Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 388 1083
Talk 157 673
Börse 170 284
Hot-Stocks 61 126
DAX 42 70

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10126
neuester Beitrag: 31.07.15 08:40
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 253145
neuester Beitrag: 31.07.15 08:40 von: Armer Stud. Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 1601
bewertet mit 286 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10124 | 10125 | 10126 | 10126  Weiter  

7689 Postings, 4118 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
286
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10124 | 10125 | 10126 | 10126  Weiter  
253119 Postings ausgeblendet.

1243 Postings, 63 Tage Invest_opaalso

 
  
    #253121
30.07.15 11:18
von 17 hast du von mir nie was gelesen
ich bin mit 12,2 auf dem gleichen Level rein, wie die neuen Investoren (12,10)

Ich hab mir nur gedacht, wenn die für den kurs da rein investieren, hat Maddin sie
von irgendwas überzeugt. kann ja nicht anders sein.
Ich würde als Gross-investor ncith einfach so mein Geld irgendwo rein stecken,
wenn mir der Ceo das nicht plausibel macht, warum auch  

937 Postings, 3050 Tage pomesLol

 
  
    #253122
1
30.07.15 11:36
hat Maddin sie
von irgendwas überzeugt ?


JA Devidende !!!!!!!!!!!!  

1243 Postings, 63 Tage Invest_opamir egal

 
  
    #253123
30.07.15 11:48
was ihr beiden schwachspieler hier ablasst, weil ihr euer Geld irgend wo verzockt
habt, und euren frust los zu werden.
ich hab zeit, die kommt schon noch über 12,2
 

937 Postings, 3050 Tage pomesCoba und DB beide Morgen Top Ten

 
  
    #253124
1
30.07.15 12:09
Den Trend endgültig wieder nach oben drehen und den Fokus in Richtung der Jahreshochs 2014/2015 bei 13,39/14,48 Euro verlagern. Die Quartalszahlen der Commerzbank könnten für den Trend der kommenden Tage und Wochen dann eine wichtige Rolle spielen.  

22681 Postings, 1868 Tage xpressinnmotion

 
  
    #253125
1
30.07.15 12:10
Grüsse Dich,

Na ja..wenn man letzten Quartal...alles rien gehaue nhat was ging an Kosten..ist es kein wunder das der Gewinne auf 3 mal x steigt...

aber darum geht es nicht !

--> ES GEHT auch hier nicht um den GEWINN sondern um die Kosten..und der Ausblick der Aktie...


Hier siehst Du was der CEO vor hat !

Deutsche Bank-Chef Cryan: "Die Rendite für unsere Aktionäre ist zu niedrig"
Deutsche Bank AG 11:52:00 31,10 € 2,78%
08:43 - Echtzeitnachricht



.....

Er wird die Kosten massiv senken mehr als Jain in ein paar Jahren gemacht  hat..

Und dazu führen..das die Aktie wohl viel Wertvoller wird !


...

Er will seinen Eigentümern ein Merhwert schaffen ! siehe seine alte Arbeit in der Schweiz !


das ist ein CEO den braucht die COBA auch !

- Jemand der vertrauen rein bringt !


Würde mich nicht wundern wenn die Aktie von den Analysten..in den nächsten Wochen auf 35 EUR bzw 38 EUR gezogen wird !


Jeder weiss...wirklich jeder...Vogel...der CEO kann nur mit seinen Worten und Taten die DB wieder zu der alten Stärke bringen !



Wenn ich AR Coba wären..würde ich sagen wir schauen was Crayn..macht..
wenn er es schafft die DB auf +40 EUR zu bringen, holen wir ihn....zu jedem Preis !


Mal abgesehen davon das der dumme verrückte Xpress dann 100k mehr auf dem Konto hat aber egal...

Gruss xpress ! Präsident !
der

Faktoren !

 

541 Postings, 1646 Tage Freiheitsliebeq2

 
  
    #253126
30.07.15 12:38
moin moin.

montag gibts gute Q2 zahlen. dann gap-close und bis mitte nächster woche steh wir wieder bei 12,40.

die chinesen werden ihren aktienmarkt schon nicht weiter abstürzen lassen. FED hat zinsen erstmal auf allzeittief belassen. maddins tage sind gezählt. schäubles tage als miteigentümer auch. 2016 kann ein coba-jahr werden. die großinvestoren-heinis werden schon wissen, warum sie für 12,10 dick eingestiegen sind.

IMHO.  

28327 Postings, 2489 Tage Rico11Mahlzeit

 
  
    #253127
30.07.15 12:39
Die Zahlen der DB sind meines Erachtens ganz OK. Mal sehen was unser Martin am Montag liefern wird. Sicherlich keine Dividende. Unser Martin haelt das Geld der Bank fest.  

541 Postings, 1646 Tage Freiheitsliebeach ja und griechenland

 
  
    #253128
30.07.15 12:39
genau...und griechenland bleibt im euro, weil obama mutti merkel das so sacht. und mutti merkel steckt beim onkel obama ganz tief hinten drin, im popo. und obama will lieber ein griechenland mit west-anbindung haben, als ne linksradikale regierung welche mit dem verkniffenen putin flörtet..  

28327 Postings, 2489 Tage Rico11zu 2016 kann ein Coba Jahr werden

 
  
    #253129
30.07.15 12:41
Wie oft habe ich das schon gehoert.  

28327 Postings, 2489 Tage Rico11Kursrutsch der Coba Aktien

 
  
    #253130
1
30.07.15 12:46
Hoffen wir mal, dass der Vertrag von Martin nicht verlaengert wird. Ansonsten sehe ich ROT fuer den Kurs. Ich rechne bei der Coba in absebarer Zeit mit Kursen von unter 10 Euro.  

541 Postings, 1646 Tage Freiheitsliebepessimisten

 
  
    #253131
30.07.15 12:51
ist doch gut, dass es noch viele pessimisten wie dich gibt, rico. wenn schon alle investiert wären, könnt´s nicht mehr ansteigen. du wirst dann halt später kaufen :)  

1243 Postings, 63 Tage Invest_opaja mag sein

 
  
    #253132
30.07.15 13:01
Aber ich lese ihn seit Jahren gerne,
Beiträge im neg. touch, aber immer mit Niveau und hintergrundwissen

Das halte ich gerne aus, nur die Besuche von Red bull stören mich
Einfach Kurs runter reden, ohne Fakten
irgendwelchen Trends folgend  

385 Postings, 1877 Tage oheimmuss ich das verstehen?

 
  
    #253133
30.07.15 15:14

USA: Das Bruttoinlandsprodukt legt im zweiten Quartal um 2,3% zu. Erwartet wurden +2,5% nach -0,2 Veröffentlichung) (q/q)

USA: Das Bruttoinlandsprodukt Q1 von -0,2% auf +0,6% revidiert


GodmodeTrader Newsticker

http://www.godmode-trader.de/  

385 Postings, 1877 Tage oheimmal was neues

 
  
    #253134
2
30.07.15 15:49


Kreise - IWF: Griechenland disqualifiziert sich durch seine Reformunwilligkeit für ein drittes Hilfsprogramm

GodmodeTrader Newsticker  

10715 Postings, 2268 Tage goldfatherSuper LOL

 
  
    #253135
2
30.07.15 16:03
also die Griechen gehen einem echt auf die Nerven

Die Geldgeber rechnen inzwischen damit, dass der griechische Privatisierungsfonds ein deutlich geringeres Volumen als die angestrebten ?50 Mrd erzielen wird. Derzeit rechne man in den kommenden drei Jahren mit einem Erlös von nur ?1,5 Mrd
vor 1 Min (16:01) - Echtzeitnachricht  

28327 Postings, 2489 Tage Rico11@goldi

 
  
    #253136
1
30.07.15 16:36
Das ist die Schattenwirtschaft in Griechenland. Die Reederei Maersk Moeller wuere gern bestimmte Haefen in Griechenland kaufen. Der Harken ist, dass die Haefen Altlasten haben, die kein Unternehmen schultern kann. Piraeus hat allein 5.000 Rentner, die finanziell am Tropf des Unternehmen haengen und das bei 400 aktiven (faulen) Mitarbeitern.  

22681 Postings, 1868 Tage xpressEin Traum für Coba...

 
  
    #253137
1
30.07.15 18:01
Cryan will bei Deutscher Bank auf Kapitalerhöhung verzichten

http://www.ariva.de/news/...k-auf-Kapitalerhoehung-verzichten-5440953


Leider wird er es für die Coba bleiben....

Echt schaade...


Ich will net wissen was aus der Coba geworden wäre wenn die RICHTIGEN Leute das Ruder bei der Coba übernehmen würden !

Coba hat mehr Kapitalkraft als jedes 0815 Unternehmern...

Aber leider sind sie nicht in der Lage wie eine MODERNE und STARKE BANK zu wirtschaften !


Echt schade..


Im Übrigen wer heute DB verkauft wegen paar EURO Gewinn wird sich wohl noch schwarz ärgern !


Gruss

Präsident !

der !

Faktoren !
 

7411 Postings, 3334 Tage TrilonerCommerzbank investiert in Kreditplattform Iwoca

 
  
    #253138
1
30.07.15 18:28
Commerzbank investiert in Kreditplattform Iwoca | Gründerszene -

http://www.gruenderszene.de/allgemein/commerzbank-iwoca
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

686 Postings, 1996 Tage peter pan 74an alle die Rico kennen...:-)

 
  
    #253139
30.07.15 19:10
warum ist denn gerade der Bremer so intensiv hier im chat aktiv????


ich bräuchte mal infos denn das hat zyklen und somit ist da irgend was im busch....


ich glaube der ist wieder inverstiert mit short dingern....

oder P´Rico???  

2813 Postings, 2434 Tage pepaskDer Normalo wie du und ich darf nur zahlen

 
  
    #253140
3
30.07.15 20:07
Egal wo, vom Monster No.1 dem Staat der dann durch unsere Volksvertreter die heraus gepressten Steuern und Abgaben veruntreut.

Den Mineralöl Gesellschaften die völlig unglaubwürdig sind denn bis zu 20 Cent Schwankung am Tag sind unfassbar.
Früher, ohne Regulierung, waren es mal 2 bis 3 Pfennig.

Die Führung der COBA die die Anleger zur Kasse bittet u.s.w.

Das Thema würde Bände füllen.

 

42 Postings, 183 Tage jonasche98Vorstandswechsel

 
  
    #253141
2
30.07.15 20:53
am Beispiel der Dt. Bank sieht man, was ein Wechsel an der Führung des Unternehmens bewirken kann - dort betrachtet man eine KE als ultima Ratio und nicht wie bei der Coba als Regelfall - man weckt Hoffnung und Hoffnung ist der Treibstoff für steigende Kurse - Herr Blessing ist aber stets bemüht, Hoffnung zu verstören durch negative oder unklaren Aussagen zur Entwickung oder Dividende - die Q2 Zahlen werden vmtl nich schlecht ausfallen, aber da bin ich mir sicher von einer neuerlichen Rückstellung für Dividende wird man nichts verlautbaren lassen - m. E. ist der Vorstand nicht mehr tragbar - eine Erholung des Kurses wird nur mehr geschehen, wenn der komplette Vorstand ausgetauscht wird - dies Mißwirtschaft nur auf Kosten der Aktionäre sucht seinesgleichen - warum konnte man heute nicht bereits etwas durchsickern lassen bzgl. der Quartalszahlen - bei der letzten KE konnte man dies bereits 2 Wochen vorher - man sieht auch hier wieder, dass Herr Blessing gar nicht an steigenden Kursen interessiert ist - niedrige Kurse bedeuten für ihn, dass der Staat noch drinnen bleibt und er für die weiteren Jahr CEO bleibt - er denkt doch nur an sich und nicht an das Wohl der Aktionäre - richtigerweise sollte sich sein Gehalt am Aktienkurs orientieren


 

1243 Postings, 63 Tage Invest_opanicht gut

 
  
    #253142
30.07.15 23:18
@richtigerweise sollte sich sein Gehalt am Aktienkurs orientieren

Denn für die sichtweise von Daytradern kann er wirklich nichts für

aber sein Gehalt anpassen am Gewinn , das ginge
und wird ja oft praktiziert
(dann steigt der Kurs aut.)
 

6562 Postings, 4283 Tage inmotionSichtweise

 
  
    #253143
1
31.07.15 06:46
was viele ausblenden ist das CoBa immer noch eine teilverstaatliche Bank ist. Sozusagen flügellahm.

Entscheidungen müssen (imo) mit dem Bund konsolidiert werden.

Ich bin sicher das, ohne Staatsanteil, Maddin mehr Spielräume hätte.

Aber bei dem Kurs beißt sich die Katze in den Schwanz, so billig verkauft der Bund nicht.

Ergo
CoBa wird noch Jahre an Schäubles Leine sein und der Kurs dümpelt.
 

2813 Postings, 2434 Tage pepaskZensur im ARIVA Forum freie Wortwahl ade.

 
  
    #253144
31.07.15 08:24
Manchmal reicht ein Wort was nicht  angemessen ist und der Beitrag wird gelöscht.

Einspruch ist zu 99,99 % zwecklos.

Bin gespannt ob diese Zeilen auch elemeniert werden.

NSA ist überall.

Kursentwicklung der COBA ist sehr verhalten, DB neuer Chef und ab geht die Post.

Allerdings fraglich wie lange.

Allen Mitstreitern einen schönen Tag...  

696 Postings, 1093 Tage Armer Student86Mich wundert es, dass

 
  
    #253145
31.07.15 08:40
Maddin noch kein "Unfall" passiert ist.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10124 | 10125 | 10126 | 10126  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben