Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 311 923
Talk 90 368
Börse 159 361
Hot-Stocks 62 194
DAX 36 118

AIRBERLIN

Seite 1 von 229
neuester Beitrag: 06.03.15 08:31
eröffnet am: 07.02.06 13:31 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 5715
neuester Beitrag: 06.03.15 08:31 von: Boppa Leser gesamt: 497084
davon Heute: 351
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
227 | 228 | 229 | 229  Weiter  

20265 Postings, 3655 Tage BackhandSmashAIRBERLIN

 
  
    #1
62
07.02.06 13:31
geht an die Börse
------------------------------
Im Frühjahr diesen Jahres strebt die Fluggesellschaft Air Berlin einen Börsengang an. Das Volumen der Transaktion wird sich auf rund 600 Mio bis 700 Mio EUR belaufen, erfuhr Dow Jones Newswires von mehreren mit dem Initial Public Offering (IPO) betrauten Investmentbankern. Bei Air Berlin handelt es sich gemessen am Passagieraufkommen um die Nummer 2 in Deutschland und die Nummer 3 unter den Low-Cost-Carriern in Europa nach Ryanair und Easyjet
--------------------------------------------------
Konsortialführer: Commerzbank AG, Morgan Stanley & Co. Inc.
--------------------------------------------------
 
Angehängte Grafik:
flieger_mitte.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
flieger_mitte.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
227 | 228 | 229 | 229  Weiter  
5689 Postings ausgeblendet.

310 Postings, 1425 Tage smokie81Auch nicht zu vergessen - der Ölpreis

 
  
    #5691
1
04.03.15 19:51
Ich denke, Air Berlin und auch andere Fluglinien konnten in den letzten Monaten sicher profitabler wirtschaften, da der Ölpreis/Kersoinpreis so niedrig ist. Aufgrund der Verluste in letzter Zeit kanns ja quasi nur noch aufwärts gehen :)
Würde daher noch so schnell wie möglich hier oder bei Lufthansa einsteigen, wenn noch nicht dabei ;)  

545 Postings, 2179 Tage JamannnKerosinpreis (Ölpreis)

 
  
    #5692
04.03.15 20:45
Anteil der Kerosinkosten an den operativen Gesamtkosten der weltweiten Fluggesellschaften in den Jahren 2003 bis 2015: 26 - 31% in den letzten Jahren.  http://de.statista.com/statistik/daten/studie/...kosten-der-airlines/

"Seit Juni vergangenen Jahres ist der Ölpreis um rund die Hälfte eingebrochen. Bislang profitierten weder die Lufthansa noch Konkurrent Air Berlin davon, da die Gesellschaften sich gegen Ölpreisschwankungen absichern. Durch dieses sogenannte Hedging sind sie vor plötzlichen Preisanstiegen gefeit, profitieren aber auch nicht unmittelbar von sinkenden Ölnotierungen." http://www.welt.de/wirtschaft/article136300907/...illige-Tickets.html

Europäische Airlines haben sich beim Kerosin verspekuliert: http://www.wsj.de/nachrichten/...160089891743362404580242011747752970

LUFTHANSA, AIR BERLIN & CO. - Warum Fliegen jetzt nicht billiger wird
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...illiger-wird/11299550.html

Ziel der Airlines ist Preisstabilität/-sicherheit, deshalb Hedging durch Forward Contracts auf den Kerosin Preis mit ca. 70-100% ihres Verbrauchs für 12-24 Monate. D.h. Airlines werden erst durch die nach Mitte 2014 abgeschlossenen Contracts frühestens Mitte 2015 (denke eher ab 2016) von den gefallenen Kerosin Preisen profitieren. Dies kann neben in meinem letzten Post genannten Gründen AB beflügeln (wie alle Airlines) aber nicht heute sondern morgen und das meinte ich mit Erwartungen der Börse für die kommenden 12-18 Monate. Vergessen darf man jedoch nicht den Euro/Dollar Kurs, denn Kerosin Contracts werden ALLE in Dollar abgewickelt, hier hat AB und LH natürlich in den letzten Monaten mit negativen Währungseffekten zu kämpfen (03/2014: 1,40$/€ und 3/2015: 1,10$/€), sind ca. 20%. Vergleicht man die gefallenen Kerosinpreise (03/2014: 2,94$ und 03/2015: 1,84$) ca. -40% sollte am Ende ein deutlicher wenn auch um die Euro-Schwäche abgemildeter positiver Effekt übrig bleiben. Rechnung hinkt, da Euro von morgen (in 12-24 Monaten) bezahlt Kerospreis von heute vereinbart. Heißt aber auf alle Fälle nicht-Europäische und speziell US Airlines profitieren deutlich stärker und gerade beim internationalen Flugangebot herrscht hohe Konkurrenz. Chancen überwiegen Risiken. Die Jahre 2015 bis 2017 werden es zeigen, wie gut es AB schafft sich profitabel und vorallem nachhaltig profitabel zu etablieren, viele Parameter stehen auf Sonnenschein, Vorschuss-Vertrauen ist da, jetzt heißt es umsetzen und liefern!  

2120 Postings, 1617 Tage BoppaSmokie, da sehe ich hier bei AB....

 
  
    #5693
04.03.15 20:48
wesentlich mehr Potential im Vergleich zur Lufthansa! Beim aktuellen Kurswert von etwas über einem Euro und der daraus resultierenden, nahezu lächerlichen MK von 134 Millionen, ist Luft ohne Ende zum Steigflug da. Air Berlin muss nur mal wieder richtig ins Rollen kommen, dann kommt auch das Vertrauen der Anleger zurück. Pichler muss und wird liefern, da bin ich mir sicher! Jedenfalls ist der Mann von einem anderen Kaliber als seine Vorgänger. Kurz- bis Mittelfristig sollte meiner Meinung nach eine Verdoppelung des Wertes möglich sein. Daumen drücken und die nächsten Wochen abwarten :-)  

19 Postings, 24 Tage JohannRichterich denke hier kann man Geld verdienen

 
  
    #5694
04.03.15 20:50
... wenn man sich Shorts kauft. Airberlin die ultimative geldverbrennungsmaschine, seit jahren nur verluste.  

310 Postings, 1425 Tage smokie81So ist es ...

 
  
    #5695
04.03.15 21:54
... deshalb habe ich auch immer wieder nachgekauft, zuletzt bei ca. 1,06 ;)
Die Talsohle sollte endlich überschritten sein jetzt und 2€ sehe ich heuer durchaus realistisch!  

2120 Postings, 1617 Tage BoppaWDH/WOCHENVORSCHAU: Termine bis 11. März 2015

 
  
    #5696
1
05.03.15 08:29
FREITAG, DEN 6. MÄRZ 2015

TERMINE MIT ZEITANGABE

07:00 D: Air Berlin Verkehrszahlen 02/15


http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...bis-11-Maerz-2015-4220737  

2120 Postings, 1617 Tage BoppaAirberlin setzt auf Geschäftsreisen!

 
  
    #5697
1
05.03.15 08:32

5822 Postings, 459 Tage Galearisein paar Kröten kann man eventuell mal setzen

 
  
    #5699
05.03.15 09:05
kein Rat, nur Meinung.  

5822 Postings, 459 Tage Galeariswer hat einen gescheiten Faktorschein auf AB ?

 
  
    #5700
1
05.03.15 09:11

842 Postings, 778 Tage Andrew6466Airberlin ...

 
  
    #5701
3
05.03.15 10:55
... tankt auch billigen Sprit, nur ein Faktor, der das Unternehmen wieder nach oben bringt. Die anderen Maßnahmen sind bekannt, für mich als zweitgrößte deutsche Fluglinie im Moment ein ganz klarer Turnaround Kandidat mit erheblichem Kurspotential nach oben!  

2120 Postings, 1617 Tage BoppaKampf gegen Lufthansa und Easyjet!

 
  
    #5702
05.03.15 11:34
Air Berlin schaltet auf Angriff!

Zwar 2 Tage alt, dennoch interessant!

http://www.aerotelegraph.com/...n-neue-strategie-business-und-lowcost

 

4691 Postings, 1231 Tage jogo1..AB ist bereit zum abheben!

 
  
    #5703
05.03.15 11:52

..der Vogel ist schon mal auf die Rollbahn und fängt gerade an Gas zu geben. cool?

 

5822 Postings, 459 Tage Galearisgreen light ready for take off !

 
  
    #5704
1
05.03.15 11:54

4691 Postings, 1231 Tage jogo1..immer mehr Anleger werfen jetzt ein Auge auf AB!

 
  
    #5705
05.03.15 12:01

..daran denken, den letzten beizen die Hunde. Das soll aber auch jetzt keine Kaufempfehlung sein, das ist nur meine Euphorie zu der Kursralley die wir gerade haben.. wink?

 

2120 Postings, 1617 Tage BoppaDarum werden Flüge wieder günstiger!

 
  
    #5706
05.03.15 12:01

842 Postings, 778 Tage Andrew6466Immer locker bleiben, ...

 
  
    #5707
2
05.03.15 12:45
... es wird kleinere Rücksetzer geben, ausgelöst durch die kleinen Zocker, die ihre 1,50 Euro schnell mal eben mitnehmen wollen. Mein Körbchen steht bereit, und Ostern ist auch nicht mehr weit, hihihi!  

824 Postings, 2187 Tage Shakkilustig

 
  
    #5708
05.03.15 14:08
ich ärger mich mehr, dass ich bereits vor einer woche zu 1,26 mit einem call reingegangen bin, als dass ich nicht bei 1,01 ausgeknockt worden bin und es wieder raufgeht. :D

aber da wir jetzt auf 1,31 stehe...alles gut! :D :)  

2120 Postings, 1617 Tage BoppaWin//Win ! :-)

 
  
    #5709
05.03.15 14:53
Wie Urlauber von der Airline-Konkurrenz profitieren!

05. MÄRZ 2015

http://www.fr-online.de/reise/...nz-profitieren,1472792,30040286.html  

842 Postings, 778 Tage Andrew6466@Shakki:

 
  
    #5710
05.03.15 16:22
Mensch ärgere Dich nicht, schon mal  gespielt?! Sicher doch, oder? Ich sach nix mehr, alles kommt so wie es kommen soll, und heute steil, wie geil!  

11 Postings, 778 Tage bärberlin2016/7

 
  
    #5711
05.03.15 16:50
2016/17 wenn die Ziel erreicht werden, nur Geduld, der neue CEO wird es machen !
Ich steige erst aus, wenn sich mein Einsatz verdoppelt hat...  

2120 Postings, 1617 Tage BoppaDas Vertrauen könnte langsam zurückkehren!

 
  
    #5712
05.03.15 17:24
Mal was zu Pichler:

"Als Chief Commercial Officer & Deputy CEO bei Virgin Blue Airlines, entwickelte der die Gesellschaft 2006 und 2007 zu einer der ertragsstärksten weltweiten Airlines. Gleichzeitig hat er V Australia gegründet und war dort bis 2009 als Vorsitzender des Aufsichtsrates tätig. Davor war Stefan Pichler Vorsitzender des Vorstandes der Thomas Cook AG. Außerdem hat er verschiedene leitende Positionen bei Lufthansa innegehabt, zuletzt als Chief Commercial Officer und Mitglied des Vorstandes."


Der Kurs könnte nächste Woche eine ordentliche Bewegung nach oben machen!  

4691 Postings, 1231 Tage jogo1..wenn das so weiter geht..

 
  
    #5713
05.03.15 18:02
..stehen die 2? schon im Sommer auf dem Schirm ;)  

2120 Postings, 1617 Tage BoppaAuf diese Schlagzeile warte ich....

 
  
    #5714
05.03.15 19:35
"Air Berlin returned to profit in the second half of 2015 after CEO Pich..."

Gebe zu, kann zwar noch etwas dauern, .....aber sieht doch irgendwie gut aus!

:-)  

2120 Postings, 1617 Tage BoppaTrendwende im Februar: AB steigert Auslastung!

 
  
    #5715
1
06.03.15 08:31

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
227 | 228 | 229 | 229  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben