Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 11 97
Talk 3 52
Börse 8 33
Hot-Stocks 0 12
Rohstoffe 0 7

AIRBERLIN

Seite 1 von 241
neuester Beitrag: 30.06.15 20:45
eröffnet am: 07.02.06 13:31 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 6014
neuester Beitrag: 30.06.15 20:45 von: Qantas_Flug Leser gesamt: 544380
davon Heute: 24
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
239 | 240 | 241 | 241  Weiter  

20713 Postings, 3773 Tage BackhandSmashAIRBERLIN

 
  
    #1
62
07.02.06 13:31
geht an die Börse
------------------------------
Im Frühjahr diesen Jahres strebt die Fluggesellschaft Air Berlin einen Börsengang an. Das Volumen der Transaktion wird sich auf rund 600 Mio bis 700 Mio EUR belaufen, erfuhr Dow Jones Newswires von mehreren mit dem Initial Public Offering (IPO) betrauten Investmentbankern. Bei Air Berlin handelt es sich gemessen am Passagieraufkommen um die Nummer 2 in Deutschland und die Nummer 3 unter den Low-Cost-Carriern in Europa nach Ryanair und Easyjet
--------------------------------------------------
Konsortialführer: Commerzbank AG, Morgan Stanley & Co. Inc.
--------------------------------------------------
 
Angehängte Grafik:
flieger_mitte.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
flieger_mitte.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
239 | 240 | 241 | 241  Weiter  
5988 Postings ausgeblendet.

59 Postings, 243 Tage Bernd_56Sollen wir mal noch etwas rein Kohlen rein Puppen

 
  
    #5990
26.06.15 09:37
Dann Fliegt es  sich Besser  

9615 Postings, 3033 Tage EUinsideAir Berlin wird sich auch an diese Zahlen anpassen

 
  
    #5991
26.06.15 09:45
Nach zwei Jahren wieder Wachstum: Die Zahl der Flugbewegungen ist in Deutschland wieder gestiegen. Das geht aus dem Mobilitätsbericht der DFS hervor. Der Bericht nennt unter anderem auch die am häufigsten frequentierten innerdeutschen Strecken.

http://www.airliners.de/zahl-flugbewegungen-deutschland/36084  

9615 Postings, 3033 Tage EUinsideDas wusste ich noch nicht

 
  
    #5992
26.06.15 09:48
Air Berlin verbindet zudem ab dem 13. April Berlin auch mit Prag und Billund. Nach Prag geht es montags bis freitags dreimal täglich und insgesamt fünf Mal am Wochenende, teilte die Fluggesellschaft mit. Ins dänische Billund sind tägliche Flüge geplant. Durchgeführt werden die Flüge im Auftrag von Air Berlin mit einer Saab 2000 von Darwin Airlines.
http://www.airliners.de/...treckenmeldungen-wizz-air-air-berlin/35276  

1232 Postings, 980 Tage sunnyblumso

 
  
    #5993
26.06.15 09:54
hab nachgelegt. Mein Vertrauen ist gross. Ich wollte schon immer mal eine Fluglinie besitzen:-)
 

1232 Postings, 980 Tage sunnyblum5000 Stück zu 1,171

 
  
    #5994
26.06.15 10:00

724 Postings, 744 Tage Qantas_FlugDer Mallorca Shuttle "rollt" :-)

 
  
    #5995
26.06.15 10:08

9615 Postings, 3033 Tage EUinsideSofern Griechenland aus dem Euro aussteigt

 
  
    #5996
26.06.15 10:31
Griechenland-Urlaub: Das sollten Athen-Reisende wissen

München - Die politische Diskussion um die Schulden Griechenlands verunsichert Touristen: Fliegt das Land aus der Eurozone? Was ist dann mit meinem Urlaub? Was bedeutet eine Einführung von Kapitalverkehrskontrollen? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Kann ich eine bereits gebuchte Pauschalreise auch dann antreten, wenn Griechenland pleite ist?

Ja. Für Griechenland-Urlauber, die eine Pauschalreise gebucht haben, ändere sich nichts, versichern die Reiseveranstalter. ?Selbst wenn Griechenland die Eurozone verlassen sollte, hätte das für unsere Gäste keine Auswirkungen auf ihre gebuchten Reisemodalitäten?, teilte der Reisekonzern Tui mit. Das bestätigt auch der Thomas Cook: Flüge, Hotelübernachtungen oder Bustransfers seien bereits bezahlt und vertraglich abgesichert, betont das Unternehmen. Auch Tourismus-Experten geben Entwarnung: Reisende, die bei einem Veranstalter gebucht haben, hätten keine Konsequenzen zu fürchten, sagt Volker Böttcher von der Hochschule Harz in Wernigerode.

Was würde bei einer Einführung von Kapitalverkehrskontrollen passieren?

Die griechische Regierung müsste per Gesetz festlegen, dass Auslandsüberweisungen nur noch in beschränkter Höhe ohne Erlaubnis möglich sind. Wer beispielsweise mehr als 5000 Euro außer Landes bringen will, müsste sich das genehmigen lassen. Wollen Firmen größere Beträge an Empfänger in Nachbarländer schicken, wären sie verpflichtet nachzuweisen, ?welche Geschäfte damit finanziert werden?, so Schröder. Davon betroffen sind dann auch deutsche Unternehmen.

Hätte das Auswirkungen auf die Bargeldversorgung mit Euro im Land?

Diese Möglichkeit besteht. Bei einer Einführung von Kapitalverkehrskontrollen ist vorstellbar, dass Bankautomaten in Griechenland nur noch geringe Euro-Beträge ausgeben, beispielsweise nicht mehr als 100 Euro.

Könnten Kapitalverkehrskontrollen auch Touristen treffen?

?Für deutsche Reisende hätten Zahlungsverkehrsbeschränkungen wahrscheinlich kaum Auswirkungen?, sagt Olga Drossou von der Heinrich-Böll-Stiftung in Thessaloniki. Wer aus Deutschland nach Griechenland reist, könnte wie bisher beliebige Euro-Summen einführen, um den Urlaub zu finanzieren. Es könne wegen möglicher Kapitalverkehrskontrollen aber durchaus sinnvoll sein, jetzt etwas mehr Bargeld mit ins Land zu nehmen, rät der Tourismus-Experte Thomas Bausch von der Münchner Hochschule für angewandte Wissenschaften. Allerdings sei dies eine Entscheidung, die jeder selbst treffen müsse. Denn das Mitführen von Bargeld berge auch das Risiko des Verlusts.

Wäre eine Pleite Griechenlands ein Grund für eine kostenlose Stornierung meiner Reise?

Nein ? sagen die Reiseveranstalter. Die Möglichkeit einer Stornierung der Reise gebe es aus heutiger Perspektive nicht, bekräftigt der Urlaubskonzern Tui.

Komme ich aus dem Urlaub zurück, wenn durch eine Staatspleite meine Fluggesellschaft in den Bankrott gezogen wird?

Derzeit gibt es nach Aussagen von Ökonomen keinen Grund anzunehmen, dass eine Fluggesellschaft im Zuge einer Staatspleite mit in den Abgrund gezogen werde. ?Griechische Fluggesellschaften sind international aufgestellt, verkaufen ihre Tickets im Ausland und betanken ihre Flugzeuge auf internationalen Flughäfen?, sagt Alexander Kritikos vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). Aber selbst im Falle einer Pleite der Fluggesellschaft hätten Pauschalreisende das Recht auf einen Rückflug, sagt der Münchner Tourismus-Experte Bausch. ?Dafür gibt es eine Garantie.? Gleiches gelte für den Ausfall von Hotelübernachtungen. Auch hier müsse der Reiseveranstalter bei einer Pleite nach Alternativen suchen.

Ist es jetzt sinnvoll als Individualreisender nach Griechenland zu fahren?

Der Touristik-Experte Bausch rät in der momentanen Situation lieber eine Pauschalreise zu buchen, statt auf eigene Faust zu reisen. Der Grund: Bei einer Pauschalreise habe der Reisende mehr Sicherheiten.

Kann ich als Tourist auch von einem Austritt Griechenlands aus dem Euro profitieren?

Sofern Griechenland aus dem Euro aussteigt und eine eigene Währung einführt, könnten dadurch Vorteile für Touristen entstehen. Denn Griechenlands neue Drachme würde im Vergleich zum Euro vermutlich abgewertet ? und die Kaufkraft des Euro würde steigen. ?Wenn Gäste vor Ort ihre Euros in Drachmen umtauschen und dann damit bezahlen könnten, würden sie wahrscheinlich sogar weniger ausgeben?, erklärt ein Sprecher von Thomas Cook. Ähnlich sieht es Volker Böttcher: ?Für die Touristen vor Ort wird es billiger.? Davon könnten dann Individualreisende profitieren: Denn Hotelübernachtungen wären plötzlich vergleichsweise günstig.

Wie wird sich das Preisgefüge insgesamt ändern?

Volkswirte gehen davon aus, dass sich das Preisgefüge bei einer möglichen Abwertung erst mittelfristig ändern würde. ?Anfangs wird sich überhaupt nicht viel ändern?, sagt DIW-Ökonom Kritikos. Denn es sei völlig unklar, in welchem Tempo Griechenland abwerte. Lokale Produkte würden sich im Falle einer Abwertung mittelfristig vergünstigen, Importgüter würden sich dann verteuern.

Kann es sein, dass man in Griechenland im Falle eines Euro-Austritts nicht mehr mit Euro bezahlen kann?

Laut Experten ist dieser Fall nahezu ausgeschlossen. ?Dass der Euro nicht mehr als Zahlungsmittel angenommen wird, ist höchst unwahrscheinlich?, sagt der Tourismus-Experte Bausch. Hoteliers und Gastronomiebetriebe dürften sogar ganz froh über Devisen aus der Eurozone sein.

Werden Kreditkartenzahlungen weiterhin akzeptiert?

Ja. Reisende könnten davon ausgehen, dass Zahlungen weiterhin mit Kreditkarte abgewickelt werden könnten, sind sich sämtliche Experten einig.

Wie wirkt sich die Lage in Griechenland eigentlich auf das Geschäft der Reiseveranstalter aus?

Die Nachfrage nach Griechenlandreisen ist ungebremst hoch. Bei Thomas Cook seien Reisen nach Griechenland stark nachgefragt, teilte das Unternehmen mit. Griechenland sei das viertbeliebteste Reiseziel. Bei Tui rangieren Reisen nach Griechenland sogar auf Platz 3 ? hinter Spanien und der Türkei. Die Buchungszahlen liegen leicht über denen des Vorjahres. ?

Von Hannes Koch und Sebastian Hölzle mit dpa
http://www.merkur.de/reise/...lten-athen-reisende-wissen-5112201.html  

119 Postings, 1330 Tage boersenhan...

 
  
    #5997
26.06.15 10:45
das ist doch mal eine Hausnummer.
Ich bin ziemlich groß im Öl drin und da muss öfters mal was nachgelegt werden, um den Preis zu drücken. Bei der nächsten Gelegenheit wird aber auch da eine Posi. verkauft. Daher hab ich nicht so viel übrig.
 

9615 Postings, 3033 Tage EUinsideFlugplan 26.06

 
  
    #5998
26.06.15 10:51
 
Angehängte Grafik:
1a.jpg (verkleinert auf 86%) vergrößern
1a.jpg

1232 Postings, 980 Tage sunnyblumIch glaub

 
  
    #5999
26.06.15 11:46
wir haben hier im Thread schon mal eine super Team zusammen,
Der Pichler zieht uns mit.
Und nicht vergessen den Air Berlin Song öfters mal am Tag anzuhören.
Am besten in der Öffentlichkeit und ganz laut.:-)
Investieren muss auch Spass machen.....  

119 Postings, 1330 Tage boersenhan..

 
  
    #6000
26.06.15 13:05
ja ich bin auch ganz entspannt. weiter runter wird es eh nicht gehen. Die Araber werden bald bekannt geben was sie mit der Kohle machen und davon wird AB 100% profitieren. So oder So  

114 Postings, 654 Tage schorscherUmsatz an Aktien

 
  
    #6001
26.06.15 15:31
Sagt mal, so ganz viel Ahnung hab ich  nicht. Das mal vorweg.

Ist es richtig das der Umsatz  so niedrig ist. Das zB heute erst im xetre 45k und auf allen Parketten zusammen erst 71k Stück umgesetzt wurden? Das ist doch total wenig.
Da hab ich ja fast mehr al nan einem Tag insgesamt gehandelt werden.(leicht übertrieben)


Werden wirklich nur so wenig gehandelt?  

5804 Postings, 4901 Tage SchwachmatLöschung

 
  
    #6002
26.06.15 16:18

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 27.06.15 11:58
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Beleidigung - sowie menschenverachtende Äußerung im 1. Satz (Wort vor ersten "Klammern" i.V.m. Inhalt, der in Klammern steht). Sperre schließt an Sperren v. 22.2. bzw. 24.2.15 an.

 

5804 Postings, 4901 Tage SchwachmatHöhere Gewinne für Air Berlin

 
  
    #6003
26.06.15 16:52

Air Berlin Aktionäre fordern Erfolgsquotenbeteiligung um höhere Gewinne zu erzielen. Die Erfolgsquote solle sich zukünftig nicht nur an den Mengen ausgebrachter giftiger Chemikalien orientieren, sondern auch an dem Grad der Giftigkeit und Schädlichkeit der Chemikalien und dem Umfang dadurch reduzierter Eiweißeinheiten.
Beispielsweise müsse die Ausbringung von Arsen, Cadmium und Thermit höhere Gewinne bringen als die Ausbringung von Aluminium, Barium und Strontium.
 

114 Postings, 654 Tage schorscher@schwacho

 
  
    #6004
26.06.15 18:36
Also dich würde is sperren als Mod.  

119 Postings, 1330 Tage boersenhanDu bist

 
  
    #6005
26.06.15 18:52
Echt ein schwachmat.
 

1232 Postings, 980 Tage sunnyblumCaoten raus

 
  
    #6006
26.06.15 20:42
sonst passiert was. Such dir eine andere Spielwiese schwacho und verpeste hier nicht die Stimmung.
Und glaub mir ich mach da ernst.  

1232 Postings, 980 Tage sunnyblumMorgen

 
  
    #6007
28.06.15 18:36
erstmal Zwischenlandung. Wäre genau andersrum, wenn die Döddels sich geeinigt hätten.
Ich hab schon gewusst warum ich nicht in GR Aktien bin.
Die trifft es jetzt sehr hart.  

5804 Postings, 4901 Tage SchwachmatLöschung

 
  
    #6008
29.06.15 16:14

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 29.06.15 17:02
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Off-Topic - Bitte keine Youtube-Videos einstellen. Spam. Kein Bezug zum Threadthema.

 

119 Postings, 1330 Tage boersenhanMoin,

 
  
    #6009
30.06.15 10:11
so heut ist der 30.06.2015
Es würde mich nicht wundern wenn heute News kommen ☺.

Die Araber müssen doch ihr eingesammeltes Geld los werden, da ist eine Übernahme der Technik eine super Wertanlage.
 

724 Postings, 744 Tage Qantas_Flugpostiver Finanzeffekt für Q2?

 
  
    #6010
30.06.15 10:20
Ich hoffe auch immer noch auf einen positiven Effekt aus einem Sale & Leaseback deal durch die von Alitalia übernommenen A320:

Air Berlin kauft 14 Airbus A320 von Alitalia
Sonntag, 25. Januar 2015, 13:43 Uhr

Berlin (Reuters) - Die Fluggesellschaft Air Berlin kauft 14 Airbus-Flugzeuge von der Alitalia.

Von dem Vorhaben sollen beide Unternehmen profitieren. Ein Air-Berlin-Sprecher sagte am Samstag, sein Unternehmen erhalte von Alitalia 14 Airbus A320. Damit solle schneller das Ziel erreicht werden, bei Air Berlin nur noch mit Airbus-Maschinen zu fliegen. Die A320 sollten von Air Berlin gekauft und dann an Leasing-Firmen weiterverkauft werden.

Zuvor hatte die "Wirtschaftswoche" über den Plan berichtet. Dem Magazin zufolge forcieren Air Berlin und Alitalia auf Druck der arabischen Airline Etihad ihre Zusammenarbeit. Etihad ist an Alitalia mit 49 und an Air Berlin mit 29 Prozent beteiligt. So könne Alitalia die Maschinen an Air Berlin schneller, ohne Marge für Zwischenhändler und zu einem höheren Preis verkaufen als auf dem freien Markt. Auch Air Berlin spare den Zwischenhändler aus. Zudem komme Air Berlin schneller zu einer reinen Airbus-Flotte und damit zu niedrigeren Wartungskosten als mit dem jetzt noch gemischten Airbus/Boeing-Maschinenpark. Air Berlin werde die Jets an eine Leasingfirma verkaufen und dann zurückmieten.

Die Info ist ja schon alt / aus Januar - seitdem habe ich dazu irgendwie nichts mehr gehört. Im letzten Jahr verhalf ein überraschend positives Q2 aufgrund des Finanzergebnisses der Aktie zu einem Kurssprung :-)
 

724 Postings, 744 Tage Qantas_FlugQ2 schon EBIT schwarze null?

 
  
    #6011
30.06.15 10:25
Aber wenn AB es schafft, schon in diesem Q2 eine schwarze Null zu liefern, wäre das natürlich auch ein großer Schritt / noch mal der Link:

http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/...erluste/11967850.html
 

1232 Postings, 980 Tage sunnyblumLeute

 
  
    #6012
30.06.15 20:07
ein Invest in Fluglinien ist leider ziemlich riskant im Moment.
Börse und geopolitische Lage (Tunesien etc) ist ziemlich schädlich für die Lust zum fliegen.
Die Griechen drehen voll durch und agieren bösartig. Die wollen und müssen von den anderen ernährt und über Wasser gehalten werden.
Ich bin leider Gottes raus für den Moment.  

119 Postings, 1330 Tage boersenhanSunny

 
  
    #6013
30.06.15 20:38
Da hast du recht aber ich bin der festen Meinung das sich bei AB was Grund liegendes verändern wird. Mit dem Geld der araber. Ich warte ab wann die bekannt geben was mit der Kohle geschieht und dann bewerte ich neu. Ich sehe das Risiko auch sehr gering das der Kurs nochmal runter geht. Ich bleib in Board. Die News werden bald kommen  

724 Postings, 744 Tage Qantas_FlugNeue Personalien - Neuausrichtung läuft!

 
  
    #6014
30.06.15 20:45

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
239 | 240 | 241 | 241  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben