Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 139 2743
Talk 75 1477
Börse 45 815
Hot-Stocks 19 451
Rohstoffe 10 276

Der EUR/USD 2,0 Thread

Seite 1 von 2217
neuester Beitrag: 01.03.15 21:18
eröffnet am: 15.10.08 20:20 von: Maxgreeen Anzahl Beiträge: 55412
neuester Beitrag: 01.03.15 21:18 von: JobelAg Leser gesamt: 3127555
davon Heute: 1303
bewertet mit 97 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2215 | 2216 | 2217 | 2217  Weiter  

22764 Postings, 2554 Tage MaxgreeenDer EUR/USD 2,0 Thread

 
  
    #1
97
15.10.08 20:20
Termin für dieses Ziel ist der 20.6.2009
Start ist heute bei 1,35.

Die Amis werden demnächst nochmal kräftig die Zinsen senken. Gold und Öl werden "explodieren".

Demnächst mehr.

:))
-----------
Dumme Bänker machen immer die gleichen Fehler, schlaue Bänker immer neue. (frei nach Tucholsky )

Wer sein Konto überzogen hat braucht sich um seine Einlagen keine Sorgen machen. :)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2215 | 2216 | 2217 | 2217  Weiter  
55386 Postings ausgeblendet.

14 Postings, 5 Tage RheiniGier

 
  
    #55388
1
27.02.15 16:17
Da sagste was- ich denke zu 95 % ist wohl die Gier der Hauptgrund für Verluste...
ich war ja gestern im plus...aber hab dann nachgezogen und dann dazugekauft- total unnötig- und jetzt sitze ich da und warte wie ein kind auf den weihnachtsmann...
na ja- in zukunft nur noch diszipliniert  bzw. noch kämpft er ja gegen den sturz  

149 Postings, 1796 Tage mike2110011Sind die USA Daten raus..

 
  
    #55389
1
27.02.15 16:18
vielleicht wirklich noch eine Erholung..  

2798 Postings, 1085 Tage Micha1980rheini er wird nicht weiter stürzen

 
  
    #55390
1
27.02.15 16:18
aber über deine 1,13 kommen wir wohl nicht mehr :)  

14 Postings, 5 Tage RheiniMicha1980

 
  
    #55391
1
27.02.15 16:20
danke- du baust mich richtig auf :-)
dass er die 1,1385 heut nicht trifft- ist mir auch klar....aber ich muss halt warten...bei 1,112 hab ich ja SL...spätestens Montag & Dienstag weiss ich wohl mehr...wenn nicht schon heute  

114 Postings, 1073 Tage bommirheini

 
  
    #55392
1
27.02.15 16:20
genau das gleiche wars bei mir, nur in der anderen richtung.  

562 Postings, 1133 Tage owncash84zeit für usd ypy

 
  
    #55393
1
27.02.15 16:33

562 Postings, 1133 Tage owncash84mh

 
  
    #55394
1
27.02.15 17:35

2798 Postings, 1085 Tage Micha1980das mh gilt wohl dem Kurs usd jpy :)

 
  
    #55395
1
27.02.15 17:37

562 Postings, 1133 Tage owncash84der tat weh,

 
  
    #55396
1
27.02.15 17:44
Usd jpy habe ich abgestoßen und warte auf ein neues Signal .
Tja 100% gibt es halt nicht und ich Depp hatte mal wieder kein sl.  

562 Postings, 1133 Tage owncash84ich geh

 
  
    #55397
1
27.02.15 17:45

562 Postings, 1133 Tage owncash84früher

 
  
    #55398
2
27.02.15 18:00
Hätte ich eventuell  noch gewartet und gehofft- das der Kurs doch noch in meine Richtung läuft.

Heute stoße ich ab und begrenze knall hart meine Verluste.

Was natürlich komplett ein sl übernehmen könne.  

14 Postings, 5 Tage RheiniEUR/USD

 
  
    #55399
1
27.02.15 19:46
Mann mann mann - er hängt irgendwie fest....hoffentlich rutscht er nicht noch weiter ab....  

562 Postings, 1133 Tage owncash84sehr schön

 
  
    #55400
1
27.02.15 20:27
Jetzt noch ein puls Long (Sud/Chef)  Dann erstmal feiern gehen.  

149 Postings, 1796 Tage mike2110011Was ist

 
  
    #55401
1
27.02.15 20:49

2798 Postings, 1085 Tage Micha1980Chf

 
  
    #55402
1
27.02.15 20:54

562 Postings, 1133 Tage owncash84so

 
  
    #55403
1
27.02.15 20:58
Alles geschlossen, wer es nachverfolgt hat, wird wissen , das ich alles gerockt habe.

21 Uhr Ich gehe Feiern, btw bin schon dabei -----11 Jahre und es hat sich gelohnt.

Ich glaube ich gründe lieber meine eigene Investment Firma, wer will mir schon was zeigen.

Schönes We allen

 

562 Postings, 1133 Tage owncash84sorry

 
  
    #55404
27.02.15 21:00
Chf----- diese Windows 8 Korrektur- sorry  

562 Postings, 1133 Tage owncash84also usd chf

 
  
    #55405
27.02.15 21:02

149 Postings, 1796 Tage mike2110011USD CHF

 
  
    #55406
1
27.02.15 21:19
Bin ich gerade short  

2798 Postings, 1085 Tage Micha1980Na usd Jpy nicht so gerockt, da war das mh:)

 
  
    #55407
1
27.02.15 21:57
Aber egal, schönen Abend noch.  

562 Postings, 1133 Tage owncash84@Micha

 
  
    #55408
1
27.02.15 22:24
Also ich glaube, du bist einer von denen ,  der es nachverfolgt hat und weiß was ich kann.

Und du weißt selbst, das der usdjpy da nichts aus macht, der gerade Short läuft;-)

Aber danke für dein Respekt.

 

2798 Postings, 1085 Tage Micha1980Owncash

 
  
    #55409
1
27.02.15 23:35
So wie du schriebst, Hauptsache man weiß wo Schluss ist also sl oder frühzeitig raus. Und Verluste gehören dazu. Daraus lernt man :) aber deine Quote ist schon krass :)  

3615 Postings, 1204 Tage MCASHM@Rheini

 
  
    #55410
2
27.02.15 23:43
adieu euro?

nö - so schnell nicht! :-)

Das ist schon schwierig, den "Zerfall" des Euros so zu akzeptieren. Diese Geldpolitik(QE) wurde ja vor Monaten angekündigt und wie wir sehen, seit ein paar Wochen umgesetzt. Seit Mitte letzten Jahres bis zum heutigen Tag knapp 30 Cents verloren. durch wochenlanges QE geschwafel, Deflationsgespenst und der absolute Hit der immer funktioniert hat -Griechenland-. Ein Staat, der 80% der EU ausmacht*scherz*
Ich kann es einfach nicht mehr hören! Das sind alles Werkzeuge, um den Euro-Kurs zurechtfertigen. Es ist weiter Short angesagt, bis die Säcke ihre Short-Positionen schließen. Achso fast vergessen, der Wirtschaftsmotor  bei den Amis läuft ja auf Hochtouren. Auch noch, wenn der Dollar den Euro eingeholt hat - verständlich! :-)
Ich möchte nicht wissen, wie schnell die Devisenreserven bei den Amigegnern schmelzen. Ist ja auch egal, das Problem ist die EZB die arbeitet gegen  die Eurostärke - quasi der Finanzlobby in den Händen. Naja und die FED ist da nicht ganz unbeteiligt - Mario und Janet pflegen zu 100% den Kontakt. Schönes Wochenende :-)
   

248 Postings, 183 Tage iVinzDanke für den Fisch

 
  
    #55411
1
28.02.15 08:04

sooo....

ich werde diesen Thread verlassen.

Um ehrlich zu sein: mir macht es den Anschein, dieser Thread dient nur mehr dazu, dass man sich das Ego mit Unterstützung anderer "unendlich aufblähen" kann.

Jeder kleinster Kurgewinn wird als Gigantisch hingestellt und jeder kleinster Kursverlust als lebensbedrohliche Tragödie.

Und das witzige daran ist, das 90% jener die hier regelmäßig schreiben, diesen Schwachsinn mitmachen und wenn es bei Ihr/ihn zutrifft, auch noch in solches baden.

Sorry, für das bin ich nicht zu haben.

Alle weiterhin alles Gute und gebt auf euer Risk Management acht ;)

 

6976 Postings, 864 Tage JobelAgMega Off Topic

 
  
    #55412
01.03.15 21:18
Aber ich trauere um Leonard Nimoy.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2215 | 2216 | 2217 | 2217  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben