AIRBERLIN

Seite 1 von 212
neuester Beitrag: 17.04.14 16:28
eröffnet am: 07.02.06 13:31 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 5276
neuester Beitrag: 17.04.14 16:28 von: Windradfreu. Leser gesamt: 403397
davon Heute: 221
bewertet mit 60 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
210 | 211 | 212 | 212  Weiter  

18624 Postings, 3333 Tage BackhandSmashAIRBERLIN

 
  
    #1
60
07.02.06 13:31
geht an die Börse
------------------------------
Im Frühjahr diesen Jahres strebt die Fluggesellschaft Air Berlin einen Börsengang an. Das Volumen der Transaktion wird sich auf rund 600 Mio bis 700 Mio EUR belaufen, erfuhr Dow Jones Newswires von mehreren mit dem Initial Public Offering (IPO) betrauten Investmentbankern. Bei Air Berlin handelt es sich gemessen am Passagieraufkommen um die Nummer 2 in Deutschland und die Nummer 3 unter den Low-Cost-Carriern in Europa nach Ryanair und Easyjet
--------------------------------------------------
Konsortialführer: Commerzbank AG, Morgan Stanley & Co. Inc.
--------------------------------------------------
 
Angehängte Grafik:
flieger_mitte.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
flieger_mitte.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
210 | 211 | 212 | 212  Weiter  
5250 Postings ausgeblendet.

480 Postings, 1857 Tage JamannnAbfindung an ESAS / Sabanci & Free Float Aktionäre

 
  
    #5252
07.04.14 11:09

Die Anteilseigner und das Management von Air Berlin haben sich dafür entschieden, das Unternehmen von der Börse zu nehmen. Dies meldete heute das "Handelsblatt" und berief sich dabei auf unternehmensnahe Kreise. Die Mehrheit des angeschlagenen Unternehmens werde demnach künftig eine GmbH halten, die von dem Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl, dem Air-Berlin-Gründer Joachim Hunold und von Severin Schulte geleitet werde. Damit bleibe Air-Berlin auch nach dem Delisting eine deutsche Fluggesellschaft. Hätte der Großaktionär Ethihad seinen Anteil ausgebaut, dann hätte die Gesellschaft vermutlich wichtige Flug- und Landerechte in Deutschland verloren.

Nicht ganz klar sei allerdings noch die Rolle, die der türkische Großaktionär Esas spielen werde. Um den Weg für die vom "Handelsblatt" skizzierte Lösung freizumachen, müsse dieser seine Anteile verkaufen. Zudem habe der dominante Hauptgesellschafter Ethihad den Plan noch gar nicht abgesegnet. (07.04.2014) / Quelle: http://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...mmen_H617098627_66956/

Die ESAS Holding der türkischen Unternehmerfamilie Sabanci etwa war im März 2009 bei Air Berlin eingestiegen, als der Aktienkurs bei gut drei Euro lag. Derzeit ist das Air-Berlin-Papier nur gut zwei Euro wert. Ein Insider vermutet, ESAS würde aktuell bis zu 15 Millionen Euro verlieren. Etihad müsste Sabanci deswegen vermutlich mit einem Preis weit über dem aktuellen Aktienkurs zum Ausstieg bewegen. ESAS hält derzeit rund zwölf Prozent an Air Berlin. (27.03.2014) / Quelle: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...hn-gegen-abu-dhabi-1.1923486

 

1942 Postings, 137 Tage Galearisbin scho längst g`flohe...weg mit dem Zeigl

 
  
    #5253
07.04.14 11:15
war die Devise.
Achtung: Kein Rat was zu tun oder zu lassen, nur Meinung...... hihi.  

4558 Postings, 3281 Tage PendulumAB Pleite wird weiter für möglich gehalten

 
  
    #5254
12.04.14 05:53
http://www.handelszeitung.ch/invest/stocksDIGITAL/...oehenflug-595750
-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

4558 Postings, 3281 Tage Pendulumso beurteilen die Schweizer die aktuelle Lage

 
  
    #5255
1
14.04.14 16:34
............... insgesamt wird immer klarer, selbst wenn ein Abfindungsangebot kommt, dürfte dieses wohl kaum über 2.00-2.10 liegen, eher tiefer

http://www.nzz.ch/wirtschaft/...irlines-bedrohen-die-swiss-1.18283170  
-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

436 Postings, 304 Tage Qantas_FlugDanke, Pendulum, für den interessanten Artikel...

 
  
    #5256
1
14.04.14 16:47
... zeigt er wie ich finde wieder einmal gut auf, wie schwierig das ganze Airline-Geschäft ist. Riesen Investitionen und Geld verdienen die wenigsten Airlines dabei. Sollte Etihad allerdings scheitern - und damit dann wohl auch Air Berlin - wäre LH ein "klarer Kauf", denn ich kann mir nicht vorstellen, das AB die Probleme alleine lösen könnte.  

7 Postings, 105 Tage danm@Pendulum

 
  
    #5257
14.04.14 17:03
Kannst du kurz erklären, wie du auf die 2-2.10 kommst?
Oder ist das geschätzt?  

4558 Postings, 3281 Tage Pendulumaktuell schon bei 1.60 Euro, minus 11 %

 
  
    #5258
14.04.14 17:58
................ deutet also also auf ein Abfindungsangebot im Bereich von 1.60 Euro
-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

4558 Postings, 3281 Tage PendulumKurspflege durch Etihad ?

 
  
    #5259
14.04.14 18:02
............ die heutige Kursentwicklung zum XETRA Börsenschluss bzw. danach deutet auf gezielte "Kurspflege" durch Etihad (oder deren Statthalter)

1.50 - 1.60 Euro

Sieht doch schon mal ganz gut aus für Etihad ;-)  
-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

4558 Postings, 3281 Tage Pendulumalleine 80.000 Stück bei tradegate rausgefeuert

 
  
    #5260
14.04.14 18:12
............ und das nach XETRA Schluss (ab ca. 17:30)

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Die Strippenzieher scheinen perfekte Arbeit abzuliefern.

Nein, hier weiss natürlich NIEMAND etwas mehr als die breite Masse;
das sind alles Hirngespinste.

-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

4558 Postings, 3281 Tage Pendulumnach 17:30 Uhr in FRA mehr Umsatz als in XETRA

 
  
    #5261
2
14.04.14 18:22
............... nein, hier verfügt natürlich niemand über Insiderinformationen und feuert jetzt seine Stücke raus auf Teufel komm raus

Welch abwegige Gedanken.
-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

72600 Postings, 1670 Tage windotUnd dann nach 22:00 Uhr ..... ;-o

 
  
    #5262
1
14.04.14 18:27

4558 Postings, 3281 Tage PendulumUmsatz-Auffälligkeiten

 
  
    #5263
1
14.04.14 19:17
Der gesamte Tagesumsatz in XETRA betrug heute 120.000 Stücke.
Der Umsatz in FRA + Tradegate alleine bisher zusammen etwa 370.000 Stücke, und davon der weitaus grösste Teil nach 17:35 Uhr (!!!!).

Also dürfte klar sein, dass hier wieder einige Wohlinformierte ein ganz klein wenig mehr wissen als die Allgemeinheit.

Die kommenden Tage dürften also sehr interessant werden.
-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

4558 Postings, 3281 Tage PendulumNachbörsenbericht vom 14.04.2014

 
  
    #5264
15.04.14 04:44
DJ XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 9.340 (XETRA-Schluss: 9.339) Punkte

FRANKFURT--In einem ansonsten ruhigen Geschäft brach die Air-Berlin-Aktie zwischenzeitlich um zehn Prozent ein, wie ein Händler von Lang & Schwarz sagte. Später erholte sich das Papier, so dass das Minus noch bei fünf Prozent lag. "Möglicherweise eine Platzierung", lautete die Vermutung des Händlers.
-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

4558 Postings, 3281 Tage Pendulumdas Abladen grosser Aktienpakete zu jedem Preis

 
  
    #5265
15.04.14 04:48
................. nennt man jetzt also "Platzierung"

Interessantes Vokabular ;-)
-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

2764 Postings, 1267 Tage ipson...offensichtlicher geht's wirklich nicht,

 
  
    #5266
15.04.14 11:43
aber sehr effizient gemacht. Hatte AB auch auf dem Schirm und werde weiter beobachten, aber bei dieser Art von Kurspflege kann man als Kleinanleger nur verlieren...mal sehen wie weit noch gedrückt wird...

Im Verhältnis zu gestern haben wir heute bisher recht hohe Umsätze bei Xetra und erst sehr wenig in FFM und TG, mal sehen was nach Xetra-Ladenschluss so passiert...

...echt zum Kotzen sowas!!!  

4558 Postings, 3281 Tage Pendulumda sich ein möglicher Abfindungskurs

 
  
    #5267
1
15.04.14 16:57
............. am durchschnittlichen Börsenkurs der letzten 3 Monate (vor dem Stichtag des Abfindungsangebotes) orientiert, hat Etihad (bzw. die von Etihad beauftragten STATTHALTER) das allergrösste Interesse daran, dass der Börsenkurs AB SOFORT (!!!) so niedrig wie nur möglich ist.

Dies konnten wir gestern und heute sehen, und werden es in den kommenden Tagen noch mehr sehen.



-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

2764 Postings, 1267 Tage ipson...ist aber auch ein teurewr Spaß,

 
  
    #5268
2
15.04.14 17:39
wenn es zu lange dauert, es müssen schließlich Aktien für einen möglichst niedrigen Preis verkauft werden und das nur um eine Abfindung billiger zu machen...ist eine recht einfache Rechenaufgabe...wie lange lohnt es sich, Aktien billig abzustoßen um ein größes Paket dann billig zu erwerben...  

4558 Postings, 3281 Tage Pendulumheute gleiches Spiel wie gestern

 
  
    #5269
15.04.14 17:50
............. unmittelbar nach Ende des XETRA Handels wird wieder massiver Kursdruck nach unten in FRA und bei tradegate aufgebaut; es wird verkauft auf Teufel komm raus - zu jedem Preis

Ist natürlich - wie auch gestern - reiner Zufall
aber das versteht sich ja von selbst.
-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

4558 Postings, 3281 Tage Pendulumnach 18:00 Uhr nur noch dünner Handel

 
  
    #5270
1
15.04.14 18:46
........... also werden sie ihr Projekt "Kurspflege in Richtung 1.50-1.60 Euro" wohl erst morgen fortsetzen
-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

4558 Postings, 3281 Tage Pendulumnächstes "Kurspflege"-Ziel jetzt 1.50 Euro

 
  
    #5271
2
16.04.14 09:30
......... die von Etihad beauftragten Vasallen dürften klare Order erhalten haben: den Kurs so weit wie möglich weiter drücken - bis irgendwann das Abfindungsangebot abgegeben wird.

Mal sehen, wie weit (tief) sie das Spiel treiben können.
-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

4558 Postings, 3281 Tage Pendulumsie könnten das Spiel noch perfektionieren

 
  
    #5272
3
16.04.14 09:55
............ indem sie in den kommenden Tagen noch ein paar Gerüchte streuen (Insolvenzgefahr, pp.) - dann bekommen sie den Kurs ganz von selbst dorthin, wo sie ihn haben wollen
-----------
"Die Intelligenz ist eine Konstante, doch die Bevölkerung wächst."

1 Posting, 2 Tage Scan62test

 
  
    #5273
16.04.14 17:05
Testasd  

7470 Postings, 3250 Tage Terminator100bei 1,35 schlag ich auch mal zu ;-)

 
  
    #5274
16.04.14 20:53
-----------
ich verstecke mein Geld an der Börse, da kommt es nicht weg
es wird nur von jemand anders verwaltet

24 Postings, 296 Tage aktienheringJa Nachkaufen

 
  
    #5275
16.04.14 22:01
Mal sehen, wie es morgen aussieht, dann werde ich noch einmal nachkaufen. Ich bin der Meinung, das die Aktien zu einem höheren Preis weggehen werden. Die verbleibenden Großaktionäre lassen sich nicht mit einem mickrigem Kurs abspeisen.  

861 Postings, 242 Tage Windradfreundkommt hier auch die Enteignung ?

 
  
    #5276
17.04.14 16:28
ist ja zur Zeit schwer in Mode
Empfehle Ziems (die könnens)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
210 | 211 | 212 | 212  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben