesem Forum passiert. Dagegenhalten lohnt kaum noch.

Postings, wozu? Charly und ein paar andere, knallen doch in 10 Minuten wieder irgendwelche Links und Zweizeiler hier rein und man ist 2 Seiten weiter. Wer soll das alles denn noch lesen und wie soll vor allen Dingen noch eine gepflegte Diskussion wie früher stattfinden. Dieses Forum gleicht einer Agora, wo diverse Schreier permanent irgendwelche Halbsätze dazwischenrufen und mit ihrer Sternewirtschaft und Neidkultur nurnoch nach Person und Sympathie werten. Das Nachsehen haben dann alle. Hier ist langsam keine Heimat mehr für Querdenker und Freigeister. Herzlichen Glückwunsch charly, 24K und Konsorten, langsam bekommt ihr das Forum wirklich klein. Erfreulich sind nurnoch die vielen Clicks. Dabei ist es wie mit allem. Dieses Forum wird zum Mainstream, vor allem am Niveau zu erkennen. Danke das ihr mir meine geistige Heimat kaputt macht mit dem Verschwörungsmist! Aber vielleicht ist genau das die eigentliche Verschwörung??!!  

1613 Postings, 478 Tage flk1973ISIS gibt in Kobane wohl bald nimmer need :)

 
  
    #149015
2
31.10.14 19:33
http://www.n-tv.de/politik/...a-erreichen-Kobane-article13870721.html


USS Carl Vinson  ist mit ca 75 Jets im Einsatz ...
+ sowie F16 Maschinen aus Belgien (luftbetankt)
und ein B1 Langstreckenbomber ...

Da wird heute Nacht sehr sehr viel Islamistenblut im Sande versickern !!

Fazit : Die Bodentruppen werden natürlich nicht von Nato Staaten gestellt !
Kein Wunder,d.d. gerade heute gebündelt mit kurdischen Bodentruppen
,so viele Luftschläge erfolgen ...


 

7056 Postings, 1428 Tage charly503habe heute schon die Frage nach der MH17 gestellt,

 
  
    #149016
1
31.10.14 19:37
komme doch vorhin aus dem Futterhaus, wollte etwas haben, war nicht! Nehme mir dort eine Aquarien Terrarien NEWS mit. Darin ein Nachruf zu einer Familie, welche in der MH17 gewesen sein muß. Eine Familie aus dem Utrecht wie ich meine. Die ganze Familie welche sich um die Aquaristik isnbesondere gekümmert hat, ist nicht mehr....
Liebevolle Worte in dem Heft, das nenne ich Ehre und die haben mein tief empfundenes Mitgefühl.
Sucht die Verbrecher, welche die Familie auch auf dem Gewissen hat!  

1613 Postings, 478 Tage flk1973Durchgeschüttelter Mr. Wilkinson

 
  
    #149017
1
31.10.14 19:38


Oh man die Kurden sind jetzt mal richtig sauer !! :

http://www.youtube.com/watch?v=5u5UkNxtGA4


Leute deckt Euch mit Gold und anderen Rohstoffen
ein ! Des gibt nochn massiveren Flächenbrand .....  

2160 Postings, 2161 Tage hjszNa

 
  
    #149018
4
31.10.14 19:38
was ist heute denn passiert, Wetter war doch ganz gut für Anfanf November..... keine Anschläge hier passiert.... DAX und Konsorten gestiegen, das freut doch das Depot.... achso Papiergold ist um 30$ billiger geworden... BOAH was ein Schock..... wenn nicht mehr passiert  dann ist mir das Recht. Wie gesagt... Depot wird immer werthaltiger... EM immer billiger... nach Adam Riese heißt das.... mehr phys. EM. Was ist da so schlimm dran frag ich mich immer. Ach ja und hormiga hat was zum freuen... gelle wertloses Blech..... ÄÄÄHHH wertlos.... was tansd weiter oben mit Chuina und Solarstromübernahme
"  Die Aktien der Gesellschaft sollen von der Frankfurter Börse genommen werden." Ja was für eine Freude für die Aktienhalter, was würden Diese sich über so ein Kursdesasterwie  bei Gold freuen. War Gold auch schon mal wertlos in den letzten 200 Jahren und mußte deshalb vom handel verschwinden?????
-----------
Na dann...weiter so...

8488 Postings, 3360 Tage IlmenUmsatz im Einzelhandel bricht unerwartet stark ein

 
  
    #149019
1
31.10.14 19:40
Die deutsche Wirtschaft konnte sich in den vergangenen Monaten auf konsumfreudige Verbraucher verlassen. Doch nun schürt der überraschend starke Umsatzeinbruch im Einzelhandel neue Rezessionssorgen.....Der Umsatz im deutschen Einzelhandel ist im September so stark eingebrochen wie seit über sieben Jahren nicht mehr. Er fiel um 2,9 Prozent im Vergleich zum Vormonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte......Preisbereinigt (real) fiel das Minus mit 3,2 Prozent sogar noch etwas größer aus. Ökonomen hatten hier lediglich einen Rückgang von 1,0 Prozent erwartet, nachdem es im August noch zu einem Wachstum von revidiert 1,5 (bisher: 2,5) Prozent gereicht hatte......

http://www.welt.de/wirtschaft/article133844511/...rtet-stark-ein.html


Ergo: Steueraufkommen um die 5% würgt unsere gute Wirtschaft ab - jagt Schäuble zum Teufel!!!!
-----------
Altes KSK-Sparbuch 1935-1956 RM-DM Filmlänge 4,47min.
http://www.youtube.com/watch?v=ePnbVVntJaQ

8488 Postings, 3360 Tage IlmenAlraune ten Veer das geht dich ein feuchter Dreck

 
  
    #149020
1
31.10.14 19:44
an was ich hier schreibe - mach deine Augen beim beäugen meiner Texte - das geht dich auch nichts an!!!!  Alles klar??????????????
-----------
Altes KSK-Sparbuch 1935-1956 RM-DM Filmlänge 4,47min.
http://www.youtube.com/watch?v=ePnbVVntJaQ

9442 Postings, 3622 Tage pfeifenlümmelzu #014 Verschwörungstheorien sind

 
  
    #149021
2
31.10.14 19:44
eben Theorien und lassen sich nicht ( kaum ) beweisen.
Wenn ich aber an die Geheimnisse von MH 17 und MH 370 denke, widerspricht die Tatsache der Nichtaufklärung allerdings nicht einer Verschwörungstheorie.
Wenn ich an die Entwicklung des Goldpreises denke, spricht das bei mir ebenfalls nicht gegen eine Verschwörungstheorie.
Wenn ich an die Gründung der FED denke, widerspreche ich der Verschwörungstheorie auch nicht.
Es gibt nun mal zwei Seiten eines Fehlers: Eine richtige Hypothese abzulehnen und ( oder ) eine falsche Hypothese anzunehmen.
 

8488 Postings, 3360 Tage IlmenHeute Show 24.10.14 ganz

 
  
    #149022
31.10.14 19:48

-----------
Altes KSK-Sparbuch 1935-1956 RM-DM Filmlänge 4,47min.
http://www.youtube.com/watch?v=ePnbVVntJaQ

841 Postings, 961 Tage Alraune ten Veer@ ilmen -schwarzer Zeilenfüller-

 
  
    #149023
1
31.10.14 19:49
Verteile ich schon seit Jahren generell nicht mehr, die sind die " ariva -Ingamewährung" der geistig armen, die sich argumentativ nicht artikulieren können. Also danke für diese "Auszeichnung"! Der erste seit Jahren den ich erhalten habe.

Auch wenn es ein kleiner Rundumschlag ist gerade, weil das Forum vor die Hunde geht. Was kommt von dir eigentlich ausser Postings von irgendwelchen Mainstreamartikeln welche du selber anscheinend nur zum Teil liest und Privatvideos in welchen deine Nachbarschaft dir gerade an den Hals gehen will und du eklatant persönlichkeitsrechte verletzt? WAS BITTE, WAS KOMMT SONST?

Wie oft warst auch du schon gesperrt? Was für Leute spammen das Forum nurnoch voll? Hast du auch eigene Meinungen welche du nicht mit geistigem Eigentum anderer Leute einleitest und 2 Zeilen in welchen du dann dein süffisantes Resume siehst? DAs ist doch alles lächerlich und geistig arm. Peinlich ist das alles, sorry aber muss einfach mal alles gesagt werden!  

10298 Postings, 3524 Tage harcoonexzellent gesagt, Alraune ten Veer

 
  
    #149024
3
31.10.14 19:50
"Dieses Forum gleicht einer Agora, wo diverse Schreier permanent irgendwelche Halbsätze dazwischenrufen und mit ihrer Sternewirtschaft und Neidkultur nurnoch nach Person und Sympathie werten."

Leider muss ich dir recht geben. Auch Don Quixote muss irgendwann aufgeben. Zu viele Windmühlen.  

1018 Postings, 537 Tage nice guyGOLDener Reiter ...

 
  
    #149025
2
31.10.14 19:54

An der Umgehungsstraße,
kurz vor den Mauern unserer Stadt,
steht eine Nervenklinik,
wie sie noch keiner gesehen hat.

Sie hat das Fassungsvermögen
sämtlicher Einkaufszentren der Stadt.
Gehn dir die Nerven durch,
wirst du noch verrückter gemacht.

Hey Hey Hey  Ich war der Goldene Reiter 

Hey Hey Hey Ich war so hoch auf der Leiter

Doch dann fiel ich ab,
ja dann fiel ich ab !

http://www.youtube.com/watch?v=JXz96BX8UMY

 

8488 Postings, 3360 Tage IlmenAlraune ten .: @ ilmen -schwarzer Zeilenfüller-

 
  
    #149026
3
31.10.14 19:55
#149023
Auch nur eine bezahlte Systemschreiberin?

ICH SCHREIBE WAS MIR GEFÄHLT - HOFFENTLICH GEHT DAS IN DEINEN SCHÄDEL REIN?

Ich lasse mir von niemanden vorschreiben was ich tun und zu lassen haben!!!

Alles klar?????
-----------
Altes KSK-Sparbuch 1935-1956 RM-DM Filmlänge 4,47min.
http://www.youtube.com/watch?v=ePnbVVntJaQ

1613 Postings, 478 Tage flk1973Lockheed Martin

 
  
    #149027
1
31.10.14 20:00
Nun ja ich bleibe bei Gold und Silber vs Aktien - aber als Beimischung ...
Is ja fast a todsicheres Investment - so makaber des is ...


https://www.maxblue.de/de/maerkte-aktie.html?symbol=LMT.NYS


Um 1,16 Prozent legten dagegen die Titel von Lockheed Martin Chart anzeigen Chart anzeigen zu. Südkorea will von dem Rüstungskonzern 40 Kampfjets kaufen.....

Headquartered in Bethesda, Maryland, Lockheed Martin is a global security and aerospace company that employs approximately 113,000 people worldwide and is principally engaged in the research, design, development, manufacture, integration and sustainment of advanced technology systems, products and services. The Corporation’s net sales for 2013 were $45.4 billion.  

2160 Postings, 2161 Tage hjszAlso

 
  
    #149028
4
31.10.14 20:06
für mich sind die Krakäeler gegen EM hier sehr erwünscht, denn wie ist es den.... wenn man etwas nicht haben will, es uninteressant und wertlos hält wird man es wohl kaum kommentieren und analysierenNOCH NICHT MAL ein Wort darüber verlieren.... ABER... wen man etwas haben will ..... ja dann wettert man dagegen auf Teufel komm raus.... macht es Matig wo es nur geht.... verhöhnt die die das haben..... aus einen einzigen Grund... um es billigst selbst einzusammeln wenn die Masse es aufgibt!!!!!! Das ist mit Aktien, Immobilien, EM usw so!!!!

Und es kann noch so ein großer Mist hier geschrieben werden... ich leses es halt nicht.... aber ein paar gute Gedanken sind immer dabei und die sind lesenswert und diskutabel.... über das andere kann man lachen!!!!
-----------
Na dann...weiter so...

10298 Postings, 3524 Tage harcoonspeziell für 24 bis 25 Karat:

 
  
    #149029
31.10.14 20:06

7056 Postings, 1428 Tage charly503hallo lieb Alraune ten

 
  
    #149030
1
31.10.14 20:07
Du wirst hier keine ernsthaften Diskussionen um Golderwerb, Goldhandel oder sonst welche Diskussionen um das Geld oder Gold, einbringen können. Es bringt nichts!
Nur meine Meinung. Es werden immer einzelne Beiträge darum handeln, nie aber ein ganzes Forum ausfüllen.

Lasse doch die Leute, wenn sie es denn wollen, austauschen, was sie sonst in der Kneipe oder sonst wo tun würden. Da komme ich aber nicht hin! Dein einstellen einer Boardmail ist nicht gewünscht! Sie hat nur in einer privaten Leitung etwas verloren. Quatsch ist allemal, man sollte sich in Boardmails austauschen, nichts ins Board bringen, was persönlich ist. Muß jeder halt selber wissen. Hier ist nunmal ein Sammelbecken von unterschiedlichster Meinungsvielfalt, ich bin froh, dass es soetwas gibt!
Und erträglich ist es allemal, wenn Du nicht in gehobener Stellung bist. Dann natürlich ist es fatal, sich mit den Usern in einer Weise zu unterhalten, welche Dir widerstrebt.
Kann ich auch verstehen, aber, wenn ich nichts lesen will, dann tue ich es nicht!
Grüße an Dich.  

154 Postings, 680 Tage TreppwitzWo wir schon beim 80s-Revival sind...

 
  
    #149031
1
31.10.14 20:08

...zumindest die erste Szene passt auch gut zum Forum...

https://www.youtube.com/watch?v=mfI1S0PKJR8

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5960 | 5961 | 5962 | 5962  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben