Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 350 1241
Börse 191 559
Talk 84 385
Hot-Stocks 75 297
Rohstoffe 27 91

Nokia, das Comeback 2012 ......................

Seite 1 von 2536
neuester Beitrag: 28.08.14 10:33
eröffnet am: 13.01.12 12:00 von: clever_hande. Anzahl Beiträge: 63389
neuester Beitrag: 28.08.14 10:33 von: AsiaSozialer Leser gesamt: 3692729
davon Heute: 739
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2534 | 2535 | 2536 | 2536  Weiter  

1182 Postings, 2171 Tage clever_handelnNokia, das Comeback 2012 ......................

 
  
    #1
64
13.01.12 12:00
Hallo Liebe Fan-Gemeinde "Nokia for ever".

so angesprochen und mit viel Freude auf die neue Zeit die bei Nokia angebrochen ist, wünsche ich uns investierten in Nokia und deren Derivate, einen großen Anlegererfolg in diesem Jahr, wo es mit vollem Werbebudget, neuer Technologie und fantastischen Aussichten in eine neue Runde der Smartphone Hersteller geht.

Ein weiterer Anlass ein neues Thema ins Forum zu stellen ist, das wir letztes Jahr schon einmal auf das Comeback gesetzt haben und es erst jetzt den anscheint macht, das man mit einer größeren Wahrscheinlichkeit rechnen kann, das ein Comeback ins Haus steht. Sieht man heute einmal die große Tageswerbung bei Yahoo, und bei vielen anderen www's zum neuen Windows Phone, dann bekommt man große Lust dieses Comeback auch auf Anlegerseite zu celebrieren. Denn der Alleingang von Apple alle mit einem Smartphone glücklich zu machen ist sicher genauso utopie, wie auch zu denken Nokia bekommt es nie mehr gebacken ein Handy, achne Smartphone der Zukunft zu produzieren. Ich denke vom Niveau diesen Jahresanfangs kann man guten gewissens als Anleger den 2.Anlauf eines Comebackversuches abwarten.

Von Analysten und deren gestocherere im "Zahlenbrei" "Glaskugel" und und und .. mal abgesehen, schätze ich die weitere Entwicklung als kontinuierlich nach oben ausgerichtet ein, und mit Windows Phone zu Windows PC Betriebssystemen, mag die integrietät ebefalls durch Apps und Syncronisierung der Medienwelten, einen neuen Aspekt in den Vorteilen der Nutzung von Nokia Phones gewähren.

Ich freue mich also auf ein 2012 mit Nokia !!

Die Diskussion ist hiermit eröffnet, und pro und contra sind gewünscht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2534 | 2535 | 2536 | 2536  Weiter  
63363 Postings ausgeblendet.

326 Postings, 359 Tage WählscheibeErst wir der Herr Krenz zu Apple geholt und jetzt

 
  
    #63365
2
20.08.14 12:38
hört plötzlich der Herr Halbherr auf, für mich wird HERE nichtmehr lange zu Nokia gehören interessant wird nur wer zuschlägt, Microsoft oder Apple?  

1480 Postings, 3121 Tage SaniererStinkt förmlich nach ner Übernahme von "Here"

 
  
    #63366
20.08.14 13:16
Schaut Euch mal den RT an!!  

5071 Postings, 600 Tage börsianer1Wollte

 
  
    #63367
1
20.08.14 13:16
Elop nicht auch Here verkaufen ?? Hat nicht geklappt, der Elop war zu gierig, vielleicht kommt jetzt ein Deal mit Apple?  

5071 Postings, 600 Tage börsianer1Die

 
  
    #63368
1
20.08.14 13:19
Marktkapitalisierung müsste jetzt reichen für einen Wiedereintritt in den Eurostoxx. Sowas treibt ja auch immer die Kurse, weil dann die Instis vermehrt einsteigen.  

326 Postings, 359 Tage WählscheibeKann mir eigentlich nicht vorstellen das NOK

 
  
    #63369
2
20.08.14 13:23
das Baby HERE abgibt deswegen tippe ich eher auf eine Koperation mit Apple sollte NOK doch HERE verkaufen wirds glaub kein Schnäppchen für den Käufer zumal NOK ja vor kurzem erst für HERE zugekauft hat..  

998 Postings, 501 Tage Nokiafanhere

 
  
    #63370
20.08.14 13:32
Bestimmt bei Nokia bleibt und andere Firma beteiligt wird

Kurssteigt wegen Eurostxx Spekulation
 

1758 Postings, 1179 Tage devilinsideHehe... :)

 
  
    #63371
20.08.14 13:42
Mit dem Aktienrückkauf und ggf. die Chance auf den EUStoxx 50 der kleine Geheimtipp für dieses Halbjahr. Unheimlich spannend, schade dass ich nicht noch mehr auf den hohen Kante liegen habe.  

326 Postings, 359 Tage WählscheibeMan man das Teil ziehts ja in einem Sog nach oben

 
  
    #63372
20.08.14 17:05
da muss mehr dahinter stecken.. Wenn Apple mit HERE was macht könnt ihr euch anschnallen..  

326 Postings, 359 Tage WählscheibeBei die Amis gerade 2x 500.000 gekauft Booaahh

 
  
    #63373
20.08.14 17:07

339 Postings, 1000 Tage monster1Die Geschichte geht bei Nokia weiter

 
  
    #63374
2
21.08.14 05:08
Nokia hat sich vom Ballast getrennt.
turn around ist geschafft.
Man arbeitet hoffentlich fleissig an der Geschäftsstrategie.

1. Internet der Dinge (Internet of things, smart cities, smart traffic, smart home)
2. Neue Technologien (Nokia ist stark im Graphen Thema)
3. Netzwerke, derzeit cash cow, bis die anderen Themen profitabel sind und genügend Substanz aufweisen.

Wünschen würde ich mir, wenn man den Bereich NSN auch binnen 5 Jahre abgibt oder an die Börse bringt. (Margenproblem)

Ich denke, Nokia ist stark vergleichbar mit IBM vor 10-15 Jahren. Damals hat sich IBM auch aus dem Computer-Geschäft verabschiedet und sich stark auf Software und Server-Geschäft fokussiert.

Wenn NOKIA sich hier neu erfindet und hier eine starke Position einnehmen kann, halte ich persönlich eine MKap von 75 Mrd Euro auf Sicht 5 Jahre für denkbar.  

326 Postings, 359 Tage WählscheibeRaketenstart!

 
  
    #63375
21.08.14 09:21

1911 Postings, 714 Tage ellshareInternet of things

 
  
    #63376
21.08.14 09:34
Wenn ich mir so ansehe das im ganz normalen Internet schon kein Virus und Malwarefreier Betrieb ohne mehrere Angriffe täglich möglich ist dann möchte ich eigentlich nicht das jeder Gebrauchsgegenstand mit der ganzen Welt also auch Russland oder Irak vernetzt wird. Und das auch noch mit wesentlich weniger Schutzmaßnahmen und Firewalls als am normalen Computer.
 

1911 Postings, 714 Tage ellsharedie ständige Beobachtung

 
  
    #63377
21.08.14 09:37
durch NSA&Co ist noch ein ganz anderes Thema. Ich überlege eher wie es mit weniger Internet geht als alles zu vernetzen.
 

5071 Postings, 600 Tage börsianer1ellshare

 
  
    #63378
21.08.14 11:25
wir hatten im Betrieb mal einen "Experten" vom BND, der Fragen hatte. :-)

Ich habe den am Schluß der Fragerei gefragt, wo denn eigentlich die größte Bedrohung herkomme. Der hat erst gedruckst, dann aber China, Russland und Iran genannt. Ich sagt dann trocken, dass die größte Gefahr für Unternehmen von den USA ausginge (seinerzeit hatten die USA Siemens ausspioniert). Der war ganz "betroffen" Scheinheilige Bande LOL    

5071 Postings, 600 Tage börsianer1Rücktritt Halbherr

 
  
    #63379
21.08.14 11:38
Der HERE Chef Halbherr schmeißt hin, CEO Suri favorisiert das Enterprise Geschäft, Halbherr wollte das Consumergeschäft pushen.

Eigentlich verständlich. Soll Google Milliarden in Google Maps investieren, was soll sich Nokia mit diesem margenschwachen Geschäft rumschlagen.

Der Markt sieht es positiv.  

6718 Postings, 3156 Tage 2teSpitzeAusbruch?

 
  
    #63380
21.08.14 15:02
Nokia-Aktie: Der Ausbruch steht unmittelbar bevor! Chartanalyse

21.08.14 08:51
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Die Nokia-Aktie (ISIN: FI0009000681, WKN: 870737, Ticker-Symbol: NOA3, NASDAQ OTC-Symbol: NOKBF) ist gerade im Begriff ihre mehrmonatige Konsolidierung mit einem handfesten Ausbruch zu beenden und ein mittelfristiges Kaufsignal aufzustellen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung.

Die Dreiecks-Formation bestätige dies nur zu deutlich und ermögliche satte Gewinne für interessierte Investoren.

Maßgeblich für einen erfolgreichen Kursausbruch der Nokia-Aktie seien in gewohnter Weise Wochenschlusskurse, nicht zuletzt wegen der Größe der Chartformation. Heiße, ein Kursanstieg zumindest per Tageschlusskurs bis 6,24 Euro sei sehr wahrscheinlich, darüber müsste das Papier jedoch per Wochenschlusskurs ansteigen. Damit würde der Ausbruch weiter gefestigt und biete im weiteren Verlauf ein mittelfristiges Kaufsignal in Richtung 6,96 Euro. Darüber sei eine Rally sogar bis 8,47 Euro denkbar, müsse sich aber erst noch zeigen.

Auf der Unterseite sollten potenzielle Rücksetzer bei 6,00 Euro enden, weil sonst kurzfristige Abgaben auf 5,56 Euro drohen würden. Erst darunter geht es weiter auf 5,39 Euro und ggf. 5,07 Euro abwärts, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". (Veröffentlicht am 21.08.2014)
 

5085 Postings, 1202 Tage uljanowboersianer1

 
  
    #63381
22.08.14 13:53
Glaube wohl mehr,das der Markt einen Verkauf von HERE erwartet,das wuerde gutes Geld in die Kassen spuelen. Bin heute auch mal wieder eingestiegen.  

5071 Postings, 600 Tage börsianer1@uli

 
  
    #63382
25.08.14 12:59
Außerdem steigen zum Jahresende hin die Telkos regelmäßig an. Sind wohl 3% plus im Vergleich zum Gesamtmarkt.

Eigentlich könne man ab September Telko Calls kaufen und sich den Gewinn dann unter den Weihnachtsbaum legen :-) Oder ein MS-Lumia kaufen. LOL  

 

33 Postings, 166 Tage AsiaSozialerNOKIA ist kein "TELKO" mehr.....

 
  
    #63383
1
26.08.14 05:48
.... jedenfalls nicht im üblichen Sinne.

Nicht ganz uninteressante Einschätzung und Analyse zu NOKIA:

http://seekingalpha.com/article/...e-to-rise?source=feed_all_articles


die Kernaussage aus dem Text: "Nokia will grow at a rapid pace without the handsets segment dragging it down."

NOKIA re-loaded sozusagen.

Viele bringen NOKIA (verständlicherweise) immer noch mit den unter dieser Marke verkauften Mobiletelefonen in Verbindung.
Dabei hat man sich von dieser Sparte ja vor einigen Monaten ja komplett getrennt.

Erst vor einigen Tagen hat NOKIA einen Deal zur Netzwerkmodernisierung für einen irischen Telkom Unternehmen mit einem Volumen von 100 Mios € unterzeichnet.

Dazu kommen strategisch sinnvolle Akquisitionen wie erste gestern vermeldet:
http://www.moneycontrol.com/news/business/...c-wireless-_1163668.html

NOKIA hat Aufträge ohne Ende auf Jahre hinaus. Lukrativste Aufträge.......
Die massiven von NOKIA durchgeführten Aktienrückkäufe der vergangenen Woche sprechen auch eine deutliche Sprache.




 

5071 Postings, 600 Tage börsianer1@asia

 
  
    #63384
2
26.08.14 10:23
Die Zulieferer wie Nokia, Ericsson, Alcatel ezc. gehören meines Wissens auch zu den Telkos, Irrtum aber nicht ausgeschlossen...

Die saisonale Outperformance der Telkos hängt damit zusammen, dass die Quartale zum Jahresende hin eben ertragsstärker sind. :-)

Kurzfristig ist Nokia wegen der EUROSTOXX Phantasie interessant, mittelfristig wegen HERE (Verkauf?) und langfristig wegen möglicher neuer Geschäftsfelder oder Zukäufe, die Nokia finanziell stemmen könnte.

Was wohl nicht wieder kommen wird, sind Consumer Gadgets. Suri will ausschließlich die Industrie beliefern (Enterprise Market), da gibt es am meisten zu holen.

Wenn die Zahlen des dritten Quartals gut sind ist die 7 machbar, mit Phantasie auch die 8, und wenn HERE verkauft wird noch etwas mehr.    

339 Postings, 1000 Tage monster1wenn here verkauft wird

 
  
    #63385
27.08.14 04:13
werde ich alle Nokia Aktien verkaufen.  

1911 Postings, 714 Tage ellshareHere,

 
  
    #63386
2
27.08.14 09:09
NSN und die Patente werden verkauft. Dann wird das Geld an die Aktionäre verteilt. Dahinter dürften bei Nokia durch die MS Geschichte längst Hedge Fonds und Amibanken stehen die mit guten Gewinn aus der Sache bald wieder raus wollen.
Mit anderen Worten NOK wird zerlegt werden und ja, die Welt ist schlecht.

 

5085 Postings, 1202 Tage uljanowEllshare

 
  
    #63387
27.08.14 22:34
Auch nicht schlimm für die Aktionäre. Ohne ihre Handysparte ist Nokia irgendwie nichts mehr,mal schauen was sich hier noch ergibt.lol  

33 Postings, 166 Tage AsiaSozialermorgen Stichtag EuroSTOXX50

 
  
    #63388
28.08.14 10:12
.... ob es wohl reicht zur Aufnahme ? gegenüber dem Tag Einschätzung der CITI vom 25.08. ist es ja doch wieder etwas gen Süden gegangen.

Konkurrent CRH hat dagegen erst gestern abend nochmals "a shot in the arm" bekommen von JP Morgan mit einer overweight-Empfehlung - und das schon zum zweiten Mal binnen einer Woche! Strange indeed!  Vielleicht hält JP Morgan Anteile an CRH und will verhindern, daß der Wert aus dem EuroSTOXX rausfliegt.
Oder CRH hat JP Morgan engagiert zur "Publicity-Kampagne"....   :-/

Weiss jemand, ob die neue Eurostoxx50-Zusammensetzung noch am selben Tag veröffentlicht wird ? Die Berechnung selbst in der neuen Zusammensetzung beginnt ja erst am 19.09.  

33 Postings, 166 Tage AsiaSozialersag ich's nicht !

 
  
    #63389
28.08.14 10:33
..... JP Morgan hält 5,73% an CRH !  Also wird verzweifelt versucht, den Kurs zu beeinflussen ! Und Nokia zu shorten wie es nur geht.....

Anteilseigner CRH
78,09% Streubesitz
5,93% BlackRock, Inc.
5,73% JP Morgan Chase & Co.
3,57% UBS AG
2,97% Harbor International Fund
2,91% Templeton Global Advisors Limited
0,80% eigene Anteile  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2534 | 2535 | 2536 | 2536  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben