Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 4 105
Talk 0 58
Börse 2 25
Hot-Stocks 2 22
Rohstoffe 0 4

Delticom AG

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 03.07.14 20:40
eröffnet am: 17.10.06 15:11 von: EveningStar Anzahl Beiträge: 136
neuester Beitrag: 03.07.14 20:40 von: Speargum Leser gesamt: 21841
davon Heute: 9
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

2060 Postings, 3072 Tage EveningStarDelticom AG

 
  
    #1
11
17.10.06 15:11
Erstnotiz der Delticom AG voraussichtlich am 26. Oktober 2006


Erstnotiz der Delticom AG voraussichtlich am 26. Oktober 2006

- Angebotsfrist für Delticom-Aktien vom 24. bis 25. Oktober 2006
- Öffentliches Angebot von bis zu 1.132.610 Aktien
- Zulassung im Prime Standard beantragt

--------------------------------------------------
ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der
Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.
--------------------------------------------------

17. Oktober 2006 - Die Delticom AG, der führende
Internet-Reifenhändler Europas (gemessen an über das Internet
erzielten Umsatzerlösen), wird voraussichtlich ab dem 24. Oktober
Investoren bis zu 1.132.610 auf den Namen lautende Stammaktien ohne
Nennbetrag (Stückaktien) zur Zeichnung anbieten. Ein entsprechender
Wertpapierprospekt wurde am 16. Oktober 2006 von der Bundesanstalt
für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligt. Ab dem heutigen Dienstag
begibt sich das Management des Unternehmens bereits auf
Investoren-Roadshow. Die Preisspanne, in der Aktien gezeichnet werden
können, soll voraussichtlich am 20. Oktober nach Beschluss des
Vorstandes und des Aufsichtsrates in einer Ad-hoc-Mitteilung bekannt
gegeben werden. Im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse
wird die Notierungsaufnahme für den 26. Oktober angestrebt. Dies
gaben die Vorstände des Unternehmens Rainer Binder und Dr. Andreas
Prüfer sowie die mandatierten Investmentbanken Dresdner Kleinwort und
Lehman Brothers heute im Rahmen einer Pressekonferenz in Frankfurt am
Main bekannt. In Deutschland ist Delticom bekannt durch den
Internet-Shop www.reifendirekt.de.

Bis zu 850.000 Aktien, d.h. rund 75% des Angebots, stammen aus einer
Kapitalerhöhung sowie bis zu 179.645 Aktien aus dem Eigentum der
Altaktionäre. Zudem stehen bis zu 102.965 weitere Aktien aus dem
Eigentum der Altaktionäre im Hinblick auf eine eventuelle
Mehrzuteilung ("Greenshoe") zur Verfügung. Die Angebotsfrist beginnt
voraussichtlich am 24. Oktober und endet voraussichtlich am 25.
Oktober 2006 um 12.00 Uhr (MESZ) für Privatanleger und um 16.00 Uhr
(MESZ) für institutionelle Investoren. Betreut wird die Transaktion
von den Investmentbanken Dresdner Kleinwort und Lehman Brothers als
Joint Global Coordinators und Joint Bookrunners. Als Selling Agent
ist die NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale mandatiert.

"Wir wollen mit www.reifendirekt.de und unseren internationalen
Webseiten weiter wachsen", erläutert Delticom-Vorstand und Mitgründer
des Unternehmens Andreas Prüfer die Ziele des IPO's. "Hierzu planen
wir Investitionen in den Bereichen Lager und Logistik sowie in die
IT-Infrastruktur der Delticom AG. Zudem möchten wir international
zusätzliche Internet-Shops eröffnen sowie die Bekanntheit unserer
bestehenden Domains erhöhen. Mit der gestärkten Eigenkapitalbasis
schaffen wir zudem die Möglichkeit für eventuelle Akquisitionen", so
Prüfer weiter.

Unter Annahme der vollständigen Platzierung des Angebots sowie der
Ausübung der Greenshoe-Option wird der Free Float 28,7% betragen.
71,3% des Grundkapitals werden weiterhin von den Altaktionären
gehalten. Diese haben sich verpflichtet, bis sechs Monate bzw. soweit
die Aktionäre Binder GmbH und Prüfer GmbH betroffen sind, zwölf
Monate nach Notierungsaufnahme ohne schriftliche Zustimmung der
Konsortialbanken keine Aktien der Gesellschaft zu verkaufen.

Im Rahmen der Pressekonferenz erläuterten die Delticom-Vorstände
Rainer Binder und Andreas Prüfer zudem die Kennzahlen des
Unternehmens. Demnach lag das Vorsteuerergebnis (EBT) im
Geschäftsjahr 2005 bei ca. EUR 5,6 Mio. und damit um rund 66% über
dem Vorjahreswert (2004: ca. EUR 3,4 Mio.). Der
Konzernjahresüberschuss konnte von ca. EUR 2,1 Mio. im Jahr 2004 um
ca. 58% auf ca. EUR 3,3 Mio. im Jahr 2005 gesteigert werden.

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar. Das Angebot in
Deutschland erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines
Prospektes. Der Prospekt ist bei der Gesellschaft (Fax: +49 (0)89
208081148), der Dresdner Bank AG (Fax: +49 (0)69 713-25002) und
Lehman Brothers International (Europe) (Fax: +49 (0)69 15307-7496)
sowie der Börsenzulassungsstelle (Fax: +49 (0)69 211-13991) zur
kostenlosen Ausgabe erhältlich.

Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren
noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von
Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Die Aktien der Delticom
AG (die "Aktien") dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder "U.S.
persons" (wie in Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act
of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act")
definiert) oder für Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft
werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der
Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien
sind nicht, und werden nicht, gemäß dem Securities Act registriert.

Unternehmensprofil:

Die Delticom AG ist seit dem Jahr 1999 als Großhändler und seit 2000
zusätzlich als Online-Händler für Reifen tätig. Die Delticom-Gruppe
verkauft im Geschäftsbereich eCommerce über mehr als 60 Online-Shops
in über 25 europäischen Ländern sowie je einen Shop in den USA und
Kanada ein Produktprogramm an Privat- und Geschäftskunden, je nach
Marktgegebenheiten bestehend aus folgendem Produktmix oder Teilen
daraus: PKW-Reifen, Motorradreifen, LKW-Reifen, Busreifen,
dazugehörigen Felgen, Kompletträdern (Felgen mit Reifen), ausgesuchte
PKW-Ersatzteile und -Zubehör, Motorenöle und Batterien. Geliefert
wird je nach Kundenwunsch direkt an den Kunden, an einen der
Servicepartner, d.h. Werkstätten, mit denen die Delticom-Gruppe
kooperiert und die teilweise eine Direktlieferung von Reifen an ihre
Adresse zur Montage am Kundenfahrzeug ermöglichen, oder an eine
andere gewünschte Lieferadresse. Des Weiteren verkauft die
Delticom-Gruppe im Geschäftsbereich Großhandel Reifen an Großhändler
und große Einzelhändler im In- und Ausland.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
110 Postings ausgeblendet.

2543 Postings, 3038 Tage proximaEs war auch abzusehen, dass es nicht

 
  
    #112
06.03.13 20:01
weiter so aufwärts gehen kann.
Godmode hatte vor 10 Tagen nicht ganz grundlos geraten, langsam Gewinne mitzunehmen.
 

2543 Postings, 3038 Tage proximaHatten wir schon irgendwo erwähnt

 
  
    #113
13.04.13 17:51
dass es 1,90 € Dividende geben soll?!
HV am 30. April  

643 Postings, 4073 Tage Investment_Bankeres wird abwärts gehen mit Delticom

 
  
    #114
17.04.13 16:58
die Zahlen sind doch katastrophal.
starker Umsatzrückgang....

lange wird sich der Kurs nicht mehr über 30 halten können -

Delticom hat ein Geschäftsmodell das man sehr leicht kopieren kann -

die Marktanteile werden daher immer weiter sinken -

auf lange Sicht für mich ein ganz klarer SHORT-Kandidat!

-  

46 Postings, 544 Tage Massimo6910% gewinn chancen bis zum nächsten wiederstand

 
  
    #115
16.08.13 11:59
Hallo
Hab gelesen das delticom in den letzten monaten gut gelaufen ist und bald auf die 44€ marke spring.
10% gewinn ist doch mal ne zahl.
Was sagt ihr rein oder..... Woanders investieren  

2543 Postings, 3038 Tage proxima@Massimo

 
  
    #116
16.08.13 22:16

"Hab gelesen" klingt natürlich nach fundierten Hintergrundinformationen... ;-)

Ich hab gesehen, dass Delticom im letzten Monat um 20 % gestiegen ist !

Ich sage:  strong buy kaufen, so viel wie möglich, da steigt der Kurs um mehr als 10 %    ;-)

Aber natürlich gern auch woanders investieren !

 

2 Postings, 1280 Tage klauser1902Rally möglich

 
  
    #117
10.09.13 23:55

4968 Postings, 1493 Tage cyphyteDelticom AG übernimmt Tirendo !!

 
  
    #118
16.09.13 15:28

83 Postings, 1911 Tage vetologiedann

 
  
    #119
16.09.13 16:51

kaufen die sich die Marktanzeile zurück, auch gut

 

2543 Postings, 3038 Tage proximaHat ja erstmal einen durchschlagenden

 
  
    #120
16.09.13 20:51
Erfolg für den Kurs.
Wobei ich trotzdem glaube, dass das etwas übertrieben war und der Kurs vorübergehnd nochmal etwas abfallen dürfte.
Aber summa summarum: TOLL! Weiter so!  

457 Postings, 630 Tage party.maxKaufen oder Verkaufen?

 
  
    #121
18.09.13 19:18
Commerzbank Kaufen: 49 €
http://www.ariva.de/news/...sst-Delticom-auf-Add-Ziel-47-Euro-4778132

Bankhaus Lampe Verkaufen 37€
http://www.ariva.de/news/...com-Wieder-mit-Verkaufsempfehlung-4778467

Chartechnisch ein paar Long-Signale, seit 16.9.
- MACD Long
- 26 Wochen hoch
http://www.finanzen.net/chartsignale/aktien/Delticom-Chartanalyse

Tagesumsätze sind auch ganz schön angestiegen:   3 Mio. Umsatz (ca. 77.000 Stk)
Wenn das so beibehalten wird, ist das positiv zu werten. Vorher war es ja mau.

Wie seht ihr die Lage???
 

142 Postings, 871 Tage swan1-6% ohne news

 
  
    #122
24.10.13 23:32

... eine richtige schei0-aktie!

 

83 Postings, 1911 Tage vetologiewas

 
  
    #123
16.01.14 15:32
soll ich von delticom noch halten  

6759 Postings, 2750 Tage noideahi vetologie

 
  
    #124
16.01.14 18:28
der milde Winter hilft der Aktie auch nicht gerade...trotzdem bin ich am überlegen, hier einzusteigen (allerdings mit engem SL)  

203 Postings, 2291 Tage biber25Bin heute rein

 
  
    #125
1
16.01.14 19:22
mit 1100 Stücken zu 30,70€. Lange auf der Watchliste, heute dann zugeschlagen. Sehe die "weite" 30€ Marke als Unterstützung, wenn man sich den 3-Jahres Chart anschaut. SL bei 29,10€.  Viel Erfolg allen Investierten.  

28 Postings, 189 Tage mikoschSeh ich ähnlich...

 
  
    #126
17.01.14 12:31
...wie noidea und biber25 - charttechnisch mit einer/zwei guten news ne gute chance auf ausbruch - und wenn dann noch ein bissl volumen dazukommt... naja, schau mer ma... ;-)

Bin dabei - erste Posi liegt im Depot...

Das der Winter sehr mild ist, sehe ich nicht als zu großes Problem, da die WR schneller abgefahren werden... Daraus resultiert ein früheres Anschaffen von neuen WR. Also wie man dreht und wendet - jede Münze hat 2 Seiten...

http://www.finanzen.net/nachricht/...-als-1-Million-Neukunden-3232086

SL würde ich nicht zu knapp setzen - da man evtl. bevor es up geht sonst ausgestoppt wird - aber muss jeder für sich selber wissen... sl 28,90€

so looong, mikosch  

203 Postings, 2291 Tage biber25VOLUMEN!

 
  
    #127
22.01.14 16:16
Das erste mal seit zig Tagen, zeigt DELTICOM Intraday VOLUMEN!!!!

Volumen und es geht nach oben ;-) Hoffentlich nicht nur ein Strohfeuer.....  

203 Postings, 2291 Tage biber25Jetzt gehts aber richt ab!

 
  
    #128
22.01.14 16:28
Über 32€!  

2543 Postings, 3038 Tage proximaMomentan spannend

 
  
    #129
22.01.14 20:52
Stimmt schon, dass sich 30 € als Unterstützung herausgebildet haben. Es könnte nun wirklich wieder mehr nach oben gehen.
Wir sind aber noch unterm GD 38!  

23 Postings, 1312 Tage andriau84schnee

 
  
    #130
23.01.14 09:56
immer wieder schön zu sehen wie delticom auf schlechtes wetter im winter reagiert :-)  

83 Postings, 1911 Tage vetologieda kauft

 
  
    #131
1
31.01.14 11:09
wohl jemand Reifen :-D  

647 Postings, 869 Tage heitiDiv am 2.5.

 
  
    #132
1
22.02.14 10:26
hab mal in meinen alten Unterlagen nachgeschaut, da ich bei 80 euros eingestiegen bin, habe ich über die 2 Jahre wenigstens die paar mark dividende mitgenommen. der ex und Zahltag ist am 2.5. im letzten Jahr gewesen. Ich kann mir schon vorstellen, dass bis zu diesem Termin die 40 euros Kursziel erreicht werden. Naja, das hilft mir bei meinem Einstieg auch nicht weiter.....  

23 Postings, 1312 Tage andriau8480 € ?

 
  
    #133
24.02.14 09:53
Haste das vor dem Split gekauft?

Delticom ist um die 30 € immer ein Einstieg wert....ist meine laienhafte meinung....  

2543 Postings, 3038 Tage proximaWann soll in den letzten zwei Jahren

 
  
    #134
1
24.02.14 21:31
ein Split gewesen sein?  

154 Postings, 128 Tage EnergieerzeugerKauf

 
  
    #135
1
04.06.14 09:18
Habe mir jetzt die letzten Tage 2500 Stück gekauft. Meiner Meinung nach wird die Tirendo-Integration ins Unternehmen bald keine negativen Auswirkungen mehr haben. Ausserdem hat Delticom grosse Chancen sein Umsatz im Bereich Teileverkauf zu steigern. In diesem Segment steht man erst am Anfang. Der Gewinn lässt sich dadurch ebenfalls steigern. Ein Boden hat sich bei guten 30 Euro gebildet, daher besteht auch derzeit bei Kursen um 34,50 ein nur relativ geringes Risiko. Ich bin überzeugt davon, dass sich dieses Unternehmen die nächsten 2 Jahre positiv entwickeln wird. Und plane hier mit einem langfristigen Engagement.
Mit freundlichen Grüssen  

146 Postings, 927 Tage Speargumbin drin

 
  
    #136
1
03.07.14 20:40
bin nun auch dabei.

Meiner Meinung nach kann man bei dem aktuellen Preis langfristig nicht sooooo viel Falsch machen.

Kennt einer den Grund für den starken Einbruch der letzten Tage - abgesehen von der Verkaufsempfehlung?

Cheers

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben