Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 14 77
Börse 6 39
Talk 6 27
Hot-Stocks 2 11
Rohstoffe 1 8

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10773
neuester Beitrag: 26.04.17 22:09
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 269317
neuester Beitrag: 26.04.17 22:09 von: Wildenheime. Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 426
bewertet mit 301 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10771 | 10772 | 10773 | 10773  Weiter  

7815 Postings, 4754 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
301
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10771 | 10772 | 10773 | 10773  Weiter  
269291 Postings ausgeblendet.

55 Postings, 4298 Tage BaffoHallo XNull

 
  
    #269293
5
25.04.17 18:36
Bist Du hier der Moderator? Mit Dir ist das Niveau des Forums nicht gestiegen...das ist nicht Dein Trader-Forum sondern es geht hier allgemein um die Commerzbank.Du spielst hier den Scheriff und mobbst andere User mit dem Anspruch der Grösste zu sein.  

564 Postings, 372 Tage Börsianer-80also ich bin mir wirklich sehr unsicher

 
  
    #269294
1
25.04.17 19:05
die Banken in Europa verhalten sich she rwacklich meiner Meinung nach. Da muss nur wieder ein Land ankündigen es tritt aus der EU aus oder ähnliches, dann fallen sie wieder mindestens den Anstieg der letzten Zeit. Ich denke es ist um einiges sicherer zur Zeit auf US-Banken zu setzten.. gerade nach dem schönen Anstieg bei uns gestern.. oder halt durch Puts von den Korrekturen profetieren.

Ich denke morgen gehts wieder runter hier und bei der DEuba und je nach dem was der Dax macht wird sie auch negativ reagieren  

446 Postings, 1302 Tage Kapital..Baffo

 
  
    #269295
4
25.04.17 20:26
Es lohnt sich nicht, lass es.  

3823 Postings, 2373 Tage X0192837465Ja, Baffo vergiss es...

 
  
    #269296
1
25.04.17 21:18

Es lohnt sich nicht... wenn man ohnehin kein Geld zum investieren hat.
Lieber eine pöbelnde Stammtischecke eröffnen mit den bekannten Kandidaten, die ohnehin nichts sinnvolles für reale Trader beisteuern können.
cool

 
Angehängte Grafik:
1finanzamt.jpg
1finanzamt.jpg

14 Postings, 1598 Tage DuffmanohyeahrTja...

 
  
    #269297
3
25.04.17 21:26
X0 ich bin schon lange in die CBK100 investiert... genau genommen seit 2012 und hab immer wieder fleißig nachgekauft als es runter ging...

anstatt mir den käse hier anzutun lese ich lieber mit und lehne mich belustigt zurück... der einzige grund hier mal was zu schreiben war am montag unser alleinunterhalter Weltenbummler (aber der hat sich wohl verdrückt nach seinen angeblich massenhaften leerverkäufen)

viel spaß und glück dir noch  

4614 Postings, 2156 Tage DrEhrlichInvestorMenno

 
  
    #269298
25.04.17 23:58
wollte doch auch Fans haben ... so ein Mist aber auch.

Aber die hab ich wohl erst dann wenn Coba bei 17 ? steht.

Grüße

Ehrlich

PS: mache das dann auch wie die Experten ... schön sagen .... ja die ist aber viiell zu billig jetzt.

jetzt muss man kaufen ...(weil die lief ja so gut, man kauft ja was schon ne Rallye hingelegt hat- als etwas zu kaufen was definitiv billig ist ) *Gesichtspalme*

 

446 Postings, 1302 Tage Kapital..Komisch

 
  
    #269299
3
26.04.17 07:20
Irgend wie sind alle gegen mich, aber das interessiert mich nicht.

Die anderen haben schuld. Ich mache es jetzt wie der Erdogan, "alte Nazimethoden".

Nur weil ich Minderwertigkeitskomplexe habe, braucht ihr mir das nicht ins Gesicht zu sagen.

Das vertrage ich nicht, sagt mit lieber wie toll ich bin. Das gefällt mir viel mehr.

Mein Freundchen, wer nimmt dich schon für Ernst? Du bist die Lachnummer in diesem.Forum, nur das es dir keiner wirklich sagt. Und wenn, dann reagierst du wie Erdogan.

Mach dir mal gedanken darüber.  

14608 Postings, 3781 Tage RPM1974Zahlen der Tochter im Rahmen des positiven

 
  
    #269300
26.04.17 08:42

14608 Postings, 3781 Tage RPM1974Europas Banken

 
  
    #269301
1
26.04.17 09:40
(jetzt auch CS) schlagen Erwartungen
Aber mMn nicht im Verhältnis zum Kursanstieg.

Gewinnsteigerungen mainly aus Geschäftstätigkeit.
Nicht aus Verbesserung des Segmentes.
Ausnahme US Geschäft.
Wirkung davon bei CoBa?  

73 Postings, 50 Tage Wildenheimersorry das ich

 
  
    #269302
7
26.04.17 09:52
hier beim grabenkrieg störe, aber ich möchte auch mal meinen senf  beifügen.
@ xo also bei allem respekt möchte ich doch anmerken, dass ich ihnen bezüglich ihrer letzten bemerkungen teilweise widerspreche. ich stimme ihnen uneingeschränkt zu, dass es wenig sinn macht ewig rumzujammern. weiterhin kann ich ihnen zustimmen, dass in der letzten zeit mit der cbk geld zu verdienen war.... aber (bitte dieses jetzt als konstruktive kritik bewerten) gelegentliches erinnern an gewesenes bedeutet keine sentimentalität. für mich bedeutet geschichte, lernen aus der vergangenheit, um zukünftige fehler zu vermeiden. weiterhin finde ich ihre bemerkung ?hier hat keiner geld für eine reale investition? etwas ( sorry für meine bewertung) völlig daneben. was beflügelt sie zu solcher behauptung ? haben sie konkrete infos um so etwas vom stapel zu lassen ?
das sie wohl (nach ihrer eigenen aussage) ein hervorragender analytiker sind, kann meinerseits auf grund mangelnder infos nicht bestättigt werden. (das was ich bis dato von ihren gelesen habe, war alles im grünen bereich ) ich kann aber mit absoluter sicherheit sagen, dass sie bezüglich der werbung des von ihnen angebotenen bzw gecoachtem produkt, diesem einen bärendienst erweisen. statt leute hier zu massregeln, wäre es angebracht und wesentlich effektiver, den hier lesenden usern zu sagen ? hey leute, wenn ihr euch in der jetzigen situation bezüglich der börseninvestition unsicher seid, empfehle ich das produkt xxy? vielleicht noch gespickt mit einigen eckdaten und kosten etc. schon ist ein positiver eindruck entstanden der den einen oder anderen user vielleicht doch ins kundenlager lockt. dieses ?ihr seid flaschen und nur ich der profi? bringt es nicht. das hat die vergangenheit klar gezeigt. investition verlangt vertrauen und dieses wird durch ihre äusserung nicht geschaffen. bekanntlich haben ja derzeitig gewisse banken genau damit eines ihrer grössten probleme. aber und das nun zu ihrer ehrenrettung. leider sind sie nicht der einzige user der sich in der vergabenheit mit dümmlichen äußerungen vegriffen hat. in einem anderen forum wurde glatt einem user die daseinsberechtigung auf grund fehlender chartdeutungsuntauglichkeit abgesprochen. das wirklich dumme an der ganzen geschichte ist. artikulieren sich dumme menschen dumm, erweckt das kein besonderes interesse da es vorhersehbar ist. geschieht dergleichen allerdings von vermeintlich intelligenten leuten bleiben nur 2 möglichkeiten. a) undiffinierte persönlickeitsstruktur i. path. stad. oder b) vortäuschung einer vermeintlichen intelligenz. letztere wirft dann wiederum etliche fragen bezüglich gewisser analysen auf. so viel dazu. abschliessend noch was persönliches.....mir geht auch heute noch die hutschnur hoch, wenn ich das dankeschönplaket sehe. trotzdem habe ich mit der cbk im märz und april geld verdient. im aril hatte ich mit mehr gerechnet aber leider haben sich ja die 7,5 (geschweige 7,0) nicht eingefunden. dieses wurde  ja seinerzeit von einem user entsprechend prognostiziert. als optimist sage ich...der april ist noch nicht vorbei ;-) und der bummler zwischen den welten ist mom. (warum auch immer) gesperrt. bezüglich der ganzen vollen körbe kann das allerings nicht wirklich ungelegen. endlich mal ins haus mit der ganzen kohle....nicht das da draussen was weggammelt ;-)  allen glück und aufrichtige grüsse  

446 Postings, 1302 Tage Kapital..Wildenheimer

 
  
    #269303
2
26.04.17 10:22
Vorbildlich, Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen.
Danke.  

3823 Postings, 2373 Tage X0192837465Allen weiterhin viel Erfolg... :)

 
  
    #269304
26.04.17 10:41
Es muss jeder selbst entscheiden was sinnvoll für das Trading erscheint und Erträge liefert. Offensichtlich übersehe ich da zu den Performancezahlen und Analysen wohl wichtige Komponenten.
Ich bin der Meinung, dass der Sympathiefaktor mit Kursverläufen nichts zu tun hat, aber vielleicht habe ich, wie beim "verbilligen", nur noch nicht den Erfolg darin erkannt.

Den Terminus "Erfolg" finde ich nicht wirklich passend, aber ich wünsche allen User Spass und Unterhaltung in diesem Forum.
 

14608 Postings, 3781 Tage RPM1974und ich finde die ignore Funktion praktisch

 
  
    #269305
26.04.17 11:22
Alle, die ich als nicht relevant für meine Ziele ansehe, kann ich glücklicherweise ignorieren und und habe dann ein Essay der für mich relevanten Daten.
Und eine menge grauer Balken.
Kann ich echt empfehlen.
 

4614 Postings, 2156 Tage DrEhrlichInvestormeines aktuellen Wissens nach

 
  
    #269306
1
26.04.17 11:25
bekommt Coba von Com direkt keine Dividende aktuell - ist das noch up to date?

Grüße

Ehrlich  

14608 Postings, 3781 Tage RPM1974Woher dein Wissen?

 
  
    #269307
1
26.04.17 11:42
Comdirect hat letztes Jahr 0,25 ausbezahlt und das an die Aktionäre.
Ist aber null relevant, da comdirect Tochter der Commerzbank ist und genauso steuerpflichtig in D.
Also schiebst du von deiner Linken Tasche in die Rechte.
Bist keinen EURo reicher und keinen Euro ärmer.

Comdirect ist einfach Teil des Privatkundengeschäftes.
Egal ob es unter Commerzbank oder comdirect firmiert.
 

4614 Postings, 2156 Tage DrEhrlichInvestorRpm ich meinte das mal in einem

 
  
    #269308
1
26.04.17 14:11
offroad Artikel gelesen zu haben.

Aber bei solchen Beiträgen muss man halt aufpassen.

Nicht alles stimmt oder ist teilweise abgefälscht.

Mit dem Geld hin und her schieben hast du wohl recht.

Grüße

Ehrlich  

4614 Postings, 2156 Tage DrEhrlichInvestorweiß jemand dazu mehr ?

 
  
    #269309
1
26.04.17 14:12

73 Postings, 50 Tage Wildenheimer@ xo direktinfo

 
  
    #269310
3
26.04.17 15:58
um die sache übersichtlich zu halten habe ich ihre sätze direkt kommentiert  
Es muss jeder selbst entscheiden was sinnvoll für das Trading erscheint und Erträge liefert. (stimme ich ihnen voll zu)
Offensichtlich übersehe ich da zu den Performancezahlen und Analysen wohl wichtige Komponenten. (glaube ich zwar nicht, aber wenn sie als grosser "analysator" das sagen will ich nicht widersprechen )
Ich bin der Meinung, dass der Sympathiefaktor mit Kursverläufen nichts zu tun hat, aber vielleicht habe ich, wie beim "verbilligen", nur noch nicht den Erfolg darin erkannt. (stimme ihnen voll zu. nur kann ich ihnen nicht folgenden da dieses in meinem posting gar nicht gemeint war. ich meinte zwar den verkauf des v. i. gecoachten produktes....., aber wenn sie als grosser analysator usw..) ;-)
Den Terminus "Erfolg" finde ich nicht wirklich passend, aber ich wünsche allen User Spass und Unterhaltung in diesem Forum. ( m.m. n. hätten sie den ersten teil des satzes rühig weglassen können. taktisch wäre das besser gewesen. zum zweiten teil kann ich ihnen persönlich nur gratulieren. ich denke sie sind auf dem richtigen weg.  boersenchartechnisch ausgedrückt.. Also ich sehe bei ihnen einen leichten aufwärtstrend. auch ich wünsche ihnen viel spass und unterhaltung in diesem forum. und meiner nächsten freischicht (ich bin chefstäbchenbieger bei einer grossen fischfirma) klären wir  dann das mit dem erfolg und verkauf. also quasi marketing for runaways)
allen anderen natürlich auch weiterhin viel spass  

73 Postings, 50 Tage Wildenheimer@ all

 
  
    #269311
3
26.04.17 16:22
investors. reine info blasenbildung. nicht nur im böersen und immobereich anzutreffen  
Angehängte Grafik:
taucheranzug.jpg
taucheranzug.jpg

4614 Postings, 2156 Tage DrEhrlichInvestorich bekomm da vom Zusehen schon

 
  
    #269312
1
26.04.17 16:29
Beklemmungen.

Grüße

Ehrlich  

73 Postings, 50 Tage Wildenheimernochmals an xo

 
  
    #269313
4
26.04.17 17:04
ein bekannter gab mir gerade mal einen tipp bezüglich ihrer dialoges. er meinte ich sollte sie mal fragen ob dieses bild für sie so in ordnung ist  ?    
Angehängte Grafik:
katzent__usche_02.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
katzent__usche_02.jpg

446 Postings, 1302 Tage Kapital..Wildenheimer

 
  
    #269314
2
26.04.17 19:30
Das ist jetzt aber gemein.
Auch wenn meiner Meinung nach x0190 ein wenig schwierig ist, hat er das nicht verdient.

Das kommt schon mobbing gleich.

Bitte unterlassen, Danke.  

446 Postings, 1302 Tage Kapital..Was ist heute

 
  
    #269315
1
26.04.17 19:31
mit der DB los?

Schon um die 2,5% im Plus.  

73 Postings, 50 Tage Wildenheimer@ kapital

 
  
    #269316
2
26.04.17 21:55
also da brat mir doch nun einer einen storch. ups das ist mobbing. mal bitte den text genau lesen. das ding hängt bei uns im büro zwecks motivationshilfe. gerade heute in der schnelllebigen zeit gelingt nicht jedes richten der fische. bevor nun mitarbeiter als rollmopsbieger etc. benunziert werden und vielleicht sogar ihren job aus psychischen gründen aufgeben müssen, heisst es ( gewerkschaftsinitiative ) bei uns nur....guckst du auf das bild, dann wird das schon. der erfolg gibt uns recht...... es gibt wesentlich mehr gerade fischstäbchen als rollmöpse. will doch wohl hier keiner anzweifeln oder ? also den schuh des mobbings ziehe ich mir nicht an. der krug möge an mir vorbeigehen. wo wir gerade beim thema gehen sind. wer kommt denn zur hv dbk  ? vielleicht könnten wir ja da einen kleinen stammtisch gründen. motto "ich sehe den kurs der cbk bei 17 und das aber erst nach 14 bier"  so nun allen cbklern en gutes nächtle oder wie der berliner zu sagen pflegt. nächster halt westkreuz ausstiegsseite rechts                

73 Postings, 50 Tage Wildenheimer@ kapital 2.0

 
  
    #269317
1
26.04.17 22:09
jetzt hatte ich ja erwartet das hier noch entsprechende antworten kommen aber ne. also  meine meinung fundamental hat sich nix geändert wie hier auch schon ein user schrieb. bleibt also nur die variante das vielleicht noch etwas gedreht, gebohrt und geschoben werden mus damit gewisse berichte zur hv passen. die ist ja auch bald  
oder aber der dbk chefe hat wie schon mal in der vergangenheit irgendwo im keller noch geld gefunden.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10771 | 10772 | 10773 | 10773  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
AURELIUSA0JK2A
Allianz840400
Apple Inc.865985
Nordex AGA0D655
AIXTRON SEA0WMPJ
BMW AG519000
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Barrick Gold Corp.870450
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610