Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 251 1346
Talk 69 939
Börse 154 330
Hot-Stocks 28 77
DAX 30 63

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10562
neuester Beitrag: 26.07.16 10:15
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 264047
neuester Beitrag: 26.07.16 10:15 von: Berliner_ Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 5317
bewertet mit 297 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10560 | 10561 | 10562 | 10562  Weiter  

7802 Postings, 4479 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
297
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10560 | 10561 | 10562 | 10562  Weiter  
264021 Postings ausgeblendet.

13191 Postings, 3506 Tage RPM1974CoBa macht derzeit Gewinne mit

 
  
    #264023
3
26.07.16 08:33
mit ihren 30 jährigen Staatsanleihen aus dem Jahren 1990 bis 2000.
Auslaufende 2020 bis 2030.
Danach ist das Thema Zinsergebnis erst einmal überholt.
Einzige Chance entgegenzuwirken ist leider das absenken der SG&A.
Ich kenne momentan kein selbsttragendes Geschäftsmodell bei Banken in Europa.
Höchstens noch Immobiliengeschäft.
Meine Meinung  

2979 Postings, 1192 Tage FridhelmbuschWahnsinn

 
  
    #264024
26.07.16 08:35
wie lange müssen wir diese schlechten Nachrichten noch ertragen ?  

1226 Postings, 1257 Tage Herr.RossiWo sind die...

 
  
    #264025
26.07.16 08:39
KURSRAKETEN?

 

1226 Postings, 1257 Tage Herr.RossiUnd vor allem....

 
  
    #264026
26.07.16 08:42
Wo sind die COBA-Propheten?
KZ 1000.

 

12709 Postings, 2429 Tage WeltenbummlerUnd die Immobilienblase steht kurz vor dem Platzen

 
  
    #264027
5
26.07.16 08:44
Deutsche-Bank-Pleite wäre schlimmer als Lehman-Konkurs
© Bloomberg
Investmentlegende Jim Rogers sieht einen Derivate-Kollaps heraufziehen und die Deutsche Bank mit ihren Billionen an nicht bilanzierten Terminmarktgeschäften im Zentrum des Taifuns.

Gewohnt markig äußert sich Jim Rogers, einst Mitgründer des berühmten Quantum Fonds, zu den aktuellen Irritationen rund um den Zustand des deutschen Branchenprimus. Seiner Ansicht nach sei die Deutsche Bank bereits pleite angesichts von billionenschweren Derivatepositionen, die sie außerhalb ihrer Bilanz geparkt habe. Bei einer Implosion der Deutschen Bank würde sich die Lehman-Pleite im Nachhinein wie der Untergang einer Provinzbank in Idaho ausnehmen, so Rogers' drastischer Vergleich.

Rogers ist nicht der Einzige, der sich mit einem möglichen Untergangsszenario bei der Deutschen Bank beschäftigt. Bereits Anfang Februar ging der bekannte Blog "Zerohedge" im Beitrag "Is It Time To Panic About Deutsche Bank?" der Frage nach, ob man sich ernsthaft Sorgen um die Zukunft der Traditionsbank machen sollte.

Deutsche Bank unter Beobachtung
Um die Größe der Derivatposition der Deutschen Bank fassbar zu machen, setzte Zerohedge dabei das deutsche BIP von 3,9 Billionen US-Dollar und jenes der Eurozone (13,2 Bio. Dollar) ins Verhältnis mit jenen 64 Billionen US-Dollar an Derivaten, die sich bei der Deutschen Bank Ende 2014 aufgetürmt haben soll.

Hier sind unterschiedliche Zahlen im Umlauf ? und auch wenn die Netto-Position wesentlich geringer ausfällt, so wird doch die Dimension des Problems deutlich. Und schließlich zeigen die Aktienkurse in der Nähe des Allzeit-Tiefs, dass der Markt der Deutschen Bank mit einer gehörigen Portion Misstrauen begegnet ? für CEO John Cryan ist also noch viel zu tun. (kb)  

1226 Postings, 1257 Tage Herr.Rossi@MudaJ

 
  
    #264028
26.07.16 08:44
Beglücke uns mit deinen Visionen in Bild und Ton. ;-)  

12709 Postings, 2429 Tage WeltenbummlerDie Immobilienkredite müssen dann als faule Kredit

 
  
    #264029
26.07.16 08:45
e abgeschrieben werden.
 

3334 Postings, 2795 Tage pepaskCOBA Dividende Augenwischerei

 
  
    #264030
4
26.07.16 09:04
M.B. Luftnummer wird weiter erhalten.

Was nutzen 20 CENT Dividende bei 6 ? Verlust des Kurses, der Taschenspielertrick ist out. Da sollte sich Martin II und Companeros etwas besseres einfallen lassen.

COBA's Aktie ist zum Zockerpapier verkommen.

 

13191 Postings, 3506 Tage RPM1974Die Divi ginge noch immer

 
  
    #264031
2
26.07.16 09:15
aus dem Jahresübeschuss ab.
Die ist ja jetzt schon verdient. 163 + 200 = 363 - 250= 113 thesau.  

695 Postings, 1831 Tage Lucky66Die Coba stand schon wesentlich schlechter da..

 
  
    #264032
3
26.07.16 09:20
und der Kurs war höher. So richtig verstehen kann man die Kursentwicklung der letzten Jahre nicht.

Während sich die amerikanischen Banken seit der Finanzkrise 2009 verdreifacht haben sind die deutschen Banken kzrstechnisch abgesoffen!

Und Deutschland zählt zu den führenden Wirtschaftsmächten.

Schon frustrierend für Bankaktionäre!

Trotzdem viel Glück allen Investierten.  

11198 Postings, 2629 Tage goldfatherCoba unter 5,50

 
  
    #264033
3
26.07.16 09:40
ein Schnäppchen oder viel zu riskant?  

1270 Postings, 1497 Tage cesarDas zeigt die Überlegenheit der US Wirtschaft

 
  
    #264034
1
26.07.16 09:44
Oft wird die USA belächelt aber Fakt ist , seine Bürger lehnen Staatshilfen Sozialleistungen weitesgehend ab , sie wollen weniger Staat nicht mehr !

Die USA haben 1 Regierung ein Präsidialsystem und ein Markt von mehr als 300 Millionen Menschen

Eine Weltweit Innovative Schmiede Silicon Valley wo immer neue Firmen wie KRaut aus dem Boden schießen

In den USA wird Korupption hart bekämpft , selbst Bänker müssen bei Insiderhandel ins Gefängniss

In Deutschland unmöglich das sowas passiert , kein Neue Mark Betrüger kam ins Gefängniss

man wird nie sehen das ein DAX Chef ins Knast geht die können machen was sie wollen

ab zu wandert ein Hoeness ins Gefängniss , aber dabei bleibt es

Wenn es ein Pferderennen wäre , würde ich immer auf die USA setzen !

Schaut euch doch mal Deutschland an in Berlin Regieren die Kommunisten , sind nicht mal in der Lage ein Besetztes Haus zu Räumen

Sind nicht in der Lage abgelehnte Asylbewerber zügig abzu schieben

aber Schimpfen als besser wisser auf US Waffengesetze (die uns nichts angehen )
oder Auf Erdogan in der Türkei der sein Land von einer Sekte säubert (Gülen Bewegung )

und hier Laufen Tausende Islammisten rum die uns beschimpfen aber nichts passiert

nein so ein Land ist nicht Führend es ist nur Treibend !  

7150 Postings, 2979 Tage badtownboydas Jahr ist gelaufen für die CoBa

 
  
    #264035
26.07.16 09:57
die einzig vernünftige Möglichkeit Vertrauen aufzubauen, wäre es, eine gangbare Zukunftsperspektive aufzuzeigen.
Dazu ist der Vorstand nicht fähig, nicht willens oder es gibt sie wirklich nicht,
letzteres bezweifle ich aber.
 

695 Postings, 1831 Tage Lucky66Wer jetzt noch keine "Schmerzen" hat...

 
  
    #264036
2
26.07.16 10:00
ist geheilt oder immun. Ich habe heute schon 2x "verbilligt". Leider steigt der Schmerz, da die Verbilligung immer teurer wird!

Ich hoffe, ihr habt es besser gemacht....  

62 Postings, 876 Tage deralteFritzkann mir jemand das Geschäftsmodell

 
  
    #264037
4
26.07.16 10:00
der CoBa erklären? Wie will man denn überhaupt Geld verdienen?
Mittelstandsbank : schwach
Privatkunden: bei 0 Kontoführung und Minuszinsen auf die Einlagen der Kunden??
Investmentbanking:?? verbrannte Erde, oder CoBa nur Randplayer

Investitions Stau bei EDV
Geschäftsmodell für die Zukunft:???? Wer braucht in Zukunft noch eine Bank??
Risikomanagement:  immer nur das bilanzieren, was sowieso schon offenbar ist.
 

638 Postings, 1055 Tage KoP2014Hallo Express

 
  
    #264038
26.07.16 10:02
Das du überhaupt noch eine Traute hast dich in einem Bankforum blicken zu lassen ist beachtlich.
Du hast soviel Unfug im DB Forum geschrieben und Kursziele von über 40 Euro ausgerufen,
dass ich hier nur sagen kann, Leute hört nicht auf ihn oder nehmt ihn als Kontraindikator  

6063 Postings, 491 Tage MissCashDurch die Einnahme verschiedener Rettungspakete

 
  
    #264039
26.07.16 10:03
vielleicht?  

178 Postings, 544 Tage jonasche98unfassbar

 
  
    #264040
1
26.07.16 10:06
was sich der Vorstand erlaubt - als wenn es nicht ohnehin schon reichen würde muß man im Vorfeld nochmals schnell Öl ins Feuer gießen - hier hat die Führung keinen Bezug mehr zu ihren Aktionären - die werden nur mehr als Melkkühe betrachtet -der Kurs ist denen völlig egal - wie hat Blessing nochmal gesagt - " die Kriese ist abgeschlossen " - der gehört hinter Schloß und Riegel - der neue CEO ist auch nicht besser - ist nicht mal fähig, nach 3 Monaten ein Konzept vorzulegen oder auch mal ein Wort an die gebeutelten Aktionäre zu richten - zB der Kursverfall ist nicht gerechtfertigt - aber Fehlanzeige ! nur mehr zum Heulen was die da abziehen !  

4294 Postings, 3254 Tage rächerderenterbtenschwächelnder dax

 
  
    #264041
26.07.16 10:06
sehen wir 4 ke dann sehen wir 3

dividende?? verarsche!

also bin guter dinge das mein kz erreicht wird:-)

good trades

hihihi  

117 Postings, 2381 Tage Tarl Cabotauch wenn...

 
  
    #264042
26.07.16 10:07
es viele Aktionäre nicht wahrhaben wollen, aber aktuell sehe ich die Chancen größer, das die Coba noch dieses Jahr aus dem DAX fliegt, als das sie dieses Jahr wieder einen Kurs von über 7,5 erreicht.
Sonst war sie mir immer wieder einen kleinen Zock wert, aber selbst jetzt steige ich nicht ein...  

638 Postings, 1055 Tage KoP2014RPM

 
  
    #264043
2
26.07.16 10:08
Das mit dem Ergebnis sehe ich genauso wie du, ich bin ueber die Reaktion an der Börse überrascht, denn Blessing selbst hat eine verkappte Gewinnwarnung gegeben, und im Q1 stand es nochmal, dass die Ergebnisse sehr ambitioniert sind, zu deutsch mit 80% tiger Wahrscheinlichkeit nicht erreichbar.
Ich war über die 209 mio positiv überrascht, und habe meine 2016 Schätzung etwas nach oben revidiert, ich rechne nun mit  55-60 Cent pro Aktie.
Gruss
KoP  

3041 Postings, 866 Tage Berliner_jonasche

 
  
    #264044
2
26.07.16 10:11
"hier hat die Führung keinen Bezug mehr zu ihren Aktionären - die werden nur mehr als Melkkühe betrachtet -der Kurs ist denen völlig egal"

das ist schon seit einer Ewigkeit so, nichts neues! Wie froh ich bin, dass ich momentan weder CoBa noch DeuBa auf dem Depot habe... und vor paar Tagen habe ich mich fast geärgert, warum ich meine DeuBas so früh, für nur 13,11 verkauft hatte..  

638 Postings, 1055 Tage KoP2014der alte Fritz

 
  
    #264045
26.07.16 10:11
Wieso Investitionsstau bei IT ????????
Die Coba hat ihre IT up to date.
Du meinst wohl die DB
Oder hast du Details  

3041 Postings, 866 Tage Berliner_Tarl

 
  
    #264046
26.07.16 10:13
da ist ein Kandidat vor der CoBa ... zwar die LHA! die schlechteste Aktie des Jahres... in meinen Augen! ;-)  

3041 Postings, 866 Tage Berliner_weltbummler

 
  
    #264047
1
26.07.16 10:15
"die Immobilienblase steht kurz vor dem Platzen" das fände ich nicht so schlimm... bei dem Übertreiben in DE und nicht nur... eine Preiskorrektur wäre nicht verkehrt...auch wenn viele das anders sehen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10560 | 10561 | 10562 | 10562  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben