Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 17 113
Talk 4 58
Börse 9 37
Hot-Stocks 4 18
Rohstoffe 1 9

Sony wird INTERESSANT

Seite 1 von 75
neuester Beitrag: 20.10.14 16:11
eröffnet am: 23.11.03 11:40 von: Quotes Anzahl Beiträge: 1859
neuester Beitrag: 20.10.14 16:11 von: Tron2505 Leser gesamt: 287711
davon Heute: 21
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
73 | 74 | 75 | 75  Weiter  

368 Postings, 4341 Tage QuotesSony wird INTERESSANT

 
  
    #1
5
23.11.03 11:40
Nach der Veröffentlichung des 86%igen Gewinnrückgangs wird Sony, der Liebling der ausländischen Anleger, links liegen gelassen.
Obwohl Top-Produktepalette????????????  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
73 | 74 | 75 | 75  Weiter  
1833 Postings ausgeblendet.

15 Postings, 155 Tage stksat|228737610was ist denn da los

 
  
    #1835
17.09.14 17:38
zuerst den ganzen Tag bei guten 8% im Minus und genau jetzt um 17:35 ein sprunghafter Anstieg des Kurses auf 16,15 ?. Ein Plus von 3,79% im Vergleich zum Vortag.???. Haben die Japaner ein eigenes Plunge protection team oder was geht da nun ab?  

1 Posting, 43 Tage muexxexit, heute

 
  
    #1836
17.09.14 18:27
.. so ich bin wieder raus bei Sony. Bei 14,40? verkauft.
Ich bin von den Phone / Tabletprodukten sehr überzeugt, aber denke, dass leider zwischen Apple als Premiumanbieter und den Chinesen als Billiganbieter es Sony auch langfristig nicht gelingen wird mit der Sparte Gewinne zu erwirtschaften.

Wäre alles nicht so dramatisch, wenn sich Sony nicht mit soviel Elan daraufgestürzt hätte.  

348 Postings, 791 Tage iDonkttman

 
  
    #1837
17.09.14 20:08
marke 14? hat gehalten,ich bleib drin.  

211 Postings, 681 Tage DieserBerndSo

 
  
    #1838
18.09.14 08:22
Endlich die erwartete Reaktion....mal gucken wo der Flugstuhl stoppt.  12? Einstiegskurs  

50 Postings, 674 Tage sekundekundeSmartphones bescheren Sony massiven Verlust

 
  
    #1839
18.09.14 11:57
Der japanische Elektronik-Riese Sony rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem drastisch höheren Verlust wegen Problemen im Smartphone-Geschäft. Die Prognose wurde am Mittwoch auf ein Minus von 230 Milliarden Yen (rund 1,66 Milliarden Euro) angehoben. Erst vor zwei Monaten hatte Sony für das bis Ende März laufende Geschäftsjahr noch einen deutlich geringeren Verlust von 50 Milliarden Yen (360 Millionen Euro) in Aussicht gestellt.

Der Ganze Text unter: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/...st-13158197.html  

291 Postings, 490 Tage EntenmannDie Schiene

 
  
    #1840
1
18.09.14 18:54
dass man mehr auf Premium setzten will, sehe ich als komplett falsch. Im Premiummarkt sitzt Apple fest im Sattel und wird auch nicht so leicht bedrängt werden können. Im Android Markt bestimmt Samsung die Verkaufszahlen für die Premiummodelle. Hier gibt es auf jeden Fall Aufholbedarf, man darf sich aber durch Samsungs Markenfestigung in den letzten Jahren und ihrer aggressiven Werbung nicht zu viel erhoffen.

Ja, im Mittelklassesegment und bei den Einsteigern gibt es viele chinesische Konkurrenz. Die ist aber oft noch lange nicht so weit, dass sie in die USA und nach Europa expandieren können (außer Huawei). Und hier kann Sony mit einem Mix aus gutem Design und Preis viel wettmachen. Denn das sind die Punkte, die die meisten Käufer in diesem Segment bewegen.
Nur hier lässt sich noch richtig Wachsen, da die Käuferloyalität deutlich geringer ist, als im Premiumbereich, und der Kunde sich meist für das bekannteste (siehe Samsung) und oder für das Gerät entscheidet, welches das beste P/L Verhältnis bietet. Natürlich kommen dann noch andere Aspekte wie Hardware, Design (wichtig vor allem bei jungen Leuten) hinzu.

Wie ich schon sagte kann Sony durch gutes Design und ordentliche Preise genau hier aufholen.
Vor allem aber muss Sony auch bei seinen Top Modellen von den hohen Preisen wegkommen. Das kann Apple, aber kein Androidhersteller.

Sony sollte sich ein Beispiel an LG nehmen: Jahrelang in den roten Zahlen, nun erst Mals mit der Mobilfunksparte in den schwarzen Zahlen, dank ausgewogenem Mittelklassesegment (gute Preise, ordentliche Hardware, nettes Design) und guter Premiumreihe (Hardware gleichauf mit Samsung, dafür besseres P/L).

Grüße,  

291 Postings, 490 Tage EntenmannWas glaubt ihr

 
  
    #1841
18.09.14 21:36
eigentlich, wie weit es noch runtergeht? Gestern gab es ja ein wenig Wirwarr, nun wieder etwa auf Stand von nach der Konferenz.  

85 Postings, 169 Tage Taisonic@ Mexico

 
  
    #1842
1
19.09.14 10:02
@ Mexico: Erstens möchte ich nicht geduzt werden, das ist doch fremden gegenüber unfreundlich und zweitens ist die Geschichte noch nicht zu Ende geschrieben.
Wer hier vorlaut was hinausposaunt, das wird sich noch zeigen :)  

69 Postings, 379 Tage ttmannicht so empfindlich Taisonic

 
  
    #1843
3
19.09.14 10:29
ist doch lächerlich in nem Forum wo jeder mit Fantasienamen auftritt zu Siezen???? Hr Taisonic etwa :)  

1477 Postings, 755 Tage Mexico ManTaisonic

 
  
    #1844
19.09.14 12:08
es war auch gar nicht meine Absicht, freundlich zu DIR zu sein :)
Oh Mann, seit paar Tagen erst im Forum und dann so ein Möchtegern Gehabe.
Sehr viel Börsenerfahrung scheinst Du nicht zu haben. Ich habe nie irgendwas hinausposaunt, lediglich vor einer Weile mal angemerkt, dass mein Optimismus bei Sony nicht allzu groß ist. Dabei bleibe ich auch.
Trotz allem bin ich hier im kleineren Stil investiert, falls der Turnaround doch gepackt werden sollte.  

85 Postings, 169 Tage TaisonicErfahrung

 
  
    #1845
19.09.14 13:39
Ja stimmt, ich bin ein absoluter Anfänger und habe absolut keine Erfahrung. Keinerlei Crashs mitgemacht und noch niemals Gewinnmitnahmen im dreistelligen Prozentebereich mitgenommen.
Ich habe absolut keinerlei Erfahrung im Wertpapierhandel und beschäftige mich sonst mit der Rosenzucht.  

85 Postings, 169 Tage Taisonic.

 
  
    #1846
19.09.14 13:59
:)  

85 Postings, 169 Tage Taisonic.

 
  
    #1847
20.09.14 02:01
@ ttman:

Jawohl, ich möchte gesiezt werden ;)

Herr ttman. Was heisst das? Tittenman abgekürzt oder was? ^^  

1477 Postings, 755 Tage Mexico ManTaisonic

 
  
    #1848
20.09.14 08:35
halt doch einfach mal die Klappe und spamme hier nicht das Forum voll.
Danke.  

85 Postings, 169 Tage TaisonicProfitabel

 
  
    #1849
21.09.14 11:31
Die Mobilfunksparte ist der einzige nicht profitable Bereich. Das kommende Geschäftsjahr wird zeigen, ob Sony wieder zurück un die schwarzen Zahlen kommen kann und ob die anderen Bereiche den Verlust wieder ausgleichen können.  

85 Postings, 169 Tage Taisonic@ Mexico

 
  
    #1850
21.09.14 19:15
Etwas Humor hat wohl noch niemandem geschadet.

Naja, zurück zur Sachlichkeit.

Sony wird weiterhin beobachtet, der Kurs wird wohl erst einmal weiter korrigieren und die folgenden Quartale werden die Richtung vorgeben.

Ich bleibe Mittel- Langfristig weiter bullish, kurzfristig bearish.  

5 Postings, 79 Tage Mogi77Wiedereinstieg

 
  
    #1851
23.09.14 20:38
Bin auch raus zum Glück noch mit nem Plus was denkt ihr wieder rein
zwischen 11 und12 oder doch schon 12 bis 13 ?
Denke es geht nochmal runter die Nächsten Tage
Ach ja meine PS4 war Dank des Gewinns hier umsonst habe sie seit ner guten
Woche  

85 Postings, 169 Tage TaisonicWiedereinstieg

 
  
    #1852
24.09.14 01:14
Ich warte erst einmal keinen genauen Kurs ab, bei solchen Meldungen und Kursstürzen sollte man die nächsten Quartalszahlen und evtl das kommende Geschäftsjahr abwarten

Werde auch nochmal rein und hoffe, dass der Kurs unter die 10? geht.

Bleibe langfristig bullish  

4035 Postings, 573 Tage tanotfSony

 
  
    #1853
29.09.14 14:40
Hier geht es meiner Ansicht nach ins eingemachte. Hier bei 2stelligen Kursen zu investieren scheint mir sehr blauäugig.
Das ganze läuft nach dem Nokia Prinzip, es geht noch sehr sehr weit runter. Das einzig Interessante,
was Sony noch zu bieten hat ist Content (Filme & Musik). Bin gespannt wer sich das einverleibt.  

348 Postings, 791 Tage iDonkwie gesagt...

 
  
    #1854
30.09.14 12:16
.... 14 EUR bleibt wichtig, die Fundamentaldaten geben immer Grund zum Überreagieren, da bleibe ich lieber bei Charts. Allen anschließenden Unkenrufen zu Trotz.

Und der Chart sagt....

 
Angehängte Grafik:
sony.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
sony.png

1477 Postings, 755 Tage Mexico Manwas wollt ihr eigentlich immer mit euren

 
  
    #1855
30.09.14 14:05
?-Angaben bei den Kursen/Marken?! Des Kurs wurd in japanischen Yen gemacht, die vielzitierten 14? sind also vollkommen Schnuppe. Und wie bekannt gibt der Euro grade massiv ab, daher auch der überproportionale Anstieg von Sony heute...  

85 Postings, 169 Tage TaisonicKurs

 
  
    #1856
30.09.14 21:11
Schreibt bloß nichts hier ins Forum, Mexico hat immer etwas auszusetzen.

Also auch keine ?- Angaben und Ahnung hat nur einer hier und derjenige ist der Ober- Broker, Trader, Investor was auch immer.

Nun gut, dann in ¥ von Tokyo Stock Exchange.

Sony war heute Intraday auf max. 1999¥ und min. 1946¥, Schlusskurs 1991¥.

Die jetzigen Kursanstieg sind einfach nur normale Gegenbewegungen, die wahrscheinlich von Investoren zum Ausgleich ihres Verlustes der letzen Wochen oder zur kurzfristigen Gewinnmitnahme genutzt werden.
Wartet lieber die nächsten Zahlen und die Richtung ab, in die Sony gehen will.

Und so lange bitte einfach mal Zitat: "die Klappe halten".



 

211 Postings, 681 Tage DieserBerndDurststrecke

 
  
    #1857
16.10.14 14:52
Euro - Yen -> -0,8%
Sony -> -2,7%

Mal gucken wie sich das entwickelt, ich wette auf einen Tiefpunkt zwischen 11 u. 12? (yayaya yen) mit moderatem Anstieg bis zu den nächsten guten oder schlechten Zahlen.....  

1477 Postings, 755 Tage Mexico ManGeht es nochmal

 
  
    #1858
17.10.14 08:56
in den Bereich 11-12? dann kauf ich nochmal bisschen nach. Ansonsten lasse ich meinen kleinen Restbestand einfach liegen. der Nikkei gibt halt in letzter Zeit extrem ab, das darf man nicht vergessen. Aber passt, ich freue mich ja über Kaufkurse.  

57 Postings, 470 Tage Tron2505sony

 
  
    #1859
1
20.10.14 16:11
befindet sich immer noch im Umbau. Weitere Spartenauflösung beweisen das. Auch tut sich sony weiterhin in der stark umkämpften mobiltelefonsparte schwer. Das Sony Z3 ist sicherlich schön anzusehen aber letzendlich keine wirkliche Revolution zum Sony Xperia Z geschweige denn vom Z1 oder Z2.
Der hohe Verbraucherpreis lässt viele Käufer abschrecken. Wer zahlt schon 600? für ein handy wenn er sich in 2 Jahren wieder eines kaufen will?. Dies ist höchstens bei Apple der Fall, aber Apple ist eine Marke für sich. Zudem müsste Sony etwas Schaffen, was Anbieter wie Samsung, Apple, Lenovo, etc. nicht haben. Dies ist mit dem wasserdichten Xperia Z gelungen, allerdings haben viele Hersteller sofort reagiert und ebenfalls wasserdichte Handys auf den Markt gebracht. Ich selbst bin ein Fan von Sony, aber es gibt günstigere Produkte mit der gleichen Qualität.
Des Weiteren schreibt Sony seit Jahren rote Zahlen, dies könnte sich meiner meinung nach aber in den nächsten Jahren ändern. Der Chart der Sony Aktie zeichnet ebenfalls sowas ab. Sony  sollte endlcihj kooperationen mit mitstreitern eingehen, anstatt weiterhin alleine gegen alle zu kämpfen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
73 | 74 | 75 | 75  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben