Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 14 81
Talk 5 35
Hot-Stocks 2 23
Börse 7 23
DAX 0 3

AIRBERLIN

Seite 1 von 234
neuester Beitrag: 16.04.15 18:29
eröffnet am: 07.02.06 13:31 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 5845
neuester Beitrag: 16.04.15 18:29 von: jogo1 Leser gesamt: 517820
davon Heute: 20
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 | 234  Weiter  

20454 Postings, 3699 Tage BackhandSmashAIRBERLIN

 
  
    #1
62
07.02.06 13:31
geht an die Börse
------------------------------
Im Frühjahr diesen Jahres strebt die Fluggesellschaft Air Berlin einen Börsengang an. Das Volumen der Transaktion wird sich auf rund 600 Mio bis 700 Mio EUR belaufen, erfuhr Dow Jones Newswires von mehreren mit dem Initial Public Offering (IPO) betrauten Investmentbankern. Bei Air Berlin handelt es sich gemessen am Passagieraufkommen um die Nummer 2 in Deutschland und die Nummer 3 unter den Low-Cost-Carriern in Europa nach Ryanair und Easyjet
--------------------------------------------------
Konsortialführer: Commerzbank AG, Morgan Stanley & Co. Inc.
--------------------------------------------------
 
Angehängte Grafik:
flieger_mitte.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
flieger_mitte.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 | 234  Weiter  
5819 Postings ausgeblendet.

870 Postings, 822 Tage Andrew6466Vielleicht ...

 
  
    #5821
1
02.04.15 17:44
...geht's jetzt endlich weiter hoch, vielleicht auch nicht.    

10705 Postings, 1965 Tage WeltenbummlerNaja,zwischen 1.20-1.22 ? haben wir ja einige sehr

 
  
    #5822
02.04.15 17:54
starke Hände. Ich bin ja nicht der einzige. MACD Positioniert ein Kaufsignal. Das schlimmste in den Medien ist zur Zeit ausgetragen. Wenn die Kanonen ausgedonnert haben, dann sollte man meiner Meinung nach gut Positioniert sein.  

48 Postings, 169 Tage Bernd_56Bin auch dabei Dann Las die Kanonen Donnern

 
  
    #5823
03.04.15 15:08
Dann las wir es mal Krachen  

48 Postings, 169 Tage Bernd_56Die Lieben Zitrigen

 
  
    #5824
03.04.15 15:32
Ja Hände die da Mahls auch den weit Blick gehabt bei Nordex als sie vor der Insolvenz Waren dann  müssten sie heute nicht Jammern  

685 Postings, 670 Tage Qantas_FlugVerkehrszahlen März / 1. Quartal 2015

 
  
    #5825
2
09.04.15 10:43
9. April 2015
airberlin startet mit höherer Auslastung in den Frühling

Im März 2015 begrüßte airberlin 2.294.498 Fluggäste an Bord. Die Passagierzahl erhöhte sich damit im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,6 Prozent. Innerhalb des weltweiten Streckennetzes der airberlin legten die Gäste im Monat März insgesamt 3,768 Milliarden Kilometer (RPK) zurück. Dies entspricht einer Steigerung um 2,6 Prozent bei gleicher Ergebnisbetrachtung im Jahr 2014 und bestätigt den weiterhin anhaltenden positiven Trend.

Die Sitzplatzkilometer (ASK) verringerten sich rückblickend zum Vorjahresmonat leicht um 0,2 Prozent auf 4,360 Milliarden. Jedoch konnte zugleich eine signifikante Steigerung der Auslastung (RPK/ASK) im gesamten Streckennetz um 2,4 Prozentpunkte auf 86,4 Prozent bei der Betrachtung des gleichen Vorjahreszeitraums erzielt werden.

Von Januar bis einschließlich März des Jahres 2015 erhöhte airberlin die Auslastung um weitere 1,4 Prozent auf insgesamt 83,2 Prozent, wobei sich seit Jahresbeginn 2015 die Anzahl der Fluggäste mit insgesamt 5.810.397 aufgrund der reduzierten Anzahl der angebotenen Sitze um 0,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr leicht verringerte.

Stefan Pichler kommentiert als neuer CEO die Entwicklung wie folgt: ?Unsere kurzfristig umgesetzten operativen Steuerungsmaßnahmen haben im Februar und März die gewünschte Wirkung entfacht. Jetzt gilt es, diesen positiven Trend in den nächsten Monaten zu verfestigen.?

Die zurückgelegten Passagierkilometer stiegen von Januar bis März auf 9,843 Milliarden (Vorjahr: 9,530 Milliarden). Auch die angebotenen Sitzplatzkilometer erhöhten sich auf 11,827 Milliarden (Vorjahr 11,649 Milliarden). Auf Basis des ersten Quartals 2015 erwartet airberlin einen positiven Trend für das Gesamtjahr.


März 2015
Fluggäste 2.294.498 (1,6%)
ASK in Mio. 4.360 (-0,2%)
RPK in Mio. 3.768 (+2,6%)
Auslastung in % 86,4 (+2,4 PP)

kumuliert 2015
Fluggäste 5.810.397 (-0,8%)
ASK in Mio. 11.827 (+1,5%)
RPK in Mio. 9.843 (+3,3%)
Auslastung in % 83,2 (+1,4 PP)  

870 Postings, 822 Tage Andrew6466Kursanstieg ...

 
  
    #5826
09.04.15 14:14
... liegt wohl am Lindt Schokoladenherz?! ;-)  

4878 Postings, 1275 Tage jogo1..morgen über 1,40? ;)

 
  
    #5827
2
09.04.15 17:50

9005 Postings, 2959 Tage EUinsideMoin, moin

 
  
    #5828
10.04.15 09:51
VERTRAUEN zahlt sich aus ?  

4878 Postings, 1275 Tage jogo1..die news müssen erst mal verdaut sein

 
  
    #5829
10.04.15 17:29

..dann geht die Reise weiter Richtung NORDEN. laugthing?

 

4878 Postings, 1275 Tage jogo1..Dobrindt und LH?

 
  
    #5830
10.04.15 18:27

4878 Postings, 1275 Tage jogo1..versteh die ganze Aufregung nicht!

 
  
    #5831
1
10.04.15 18:52

..da wird "wieder gegen AB getrommelt" und die prompt werden einige nervös. Ergebnisse sind doch schon längst bekannt und Kohle liegt doch heute jede Menge auf der Straße. Wandelanleihen machen mich im Börsenumfeld nicht mehr nervös, ist völlig normal und viele Unternehmen tun dies! Ich bleibe bein meiner positiven Prognose für AB und deren Zukunft...wink?

 

4878 Postings, 1275 Tage jogo1..bis zum Winter ist es noch weit,

 
  
    #5832
10.04.15 19:59
..erst mal kommt der Sommer! Da bleibt AB noch so viel Zeit seinen Fahrplan ins grüne Gewässer zu steuern!


.......10.04.15/13:22:26

Regierung - Gemeinschaftsflüge Air Berlin/Etihad bleiben Ausnahme
Berlin, 10. Apr (Reuters) - Gemeinschaftsflüge von Air Berlin  und der arabischen Gesellschaft Etihad sollen nach Ansicht der Bundesregierung eine Ausnahme bleiben. Die sogenannten Codeshare-Vereinbarungen für Winter und Sommer in diesem Jahr seien ein Einzelfall, sagte ein Sprecher von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt am Freitag. Nach "Spiegel"-Informationen verbietet das Ministerium der Fluglinie vom Winter an einen Teil ihrer Gemeinschaftsflüge mit dem arabischen Partner und Finanzier Etihad Airways. Das gehe aus einem Brief an den Wirtschaftsminister von Abu Dhabi, dem Heimat-Emirat von Etihad, hervor, berichtete das Magazin.

"Es gibt, soweit ich weiß, ein Schreiben an die VAE (...) wo wir gesagt haben, dass für die Flugplanperioden Winter und Sommer dieses Jahres Ausnahmen gemacht wurden und das Ausnahmen bleiben sollen", sagte der Ministeriumssprecher. Alles weitere solle im Rahmen von Konsultationen besprochen werden. "Da gibt es noch keine Termine und auch noch keine Reaktion auf dieses Schreiben."  

4878 Postings, 1275 Tage jogo1....so sehe ich das auch!

 
  
    #5833
13.04.15 08:35
Berlin: Air Berlin prüft juristische Schritte gegen Restriktionen
Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat sich für einen Erhalt der Gemeinschaftsflüge zwischen den Fluggesellschaften Air Berlin und Etihad Airways eingesetzt. Der SPD-Politiker forderte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) auf, die beantragten Flugverbindungen zu genehmi ...
 

685 Postings, 670 Tage Qantas_FlugWo findet AB "frisches Geld"?

 
  
    #5834
13.04.15 11:22
Hi jogo1, das Thema Codesharing ist natürlich super wichtig für Air Berlin, keine Frage. Ich denke allerdings auch, dass es da eine positive Einigung geben wird. Was mich dagegen mehr beunruhigt: Wo wird Air Berlin frisches Geld finden, wenn Etihad nicht nochmals eine Wandelanleihe zeichnet? Wer steigt hier mit 300 Mio ein, wenn die Gesellschaft es nicht mal schafft, auf EBIT-Basis schwarze Zahlen zu liefern und mittlerweile wohl mit runden 850 Mio in der Kreide steht?  

619 Postings, 2947 Tage pomesAri Berlin will nach oben

 
  
    #5835
13.04.15 12:30
m März stieg die Zahl der Fluggäste verglichen mit dem Vorjahresmonat um 1,6 Prozent auf 2,3 Millionen. Die Auslastung ging um 2,4 Punkte auf 86,4 Prozent nach oben.

Im vergangenen Jahr hatte Air Berlin den größten Verlust seiner Firmengeschichte verbucht. Konzernchef Stefan Pichler will nun Management und Vertrieb umbauen, das Angebot stärker auf ertragreiche Strecken ausrichten und Drehkreuze wie Düsseldorf und Berlin ausbauen. Es soll einen neuen Billigtarif und mehr Angebote für Geschäftsreisende geben./tam/DP/stw

BERLIN (dpa-AFX)  

619 Postings, 2947 Tage pomesübernahme ?

 
  
    #5836
1
13.04.15 16:56

4878 Postings, 1275 Tage jogo1..Streckennetz erweitert

 
  
    #5837
13.04.15 16:56
Air Berlin erweitert das Streckennetz - airliners.de
Air Berlin fliegt seit dem 13. April von Berlin auch nach Prag und Billund. Nach Prag geht es montags bis freitags dreimal täglich und ...
 

619 Postings, 2947 Tage pomesAir Berlin will nach oben

 
  
    #5838
13.04.15 17:36

4878 Postings, 1275 Tage jogo1.Qantas_Flug..."frisches Geld"...

 
  
    #5839
1
13.04.15 19:03
..Wer steigt hier mit 300 Mio ein, wenn die Gesellschaft es nicht mal schafft, auf EBIT-Basis schwarze Zahlen zu liefern?


..da gibt es auch andere Börsenteilnehmer, die Jahrelang rote Zahlen liefern und es verstehen sich immer wieder frisches Geld zu besorgen. Siehe dir zum Beispiel Heidelberger Druck an.  

561 Postings, 2223 Tage JamannnRekordeinnahme für Fiskus durch Luftverkehrssteuer

 
  
    #5840
14.04.15 12:54
14.04.2015
Rekordeinnahme für Fiskus durch Luftverkehrssteuer
WIESBADEN (dpa-AFX) - Der deutsche Staat hat im vergangenen Jahr so stark von der Reiselust der Deutschen profitiert wie noch nie. Die auf Flugtickets erhobene Luftverkehrssteuer spülte 2014 die Rekordsumme von 983 Millionen Euro in die Staatskasse, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden berichtete. Das waren 3,6 Prozent mehr als im Jahr zuvor (949 Mio) und auch mehr als im bisherigen Rekordjahr 2011 (964 Mio). Die von den Fluggesellschaften heftig kritisierte Steuer wird auf Abflüge von deutschen Flughäfen erhoben, wobei der überwiegende Teil der Fluggäste (83 Prozent) mit 7,50 Euro den niedrigsten der drei Sätze entrichten musste. 13 Prozent mussten für Langstreckenflüge jeweils 42,18 Euro Steuer zahlen. Das machte mehr als 40 Prozent des gesamten Aufkommens aus./ceb/DP/stb
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...uftverkehrssteuer-4286868  

4878 Postings, 1275 Tage jogo1..ein Politiker mit Durchblick ;)

 
  
    #5841
15.04.15 08:56

108 Postings, 580 Tage schorscherFrage!

 
  
    #5842
15.04.15 14:45
Wie kann es denn sein, das im Xetra heute buslang erst ca 3362 Stück der AB gehandelt wurden. So wenig Interesse da?  

2 Postings, 25 Tage leffsonairberlin is NOT looking for new investors

 
  
    #5843
1
16.04.15 07:37
Separately, Duenhaupt confirmed to ATW that the carrier is not looking for new investors, as reported in some German media outlets. There are also no plans to request additional financial help from Etihad, he said.

http://m.atwonline.com/airports-routes/...-airberlin-etihad-codeshare


 

4878 Postings, 1275 Tage jogo1..die Saudis produzieren wieder mehr Öl!

 
  
    #5844
16.04.15 18:27
..im Juni will die OPEC wieder zusammen kommen, bis dahin sprudelt es munter weiter und die Sprintpreise purzeln. Alle haben mehr Geld in den Taschen, damit wird der Konsum und auch die Urlaubsreisen angekurbelt.
 

4878 Postings, 1275 Tage jogo1..vielleicht fließen da noch ein paar ?

 
  
    #5845
16.04.15 18:29
Air Berlin erstreitet sich Auskunftsanspruch über Sonderkonditionen - airliners.de
Die Stadt Lübeck muss Air Berlin darüber informieren, welche Sonderkonditionen Ryanair einst für die Flughafennutzung eingeräumt wurden. ...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 | 234  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben