Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 486 4088
Talk 374 2418
Börse 87 1243
Hot-Stocks 25 427
Rohstoffe 8 204

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10502
neuester Beitrag: 29.06.16 21:40
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 262532
neuester Beitrag: 29.06.16 21:40 von: pomes Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 9736
bewertet mit 295 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10500 | 10501 | 10502 | 10502  Weiter  

7802 Postings, 4452 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
295
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10500 | 10501 | 10502 | 10502  Weiter  
262506 Postings ausgeblendet.

480 Postings, 2876 Tage tonjaflores@Rico

 
  
    #262508
29.06.16 16:37
Meine Optionen sind unter 6 Euro im Geld, aber vom Gewinn neue Cobas kaufen?
Ich denke, den nächsten Resplit sollte man um den Faktor 100 oder 1000 machen, dann muss man nicht so oft, wenn es dann aber bei mir im Depot weniger als eine Coba-Aktie wird, wird verkauft auch mit Verlust.


-----------
[Keine Empfehlung, bitte selbst denken]

God bless the Blessing

9684 Postings, 3029 Tage TrashRedbulli

 
  
    #262509
2
29.06.16 16:38
Wenns wieder hoch geht, dann gehen die Runterprediger...und umgekehrt. Is doch immer dasselbe.

An die 10 Euro 2016 glaube ich auch nicht. Der Brexit ist da einfach zu präsent und die Herrschaften lassen sich ja auch gerne Zeit mit dem selbstiniziirten Arschtritt.

Trotzdem tut die Coba etwas, was sie vorher nicht tat : Wieder Gewinne erwirtschaften, die man auch als solche betiteln kann 1 Mrd. Konzergewinn wirds dieses ja sicher nicht werden ,aber die Coba hat eben auch nicht mehr eine MK von 15 Mrd...Langfristig kommts auf die Relationen an.

Kann aber den Argwohn alter Aktionäre verstehen...schön lief das hier seit der Finanzkrise echt nicht.

-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

423 Postings, 139 Tage Blase2.0Habe mit 4,95 ? gerechnet ab bin jetzt schon rein

 
  
    #262510
29.06.16 16:55
weil....  
Angehängte Grafik:
coba.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
coba.jpg

2571 Postings, 2201 Tage spezi29500 werden wohl halten, hoffe ich.

 
  
    #262511
29.06.16 16:56

423 Postings, 139 Tage Blase2.017 ? glaube ich für 2016 auch nicht wirklich mehr

 
  
    #262512
29.06.16 16:57
aber an 10 - 12 ? bis Oktober - November 2016  

1361 Postings, 2624 Tage RandfigurGodot gab es nicht

 
  
    #262513
29.06.16 17:01
Warten auf die Coba  

423 Postings, 139 Tage Blase2.0Mein Tipp bis Freitag 7,+

 
  
    #262514
29.06.16 17:02

3292 Postings, 2071 Tage X0192837465Der Markt droht zu drehen!

 
  
    #262515
29.06.16 17:08
Der Dax scheint mal wieder etwas fallen zu wollen... Für die CoBa keine gute Ausgangslage.

 

3292 Postings, 2071 Tage X0192837465Man könnte aber meinen, dass...

 
  
    #262516
29.06.16 17:10
... der Markt steigt, wenn man die Kommentare hier liest.
Ich bin da lieber dezent auf PUT.
 

8983 Postings, 3337 Tage 1ALPHAAch der Brexit -

 
  
    #262517
29.06.16 17:18
wenn er wirklich kommt - in 2 - 3 - 4 Jahren oder so - kann sich auch die eine oder andere Londoner Stelle in der EU einkaufen - oder? und wenn er nicht kommt...

Natürlich kann er auch mit Norwegen Status kommen und London behält die Priviligien.

Also: lieber auf FED + EZB schauen.
 

3292 Postings, 2071 Tage X0192837465Freute sich da nicht jemand über einen EK bei 5,81

 
  
    #262518
29.06.16 17:19
Der kann sich bald noch mehr freuen... die Coba treibt nun auch wieder abwärts.
 

3292 Postings, 2071 Tage X0192837465Das war knapp....!

 
  
    #262519
29.06.16 17:42
Der Dax hat gerade nochmal die Kurve bekommen.
Die Performance ist aber nicht mehr wirklich stabil.

Bei der Coba keine wirklichen Performancen in Sicht.  

31 Postings, 1532 Tage dj1rstMein Börsenbrief

 
  
    #262520
1
29.06.16 17:45

883 Postings, 1547 Tage bolllingerBodenbildung braucht halt seine Zeit!

 
  
    #262521
1
29.06.16 18:06
 
Angehängte Grafik:
chart_month_commerzbank.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
chart_month_commerzbank.png

703 Postings, 267 Tage Xenon_XDie Aktie sucht SCHON 2 Jahre den Boden

 
  
    #262522
1
29.06.16 18:25

8983 Postings, 3337 Tage 1ALPHACommerzbank Anleger

 
  
    #262523
29.06.16 18:34
genießen den Triumph des Lernens über die Zeit.

Aber keine Sorge: spätestens wenn die Langzeitanleger schmeißen - kommt ein neuer Trend.

man kann natürlich auch in Anleihen mit Minuszins anlegen - aber sind 4% wirklich so schlecht?  

681 Postings, 1804 Tage Lucky66Alles Negative sollte jetzt in den Kursen ...

 
  
    #262524
2
29.06.16 18:39
eingepreist sein. Warum soll die Coba und die anderen europ.Bankaktien noch viel tiefer fallen?Brexit ist abgehakt!

Die Bankaktien sind schon so tief gefallen und das in sehr kurzer Zeit, dass der Zeitpunkt für eine zumindest technische Erholung gekommen ist. Ich weiß nicht warum, aber ich habe das Gefühl, dass von politischer oder EZB Seite bald eine positive Nachricht kommt, die den weiteren Wertverfall stoppen...

Natürlich kann es auch anders kommen, aber das ist mein Gefühl bzw.meine Hoffnung.
Gesunde Banken sind die Pfeiler der Wirtschaft/ Wohlstandes. Und da werden sich die hohen Herren sicherlich etwas einfallen lassen......und dann geht es auch hier mit der Coba aufwärts.

Meine bescheidene Meinung,  

31 Postings, 1532 Tage dj1rstMein Börsenbrief

 
  
    #262525
2
29.06.16 18:57
sieht die CB als Übernahmekandidat und deshalb sollte man sie kaufen.
Ich sehe das aber nicht so, würde Bankaktien nichtmal mit der Kneifzange anfassen.
Der Neustart des Systems ist nicht mehr weit und dann sind alle Banken Pleite.
Je eher es losgeht desto weniger Werte gehen verloren.
Es ist eh schon Insolvenzverschleppung in großem Stil (in riesigem Stil).
Je eher es beendet wird, desto besser. Noch sind die Supermärkte voll und keiner muß Hunger leiden.
Schluß mit dem Dreck.
Bin seit mehr als einem Jahr in Barrick Gold investiert und hab mir physisches Silber gekauft.
Die beste Entscheidung meines Lebens.
Ich rate allen raus hier, das geht nicht mehr lange gut.
mfg dj1rst
 

883 Postings, 1547 Tage bolllingerje stärker ein Wert fällt,

 
  
    #262526
2
29.06.16 19:00
desto mehr wird gebasht, weil jene zu noch tieferen Kursen einsteigen möchten. So war es schon immer.
Habe mir die Zeit genommen, die forum-Beiträge von Juni 2013, als der Wert auch knapp unter 6 stand nochmal anzuschauen, was glaubt Ihr?
Das gleiche Spiel, das gleiche bashen. Viele haben sich dadurch zum Verkauf unter 6 bewegen lassen.....
Nochmals, die coba ist gut aufgestellt, ca. 1 Milliarde Gewinn 2015 (DB 7 Milliarden Verlust), der Brexit involviert tatsächlich die coba nur peripher, aber wird leider in Sippenhaft genommen durch eine hysterische Reaktion und Fehlinformation vieler Anleger.

Nein, eine Pleite steht nicht bevor, ja, der Kurs wird bald wieder die 7 überschritten hben.
 

423 Postings, 139 Tage Blase2.0Kurs Verarschung wie bei Telekom damals

 
  
    #262527
29.06.16 19:29

1113 Postings, 4144 Tage 123456a@bolllinger

 
  
    #262528
29.06.16 20:46
Sehr gut erklärt wie ich finde.
Dennoch würde ich mir auch eine offensivere Vorangehensweise der COBA wünschen.
Würde vielen Investierten gut tun.  

8983 Postings, 3337 Tage 1ALPHA"...Forget December. Forget next year. Fed done

 
  
    #262529
29.06.16 20:55
Forget December. Forget next year. Fed done hiking until 2018..." http://www.chicagotribune.com/news/...cf01a41decb-20160629-story.html

Auszug: "...Traders, who have consistently been better at projecting the path of interest rates than the Fed itself, are now pricing in a greater probability that policymakers will cut rates in upcoming meetings than raise them. They don't assign more than a 50 percent chance of an increase until the beginning of 2018, and don't price in a full rate hike until the final quarter of the year..."

Kommentar: Selbst ohne ein neues QE4 könnte so der DOW kurzfristig sogar ein neues Allzeithoch machen, was vor den US Wahlen Präsidentin Clinton fördert und steigende Konsumausgaben in den US bedeutet - also auch direkt den mittelständischen Kunden der Commerzbank dient - deren Gewinne sichert - und den Anlegern die Dividende - oder?
Und wie bemerkt - 4% Dividende ist doch was bei Minuszinsen.  

1983 Postings, 3384 Tage pomesCommerzbank verlust 97,72 Prozent.

 
  
    #262530
2
29.06.16 21:26

Commerzbank 5,869 € -2,99% Perf. seit Threadbeginn:   -97,72%  

 

Restwert 2,28%

 

8983 Postings, 3668 Tage Trilonerda hatte

 
  
    #262531
2
29.06.16 21:29
ich wohl recht behalten, dass die Komm Schmerzbank in die Zone 5 +x degeneriert.

Was meint ihr was der Umzug erst von London nach Frankfurt oder Paris kostet und den Schmerzbank-Haushalt hier stark  belasten wird.Aufwachen.Mit Divi ist nicht zu rechnen ,Martin hatte damals mal wieder wie immer den Mund zu voll genommen.
Da sollte man schon mal in die Zone 4 Ausschau halten.Weitsichtigkeit ist hier gefragt.

@pepask
du hattest hier immer recht behalten.Martin ist weg vom Fenster und die anderen werdens richten.Martin wird bald Hedger.....und hedged gegen sein Schmerzbank.Der weiss doch was da los ist.Verrückte Welt.Der Kreis dreht sich wie immer.
KE kommt  bald.Vlt auch erst bei 3 +x Faktor....,wer weiss das schon alle vorher

Viel Spass hier noch  tri.
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

1983 Postings, 3384 Tage pomesDie fatale Hilfslosigtkeit Commerzbank

 
  
    #262532
29.06.16 21:40

JP Morgan Chase Aktie
                                        §
60,59 $ +1,80% +1,07 $

Marktkap. 200,7 Mrd. ?
-------------------------------------------------

Goldman Sachs Aktie
                                        §
143,95 $ +1,08% +1,54 $
Marktkap. 59,8 Mrd. ?

-----------------------------------------------

Commerzbank Aktie
                                        §
5,869 ? -2,99% -0,181 ?
Marktkap. 7,35 Mrd. ?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10500 | 10501 | 10502 | 10502  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben