Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 241 4604
Börse 130 2565
Talk 51 1114
Hot-Stocks 60 925
DAX 10 523

E.ON AG NA

Seite 1 von 1280
neuester Beitrag: 05.03.15 20:29
eröffnet am: 05.08.08 14:42 von: DerBergRuft Anzahl Beiträge: 31992
neuester Beitrag: 05.03.15 20:29 von: Roecki Leser gesamt: 2896589
davon Heute: 2401
bewertet mit 71 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1278 | 1279 | 1280 | 1280  Weiter  

445 Postings, 2820 Tage DerBergRuftE.ON AG NA

 
  
    #1
71
05.08.08 14:42
Nach dem 1:3 Aktiensplit ist E.on nun mit neuem Kursniveau und neuer Kennzeichnung (ENAG99) wieder im Dax gelistet!  
-----------
friss meine shorts, ich geh long
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1278 | 1279 | 1280 | 1280  Weiter  
31966 Postings ausgeblendet.

6 Postings, 68 Tage Robert5EoN

 
  
    #31968
04.03.15 22:44
In meinen Augen geht EON auf die Einstelligkeit,
Vermögen wird veräußert um relativ wenig Geld, weil wo EoN drauf steht, das ist weniger Wert.... (italien z.B.)
Außerdem sinkt der Strompreis..., Erneuerbaren kommen neben passivenergiehäuser zu ner gewissen normalität dank ENEV in neubauden ab 2007 ja gesetzlich schon staerker verankert, Energieausweis/Bedarfsausweiß....
was politik plant weis keiner = risk
RWE = Hoffnung wegen den Komunen, der Staat wird etwas positives machen glaube ich

Im Endeffekt jedoch wird der Umschwenk kosten,.... viel, warten wir ab...  

44 Postings, 2454 Tage DrompfWas soll die ganze Aufregung

 
  
    #31969
1
05.03.15 00:26
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was die ganze Aufregung um den Verlust soll. Das ist doch alles schon seit November 2014 bekannt (damals in einer adhoc-Meldung herausgegeben) und sollte zum großen Teil schon im Kurs eingepreist sein. Oder bin ich jetzt ganz deppert ????  

44 Postings, 2454 Tage DrompfSondereffekte

 
  
    #31970
3
05.03.15 00:34
Außerdem entsteht der hohe Verlust doch nur durch Sonderabschreibungen. Operativ hat das Unternehmen nach meiner Lesart einen Mrd-Gewinn eingefahren. Oder liege ich da auch falsch ????  

50553 Postings, 1961 Tage meingottSondereffekte

 
  
    #31971
05.03.15 08:22
Stimmt nur zum Teil
Das Update vom 11-2015 war folgendes

Update 12.11.2014: Unsere Prognose auf das Gesamtjahr 2014 ist weiterhin deutlich durch die angespannten energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen geprägt und gegenüber der im zusammengefassten Lagebericht 2013 veröffentlichten Darstellung unverändert. Wir erwarten nach wie vor für den Konzern ein EBITDA im Bereich von 8,0 bis 8,6 Mrd ?. Die Prognose berücksichtigt den Wegfall von Ergebnisbeiträgen aus den Verkäufen im Rahmen unseres Desinvestitionsprogramms. Negative Effekte ergeben sich aus dem Beginn der neuen Stromnetzregulierungsperiode in Deutschland sowie einer verschlechterten Ertragslage in Russland und in der Einheit Globaler Handel. Positiv wirkt sich die Ausweitung der Produktion in der Einheit Exploration und Produktion aus. Darüber hinaus erwarten wir weitere Effekte aus den Maßnahmen im Rahmen unseres Effizienzprogramms E.ON 2.0. Für den nachhaltigen Konzernüberschuss erwarten wir 2014 unverändert ein Ergebnis zwischen 1,5 und 1,9 Mrd ?.

http://www.ariva.de/e.on-aktie/bilanz-guv


--------------


Damals war aber die Rede davon, dass ein KONZERNÜBERSCHUSS bleiben sollte
Aus dem Überschuss wurde jetzt aber ein Verlust von 3 Mia.
Dies bedeutet...entweder man hat weit mehr Abschreibungen vor nehmen müssen , wie im November noch geplant, oder man war operativ schlechter, oder beides zusammen, also teils teils
So oder so...es bedeutet, dass die Konzernsubstanz schrumpft und ist sicher vorerst mal negativ zu werten.
Weiters wird es auch Einfluss auf die Divi haben m.M.
Und das ist ebenfalls nicht gut bei Eon

-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 180 Mio?

4029 Postings, 4885 Tage bullybaerAutsch

 
  
    #31972
05.03.15 08:39
hab ich mir gedacht als ich das gestern Abend gelesen habe. Ich bin jetzt mal sehr gespannt was aus der Dividende wird.

Mal abwarten was am 11.03. veröffentlicht wird.
-----------
1984 was not meant as an instruction manual

4384 Postings, 1759 Tage checker38Dividende ?

 
  
    #31973
05.03.15 10:07
Ich bin wieder für Gratisaktien...auf Dauer bestimmt nicht die schlechteste Möglichkeit :-))

38  

5720 Postings, 2305 Tage flippWer gestern auf hasenzahn22

 
  
    #31974
5
05.03.15 10:48
gehört hat und "so schnell wie möglich" seine Anteile abgestoßen hat, der konnte das gestern noch in Frankfurt bzw. nachbörslich zu 13,6x tun ... . Auch Panda123 hat uns für heute auf den absoluten "sell-off" eingestimmt. Komischerweise ist von beiden Forenmitgliedern heute noch keine Duftmarke verspürt worden. Gerade Panda123 läßt es sich ja sonst nicht nehmen schon sehr früh die Aktie madig zu quatschen.

Wie auch immer, der Tag ist noch lang, eventuell bekommen die Herren heute ja noch die Chance mit stolzgeschwellter Brust ihre Professionalität und die dazugehörigen Tiefstkurse zu bejubeln. Immer wieder erheiternd und zwar völlig unabhängig !!! davon, ob E.ON nun den Bach runtergeht oder auch nicht. Comedy pur :) ... .  

3863 Postings, 777 Tage BÜRSCHENflipp

 
  
    #31975
1
05.03.15 11:13
Du mußt dem Panda verzeihen der Sell -Abwärts bambus war wohl schlecht !  

4961 Postings, 2058 Tage andy0211oder die aktuell

 
  
    #31976
05.03.15 11:22
4.48% auf L&S schlagen auf den magen. nun auch noch eine kaufempfehlung
siehe http://www.ariva.de/news/...Sachs-raet-zum-Kauf-Aktienanalyse-5302096

 

117 Postings, 721 Tage hasenzahn22Löschung

 
  
    #31977
1
05.03.15 11:53

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 05.03.15 12:44
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

4601 Postings, 595 Tage Panda123Löschung

 
  
    #31978
05.03.15 11:54

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 05.03.15 12:57
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß - Provokationen bitte vermeiden.

 

4384 Postings, 1759 Tage checker38Au Backe

 
  
    #31979
1
05.03.15 12:15
jetzt geht's aber up......wir werden alle Millionäre !!

38 Glück auf !  

66 Postings, 497 Tage wunderblumestimmungsmache

 
  
    #31980
2
05.03.15 12:17
ich sag ja hier gibts ein paar angestellte :D

https://www.youtube.com/watch?v=X21mJh6j9i4  

50553 Postings, 1961 Tage meingottAlso mit dem heute

 
  
    #31981
05.03.15 13:12
hab ich nicht gerchnet
Trotzdem...short bleibt  
-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 180 Mio?

30710 Postings, 2473 Tage DacapoWas sagt uns das?

 
  
    #31983
1
05.03.15 16:27
Es liegt jetzt schon eine Überbewertung der Aktien vor
Nur noch ne Frage der Zeit,
bis es ordentlich kracht
Danke Herr Draghi  

9125 Postings, 2363 Tage kalleariÜberbewertung ?

 
  
    #31984
05.03.15 17:04
liegt meines Erachtens erst teilweise vor. Zum Bsp. 2000 war Euphorie, da haben mir noch Leute vorgerechnet KGVs von 2000 oder 3000 seien nun ganz normal. Die Welt hätte sich verändert unendliches Wachstum sei in Sicht. Jedes Jahr würden diese astronomischen KGVs sich halbieren und in ein paar Jahren wären die Werte wieder auf Normal-Level.



Also 2000, 1000, 500, 250, 125, 63, 32 , 16, 8

Draghis Geldpumpe fängt gerade erst an zu pumpen. Kranke Welt erst Helikopter Ben und nun Geldpumpen Draghi !  

5720 Postings, 2305 Tage flippZumal man auch mal über den

 
  
    #31985
05.03.15 17:44
Tellerrand schauen sollte. Wenn man sich z.B. mal die US-Werte in Bezug auf das KGV anschaut empfinde ich da nicht, daß es durch die Bank alles überbewertet ist. Auch bei den deutschen Werten ist findet man wohl wenig güsntiges, aber völlig "überdreht" sieht anders aus.  

3621 Postings, 1066 Tage traveltrackerNa, das war heute...

 
  
    #31986
2
05.03.15 18:18
... ein schöner "Ausverkauf".
Die Luft für das hysterische Gebasche gestern Abend hätte sich der eine oder der andere echt sparen können.
Von mir aus können Unternehmen jeden Monat ankündigen, dass 3 Mrd. Im Geldsack fehlen. Wenn's dem Kurs hilft, was soll's?  

25 Postings, 178 Tage H.HeliosHeute wurden.....

 
  
    #31987
05.03.15 18:48
Put..en gegrillt, sonst nichts, hatte nix mit Egon zu tun, abgerechnet wird zum Schluss, also weiter Put (en) halten.......:-)  

3621 Postings, 1066 Tage traveltracker@Helios

 
  
    #31988
1
05.03.15 18:53
Ok, das kann natürlich gut sein. Das habe ich Harti heute morgen auch gesagt. Ich hätte aber getippt, dass es schon intraday sich wieder gibt. Aber du hast recht, morgen ist auch noch ein Tag, um Recht zu bekommen. Verschieben wir's also einfach :-)  

3621 Postings, 1066 Tage traveltrackeranderseits bezahlt man ggf.

 
  
    #31989
1
05.03.15 18:57
...die Option das Recht erst morgen zu bekommen schon heute mit dem richtigen Geld. Ist halt immer so 'ne miese Sache mit Recht haben wollen an der Börse :-)  

25 Postings, 178 Tage H.Heliosna ja, dafür Heute...

 
  
    #31990
05.03.15 19:53
mit Öl Put(en) gutes Geld verdient, bei den Versorgern hat es bis jetzt auch ganz gut ge-funzt :-)  

25 Postings, 178 Tage H.Helioskleiner Tip..

 
  
    #31991
05.03.15 19:58
bei den Versorgern.. spiel ich einen Long den anderen Short, da haste immer einen Treffer :-)  

9720 Postings, 2255 Tage Roecki@checker38

 
  
    #31992
05.03.15 20:29
Millionär wird man nur mit einer einzigen Aktie! Wir verstehen uns!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1278 | 1279 | 1280 | 1280  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben